Reklamationsbearbeitung Aida

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • @MoLo2,


    das ist auf AIDA nicht ohne weiteres zu übertragen, da dort in aller Regel die An- und Abreisekosten durch das entsprechende Paket bei Buchung gesondert ausgewiesen sind. Daher werden sie bei der Berechnung der Entschädigung nicht einbezogen. Diese Leistungen wurden ja auch erbracht. Etwas anderes gilt ggf. nur im Pauschaltarif bzw. bei Angeboten mit Flug, ohne dass dieser gesondert ausgewiesen wird. Dort wird die von Dir zitierte Rechtsprechung herangezogen.


    LG Jan

    Naja. Das Problem ist, dass etwaige Entschädigungen der Fluggesellschaft (Fluggastrechte!) mit dem Entschädigungsanspruch bei AIDA verrechnet werden.
    Entweder Flug und Reise sind getrennt - dann kann aber nicht die Entschädigung durch die Fluggastrechte verrechnet werden.
    Oder beide Sachen sind im Gesamtpaket und machen die Reise damit zur Pauschalreise.

  • Als wir mal ein Justangebot gebucht hatten und der Rückflug sich mehr als 6h verschoben hatte, mussten wir das nach Auskunft von AIDA damals direkt mit Tuifly klären. AIDA hat sich da um gar nichts gekümmert. Tui hatte uns anstandslos das Geld überwiesen.

    12/2008 Aida Diva Orient 07/2009 Aida Bella westliches Mittelmeer
    09/2010 Aida Bella westliches Mittelmeer 06/2012 Aida Luna Norwegen
    4/2013 Aida Stella Metropolen 07/2013 Aida Diva östliches Mittelmeer
    07/2014 Aida Vita westliches Mittelmeer 12/2014 Mein Schiff 2 Orient
    03/2015 Aida Stella Kanaren 7/2015 Aida Blu Mittelmeer
    04/2017 Aida Sol Kurztour Metropolen 05/2017 Mein Schiff 6 Vorfreudefahrt / Ostsee
    12/2017 Aida Prima Kanaren 05/2018 Tauffahrt neue Mein Schiff 1

    07/2018 Aida Perla Metropolen 10/2018 Aida Luna New York, Karibik, Miami

  • Als wir mal ein Justangebot gebucht hatten und der Rückflug sich mehr als 6h verschoben hatte, mussten wir das nach Auskunft von AIDA damals direkt mit Tuifly klären. AIDA hat sich da um gar nichts gekümmert. Tui hatte uns anstandslos das Geld überwiesen.

    Das hatten wir 2017 mit TC aber ganz anders.
    Also anstandslos!?? mittlerweile nicht mal mehr eine Antwort.Hatten uns wohl an Airline gewand, richtig, TC war raus. Aber Fly Niki ja Insolvent, habe das TC nochmal geschrieben,das es wohl nichts mehr gibt, auch aus Gründen das TC sich in keinster Weise um ihre gestrandeten Gäste gekümmert hat... Nicht mal mehr eine Antwort war TC das wert. ( seit einem Jahr).
    Zwar hier :sot: , bin auch wieder raus, nur bei TC ist auch nichts selbstverständlich, nicht mal eine Antwort! :ciao:

    04/2007 Transatlantik AIDA Aura
    09/2009 östl. Mittelmeer AIDA Vita
    03/2010 Transasien AIDA Aura
    12/2011 Karibik 12 AIDA Luna
    10/2012 Nordamerika 3 AIDA Luna
    02/2013 Transarabien 2 AIDA Blu
    09/ 2013 Mittelmeer 13 AIDA Blu
    06/2014 Nordeuropa 14 AIDA Stella
    03/2015 Südostasien 10 AIDA Sol
    07/2016 Ostsee 2 AIDA Diva
    04/2017 La Romana trifft Mallorca Mein Schiff 5
    10/2017 Kanaren und Madeira AIDA Sol
    08/2018 Norwegens Fjorde AIDA Sol

  • @Jan77


    habe das auch 2013 erlebt und erfolgreich bis zur Klage durchgeführt, obwohl das An- Abreisepöacket ausgewiesen war.
    Das Gericht hat den Gesamtpreis auf einzelme Tage umgelegt.


    VG MoLo2

    5 * Cara, 6 * Aura, 4 * Vita, 3 * Bella, 3 * Diva, 2 * Stella, 1 * Blu (alt), 1 * Blu, 1 * Perla, 1* MS6
    coming soon:???

