Diskussion zur Umfrage des Monats Juli 2024 - Spielt für Dich/Euch die Größe und die Passagieranzahl eines Schiffes bei der Buchung einer Reise eine Rolle ?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Das Buchen der Kreuzfahrt erfolgt für viele nach mehreren Faktoren - die Kreuzfahrtgesellschaft, die Route, die Jahreszeit und auch die Schiffsgröße spielt für so einige eine wichtige Rolle. Wie ist es bei Euch?


    Wie immer findet Ihr die dazugehörige Umfrage >> HIER <<

    5b3730e9a4e0920673fa0241e574022992964b73


    f63bd7e4f2865702ced01c44c00b479d5defb5c5


    23d8c8a270e559f5d9dc4f4c814dea171e560ed7


    "Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!" - Philip Rosenthal

  • Ich fahre gerne mit den Schiffen der mittleren Größe zur See


    Die kleinen / verkauften Schiffe von AIDAcruises waren aber meine Lieblingsschiffe

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova , 0 x AIDAcosma
    1 x Mein Schiff 3 , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    Einmal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • Wir haben ebenfalls die kleinen Schiffe geliebt, ganz besonders die Cara🛳🥰

    Mittlerweile können wir uns mit der mittleren Größe🛳 einigermaßen anfreunden.

    Wir würden aber niemals eine Reise mit den großen Schiffen (Cosma, Nova) machen, da fehlt uns einfach der Charm

    AIDA🛳🥰

    AIDAcara 17.09. - 23.09.2017 Norwegen :matrose:
    AIDAaura 17.09. - 27.09.2018 Perlen der Ostsee 2 :matrose:
    AIDAcara 09.03. - 23.03.2019 Winter im hohen Norden :matrose:

    AIDAsol 29.05. - 05.06.2021 Ahoi-Tour 3 :matrose:

    AIDAprima 16.10. - 23.10.2021 Ahoi-Tour ab Kiel :matrose:

    AIDAbella 02.05. - 15.05.2022 von Mallorca nach Kiel :matrose:

    AIDAluna 06.06. - 23.06.2023 Highlights am Polarkreis :matrose:

    AIDAbella 04.05. - 11.05.2025 Schweden, Polen & Dänemark ab Kiel :matrose:


    MeinSchiff⛴️🥰

    MeinSchiff 1 30.09. - 04.10.2023 Nordeuropa mit Kopenhagen :matrose:


    NickoCruises⛴️🥰

    Vasco da Gama 30.05.-10.06.2024 Atemberaubende Adriaküste :matrose:

  • ich habe mir egal abgestimmt. weil ich vor der Buchung nicht drauf achte.

    die Route ist das wichtigste.

    Fand aber die Prima von der Größe her gut, da man viel Auswahl an Restaurants und Freizeitmöglichkeiten hatte.

    2022: Aida Prima Weihnachten in Norwegen

    2024: MS2 Westliches Mittelmeer


    f63993ac01dca9976d0dd294e4f9eb5b7ceb260d

    Einmal editiert, zuletzt von User123 ()

  • Bei Aida finde ich die 4 Großen sehr gut.


    TUI ist von der Größe her aber auch vollkommen in Ordnung.

    AIDAcara * AIDAvita * AIDACosma * AIDAnova * AIDAperla * Mein Schiff 2 * Norwegian Gem * Norwegian Jade * Norwegian Epic * Norwegian Breakaway * Norwegian Escape :matrose:


    Next:


    8ed5072d8757f0dc248ab378413629f01ec170f0

  • Ich habe zwischen Antwort 2 und 4 geschwankt. Eigentlich dachte ich, die großen Schiffe sind nichts für mich, da ich es gerne ruhiger und familiärer mag. Aber ich war dann doch auf der nova und fand es doch total schön da! Trotzdem habe ich dann Antwort 2 genommen, denn so ganz egal ist mir die Größe dann doch nicht. Ich würde immer eine Sphinx vorziehen, zumal sie auch die interessanteren Routen fahren. Die Großen sind da wegen der Hafengröße und weil sie nicht tendern ja schon etwas eingeschränkt.

