Beiträge von Laba42

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Moin,

    nach dem ich grad den Artikel hier gelesen habe, aber leider dort nicht antworten konnte mach ich hier mal ein Thema dazu auf.


    Also das liest sich ja sehr vielversprechend was die schon gemacht haben und noch vor haben.

    Was mich mal interessieren würde wie sind denn die Erfahrung mit dem "Butterspendern". Mich regt das in Hotels auch immer auf wenn man die kleinen Butterstücke auspacken muss und frag mich dann immer warum die das nicht so wie mit der Marmelade machen also das man sich was aus einem Buttertopf in ein kleines Glasschälchen oder in so ein essbares "Ding" umfüllt.


    Georg

    Ist das von den Entfernung her an einem Tag zu schaffen?

    Im Prinzip ja, die Frage ist wie lange dauert eure Tag ?


    Wie kommen wir am besten vom Terminal zu unserem ersten Ausgangspunkt


    Aus meiner Erfahrung zu Fuss ,vom Terminal zum Time Square ist es nicht weit ca 1,5 Km

    Mit der U-Bahn.


    Georg

    Sind im Februar mit der normalen Fähre gefahren, gibt 2 Anbieter, war kein Problem und würden wir wieder so machen. LG

    Wir auch, aber man ist an die Fahrtzeiten gebunden. Und wie vorher schon einer schrieb ist können die sie auch sehr ungünstig sein.

    Also als wir da waren da war der ganze Strand dermassen überfüllt das man kaum einen vernünftigen Platz fand. Wenn

    es möglich ist sollte man direkt und schnell zum Strand kommen um evtl auch einen Schattenplatz zu bekommen.

    Nach dem Anmarschweg dann in der Sonne braten ist nicht so prickelnd:meinung:

    Kann ich jetzt nicht sagen;)

    Wir waren damals, am Anfang, 2009 zu viert dort, wir beiden die das Foto gemacht haben plus das Paar links hinten auf dem Bild ;)


    Georg

    Dankeschön Georg.... ich bin mir ziemlich unsicher wir wollen eine Abholung vereinbaren.... lt. netz is alles möglich

    Definiere mal "lt. netz is alles möglich". Im "Netzt" wird auch viel erzählt, weil Viele viel "erzählen" wollen, am besten noch von Leuten die nich nie dort waren;)

    So viele Anlegemöglichkeiten gibts da nicht eventuell noch neben an da ist ein Container Terminal.


    Ich war jetzt 2 mal in KL und hab daher auch zweimal (2013 und 2018) diesen Thread "durchgearbeitet "und ich kann nicht nicht erinnern das hier mal stand das ein Kreuzfahrtschiff mal woanders angelegt hat. Aber ein gewissen Risiko ist natürlich vorhanden man kann sich nie 100% absichern ihr könntet auch umgeroutet werden.


    Denn Garantien gibt dir keiner Kein lieber Gott, auch der nicht, leider



    Georg

    ich guck mal ob ich die zugehörige Webseite noch finde.


    Georg

    Habs gefunden,

    die Fahrtzeiten haben sich aber auch geändert

    Hier der Zeitplan zu den Batu Cave

    Für Pel KLang nach KL geht der direkte Link nicht da musst du mal hier klicken dort siehts du auf der linken Seite die Pläne für den KTM Komuter die ersten beiden sind dann die relevanten.


    Da tut sich aber von den Zeit nicht viel



    Georg

    Wie lange ist man mit der Bahn Komuter dorthin unterwegs ? das ist ja auch ganz interessant zu wissen . In kl waren wir schon deshalb hatten wir erstmal nur die Batu Caves geplant

    Länger als früher (da war ja auch alles besser ;) ) denn früher ging der Komuter in einem durch jetzt muss man umsteigen macht die Sache Zeitaufwändiger. Ich hab hier mal Ausschnitte aus zwei Fahrplänen vom letzten Jahr. Wenn ihr den Komuter um 8:15 bekommt seid ihr um 9:42 in KL Sentral und könntet dann um 10:36 den Zug zu den Batu Caves nehmen und wärt dann um 10:25 dort


    ich guck mal ob ich die zugehörige Webseite noch finde.

    Georg

    Was ist denn wenn mein Flieger, wegen eines Streikes, ein Tag später in Bangkok ankommt?


    Dann darf ich nicht mehr mit fahren ? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen:gruebel:


    Georg

    Die Einzelkabine hat nur ein Bett. Mehr würde da auch gar nicht 'reinpassen.

    Ich habe auch irgendwo was von Duschvorhängen gelesen, weiß aber nicht mehr wo. Zumindest bei den Originalkabinen.

    Aber vielleicht wird das bei den nachträglich eingebauten Kabinen dann anders gelöst?

    Sorry hab mich verguckt und oder die Seite war noch nicht vollständig geladen, jetzt sehe ich auch nur ein Bett:daumen:


    Georg

    Na, da kann man mal sehen der "Schiffstester" auch nicht alles im vorhinein weiß;) Vielleicht werden solche Gerüchte aber auch nur erzählt um selber interessant zu bleiben?