  • Als wir mal ein Justangebot gebucht hatten und der Rückflug sich mehr als 6h verschoben hatte, mussten wir das nach Auskunft von AIDA damals direkt mit Tuifly klären. AIDA hat sich da um gar nichts gekümmert. Tui hatte uns anstandslos das Geld überwiesen.

    Beim Rückflug ist die mögliche Entschädigung durch AIDA oft niedriger wie die Entschädigung aus den Fluggastrechten, mindestens wird das miteinander verrechnet!
    Der Anspruch wäre ca. 5% des Tagesreisepreises je Stunde Verspätung ab einer bestimmten Anzahl von Stunden - bei Langstrecke sind bis zu 8 Stunden hinzunehmen und erst ab der 9.Stunde wären eben 5% je Stunde des Tagesreisepreises fällig.


    Problematisch wird es, wie im Falle von @noba410 , wenn der Fluganbieter in Insolvenz geht...

  • @Jan77


    habe das auch 2013 erlebt und erfolgreich bis zur Klage durchgeführt, obwohl das An- Abreisepöacket ausgewiesen war.
    Das Gericht hat den Gesamtpreis auf einzelme Tage umgelegt.


    VG MoLo2

    Aber genau das von Dir zitierte Urteil sagt es anders. Es wurde dort gerade alles einbezogen, weil An-und Abreise nicht gesondert ausgewiesen wurden. Vielleicht hast Du Glück 2013 gehabt. Leider gehört das heute zu einem erfolgreichen Verfahren fast immer dazu.


    LG Jan

    b0c7b4b6ae8b0b424189c18e0da8f57df3bcca1e

  • Bin gerade bei der Suche nach einer bestimmten Information darauf gestoßen, das AIDA hinsichtlich der Bearbeitungsdauer bei Reklamationen ja wohl den eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird:


    " Hat ein Gast Anlass zur Kritik, steht ihm sowohl an Bord als auch an Land ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung, der sich gerne um sein Anliegen kümmert. Die Kontaktaufnahme an Land ist über alle Kommunikationskanäle, beispielsweise Telefon, E-Mail oder die sozialen Netzwerke, möglich. Die Bearbeitungszeit von Beschwerden beträgt je nach Kanal maximal fünf Werktage."


    So schreibt es die Geschäftsleitung von AIDA im eigenen Nachhaltigkeitsbericht 2017 auf Seite 27. ?(:gruebel:
    Da kommt sich doch mancher hier vera.... vor.


    Seltsames Gebaren?????

  • Womöglich ist das das Ziel, das die Geschäftsführung als Maximalwert für die Bearbeitungszeit ausgegeben hat. Die Deutsche Bahn z.B. verspricht ja auch laufend etwa, was sie nicht einhalten.

    In Anbetracht der Situation:


    Die Welt gehört dem, der sie genießt !

    (Giacomo Leopardi)


    c1591d0bb58b6753acb3978754b3dffc562745a7


    e45f852c8d448b375e6252547240436987c2df00


    cade4380f770dcf81a82c0444aec45a5f8658406

    Einmal editiert, zuletzt von Flo on Tour ()

  • Die Bearbeitungszeit von Beschwerden beträgt je nach Kanal maximal fünf Werktage."


    So schreibt es die Geschäftsleitung von AIDA im eigenen Nachhaltigkeitsbericht 2017 auf Seite 27.
    Da kommt sich doch mancher hier vera.... vor.

    Warum?
    Steht da, dass der Kunde nach maximal 5 Werktagen ein Antwort bekommt? Da steht nur, dass die Beschwerde nach 5 Tagen bearbeitet ist. :D:D:P:P
    Wenn man jetzt den Kunden schmoren lässt, hat das auch seine Sinn. So mancher Kunde wird anders über Beschwerden denken wenn schon einige Zeit ins Land gegangen ist. Und wenn er dann nicht ständig am Ball bleibt und nachfragt was mit seiner Beschwerde ist, so kann man auch bei berechtigten Beschwerden den ein oder anderen Cent sparen. :D

    11111111111111111.................,~

    11111111111111111.................|\

    111___11111111111................/| \

    11/___\.111111111........~^~ ^~ /_|__\~^~ ~^~

    1(o\|/o) Das Auto.......~^~^ ~ '======' ~^ ~^~ Das Boot

    11111111111111111........~^~ ~^ ~^~ ~^~ ~^ ~



    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."
    Konrad Adenauer

  • Was ist das denn für ein komischer Flug - von Deutschland über Finnland in die Karibik?

