Beiträge von Laba42

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    geht nicht:(

    drillis

    Ich kreuz bei einer Frage ja an und die nächste Frage lautet "wenn nein was fehlt ihnen" und das wird als Pflichtfeld geführt. Und das Formular meckert weil ich da nichts ausgefüllte habe. Da kann ich kann aber nichts ankreuzen weil ich vorher ja gesagt habe.


    Da sollte mal überarbeitet werden


    Georg

    Eher nicht. Ich arbeite bei dem Laden und ich kann euch sagen derzeit gehen dem Staat die Steuerzahler aus. Wir erstatten nur noch, stunden oder setzen aus. Damit sind die Finanzbehörden fast ausschließlich beschäftigt. Der Einbruch der Steuereinnahmen wird gewaltig sein

    Das mag sein, aber es änder nix das Geld was der Staat ausgibt kann ja nur von uns Steuerzahlern kommen.

    Oder woher soll unser Staat noch Geld bekommen? Außer sein Besitz zu verkaufen.


    Georg

    Ich hatte mir auch schon mal gedacht da könnten doch die Reedereien ihre Schiffe mal überholen lassen, aber normalerweise braucht man für sowas doch eigentlich ein Top Konzept der im langen vorbereitet werden muss.

    Um beim Beispiel Phönix zu bleiben die können ja nicht mal eben die Kabinen renovieren/austauschen da die doch sicherlich irgendwo bestellt werden müssen.

    Ich denke großartige Renovierungen werden da wohl nicht durchgeführt, wohl eher streichen und putzen.


    Georg

    Also ich fand die Reihe ok, zumal wir die fast identische Reise im Dezember 2017 mit der MS 6 gemacht haben;)


    Sehr gut gefallen hat mir der Kapitän!

    Ich hätte ein wenig mehr vom Schiff erwartet: Kabinen, Aussenbereich, Restaurants usw.


    Georg

    Von 1884 bis 1915 war Deutsch Amtssprache, von 1916 bis 1920 war Deutsch akzeptierte Umgangssprache, heute ist Deutsch eine wichtige Verkehrssprache vor allem in der Wirtschaft und dem Tourismus. Und es war mal eine deutsche Kolonie.


    Kaum erstaunlich, dass da Deutsch gelehrt wird.


    Wir lernen die englische Sprache, obwohl wir nie zum Empire gehört haben...

    Das ist ein bisschen was anders, Englisch ist ja quasi Weltsprache. Ohne Englisch kommt man schlecht weiter als Kreuzfahrer sowieso nicht ;)


    Deutsche Kolonie --> deutsche Sprache. Mein Geschichtsunterricht war also doch nicht umsonst

    Ja is schon klar dass das Deutsch Kolonie war, meine Frage war warum lernen die freiwillig deutsch. Das war, soweit ich das verstanden habe, kein Pflichtfach.


    Aber egal wie sollten das hier nicht vertiefen;)


    Georg

    gerade in Naminia gibt es noch relativ viele Deutsch sprechende örtliche Reiseleiter, das rührt noch aus der Zeit "Deutsch-Südwest-Afrika" her, als viele Deutsche dorthin übersiedelten. Leider wird dies in den nächsten - geschätzt - zehn bis zwanzig Jahren weitgehend verloren gehen, weil viele junge Namibier die Deutsche Sprache wie auch Deutsche Gepflogenheiten (zB Karnevalvereine, Kultur- und Theatervereine etc) nicht mehr pflegen wollen.

    Is zwar :sot: aber das hatten die doch in eine von den letzten Folgen von VnM. Dort waren die Protagonisten auch in Afrika (genauen Ort hab ich jetzt nicht mehr im Kopf) in einem Ort wo viel Deutsch gesprochen haben. Da wurde Deutsch in der Schule als "Fremdsprache" angeboten und ich hab mich noch gefragt wie die "da unten" auf den Gedanken kommen ausgerechnet Deutsch zu lernen.


    Georg

    PS. Was Phoenix bei Buchung ohne Flug erstattet, kann man den Preistabellen im Katalog entnehmen. Ich finde diese Angaben echt fair, zumal sie für einen sehr langen Zeitraum Bestand haben.

    Hab grad mal für unser Reise nachgesehen FRA -PanamaCity und San Francisco - FRA für 950 € pP bei Phönix.

    Bei den Strecken finde ich geht das, ok man weiss jetzt nicht was für ein Fluggesellschaft und wieviel Zwischenlandungen


    Georg

    Mein Mann in Stoffhose, Oberhemd, Krawatte und dann eine schöne dunkle Strickjacke, ich in Stoffhose, schöner Bluse/Glitzershirt etc und Seidentuch/schal.

    Würde denn eine schwarze Jeans, "richtige" schwarze Schuhe mit langärmeligen Hemd und Krawatte für das Gala Dinner auch reichen? Also ein Sackko würde ich definitv nicht für nur einen Abend mitnehmen.

    Und das kostenfrei !!!!!!

    Ist der Lieferserviece kosten frei oder das Essen ?


    Wenn man bei Phoenix aber "ohne Flug" eingibt, wird nur ein ganz geringer Betrag vom Gesamtpreis abgezogen. Ich habe das einmal für Havanna durchgespielt (in 2016 für einen Flug Anfang 2017) und für die Preisreduzierung hätte ich nie selbst buchen können.

    Den Eindruck hatte ich auch, wir haben auch mit An- und Abreisepaket von Phönix gebucht da die Reise eh schon 18 Tage dauert und wir nicht noch eher Anreisen könnten was wir ja "müssten" wegen der Sicherheit Rechtzeitig da zu sein.


