Reklamationsbearbeitung Aida

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Aber wenn ich die Wahl hätte 11 - 12 Tage Urlaub zu machen und 700 Euro zu bekommen oder gar keinen Urlaub zu machen und stattdessen jahrelang zu klagen, würde ich den Urlaub nehmen.

    Ja,
    aber wenn zum Beispiel die ersten beiden Ziele der Kreuzfahrt genau die sind wo ich noch nie war und das der Grund war die Reise zu buchen. Schwierig und das muss man dann noch spontan Entscheiden.


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 11.18


    Aktueller Reisebericht MS 3 Transasien 2018

    Gebucht: MS 5 Singapur -Hongkong 12.2020

  • @frau.nashornchen


    Das kommt ganz auf die Reise an. Bei einer Tour, die im 14tägigen Rhythmus gefahren wird, würde ich lieber zu einem späteren Zeitpunkt fahren und dann die komplette Tour machen. Mir ginge es da auch eher um die Urlaubstage als um das Geld (klagen würde wegen einer Reise nicht, das kostet zu viel Nerven ;) ).

  • Eigentlich kommt es doch immer darauf an ob man selber davon betroffen ist :meinung:
    Bei anderen wird das doch immer gerne so hingestellt als wenn es nur Nörgler oder BGH Abgreifer wären :lol1:
    Aber wenn man selber betroffen ist dann sieht man auf einmal wie ungerecht doch auch die Aida Welt sein kann :sironie:

  • Eigentlich kommt es doch immer darauf an ob man selber davon betroffen ist :meinung:
    Bei anderen wird das doch immer gerne so hingestellt als wenn es nur Nörgler oder BGH Abgreifer wären :lol1:
    Aber wenn man selber betroffen ist dann sieht man auf einmal wie ungerecht doch auch die Aida Welt sein kann :sironie:

    Na dann sollten diese Menschen auch mal andere Gesellschaften kennenlernen. Dann werden sie erkennen, dass es auf der Welt nicht nur Aida gibt :erschrecken: und dass auch die anderen Gesellschaften oft so verfahren. :lachroll:

    Mein Diesel fährt auch ohne Bäume :lol1:


    7fa6af540589eac4dc9c762f06c809ec16af38d8


    1b9b71728cc6e6cfd93251a41a8773f010df21ff

  • Also Anreisetag war Sonntag Mobay
    2. Tag Seetag
    3. Tag Grand Turc (noch nie dort gewesen.. :cry2: )
    4. Tag Amber Cove (auch noch nie gewesen und erst mittags um 12 auf dem Schiff angekommen)
    Koffer auspacken, etwas essen gehen und dann mußten wir an die Rezeption wo ein Sicherheitsoffizier ganz mit uns allein eine Seenotrettungsübung machte - das war allerdings lustig!
    Inzwischen war es 15 Uhr und 17 Uhr war "alle Mann an Bord"! Also auch dieser Tag für uns gelaufen!


    Was natürlich auch keiner bei AIDA berücksichtigt, war der ganze Streß den wir hatten! Da steht man am Flughafen und realisiert von Minute zu Minute mehr, daß das Flugzeug den Anschlußflug nie und nimmer
    erreichen wird und um die Weiterbeförderung muß man sich ganz allein kümmern! Die Damen in Rostock haben nur gesagt "gehen Sie zum LH Schalter"! Es war nicht so, daß wir ruhig in einer Ecke saßen und nur darauf warten mußten, daß Aida uns sagt "holen Sie sich die Tickets für die Weiterreise da und dort ab!" Nein, das nimmt einen niemand ab in der Warteschlange (und die war seeehr lang an diesem Tag) zu stehen und mit
    LH herumzutüfteln, wie man am schnellsten nach Puerto Plata kommt! Am nächsten Tag hatten wir ja das ganz Abflugprozedere nochmals in Helsinki! Der Flughafen dort ist zwar schön aber nichts destotrotz
    wieder Pass- und Sicherheitskontrollen usw...

    Jungfernfahrt Cara Juni 1996
    Transatlantik 1997 im April
    östl. MM Juni 1998
    Milleniumstour 1999/00 Karibik
    Jungfernfahrt Vita Mai 2002
    Mein Schiff 2 Dez./Jan. 2011/12 Karibik
    AURA Karibik 6 Dezember 2012
    Aida Bella Dezember 2013
    Aida Bella Dezember 2014
    Aida Diva Dezember 2015
    Mein Schiff 5 Dezember 2016
    Karibik 2018 Dezember

    2 Mal editiert, zuletzt von Esposita ()

  • Na dann sollten diese Menschen auch mal andere Gesellschaften kennenlernen. Dann werden sie erkennen, dass es auf der Welt nicht nur Aida gibt :erschrecken: und dass auch die anderen Gesellschaften oft so verfahren. :lachroll:

    Klar andere machen es genauso, da tun sich die Reedereien wohl nicht viel. :lol1:
    Wenn du ein Problem hast, dann stehst du schnell alleine da. :meinung:


  • aber wenn zum Beispiel die ersten beiden Ziele der Kreuzfahrt genau die sind wo ich noch nie war und das der Grund war die Reise zu buchen. Schwierig und das muss man dann noch spontan Entscheiden.