    Georg

    Nein, das hat nix mit dem An-/Abreisepaket zu tun! Da ist Tui in der Pflicht!

    War bei Aida / Nova auch der Fall. Die Reise geht bis Hongkong.

    Als Gegenbeispiel: wenn ihr direkt in Hamburg wohnt und theoretisch zum Hafen laufen könntet, aber das Schiff nicht da ist, dann muss Euch die Reederei zum Schiff bringen.

    Frag da mal genau nach!

    Danke, da muss ich mich mal schlau machen. Wie siehts denn aus wenn TUI den Zielhafen schon vor Reiseantritt ändert ?


    Georg

    Wenn Tui Hongkong nicht anfahren kann, ist dann nicht Tui in der Pflicht?

    So wie jetzt das bei der Nova mit Barcelona der Fall war?

    ich kenn mich nicht gut aus, deshalb diese Frage/Feststellung!

    Nein, wir wollen individuell anreisen da wir vorher noch zwei Tage in Singapur bleiben wollen und nachher noch drei Tag in Hongkong. Wenn wir das An- und Abreisepaket von TUI gebucht hätten dann wäre TUI in der Pflicht aber meine gestellte Farge wäre dann auch hinfällig.


    Georg

    Mal ne allgemeine Flugbuchungsfrage, ich find kein "allgemein/normales" Flugbuchungsthema hier im Forum, wenn vorhanden dann bitte verschieben.


    Multistop Flüge sind ja bei weiten günstiger als wenn ich zwei Flüge einzel buche. Was ist denn aber wenn ich jetzt zum Beispiel DUS -SIN und HKG - FRA bei Lufthansa für 800€ buche dann aber den Rückflug HKG - FRA nicht antreten kann?


    Hintergrund ist das wir im Dezember nächstes Jahr mit MS5 die Tour von Singapur nach Hongkong machen wollen aber es ja sein könnt das TUI Hongkong, wegen der (berechtigten) Proteste, nicht anfährt und wir dann den Flug verfallen lassen müssten.

    Könnten dann noch Nachzahlungsvorderungen von Lufthansa kommen?


    Georg

    Wir haben in diesem Zusammenhang bisher noch überhaupt keine Probleme gehabt, allerdings mit 1 Ausnahme. 10 Tage MS im MM: Nahezu tote Hose. Leider.

    Ja aber es gibt auch Leute die „tote Hose“ möchten.

    Damals (vor 12 Jahren) als wir noch jung waren fanden wir AIDA auch super aber mittlerweile möchten wir auch unsere Ruhe haben und genießen beim Essen bedient zu werden!


    Georg

    ... Eine einzige Person war mal leicht angedudelt, das war alles....

    Ok, welche Reise haben wir zusammen gemacht 🍺😂

    Ja aber das Unterschreiben von Rechnungen kann doch nicht maßgebend für die Favorisierung einer Gesellschaft sein

    Doch, nicht nur ab maßgeblich

    AIDA
    1)du gehst zur Theke bestellst ein Getränk

    2)dann gibts du die Karte an der Barkeeper zieht die Karte durch ( eventuell mehrmals) 3) dann zapft er das das Bier bringt es dir

    4) und du unterschreibst den Beleg

    TUI
    1) du gehst zur Theke bestellst ein Getränk

    2) dann zapft er das das Bier bringt es dir


    Rechne mal aus, was du an Zeit sparst, wenn du jede halbe Stunde ein Bier holst 😉


    Wohl wissend, dass Pascal - im allgemeinen und insbesondere auch in diesem Form - von vielen kritisch gesehen wird, sollten wir aber nicht vergessen, dass dieses Gerücht nicht vom Schiffstester kommt. Diese Information wurde Pascal zugespielt und er hat drüber im Live Talk auch informiert. Matthias hat dann nur als erster ein Youtube-Video daraus gemacht (Zwischenzeitlich gibt es dann auch von ihm ein Video mit eigener Einschätzung dazu). Ich denke, dass sollte - der Fairness wegen - auch erwähnt werden.

    Wer is Pascal, muss sollte man den kennen?

    Eine Unterscheidung zwischen Gästen mit AI und ohne AI klingt auf den ersten Moment sicherlich kompliziert, aber hat nicht beispielsweise NCL das schon so ähnlich an Bord (gehabt)? Ich meine mich zu entsinnen, dass dort für deutsche Bucher auch eine Art AI inklusive war?


    Die „Ganz große Freiheit“ wird über unterschiedliche Bordkarten gekennzeichnet, wäre also machbar - Karte zeigen und gut ist es.

    Sollte es jedoch nur codiert sein und die Karte bei jeder Bestellung abgegeben werden müssen, wird es für alle stressig.


    Warten wir einfach mal ab!


    Aber grad das finden wir ja bei TUI so entspannt, nicht immer die blöde Karte rausholen/suchen wenn man was trinken will.


    Georg