Beiträge von Zugvogel29

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Ich brauche alleine bestimmt 2 Koffer


    War heute bei decatlon und habe Skistrümpfe mit Merino Anteil und eine skiunterhose gekauft


    Bin ja kein Wintersportler und besitze sowas nicht


    Hach das wird schön


    In 3 Wochen bin ich schon in Hamburg

    Ich meine mich zu erinnern, dass da tatsächlich so eine Art Minigolf war. Vor diesem Golfsimulator sitzen teilweise Guides von Golf und Biking. Denke, dass man sich dort anmelden kann. Kostenpflichtig ist es auf jefen Fall, aber wieviel weiss ich nicht!

    Das Fantreffen findet erfahrungsgemäss tatsächlich am 1.Seetag um 11 Uhr statt. Aber ich hatte es auch ganz selten um andere Uhrzeiten! Zumindest habe ich dies als Wunschtermin angegeben

    Also Minigolf würde ich auch probieren


    Ich kenne Fantreffen auch zu einem späteren Zeitpunkt

    finden wird kein Problem, hätte gerne gewusst wie es geht, aber mir antwortet niemand, im Allgemeinen Cara Faden auch nich :verzweifelt:


    gibt wohl auch so paar Löcher zum putten oder Art Minigolf? keine Ahnung.


    MyAida online Login geht gerade auch wieder nicht, immerhin wurde das BGH bestätigt, wgen mir kann es los gehen :trrink1:

    Minigolf ist es bestimmt nicht

    Das fand ich immer schön, abends ein frisch gebratenes Steak und der Garnelen Spieß und die gebackene Kartoffel mit Sour Creme


    Das finde ich schade, dass es das nicht mehr gibt

    Nicht immer gibt es die Maracuja oder Mango für Dollar


    Bisher habe ich es immer mit Please, Thank you und lächeln geschafft, wenn welche vorrätig gewesen sind


    Ja ich bin eine Frau, aber nicht mehr so jung (bin Ü50)


    Und ich kann die Angestellten dort auch verstehen, dass sie auf einen Teller der ihnen hingehalten wird mit dem Wort Mango, nicht immer reagieren. Manche Passagiere sind gelegentlich respektlos


    (Das soll nicht heißen, dass torx dass so macht)

    Wir haben auf der Weihnachtsreise für die 24./ 25.+26.12. jeweils einen Tisch im Bella Donna reserviert (die Schlange bei der Reservierung im KonferenzRaum war verdammt lang), wir waren 7 Personen und mussten nur eine Flasche Wein bestellen, das war fair. Die Qualität der Speisen war gut, allerdings gab es am 26.12. kein spezielles Weihnachtsmenü mehr.


    Es war meine 4. Weihnachtsreise mit Aida und ich war nicht sehr zufrieden. Das lag nicht an den Mitarbeitern in den Kabinen, Küchen, Restaurants und an den Bars, sondern ich hatte das Gefühl das die deutschen Aida Mitarbeiter sehr mit sich und den anwesenden Angehörigen beschäftigt waren, als mit den Gästen.

    Beim Rossini einmal anders stellte der Küchenchef zwar am Ende sein Personal vor, aber ansonsten war er nicht zu sehen. Das kennen wir ganz anders.


    Das Frühstück im Buffalo war von Qualität und Quantität nur ausreichend, selbst Frischkäse musste zusätzlich geordert werden.


    Auf den anderen Weihnachtsreisen gab es so eine Art Weihnachtsmarkt, das gab es diesmal nicht. Trotz der vielen Weihnachtsbäume fehlte einfach das Feeling. Die Weihnachtsgala im Theatrium war schön, insbesondere der Gesang einzelner Crewmitglieder.


    Bei der Verabschiedung beim Fairwell auf dem Pooldeck, verabschiedete der Kapitän Nikon Nitschai die Gäste der Aida Diva, ich fand den Versprecher nicht witzig. Und die Passagiere aufzufordern, Aida Stella mit 10 Punkten zu bewerten, fand ich auch nicht witzig.


    Berichte von Freunden die vom 22.12-5.1 in der Karibik gewesen sind, zeigen das Aida sehr wohl den Gästen Frohe Weihnachten bescheren kann. Es steht und fällt mit dem Personal


    Ich freue mich sehr auf die Tour mit der kleinen Cara im Februar