  • Alleine an der Anzahl der Passagiere kann ich es nicht festmachen... Kommt auch auf die Platzverhältnisse an Bord an... Die Perla voll belegt im Mittelmeer fühlte sich absolut nicht so an, die Nova in der Ostsee voll belegt war supoptimal, da ich sie zu "verbaut" halte und es sich gefühlt überall staut und auch die Mar voll ausgelastet bei schlechtem Wetter war nicht schön, weil drinnen an den Seetagen wirklich alles voll war...

  • Mir ist die Schiffsgröße egal. Entscheidend ist die Route, der Preis und die Kabine.

    3x Aura, 6x Bella, 2x Blu, 5x Cara, 3x Diva, 1x Luna, 7x Mar, 2x Sol, 3x Stella, 2x Vita, 3x Prima, 1x Perla, 5x Nova, 2x Mein Schiff 2, 1x Mein Schiff 3, 1x Mein Schiff 4, 2x Mein Schiff 5, 1x Mein Schiff 6, 1x nMS 1, 1x MS Albatros, 1x MS Artania, 2x Arosa, 1x Fluss mit ?, 1x MS Michail Scholochow, 2x MS Vista Star,1x Fluss Swiss Gloria, 1x MS Asara, 1x MS Antonia, 1x Viva Tiara, 1 x MS Amera, 1 x MS Adora, 1x MS Annika

  • Ich habe für "egal" gestimmt. Für uns sind Route und Preis wichtig. Allerdings würden wir nach Fahrgebieten entscheiden, d.h. für die Karibik ein mittleres Schiff bevorzugen, weil wir das "offnere" Pooldeck dort mögen. Bei den Großen lieben wir die Restaurantvielfalt. Da wir außerhalb der Ferien fahren, haben wir auch mit Cosma oder Nova kein Problem.

    2011 Costa Mediterranea, Kleine Antillen;

    2014 Aidaaura, Orient-Indien;

    2016 Aidaluna, Karibik-Mexiko;

    2016 MS3, Mallorca trifft Antalya;

    2018 Aidadiva, Karibik1;

    2019 Aidadiva, Karibik-Mittelamerika;

    2019 Aidamar, Ostsee

    2020 Aidablu, Mauritius und Madagaskar2

  • Uns ist es nicht egal, aber für uns zählt das Gesamtpaket.


    Wir meiden die ganz großen Schiffe und fühlen uns je nach Region auf mittelgroßen und kleinen Schiffen am wohlsten.


    Je kleiner das Schiff, desto mehr kleine, “besondere” Häfen können angelaufen werden und desto unkomplizierterer ist i.d.R. das Von- und wieder An Bord gehen. Gerade für besondere Reisen, die man voraussichtlich nicht wiederholen wird, ist das ein großes Plus.


    Auf den Kanaren, die wir gerne als unkomplizierte Winterunterbrechung nutzen, darf das Schiff gerne mittelgroß sein oder eventuell ausnahmsweise auch mal groß. Z.B. werden wir nächstes Jahr die neue MS Relax ausprobieren. Da stehen dann das Schiffserlebnis und das hoffentlich gute Wetter im Vordergrund.


    Wie immer macht’s für uns der Mix!

    Einmal editiert, zuletzt von Gina H ()

  • mir ist die anzahl der Passagiere total egal.

    Ich möchte gerne viel Abwechslung haben und spontan sein können.

    Daher mag ich die großen Schiffe ab AIDA Prima-Cosma am liebsten.

    Grade das Angebot was an Bord alles geboten wird ist mega und es verteilt sich alles so viel besser als auf den kleinen Schiffen :)

    Und das Essen Angebot ist natürlich um einiges besser als auf den kleineren...


    War 2019 einmal kurz auf der Bella, da habe ich gesagt "Oh Gott, dieses Schiff nie wieder" und im Februar 24 auf der Sol wegen "winter im Hohen Norden"

    Hat mir defitnitv gezeigt die kleinen Schiffe Nein Danke ... Das Essen war sehr eintönig, gefühlt gab es in den 18 Tagen weniger Abwechslung als eine Woche Metropolen mit der Nova und das Programm, also im Theater war nicht besonders, wenige Shows.


