Honningsvag / Nordkap

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Wenn Du einen der ersten BUsse buchst, bis Du auch mit als erstes wieder zurück und kannst durch den Ort bummeln. So sehr viel ist aber nicht zu sehen. Wir waren noch in der Icebar und haben die mitternächtliche Helligkeit genossen. Wir waren dann gegen Mitternacht wieder auf dem Schiff. Haben erst gedacht, dass wir einen späteren Bus hätten buchen sollen, aber im Nachgang betrachtet, war das ein sehr schöner Abend und es passte alles. Die 1,5 h oder waren es 2 (weiß ich nicht mehr) waren toll und eigentlich viel zu kurz, um alles in Ruhe zu besichtigen. Wir sind auf dem Plateau noch ein ganzes Stück an der Klippe entlang gegangen und das haben nur noch drei, vier andere Touris gemacht und daher war es sehr ruhig und schön. Und natürlich den Nordkapp-Film im Kino ansehen und die Nordkapp-Halle "ablaufen" und die Weltkugel fotografieren......

    2011 - blu: Westeuropa//cara: Nordeuropa
    2012 - vita: Transamazonas// mar: ÖMM/ Suezkanal
    2013 - cara: Westeuropa// stella: Nordeuropa// mar: WMM
    2014 - aura: Transasien// bella: Ostsee// sol: Nordeuropa
    2015 - sol: Transasien// aura: 2x Mittelmeer
    2016 - aura: 2x Mittelmeer// luna: Nordmeer
    2017 - blu:Kanaren// sol: Westeuropa// prima: Metropolen// sol: Fjorde
    2018 - cara: Winter im Norden// blu: Adria// perla: Metropolen// mar: Ostsee
    2019 - nova: Mittelmeer//cara: Ostsee// perla: Metropolen//diva: Städte im Norden
    2020 - mira: Südafrika & Namibia (abgesagt)/perla: Metropolen/mar: Ostsee???

    2021 - cara: Winter im Norden


    0c716ead3846c08c344d30608d1d8be458ac1b20

  • ATV Fahrt HVG05


    Kann jemand etwas über diesen Ausflug berichten ?
    Ich bin noch nie Quad oder Motorrad gefahren und da wir 2 Erwachsene und 2 Teenager sind, müsste ich die komplette Strecke selbst fahren.
    Ist das für einen Anfänger zu schaffen ?


    Danke für eure Antwort und liebe Grüße
    STT40

    AIDAdiva östliches Mittelmeer 10/2011
    AIDAaura Adria 10/2013
    AIDAcara Nordeuropa 8 07/2015


  • Hallo,


    meine Eltern fahren Mitte Juni zum Nordkap und da habe ich eine Frage, es gibt ja zu verschiedenen Zeiten Ausflüge zum Nordkap, würdet ihr eher den ersten Bus buchen oder den letzten Bus? Ich glaube der fährt um 21:45 Uhr los.


    VG
    Sina

    05/2011/AIDA Luna
    10/2013 AIDASol
    10/2016 AIDAPrima
    07/2017 AIDAMar
    09/2017 AIDAPrima

  • clubschiff-profis.de
  • Hallo! Hier geht es ja überwiegend um die "Standard-Tour" zur Nordkapkugel.
    Hat aber vielleicht doch jemand Erfahrung mit der Rafting-Tour? Ist diese lohnenswert ? Oder doch lieber die Krabben-Safari? Ich kann mich nicht entscheiden :crazy:

    Viel zu spät begreifen viele
    die versäumten Lebensziele:
    Freuden, Schönheit und Natur,
    Gesundheit, Reisen und Kultur.


