Beiträge von leely

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Schön wäre es ja gewesen, der wahrscheinliche Grund hätte mit in der Absage gestanden. So kam sie ohne Begründung.

    Wenn ich nun irgendwann wieder einen Termin werde buchen können, wird mein Sohn dann schon 16 sein und wohl nicht mehr kostenfrei mitdürfen, wie jetzt geplant.

    Kein Tipp, aber meine persönliche Kabinenerfahrung auf Deck 5: Zwar finde ich Nova-Innenkabinen hässlich und klein, aber das Deck ist nicht per se schlecht. Ich war auch direkt hinter dem Aufzug, hört man nicht. Ist eher von Vorteil, weil man schnell überall hin kommt.

    Der hatte mir aber mal zu verstehen gegeben, dass Buchungen 1 Erwachsener+1 Kind nicht so seins sind, sondern immer nur mindestens zwei Vollzahler. Daher war ich dann zu einem "klassischen" Reisebüro gegangen.

    Heute früh ist meine im Reisebüro gebuchte Reise (IA-Kabine im premium gebucht) endlich ins vario gekommen. Tatsächlich sogar die wenigen Balkon-Kabinen. Da mein Reisebüro erst später aufmacht, habe ich direkt bei AIDA angerufen in der Hoffnung, mir eine davon sichern zu können. Antwort dort: Nein, das könnte nur mein Reisebüro machen.

    Das habe ich also angemailt, es dringend gemacht im Betreff. Und, puh, eben riefen sie zurück, dass sie mir eine vario-Balkonkabine sichern konnten. Glück gehabt! (Tatsächlich sehe ich immer noch welche im Angebot, auch jetzt, aber letztes Jahr waren die dann schwupp-di-wupp alle weg).


    Wenn ich jetzt leer ausgegangen wäre, nur, weil mein Reisebüro erst spät öffnet, hätte ich mich echt geärgert. Und überlegt, ob ich nächstes Mal doch direkt buche.

    Ich habe auch schon auf Sphinx-Schiffen gefühlt keine Platz gefunden/alle Liegen waren reserviert. Dieses Phänomen empfinde ich auf der Nova als nicht mehr oder weniger schlimm als auf anderen Schiffen.

    Ich denke, es kommt auf persönliche Vorlieben an. Abendshows sind mir persönlich schnuppe, mir reicht gutes Buffetessen aus (Salat, Käse, frische Brötchen, Obst - da bin ich schon zufrieden), Shows interessieren mich kaum.

    Ich brauche auch keinen Riesendampfer mit supervielen Aktivitätsmöglichkeiten. Mir reichen die Basics - Seefahrt, ein ruhiges Plätzchen an Deck zum Lesen und aufs-Meer-Gucken. Gerne dicht am Meer und nicht vom "Hochhausdach".

    Ein schöner Außen-Barbereich für den Auslauf-Cocktail.

    Und genug Teens an Bord, damit mein Junior auch glücklich ist.


    Deshalb ist die Nova nicht meine erste Wahl.

    Ich würde davon abraten.

    P&R ist für Pendler da, die Gelegenheit haben sollen, ihr Auto abzustellen und in die Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen. Übrigens darf dort auch nur mit gültigem Fahrausweis geparkt werden.

    Ja, es gibt die Möglichkeit, auch Mehrtagestickets zu ziehen. Diese Lücke im System wird hoffentlich bald geschlossen werden. Denn als täglich Betroffene, die keinen Parkplatz findet, weil ein P&R mit Urlaubsparkern vollsteht, kann ich nur sagen, dass ich diese Rücksichtslosigkeit in höchstem Maße asozial finde. Wer sich eine teure Kreuzfahrt leisten kann, sollte doch gut überlegen, ob ein regulärer Urlaubsparkplatz nicht auch noch drin ist!

    Meine Meinung.

    Ich muss schon im Büro "anständig" auflaufen, da möchte ich im Urlaub mal entspannen können und mein Outfit eher daran ausrichten, ob es an Deck nun stürmt, regnet, oder ob Sonnenschutz angesagt ist.

    Ist ja alles Geschmacksache. Mir gefällt bling-bling gar nicht.

    Sieh ausserdem doof aus, wenn man in seinem Urlaubslook drüberläuft, oder? Muss man sich auf MSC-Schiffen stylen, um nicht doof aufzufallen?

    Ich möchte sie auch nicht missen. Trage sie eigentlich den ganzen Tag mit mir rum. Wann macht das Restaurant auf? Welcge Show läuft gleich nochmal? Etc. Für diese Info möchte ich nicht jedesmal eine Touchscreeninfoecke suchen. Und erdt recht nicht mein Handy immer mitschleppen.