    Nachdem nach MoBay erst wieder am Samstag ein Flug gegangen wäre mußte man uns zum nächstgelegenen Hafen bringen! Der Reiseroute nach war das Puerto Plata, da nach Grand Turk schon überhaupt kein Flug angeboten wird! Wir hatten die Wahl über Montreal oder Helsinki nachzureisen und haben (auch auf Empfehlung von AIDA) Helsinki gewählt, da wi für Kanada gar kein ETA gehabt hätten ebenso kein Esta für Flüge über USA!

    Jungfernfahrt Cara Juni 1996
    Transatlantik 1997 im April
    östl. MM Juni 1998
    Milleniumstour 1999/00 Karibik
    Jungfernfahrt Vita Mai 2002
    Mein Schiff 2 Dez./Jan. 2011/12 Karibik
    AURA Karibik 6 Dezember 2012
    Aida Bella Dezember 2013
    Aida Bella Dezember 2014
    Aida Diva Dezember 2015
    Mein Schiff 5 Dezember 2016
    Karibik 2018 Dezember

  • Muss man eine Pauschalreise eigentlich antreten, wenn der Veranstalter den Gast verspätet zum Schiff bringt? Wenn ich 14 Tage buche, möchte ich 14 Tage aufs Schiff und nicht 11. Da würde ich lieber wieder arbeiten gehen und zu einem späteren Zeitpunkt verreisen. Ich verschwende ungern kostbare Urlaubstage. auf das oben beschriebene Abenteuer hätte ich keine Lust gehabt.

    Ja - muß man oder das Geld ist futsch! Mein Mann wäre ja am liebsten wieder heimgefahren oder hätte den Urlaub verlegt aber das hat AIDA gleich kategorisch abgelehnt!

    Jungfernfahrt Cara Juni 1996
    Transatlantik 1997 im April
    östl. MM Juni 1998
    Milleniumstour 1999/00 Karibik
    Jungfernfahrt Vita Mai 2002
    Mein Schiff 2 Dez./Jan. 2011/12 Karibik
    AURA Karibik 6 Dezember 2012
    Aida Bella Dezember 2013
    Aida Bella Dezember 2014
    Aida Diva Dezember 2015
    Mein Schiff 5 Dezember 2016
    Karibik 2018 Dezember

  • Nachdem nach MoBay erst wieder am Samstag ein Flug gegangen wäre mußte man uns zum nächstgelegenen Hafen bringen! Der Reiseroute nach war das Puerto Plata, da nach Grand Turk schon überhaupt kein Flug angeboten wird! Wir hatten die Wahl über Montreal oder Helsinki nachzureisen und haben (auch auf Empfehlung von AIDA) Helsinki gewählt, da wi für Kanada gar kein ETA gehabt hätten ebenso kein Esta für Flüge über USA!

    Ok, dann erklärt sich das :zwinker:
    Ansonsten wäre das aber eine recht exotische Reiseroute gewesen :zungeraus:

    In Anbetracht der Situation:


    Die Welt gehört dem, der sie genießt !

    (Giacomo Leopardi)


    c1591d0bb58b6753acb3978754b3dffc562745a7


    e45f852c8d448b375e6252547240436987c2df00


    cade4380f770dcf81a82c0444aec45a5f8658406

  • Ja - muß man oder das Geld ist futsch! Mein Mann wäre ja am liebsten wieder heimgefahren oder hätte den Urlaub verlegt aber das hat AIDA gleich kategorisch abgelehnt!

    Gut, das ist etwas zu spät. Aber...
    https://www.flugrecht.de/flugv…edigung/pauschalreise.php

    Zitat


    ...
    Ein vollständiges Kündigungsrecht der Reise steht Ihnen nur dann zu, wenn eine gravierende Flugverspätung Ihren gesamten Urlaub schwerwiegend beeinträchtigt. Dies wäre zum Beispiel beim Verpassen eines Kreuzfahrtschiffes gegeben, da Sie diesem nicht mehr zusteigen könnten.
    ...

    Wie weit 3 Tage schwerwiegend sind, ist halt der Knackpunkt. AIDA wird beruft sich ja auf „wir haben Sie ja zum Schiff gebracht“.


    Man hätte zwar komplett stornieren können und dann wäre der Gang zum Anwalt. Am Ende kommt es zu einem Vergleich, aber nach vielen verlorenen Nerven, Zeit und Geld.

  • Ja - muß man oder das Geld ist futsch! Mein Mann wäre ja am liebsten wieder heimgefahren oder hätte den Urlaub verlegt aber das hat AIDA gleich kategorisch abgelehnt!

    Man kann in so einer Situation nicht sagen das man dann die Reise nicht antreten will ? Hätte ich jetzt erwartet.