    Drum, Mensch, sei zeitig weise!
    Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!
    Wilhelm Busch

  • Hallo,
    wir waren letzte Nacht mit Aida Ausflug am Nordkap. etwas chaotisch in der Abwicklung-weil natürlich alle Gäste das gleiche Ziel haben.
    unsere Liegezeit war nur bis 4:30h-und wir waren froh, dass wir mit Aida unterwegs waren, denn die Zufahrtstraße zum Kap war teileise wegen eines Unfalls gesperrt, so dass die Busse zum Teil deutliche Verspätung hatten. aber wie gesagt- man muss Wartezeiten einplanen, denn es steht natürlich nur eine begrenzte Anzal an Bussen zur Verfügung- und diev"pendeln" (Fahrtzeit probStrecke ca 45 min).
    Grüße,
    Novesia

  • Hallo zusammen wir waren im Rahmen der Polarkreis Tour mit der aida im Juli 2017 am nordkap. leider hatten wir nicht allzu viel Glück mit der mitternachtsonne aber dennoch ein unbeschreibliches Gefühl dort oben zu stehen. hier ein kurzes Video zu unserem Ausflug.


  • Wir waren im Sommer 2016 auch um Mitternacht am Nordkap. Wir haben die Tour mit AIDA gewählt und waren im nachhinein auch sehr froh darüber.
    Sicherlich, der Aufbruch war chaotisch, da alle gleichzeitig das Schiff verlassen wollten und Aufzüge und auch Treppenhaus heillos verstopft waren.
    Aber wenn man dann mal erst am Plateau ist, einfach traumhaft. Herrliches Wetter, tolle Sicht und die Nordkaphalle war auch bis zum Ende aller AIDA Ausflüge geöffnet. Da der Bus wieder zurück fährt, um weitere Gäste zu holen, ist es auch kein Problem wenn man etwas später zurückfährt.
    Das ergibt sich, weil manche schon nach einer knappen Stunde zurück und ins Bett möchten.


    Aber bei uns zog nach 40 min vom Meer plötzlich sehr dichter Nebel auf mit Sichtweiten unter 50 m.
    Man konnte die Nordkaphalle von der Kugel aus nicht mehr sehen und von Mitternachtssonne keine Spur mehr. Unsere Mitreisenden, die später rauf gefahren sind haben nichts mehr gesehen.
    Unsere Fahrt zurück bei dichtestem Nebel war auch sehr abenteuerlich. Totale Vollbremsung unseres Busfahrers als plötzlich zwei Rentiere direkt vor dem Bus auftauchten. Da waren wir froh nicht selbst fahren zu müssen.




    So sah das Nordkap dann im Nebel aus. Auch schön, aber irgendwie mystisch.

  • el-capitano

    Hat den Titel des Themas von „Honningsvag/Nordkap“ zu „Honningsvag / Nordkap“ geändert.
  • Am Nordkap... geht es auch gemütlich zu. Aber von vorn: Mit mehreren ist es eh schon schwer es jedem gerecht zu machen. Die einen sind absolut gegen den Preis fuer diesen Bustransfer, ihnen reicht die Mitternachtssonne und ein gemütlicher Spaziergang durch das verträumte sehenswerte Honnigsvag. Meiner Meinung nach steht und fällt mal wieder alles mit dem Wetter, das sich trotz zuverlässigstem Wetterbericht in dieser Gegend nicht vorhersehen laesst. Ich war daher bis zum Schluss unentschlossen. Und dann waren die Busse ja auch irgendwann ausgebucht. Schade. Wenn man eben die Entscheidung anderen überlässt...

    Wenige Stunden vorher fragte ich spontan nach einem stornoplatz. Fehlanzeige.

    Die anderen Mitreisenden wollten nicht, und eigentlich hatte ich mich auch schon mit einem reinen Spaziergang in Honnigsvag (nochmal: wirklich super lohnenswert auch nur das, wenn man keine Tour machen mag) angefreundet - bis kurz vor dem Abendessen die Info auf die Kabine kam: ich darf mit. Auf dieses Glück wuerde ich mich jedoch nie wieder verlassen. Ich habe es nicht bereut und die Bilder sprechen sicher fuer sich. Mir war die Uhrzeit dann auch total egal. Da sollte keiner eine Wissenschaft draus machen. So oder so wird es toll (und voll). Wenn man nicht gerade im Nebel dort oben steht und gar nichts sieht - aber selbst dann soll die Atmosphäre ebenso einzigartig sein. Fotos vor der Nordkapkugel, sich in Ruhe die Halle ansehen, den Film im Theater, die Ausstellung. Es lohnt sich. Zurück auf dem Schiff gab es für die Heimkehrer (und alle) einen Eintopf am Pooldeck - im Juli taghell mitten in der Nacht. Wer es schafft, sich vorher noch Honnigsvag anzusehen und dann ohne Stress eine der zugewiesenen Busse zu nehmen wird diesen Tag nie vergessen. Viel Spaß am Nordkap und in Honnigsvag.