    Daher nur noch große :)

    Lieblingsschiff: AIDA Prima :loveyou:

  • Ich finde kleine bis mittlere Schiffe persönlicher und mag diese lieber. Mit ein Grund mag wohl sein, dass ich Rutschen, Eisbahnen, Klettergärten und so was nicht benötige. Auf den großen Schiffen überwiegen für mich die Nachteile, wie viele viele Menschen, Routennachteile, gegenüber den offensichtlichen Vorteilen wie größere Restaurantauswahl oder bessere Shows oder ähnliches auf den großen Dampfern. Wenn der Anlass passt, wie z.B. ein Fun Trip mit Freunden für eine Woche oder sowas für "kleines" Geld, werde ich wohl auch die großen Dampfer nutzen, aber "richtiger" Urlaub, gerne auch Transreisen eher auf kleinen bis mittleren Schiffen.

    AIDA: 242 TC: 63 NCL: 21 RCCL: 12HAV: 11
  • Für mich ist die Route das wichtigste. Da kleine Schiffe meist die besseren Routen fahren, sind es meist diese. Aber ausschlaggebend ist es nicht.







  • … aber "richtiger" Urlaub, gerne auch Transreisen eher auf kleinen bis mittleren Schiffen.

    Ja, genau! Manche Routen, z.B. Trans von Europa nach USA “obenrum” über den Prinz Christian Sund sind auf größeren Schiffen überhaupt nicht möglich ….

  • Ich hätte am liebsten für die kleinen Schiffe gestimmt, aber die kann ich mir i.d.R. nicht leisten. Also dann gerne die Sphinxen. Hauptsache, es gibt genügend ruhige öffentliche Außenbereiche.

    2024 - mar: Nordeuropa, diva: Norwegische Fjorde

    2023 - diva: Karibik

    2023 - sol: Kanaren

    2022 - blu: Adria, diva: Ostsee

    2021 - blu: Griechenland

    2020 - aura: England/Irland

    2019 - aura: Biscaya, nova: Mittelmeer

    2018 - blu: Adria

    2017 - stella: Orient

    2016 - sol: Kanaren

  • Ich habe auch für die Sphinx-größe gestimmt. Da fühlen wir uns am wohlsten. Nach dem wir die Nova getestet haben und für uns gemerkt haben das ist nix, überlassen wir die großen Schiffe gern den anderen.

  • Ich fahre am allerliebsten mit kleinen Schiffen - mein derzeitiger Favorit ist die Amadea mit 600 Passagieren. Was das Platzverhältnis pro Passagier angeht, sind die kleinen Schiffe meistens im Vorteil gegenüber den Großen. Davon auch abgesehen fahren die kleinen Schiffe auch die besseren Routen, da sie Orte erreichen können, die große Schiffe nicht mehr anfahren können. Ein größeres Schiff wähle ich nur, wenn mir die Ziele egal sind, wie z.B. Kanarentour. Schiffe wie die Nova/Cosma sind absolut aussen vor. Die eine Reise mit der cosma hat mir gereicht.

    5b3730e9a4e0920673fa0241e574022992964b73


    f63bd7e4f2865702ced01c44c00b479d5defb5c5


    23d8c8a270e559f5d9dc4f4c814dea171e560ed7


    "Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!" - Philip Rosenthal

  • Ich habe auch egal ausgewählt. Ausschlaggebend ist für mich immer die Route. Die Größe des Schiffes ist für mich nebensächlich.

    Reisehistorie auf der Pinnwand

    geplante Reisen:

    AIDAblu 14.9.2024 - 28.9.2024 Adria & Griechenland ab Korfu

    AIDAdiva 8.12.2024 - 20.12.2024 Spanien, Portugal und Kanaren

    AIDAsol 15.3.2025 - 29.3.2024 Winter im hohen Norden

  • Ich habe die mittlere Schiffsklasse ausgewählt. Dort fühle ich mich immer noch am wohlsten. Mit Nova und Cosma würde ich nur noch im Ausnahmefall fahren -> gutes Angebot mit der passenden Route.

    Glück ist, die nächste Kreuzfahrt zu planen, während man noch unterwegs ist :matrose:

    82fd48708079d1a59b890597331284d7f89a58be


    a67465ff600f5ba7c707ece481e884f24e6e2ab8