Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Die Fahrt von der ich oben geschrieben habe war die am 17.12.
    Es waren wohl viele Leute dabei die trotz Warnung wohl nicht damit gerechnet hatten, dass es so heftig wird. Laut Reiseleiter war wohl auch bis kurz vor Abfahrt überhaupt nicht klar, ob die Fähren überhaupt fahren könnten.
    Aber dass dann einige Leute ihr Geld zurückfordern ist schon der Hammer ?(

  • Vielleicht hat jemand auch ein ultimatives Medikament gegen diese nervige Seekrankheit.

    Ich schlucke auch bevor ich die Kleinen Boote besteige Tabletten.
    Ich haben mir vom Arzt etwas verschreiben lassen, und hilft. (da ich im Ausland leben kann ich dir leider das Medikament nicht nennen)



    Versuche es dort, bevor hier 1000 Ratschläge kommen, oder sich hier einlesen
    Alles zu Seekrankheit

  • Also ich kann nur von unserer Reise im letzten Jahr im Januar berichten :das Wetter war gut , auf Aida aura war kein Seegang zu spüren , aber es war etwas Wind . Die Fahrt auf dem Katamaran nach curieuse war bewegt , aber nicht so schlimm , weil der Katamaran doch gut mit den Wellen geht ( ich bin auch empfindlich auf kleinen Booten ) nervig war , das man sich ständig irgendwie festhalten musste und auch das „tendern „ mit dem kleinen Beiboot auf die Insel curieuse war abenteuerlich , Vorfällen das umsteigen von und auf den Katamaran . Schnorcheln fiel bei uns leider aus , wegen des Seegangs , dafür hatten wir mehr Zeit bei den Schildkröten und noch einen zweiten Stopp an einem schönen Strand . Die Crew war sehr umsichtig und zuvorkommend und auch das für uns gezauberte Barbecue war von guter Qualität und reichhaltig . So nun zum eigentlichen Problem es war die Überfahrt mit der Fähre es dauerte keine 20 min und alle spuktüten waren vergriffen , zum Glück konnten wir einen Platz auf dem Oberdeck ergattern , wo der hintere Bereich offen ist und wir frische Luft hatten , das geschlossene Unterdeck war Horror ..... die Fahrt dauert ca eine Stunde und die Rückfahrt war genau das gleiche Dilemma . Wenn ich nicht einen 7. Sinn gehabt hätte und mir diese kotzpillen von der Rezi geholt hätte , wäre ich gestorben , aber es geht noch schlimmer , am nächsten Tag ( wir hatten mit einem Pärchen gesprochen , die mit uns auf curieuse waren , die sind an Tag zwei nochmal übergesetzt nach La Digue ) waren auf der Fähre die kotztüten aus und es wurde ein Eimer rumgereicht ………… ich mags mir nicht vorstellen . Aber Geld zurückverlangen weil auf dem Meer Wind und Wellen herrschen , finde ich schon unverschämt . Alles in allem war es ein traumhafter Tag , aber ich werde mir in Zukunft genau überlegen , ob ich einen bootsausflug mache ich möchte auch niemandem abraten , denn das Wetter kann keiner beeinflussen und die Schildkröten , die lustige Truppe auf dem Katamaran ( wir waren etwa 40 Aida Gäste ) und die traumhafte Insel curieuse haben all diese Strapazen schnell vergessen lassen . Trotzdem waren wir froh , das wir an Tag zwei auf Mahé geblieben sind und uns bei einer Rundfahrt in kleiner Runde diese wunderschöne Insel angesehen haben .Den botanischen Garten haben wir auch besucht , das sind etwa 30 min zu Fuß oder etwa 10 min mit dem Taxi , geht sicher auch per Bus , aber das haben wir nicht getestet . Allen viel Spaß auf den Seychellen , es ist ein Traum .

  • Vielleicht hat jemand auch ein ultimatives Medikament gegen diese nervige Seekrankheit.