  • Hallo,

    war schon mal jemand im Winter in Honnigsvag?

    Wir haben für nächstes Jahr die Reise mit der AIDAaura "Winter im hohen Norden" gebucht, aber ich

    kann keinen Ausflug od. irgendetwas finden, was man im Winter von/in Honnigsvag machen kann. Auch bei den Reiseplanungen unter "My AIDA" ist nichts.

    Wir waren im Sommer am Nordkap und jetzt frage ich mich, warum Honnigsvag im Winter angefahren wird.

    Würde mich über Infos sehr freuen.

    Gruß, Karin

    :papierschiff: MSC Lirica_Juni 2008_Norwegische Fjorde
    :papierschiff: AIDAluna_Juli 2012_Norwegische Fjorde
    :papierschiff: AIDAmar_März2013_Westl.Mittelmeer
    :papierschiff: AIDAsol_Mai 2014_Norwegen
    :papierschiff: AIDAstella_März2015_Kanaren
    :papierschiff: AIDAbella_Oktober 2015_Mittelmeer
    :papierschiff: AIDAblu_April 2017_Kanaren
    :papierschiff: AIDAblu_Januar 2018_Kanaren, Lissabon und Cadiz
    :papierschiff:AIDAuna_Januar 2019_Karibik und Mexiko

    :papierschiff:AIDAluna_August 2019_Highlights am Polarkreis

  • kommt dann vermutlich noch, war im Februar mit der Cara dort da wurde morgens bzw. Nachmittags ein Auflug ans Nordkap angeboten.

    falls den Tag in meinem Bericht anschauen möchtest:

    15.02.20 Honningsvag

  • Hallo,

    wir waren am 29.02.20 mit der Cara in Honningsvag. Wir haben uns vormittags für den Aida-Ausflug zum Nordkapp entschieden - fantastisches Wetter, Sonne und blauer Himmel, nachmittags sind wir ausgiebig durch den Ort gebummelt, gegen 16:30 fing es heftig an zu schneien. Ein superschöner Tag !

  • Ich war wie Steff79 am 15.2.2020 dort


    Am Vormittag bummeln durch den Ort und Nachmittag zum Nordkap


    Es war beeindruckend, den Sonnenuntergang dort zu sehen


    Wir hatten super Wetter

  • Danke, für eure Infos!


    Sonnenuntergang am Nordkap kann ich mir als einen tollen "Gänsehautmoment" vorstellen. Wir waren im August während unserer Fahrt "Highlights am

    Polarkreis" da. Die Mitternachtssonne haben wir da leider nicht mehr erlebt, aber es war wirklich ein Erlebnis für uns an der Kugel zu stehen.


    Liebe Grüße, Karin

    :papierschiff: MSC Lirica_Juni 2008_Norwegische Fjorde
    :papierschiff: AIDAluna_Juli 2012_Norwegische Fjorde
    :papierschiff: AIDAmar_März2013_Westl.Mittelmeer
    :papierschiff: AIDAsol_Mai 2014_Norwegen
    :papierschiff: AIDAstella_März2015_Kanaren
    :papierschiff: AIDAbella_Oktober 2015_Mittelmeer
    :papierschiff: AIDAblu_April 2017_Kanaren
    :papierschiff: AIDAblu_Januar 2018_Kanaren, Lissabon und Cadiz
    :papierschiff:AIDAuna_Januar 2019_Karibik und Mexiko

    :papierschiff:AIDAluna_August 2019_Highlights am Polarkreis