    Das mit der Kabine ärgert mich jetzt doch ein bisschen, das wir Deck 6 gebucht haben und nicht 4 oder 5.


    Georg

    Was ist das :frage1:

    Eine Variante des "normalen" Bingos


    Wie geht das?

    Mit den Regeln bin ich raus ist schon etwas her das ich mal mitgemacht habe, ich wüsste jetzt auch nicht wie man das erklären soll kann. Ich meine wenn ne Schnappszahl gezogen wird gibt es Sekt, man darf nicht 40 sagen sonder "Pfirsich" usw.

    Braucht man das? :gruebel:

    Brauchen nicht, aber baucht man Urlaub? Ich fands Lustig und besser als das "normale" Bingo



    Ein paar Infos dazu findes du hier und hier, aber leider auch keien genau Erklärung


    Georg

    Bei uns das gleiche, haben nach den ersten 5 Minuten umgeschaltet und die Aufnahme von Lust auf Meer geguckt. Und wir haben auch von Freunde heute morgen geröhrt das der Tatort schei... gewesenen Sein soll.


    Was wohl krass ist die Unterschiede der Brücke auf der MS 1 und die Brücke der Albatros.


    Die beiden Mädels kippen sich ja immer ganz gut einen :trrink1:also die 4 - 5 Tequila würden selbst bei mir nicht spurlos vorbeigehen.


    Ansonsten sehr schön gemacht zumal wir die fast identische Reise Dezember 2017 mit der MS 6 gemacht haben.


    Georg

    Wir haben im Dezember 2019 so eine Kabine bewohnt, waren hellauf begeistert, denn wir kennen auch die noch nicht renovierten Kabinen. Unsere normalgroßen Koffer passten mit etwas Nachhilfe durch Anheben unter die Betten.

    Kannst du mal schreiben wie tief eure Koffer sind. Unser Koffer sind maximal 24cm tief.


    Georg

    Zur Info:

    Bei letztem Werftaufenthalt wurden die Kabinen auf Deck 4 und 5 erneuert, nach meiner Ansicht sind die Schränke usw. wesentlich besser Ein/aufgeteilt, man sie sehr gut auch passend verändern durch klappbare ablagen.

    und größer wie auf Aida Prima/Perla.

    Das sieht schon "freundlicher" aus. Vielelicht schaffen sie Deck 6 noch bis Januar 2022 ;)


    Nachteil wiederum, unter die Betten kann man nur kleine Koffer Schieben.

    Das ist wiederum sehr blöd, was habt ihr dann mit den Koffern gemacht?


    Mich wundert es das die dort noch eine Minibar haben. Ich hoffe dass das Bier in selbiger nur für die Minibar ist und

    nicht auch im allgemeine Ausschank sonst wäre das ein Grund mit dem :trrink1: aufzuhöhren.


    Georg

    Zur Info:

    Bei letztem Werftaufenthalt wurden die Kabinen auf Deck 4 und 5 erneuert, nach meiner Ansicht sind die Schränke usw. wesentlich besser Ein/aufgeteilt, man sie sehr gut auch passend verändern durch klappbare ablagen.

    und größer wie auf Aida Prima/Perla.

    Das sieht schon "freundlicher" aus. Vielelicht schaffen sie Deck 6 noch bis Januar 2022 ;)


    Nachteil wiederum, unter die Betten kann man nur kleine Koffer Schieben.

    Das ist wiederum sehr blöd, was habt ihr dann mit den Koffern gemacht?


    Mich wundert es das die dort noch eine Minibar haben. Ich hoffe dass das Bier in selbiger nur für die Minibar ist und

    nicht auch im allgemeine Ausschank sonst wäre das ein Grund mit dem :trrink1: aufzuhöhren.


    Georg

    Außer 3% Frühbucher gibt es bei Phoenix nur einen Preis für alle. Die fahren lieber mit einem halbvollen Schiff als die Fahrten zu verramschen.

    Glaub ich nicht und wie el-capitano schon schrieb.

    Das haben sie nicht nötig.


    Unser Traum war es durch den Pananamakanal zu fahren und wir haben immer wieder mal, wenn ein neuer Phönixkatalog kam, reingeguckt und es passt nie so wirklich. Die "begehrten"! Routen sind auch schnell vergriffen.

    Bis jetzt letztes Jahr Weihnachten wieder ein neuer Katalog rauskam und "unsere" Panamakanalfahrt mit der Aratanie drin stand! Wir haben über die Feiertage übelegt und dann dirket gebucht für 2 Jahre im voraus!


    Vorteil:

    Die Routen

    Die Heckpartie der Artania

    Essen im Bedienrestaurant

    Getränkepreise

    Lokale Gruppen an Bord


    Nachteil:

    Die Kabinen sind nicht so der Brüller. Wobei das Bad geht, die wurden schon erneuert.

    Was mir negativ in Erinnerung geblieben ist, sind die diverse Stüffchen die mit gelb schwarzen Band abgeklebt sind.

    Das Buffetrestaurant, also nicht das Essen, sondern das Restaurant selber, das hat den Charm einer Werkskantine.

    Die Farbe der Kleidung des Personals ;)


    Service kann ich nach der Kurztour nicht wirklich bewerten, denke aber schon das der gut ist daja, wie Flo schon geschrieben hat, vielmehr Personal pro Gast vorhanden ist.


    Georg