    Hallo @veronachen86. Ja, die Seekrankheit ... Kenne ich, ging mir auch schon so. <X Leider ...


    Vielleicht hilft dir ja dieser Thread mit ganz vielen Tipps und Hausmittelchen gegen Seekrankheit: Alles zu Seekrankheit.


    Eine schöne Reise - ohne Seekrankheit und viele Grüße, Meerelfe :ciao:

    "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)

  • Dankeschön @MANU_ELA und @_Meerelfe_ habe mich mal durchgelesen. Die bisherigen Reisetabletten haben mir nicht geholfen. Werde mir auch was aufschreiben lassen vom Arzt und nochmal ein anderes rezeptfrei in der Apotheke besorgen.
    @Peggy1005 Danke für deinen ausführlichen Bericht. Ich denke ich werde doch kein Risiko eingehen und auf den Katamaran verzichten. Einmal hin und zurück werde ich aber wohl mit der Fähre müssen. Werde mir genug Tabletten mitnehmen und irgendwie hoffen es zu überstehen.... Ist der botanische Garten recht zentral in der Stadt? Wir wollten sowieso in die Stadt rein laufen für den Glockentrum und die Hindu Statue anzuschauen.
    VG Alexandra

    Aida- Ostsee August 2012
    Aida- westliches und östliches Mittelmeer Juni 2014
    Aida- Karibik & Mittelamerika November 2016
    Aida- Orient Dezember 2017
    Aida- Südostasien Januar 2018
    Aida- Mauritius, Seychellen & Madagaskar Januar 2019

  • Dankeschön @MANU_ELA und @_Meerelfe_ habe mich mal durchgelesen. Die bisherigen Reisetabletten haben mir nicht geholfen. Werde mir auch was aufschreiben lassen vom Arzt und nochmal ein anderes rezeptfrei in der Apotheke besorgen.
    @Peggy1005 Danke für deinen ausführlichen Bericht. Ich denke ich werde doch kein Risiko eingehen und auf den Katamaran verzichten. Einmal hin und zurück werde ich aber wohl mit der Fähre müssen. Werde mir genug Tabletten mitnehmen und irgendwie hoffen es zu überstehen.... Ist der botanische Garten recht zentral in der Stadt? Wir wollten sowieso in die Stadt rein laufen für den Glockentrum und die Hindu Statue anzuschauen.
    VG Alexandra

    Bin auch sehr empfindlich, was Seekrankheit betrifft. Wir haben vorher Reisetabletten eingenommen. Bitte beachte, dass wenn Du Zuviel nimmst, seeeehr müde wirst und dann die Insel Curieuse vielleicht verschläfst :sleeping: . Ich fand den Katamaran weniger "schlimm", da man hier nur in frischer Luft sitzt. Bei der Fähre besteht ja die Gefahr, dass Du entweder im Innenraum sitzt (bei uns sind die meisten natürlich nach oben gestürmt, es wurde dann gesperrt, man konnte auch nicht während der Fahrt nach oben) oder oben auf dem Aussendeck und Abgase riechst, was einem auch auf den Magen schlagen kann.

  • Hallo Novesia,


    auch wir waren am 17.12.18 auf der Fähre nach Praslin.


    Ja, die Überfahrt nach Praslin an diesem Tag war auf Grund des Wellengangs schon heftig.


    Es waren einige Gäste dabei, die sich übergeben mussten. Das aber mehr als die Hälfte der Gäste seekrank waren, halte ich für maßlos übertrieben. Da wurde wieder mal aus einer Mücke ein Elefant gamacht.