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 2018


    Gebucht:

    MS ❤️ MM 05.2020

    MS 5 Singapur -Hongkong 12.2020

    MS Artania Panamakanal - Nordamerika 01.2022

  • Ich hätte auch erwartet, dass man da von dem Vertrag zurücktreten kann. Dass AIDA das kategorisch ablehnt, war natürlich zu erwarten. Dummerweise hat man ja in so einer Situation weder Zeit noch Nerven, um sich da fachlich beraten zu lassen...

    08/2011 AIDAbella WMM
    03/2013 AIDAsol Kanaren
    09/2013 AIDAaura Adria
    10/2013 AIDAsol Nordeuropa
    06/2014 AIDAdiva ÖMM
    08/2014 AIDAblu WMM
    10/2014 AIDAvita WMM
    08/2015 AIDAluna Transamerika
    08/2016 AIDAdiva Ostsee 2
    12/2016 AIDAstella Orient
    02/2018 Mein Schiff 5 Orient mit Indien
    07/2018 AIDAblu Adria
    11/2018 Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Kanaren

    04/2019 Mein Schiff 3 Griechenland mit Zypern

    10/2019 Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Andalusien

    03/2020 Mein Schiff 5 Dubai bis Kreta - fällt leider aus :cry2:


    10/2020 Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Salerno - wird wohl nix :abschied:

  • clubschiff-profis.de
  • Okay, also könnte man doch zurücktreten. Ich finde es schon schwerwiegend, bei einer 14tägigen Reise erst nach drei Tagen aufsteigen zu können, aber was ich finde, ist für den Gesetzgeber ja nicht relevant...

  • So ist es und man kann ja leider auch nicht beliebig Urlaub machen!

    Jungfernfahrt Cara Juni 1996
    Transatlantik 1997 im April
    östl. MM Juni 1998
    Milleniumstour 1999/00 Karibik
    Jungfernfahrt Vita Mai 2002
    Mein Schiff 2 Dez./Jan. 2011/12 Karibik
    AURA Karibik 6 Dezember 2012
    Aida Bella Dezember 2013
    Aida Bella Dezember 2014
    Aida Diva Dezember 2015
    Mein Schiff 5 Dezember 2016
    Karibik 2018 Dezember

  • Okay, also könnte man doch zurücktreten. Ich finde es schon schwerwiegend, bei einer 14tägigen Reise erst nach drei Tagen aufsteigen zu können, aber was ich finde, ist für den Gesetzgeber ja nicht relevant...

    Waren es denn tatsächlich 3 Tage?


    Oder war es eher so, dass sie nicht im geplanten Hafen an Bord gehen konnten und auch nicht am Folgetag, weil das ein Seetag war, aber am 3 Tag dann an Bord konnten?


    Man kann ja eh nicht davon ausgehen, dass man am Anreisetag so zeitig landet, dass man noch Zeit für Ausflüge hat, da ist Aida quasi raus.
    Dafür hatte man dann im 2. Hafen mehr Zeit als Vorgesehen, aber dafür eben keinen Seetag. Klar, man hatte eine Seereise gebucht und daher ist es sicher ein Mangel und dafür gibt es ja auch 700 Euro. Aber ob das ein schwerwiegender Mangel war?
    Das würde dann der Richter entscheiden.


    Aber wenn ich die Wahl hätte 11 - 12 Tage Urlaub zu machen und 700 Euro zu bekommen oder gar keinen Urlaub zu machen und stattdessen jahrelang zu klagen, würde ich den Urlaub nehmen.

  • Aber wenn ich die Wahl hätte 11 - 12 Tage Urlaub zu machen und 700 Euro zu bekommen oder gar keinen Urlaub zu machen und stattdessen jahrelang zu klagen, würde ich den Urlaub nehmen.

    Ja,
    aber wenn zum Beispiel die ersten beiden Ziele der Kreuzfahrt genau die sind wo ich noch nie war und das der Grund war die Reise zu buchen. Schwierig und das muss man dann noch spontan Entscheiden.


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 2018


    Gebucht:

    MS ❤️ MM 05.2020

    MS 5 Singapur -Hongkong 12.2020

    MS Artania Panamakanal - Nordamerika 01.2022

  • @frau.nashornchen


    Das kommt ganz auf die Reise an. Bei einer Tour, die im 14tägigen Rhythmus gefahren wird, würde ich lieber zu einem späteren Zeitpunkt fahren und dann die komplette Tour machen. Mir ginge es da auch eher um die Urlaubstage als um das Geld (klagen würde wegen einer Reise nicht, das kostet zu viel Nerven ;) ).

  • clubschiff-profis.de