    Georg

    Ja sicher ist das ärgerlich. Aber Aida kann ja nicht jeden einzelnen Gast befragen, wie wichtig ihm die ersten Häfen waren und dann individuell nach den Argumenten des Einzelnen entscheiden. Evtl. ist ja eine ganze Maschine betroffen.

    Was natürlich auch keiner bei AIDA berücksichtigt, war der ganze Streß den wir hatten! Da steht man am Flughafen und realisiert von Minute zu Minute mehr, daß das Flugzeug den Anschlußflug nie und nimmer
    erreichen wird und um die Weiterbeförderung muß man sich ganz allein kümmern!

    Wie soll so etwas auch separat bewertet werden. Das ist sicherlich schon in der Gesamtkalkulation berücksichtigt.


    Eigentlich kommt es doch immer darauf an ob man selber davon betroffen ist :meinung:
    Bei anderen wird das doch immer gerne so hingestellt als wenn es nur Nörgler oder BGH Abgreifer wären :lol1:
    Aber wenn man selber betroffen ist dann sieht man auf einmal wie ungerecht doch auch die Aida Welt sein kann :sironie:


    Es hängt eben nicht von den Gefühlen des Einzelnen ab, sondern es gilt letztlich gleiches Recht für alle.


    Ich würde Esposita beispielsweise nie unterstellen, dass sie nörgelt oder Bordguthaben abgreifen möchte, dafür kann ich mich viel zu gut in sie reinversetzen.
    Leider habe ich schon Ähnliches erlebt, wenn auch bei weitem nicht so schlimm. Auch für uns war es absolut stressig den ganzen Tag am Flughafen zu sitzen ohne Informationen darüber, ob und wann es weiter geht.
    Und als wir endlich auf dem Schiff waren, waren wir so gestresst, dass wir Tage brauchten, bis wir wieder runter gekommen sind. Bei uns war ein ganzes Flugzeug betroffen. Es gab Körperbehinderte, die fast zusammen gebrochen sind, nach 10 Stunden im Wartebereich, ältere Leute, die nur die Mittagsration Medis im Handgepäck hatten und sich sorgten, wann sie wieder an den Koffer kommen sollten, Eltern, deren Kinder keine Ruhe fanden und die völlig entnervt waren. Gefühlt hätte jeder Einzelne die Reise geschenkt bekommen müssen und noch eine Entschädigung für entgangene Urlaubszeit obendrauf. Denn erholsam war die Reise nicht, der Anreisestress steckt allen bis zum Ende in den Knochen, war auch nur eine 7 Tagesreise.
    Aber letztlich hat jeder das Gleiche von der Fluggesellschaft erstattet bekommen, soviel ich weiß.
    Das sind nun einmal festgesetzte Pauschalen.

  • Hallo,

    ich brauche mal eure Hilfe.

    Ich habe mir von der Rezi ein Beschwerdeformular geben lassen. Drauf steht Anlage zur Gästemeldung. Ist das dasselbe und muss ich dass auf dem Schiff abgeben oder an Rostock schicken?

    Danke euch.

  • Na ja die Frage ist doch auch bist du noch am Schiff?


    Wenn ja: Formular ausfüllen und an der Rezeption fragen ob du es da gleich abgeben kannst...


    Wenn nein: Nach Rostock schicken...


    Es sei denn du buchst extra noch eine Tour um es dann am Schiff abzugeben:lol1:

    Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg,

    in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid,

    das ezniige, was wcthiig ist,

    ist dass der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid.


    Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen.

  • clubschiff-profis.de
  • Wir haben den uns das auch einmal auf dem Schiff geben lassen, ausgefüllt, abfotografiert und dann an der Rezeption abgegeben.

    Das macht ja auch Sinn, da man damit nachweisen kann, dass man den Zuständigen die Möglichkeit gegeben hat der Beschwerde abzuhelfen.

    Zuhause haben wir uns dann mit Hinweis auf diesen Vorgang an Rostock gewandt.

    21 Reisen mit AIDA und noch kein Ende :)

    Ab 30.11. AIDA Nova

    Ab 04.02.2020 AIDA Blu :abfahrt:

  • und warum zitierst du mich für deinen so ausführlich m Text ?