    Aura Adria / östl. MM 07/2005
    Diva westl. MM 07/2007
    Diva westl. MM 07/2008 / Cara Kurzreise westl. MM 09/2008
    Diva westl. MM 07/2009
    Blu Metropolen Tour 03/2010 / Vita westl. MM 08/2010
    Diva östl. MM 08/2011
    Blu Rotes Meer 03/2012 / Blu Orient 12/2012
    Vita westl. MM 08/2013 / Bella Karibik 12/2013
    Aura Schwarzes Meer 08/2014
    Stella Kanaren 02/2015 / Sol Nordeuropa 06/2015 / Mar Karibik/Mittelamerika Sylvester 2015/2016
    Stella westl. MM 08/2016 / Prima Metropolen Tour 10/2016
    Mein Schiff 5 Orient 11/2017
    Blu Indischer Ozean 12/2018

    Mein Schiff 1 Kurzreise Nordeuropa 06/2019

    Nova Kanaren 03/2020 / Luna Transatlantik 08/2020( wurde wegen Corona storniert):traurig:

  • Hallo ihr Lieben,


    bin auch seit 2 Wochen zurück und schreibe mal unsere Erfahrungen auf (sind Mauritius an Bord)


    1. Tag : [...siehe individuelle Ausflüge]


    2.Tag AIDA-Ausflug Segeln zwischen den Trauminseln (Katamaran)
    Wir wollten eigentlich individuell anreisen und 3 Tage vorher uns die Seychellen angucken aber da die Reise einfach nicht mehr ohne Flug angeboten worden ist (über 2-3 Mo) haben wir uns entschieden in Mauritius an Bord zu gehen und dann 2 volle Tage auf den Seychellen zu habe!!
    Um auf die Schildkröteninsel Curieuse zu kommen hätte uns ein privater Ausflug ähnlich viel gekostet ohne Sicherheit und Verpflegung! p.P 179€
    Die Überfahrt mit der Fähre nach Praslin (ca 1 Std) war wellenreich aber bei weiten nicht so schlimm wie ich nach zahlreichen Berichten hier gedacht hätte. (Für alle die schon mal in Mexiko von Cozumel nach Playa del Carmen gefahren sind, die Fahrten sind vergleichbar). Alle haben ihr Frühstück bei sich behalten nur eine Frau hat es nicht so gut vertragen!! Tipp ganz nach oben der Wind ist echt hilfreich, für empfindliche ganz nach vorne stellen und die beiden Inseln am Horizont fixieren, dass hat die Wellen fast ausgeblendet. Auf Praslin geht es sofort auf den Katamaran, kurze Begrüßung und Vorstellung des Tagesablaufes und los geht es. Der erste Stop ist ein Schnorchelspott (St. Pierre) (wer in der Karibik schnorcheln war ist an dieser Stelle etwas enttäuscht) weiter geht es zu einem Fotostop an einem der schönsten Strände der Welt lt Guide, bei uns war der Strand Nebensache da eine Delfinefamilie (2 große und 2 kleine) am Katamaran seine Kreise zogen <3 . Um dann auf die Schildkröteninsel zu kommen, wurde mit Schlauchbooten getendert. Der Strand dort ist auch ein Traum. Wir konnten uns in 2 Gruppen aufteilen, eine deutschsprachige und eine englische. So ca 30 -45 min wurden wir über das Gelände geführt und hat viele Erklärungen zu den Riesenschildkröten, den Inseln und zur berühmten Coco de Mer bekommen. Danach hat man noch 45 min zur freien Gestaltung gehabt, hier haben sich alle gut verteilt so das man auch mal mit einer Riesenschildkröte alleine Zeit hatte. Zurück auf dem Katamaran gab es dann bei langsamer Weiterfahrt Mittagessen (gute lokale Auswahl). Im Paket überings war ein Softdrink, ein große Wasserflasche und eine kleine Wasserflasche zum Abschluss des Mittagessens gab es ein Rumpunsch . Im Anschluss ginge es noch zu einem Strand auf Praslin dort konnte man vom Katamaran hinschwimmen, Schnorcheln oder wieder mit dem Schlauchboot fahren. Leider fing es nach 20 min an zu schütten (hörte erst wieder auf der Blu auf). So wurden wir noch etwas an Bord unterhalten und fuhren langsam zurück zum Fähranleger. Die Fahrt zurück mit der Fähre war irgendwie gar nicht mehr schlimm ;) Wir sind 10 min vor der geplanten Seenotrettungsübung wieder an Bord gewesen.
    Der Ausflug war schon toll aber ob ich den 100prozentig weiterempfehlen kann weiß ich nicht genau!?

    Riesenschildkröte (Curieuse Island)


    Ich wünsche allen ganz viel Spaß, die Inseln ob Mahe oder die kleinen sind einfach der Traum!!!


    Liebe Grüße aus de Hauptstadt

    Bilder

    2015 01/15 AIDAdiva Orient 07/15 AIDAmar Ostsee
    2016 9/16 AIDAstella Mediterrane Highlights 10/16 AIDAbella Adria
    2017 04/17 AIDAprima Metropolen06/17 AIDAbella Kurzreise ab Kiel 08/17 MSC Divina Karibik 10/17 AIDAbella von Venedig bis Mallorca
    2018 01/18 AIDAluna Karibik&Mexiko 10/18 AIDAstella Kurzreise ab Mallorca
    2019 01/19 AIDAblu Mauritius & Seychellen 03/19 AIDAbella Südostasien 06/19 AIDAsol Norwegische Fjorde 09/19 Mein Schiff 4 (endlich) Kurzreise mit Oslo&Kopenhagen 11/19 AIDAsol Perlen am Mittelmeer 3

    2020 01/20 AIDAmira Südafrika&Namibia

    In Planung:

    05/20 AIDAstella Spanien&Portugal

    2 Mal editiert, zuletzt von Alicia () aus folgendem Grund: Wegen Trennung der Ausflugsthemen in individuell und Aida habe ich diesen beitrag zur Hälfte hierher kopiert. LG Alicia

  • Hallo,

    kann mir jemand einen guten Aida Ausflug auf den Seychellen empfehlen?

    Lohnt sich der Ausflug zwischen Trauminseln? Ist schon sehr teuer.

    Alternativ was mit Glasbodenboot. Wäre für Erfahrungen dankbar.

    LG 🙋🏻

  • Sowohl Perlen der Seychellen als auch Segeln zwischen den Traumwelten kann man uneingeschränkt empfehlen. Die sind zwar beide teuer... aber beide jeden Cent wert!

    Wir waren bei Perlen der Seychellen dabei und Freunde von uns waren mit dem Katamaran unterwegs... und die waren mindestens genau so begeistert wie wir!

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    21. 09/2020 New York, Florida & Karibik - AIDAluna ;(

    21. 12/2020 Kanaren & Madeira - AIDAnova

    22. 04/2021 Norwegens Küste mit Fjorden - AIDAluna

    23. 11/2021 Von Kreta auf die Seychellen - AIDAblu

    24. 02/2022 Winter im hohen Norden - AIDAsol

  • Vielen Dank😀 das erleichtert mir die Entscheidung, werde wohl die Trauminseln mit dem Katamaran nehmen 👍🙋🏻

    Sowohl Perlen der Seychellen als auch Segeln zwischen den Traumwelten kann man uneingeschränkt empfehlen. Die sind zwar beide teuer... aber beide jeden Cent wert!

    Wir waren bei Perlen der Seychellen dabei und Freunde von uns waren mit dem Katamaran unterwegs... und die waren mindestens genau so begeistert wie wir!

  • Auch wir können den Aidaausflug zu den Inseln empfehlen. Es war übrigens der einzige Aidaausflug. Sonst machen wir alles auf eigene Faust.

    Ja, so war das bei uns auch...

    Das war der einzige AIDA-Ausflug den wir gebucht haben... und wir haben es nicht bereut.

    Man fährt morgens gemeinsam mit der Fähre rüber nach Praslin.

    Und dort wird man dann aufgeteilt. Die Katamaran-Tour fährt mit dem Katamaran los... und diejenigen die die Perlen der Seychellen gebucht haben werden in zwanziger-Gruppen aufgeteilt und können und erleben einen herrlich entspannten Tag auf Praslin und La Digue.