    Vor allem weil mein Kommentar in keinem Zusammenhang mit deinem Beitrag steht :frage1:

  • Ich habe es direkt vor Ort ausgefüllt, abgegeben und mir eine Kopie aushändigen lassen. Es steht aber der Satz drunter, dass du dich nochmal zusätzlich nach der Reise an Rostock wenden musst.

  • clubschiff-profis.de
  • Ich habe mal bei einer Reklamation wegen einer lauten Kabine auf dem Schiff ein Schreiben

    an der Rezeption abgegeben. Da standen die Mängel drin, das ich Aida um Abhilfe gebeten habe und

    diese Abhilfe nicht möglich war. Schlusssatz war dann, das ich nach der Reise eine Reisepreisminderung fordern

    würde. Das war Vormittags, nachmittags war eine andere Kabine frei. Man muss wohl eine gewisse Sturheit an

    den Tag legen da Aida es uns vorlebt.:meinung:

  • Guten Morgen zusammen,


    wir sind seit vielen Jahren treue AidaBucher und haben dabei immer mal wieder Anfragen über das Onlinesythem an Aida gestellt. Meist wurden diese immer schnell und zur Zufreidenheit beantwortet.


    Diesmal hatte ich eine Frage (habe extra nicht über die Telefonhotline versucht, da ich selber schlecht über Tag telefonsich zwecks RR zu erreichen bin) und bat um "zeitnahe/schnellstmgl" Bearbetung.. das ist jetzt mittlerweile über 3 Wochen her.. ich habe zwischenzeitlich nochmals angeschrieben und mich in Erinnerung gebracht, am Samstag kam eine Nachricht on Aida, zwecks Datenabgleich würde sie noch eine Info brauchen und sich dann schnellstmgl. melden.. tja.. wieder fast die Woche rum und nichts gehört..


    Ist das noch "normal" .. kenne sowas bisher nicht und bin - muss ich wirklich zugeben, etwas "stinkig" das sich das so in die Länge zieht.


    achja.. es geht um eine Frage zu einer Reise, die in kürze stattfindet..


    würde mich über Erfahrungwerte freuen:sbitte:

  • Sumse : Hast du nicht die Möglichkeit eine Mail direkt an deine Reiseberaterin zu schicken? So mache ich das immer. Oder wenn du unter MyAida in den Chat gehst? Dort bekommt man ja auch direkt einen Ansprechpartner?

    Glück ist, die nächste Kreuzfahrt zu planen, während man noch unterwegs ist :matrose:


    a3f34404cfbeaa2d0b67532dfc29a20171b20aa7


    ed054455132ea7b1dd9dd8abbf75fde3ee881309

  • Sumse : Hast du nicht die Möglichkeit eine Mail direkt an deine Reiseberaterin zu schicken? So mache ich das immer. Oder wenn du unter MyAida in den Chat gehst? Dort bekommt man ja auch direkt einen Ansprechpartner?

    Danke für den Tip.. Eigentlich würde ich es so machen, ABER da mir ja am Samstag schon gesagt wurde in der kurzen Mail von Aida, das man sich "zeitnah" meldet, denke ich, das da sicher jmd schon im Thema drinnen ist und wenn jetzt noch über eine anderen Kontakt Kontakt zu Aida aufnimmt, wird das dann nicht noch unübersichtlicher:/

  • Ich glaube nicht, dass sich eine bestimmte Person um dein Anliegen kümmert. Bei einer Beschwerde bei einem Buchungsfehler seitens AIDA hatten wir beim Schriftverkehr bei jeder E-Mail eine andere Bearbeiterin stehen.


    Lieber nochmal nachfragen und dich auf "meine Anfrage vom ..." beziehen, wäre mein Vorschlag.

    2007: AIDAdiva - WMM (Przemyslaw Kurc)
    2008: AIDAdiva - WMM (Boris Becker)
    2009: AIDAdiva - WMM -> ÖMM (Sven Gärtner, seine erste Fahrt auf AIDA)
    2014: AIDAdiva - ÖMM 15 ..... zufällig immer die diva erwischt :lachzwink: (Vincent Cofalka)
    2015: AIDAsol - Kanaren 9 (Sven Gärtner)
    2016: AIDAstella - Spanien & Frankreich 3 (Volker Baumgart)
    2017: AIDAbella - AIDApur von Dubai nach Mallorca (Pedro Ziegler)
    2018: AIDAblu - Adria ab Venedig (Tönnies Kohrs)
    2018: AIDAperla - Metropolen ab Hamburg 1 (Paolo Benini)
    2019: AIDAperla - Transreise von Barbados nach Hamburg (Paolo Benini)

  • clubschiff-profis.de