    Mit dem Katamaran werdet ihr auf Curieuse anlegen und dort habt ihr das Vergnügen mit freilaufenden Schildkröten. Man hat also die Qual der Wahl:)

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    21. 09/2020 New York, Florida & Karibik - AIDAluna ;(

    21. 12/2020 Kanaren & Madeira - AIDAnova

    22. 04/2021 Norwegens Küste mit Fjorden - AIDAluna

    23. 11/2021 Von Kreta auf die Seychellen - AIDAblu

    24. 02/2022 Winter im hohen Norden - AIDAsol

  • clubschiff-profis.de
  • Man fährt morgens gemeinsam mit der Fähre rüber nach Praslin.

    Und dort wird man dann aufgeteilt. Die Katamaran-Tour fährt mit dem Katamaran los... und diejenigen die die Perlen der Seychellen gebucht haben werden in zwanziger-Gruppen aufgeteilt und können und erleben einen herrlich entspannten Tag auf Praslin und La Digue.

    Mit dem Katamaran werdet ihr auf Curieuse anlegen und dort habt ihr das Vergnügen mit freilaufenden Schildkröten. Man hat also die Qual der Wahl:)

    Die haben wir uns erspart und gleich beide Ausflüge gebucht :D.

    LG Michi

    Vergangene Kreuzfahrten:
    "Norwegian Epic" 7 Tage westliches Mittelmeer ab Barcelona
    im September 2013
    "Celebrity Eclipse" 14 Tage südliche Karibik ab Miami
    im März 2015
    "Mein Schiff 4" 14 Tage Mittelamerika ab La Romana/Dominikanische Republik
    im Februar 2017
    "Mein Schiff 1" 14 Tage Asien ab Singapur
    im Januar 2018
    "Mein Schiff 1" (neu) 7 Tage Kanaren mit Lanzarote ab Gran Canaria
    im September 2018

    "AIDAblu" 14 Tage Mauritius, La Réunion, Seychellen & Madagaskar

    im Februar 2019

    Es folgt:

    :matrose:Mallorca bis Barbados / 23.10.-09.11.2020 / Mein Schiff 2


    4f418e3482a7a18a96c8915582b25d6b57ef6115

  • Die haben wir uns erspart und gleich beide Ausflüge gebucht :D.

    LG Michi

    Alles richtig gemacht!

    Ich bin mir sicher, dass ihr diese Entscheidung nicht bereuen werdet!

    ich wünsch euch eine gute Anreise und Morgen dann einen ganz tollen Start in diese Traumreise!

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    21. 09/2020 New York, Florida & Karibik - AIDAluna ;(

    21. 12/2020 Kanaren & Madeira - AIDAnova

    22. 04/2021 Norwegens Küste mit Fjorden - AIDAluna

    23. 11/2021 Von Kreta auf die Seychellen - AIDAblu

    24. 02/2022 Winter im hohen Norden - AIDAsol

  • Alles richtig gemacht!

    Ich bin mir sicher, dass ihr diese Entscheidung nicht bereuen werdet!

    ich wünsch euch eine gute Anreise und Morgen dann einen ganz tollen Start in diese Traumreise!

    Sind auf den Katamaranen auch Toiletten verfügbar :gruebel:


    273 mal glücklich in die Koje gefallen :schlafen:





  • bei

    POV10 - waren 3 Toiletten ,


    diese Touri Katamarane sind alle gleich aufgebaut.

  • Sind auf den Katamaranen auch Toiletten verfügbar :gruebel:

    Wir haben diesen Ausflug erst für nächstes Jahr gebucht ... Beim ersten Mal haben Wir die Perlen der Seychellen gemacht ...

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    21. 09/2020 New York, Florida & Karibik - AIDAluna ;(

    21. 12/2020 Kanaren & Madeira - AIDAnova

    22. 04/2021 Norwegens Küste mit Fjorden - AIDAluna

    23. 11/2021 Von Kreta auf die Seychellen - AIDAblu

    24. 02/2022 Winter im hohen Norden - AIDAsol