Beiträge von sarasota

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Info für alle Goldenen unter Euch. Bei der Reise werden über 200 Goldmitglieder erwartet. Das Gourmetfrühstück wird deshalb in einem der drei „normalen“ Restaurants stattfinden. Dieses wird dann ein abgesperrter Bereich sein. Rossini und Buffalo reichen von der Kapazität nicht mehr aus.

    Hat man Euch schon auf der Reise 16.10.-04.11.19 die Goldmitgliederzahl für die Reise ab 4.11.19 genannt ?!


    Naja, wahrscheinlich wird da demnächst wieder etwas im Club geändert.


    Schöne Reise, bis zum 4.11

    Es wird ja geschrieben, dass im Poolbereich im hinteren Bereich des Schiffes Poolparty's abgehen sollen. Könnte mir vorstellen, dass das für die am Heck befindlichen Suiten, bzw. Kabinen ganz schön laut werden könnte.

    Sicher werde ich mir das Schiff irgendwann mal anschauen, aber vorher "studiere" ich den Decksplan sehr genau, wo sich denn offensichtlich ruhige Kabinen befinden.

    Ich sag doch du wirst es nie verstehen. Ich glaube kaum das die LH zu diesem Preis diese Strecke bedienen möchte, die Betonung liegt auf möchte, aber eventuell müssen sie es in dem Fall tun um den Flug auszulasten aus welchen Gründen auch immer. Natürlich lass ich mich immer über den Leisten ziehen, ich flieg aber auch nicht von Berlin und ich weiß nicht wie es bei dir ist ich muss mich auch danach richten wann ich Urlaub bekomme und zu der Zeit Flüge buchen, da muss man das nehmen was man bekommt.

    Ja, und ?

    Das geht letztlich allen berufstätigen so.

    Dein letzter Satz hört sich fast so an, als wärest Du Fan einer Planwirtschaft.

    Du bezeichnest Abzocke wenn eine hilflose Situation oder Notsituation ausgenutzt wird, wenn ich am Flughafen stehe und nicht online eingecheckt habe und dann 50€ bezahlen muss damit ich mitfliegen kann und zb mein Schiff erwische ist das auch eine hilflose Situation die ausgenutzt wird, so wie es der Schlüsseldienst auch macht.

    M.E. vergleichst Du Äpfel mit Birnen. Es ist ab Buchung bei Ryan klar, dass der physische Check in nur gg. Extra Gebühr möglich ist.

    Tja, das sind eben schon alte Hüte ;-)

    Über die drei wurde ja nun auch schon ausgiebig diskutiert.

    Ich bin gespannt auf die Einzelkabinen auf der neuen AidaCosma, hab gelesen, dass diese großzügiger geschnitten sein sollen, als auf der Nova. So eine Ostseefahrt würde mich reizen... :Boot1:

    Wenn ich es richtig sehe, sind die Einzel BK und IK genauso groß, wie auf der nova.

    Ich denke mal, dass die meisten nur 7 Tage buchen, folglich wird der Großteil der paxe nach einer Woche wechseln.


    Aber auch schon bei der eher kleinen Diva war die Lage in den Zügen und am Bahnhof tlw unerträglich :meinung:. Egal ob bei der Cosma 3000 oder 6000 umsteigen, es kann nur schlimmer werden

    War von mir ggü. AlexM. auch nicht negativ gemeint, dachte nur er hätte die dritte Variante übersehen.

    Kenne den Kieler Hafen (noch) nicht, aber klar, bei so einer Menge Menschen ( auch mit dem MSC Schiff) wären auch die Zugverbindungen von HH brechend voll.

    Was aktuell etwas untergegangen ist, ist das was nun auf Kiel zukommt. Wenn ich das alles richtig verstanden und eingeordnet habe, wird der wöchentliche passagierswechsel in Kiel durchgeführt und damit ist Kiel der einzige zustiegshafen. Heißt in Spitzenzeiten werden 6600 Passagiere in Kiel abstiegen und 6600 neue zusteigen. Das wird sicherlich auch für den Kieler Seehafen eine Herausforderung, zumal ja auch noch andere Schiffe samstags dort liegen werden. In Kombi mit einem Wechsel der Prima in Hamburg samstags und einem anderen Aida Schiff der Sphinx Klasse in Warnemünde werden die Züge in den Norden ganz schön voll werden.

    Hast Du da nicht einen Denkfehler ?

    Es gibt 7 Tage Nordsee, 7 Ostsee oder 14 Tage beides, was bedeutet, dass wöchentlich rd. die Hälfte der Passagiere wechselt.

    Und wo ist da der Unterschied wenn ich den Flug unbedingt bekommen muss um zb mein Schiff am Ankunftsort zu bekommen?

    Sorry, aber diese "Logik" kann ich nicht nachvollziehen.

    Ich buche meine Flüge bei individueller Anreise zum Schiff rechtzeitig und mit einem ausreichenden Zeitpuffer, um für den Fall der Fälle noch anderweitig reagieren zu können.

    ...bis auf den Namen gefällt mir das, was ich sehe, richtig gut!

    Aber bei den Namen sind die Geschmäcker ja durchaus verschieden 😉


    Das neue Pooldeck am Heck sieht klasse aus! Bin auf erste vollständige Deckpläne gespannt!


    Allerdings scheint es für mich, mit dem fehlenden klassischen Four Elements und dem doch wieder offeneren Deck, eher nach einem Mittelmeer-/Kanarenschiff auszuschauen...? Auch wenn Kiel als feststehender Starthafen natürlich klasse ist!!

    Eben ...

    Das mit am Wichtigsten wird leider noch nicht veröffentlicht .

    Bei Reedehäfen habe ich schon beide Varianten erlebt:

    1) Zuerst die Gäste mit AC Ausflügen und anschließend alle anderen

    2) AC Gäste auf der einen Seite und gleichzeitig individuelle Gäste auf der anderen Seite des Schiffes.


    Wir werden es abwarten müssen...

    Der Kredit ist auf max. 6 Monate ausgelegt, danach muss DE zurückzahlen ( wahrscheinlich in stemmbaren Tranchen).

    Bis zum Frühjahr sollte es wohl keine Probleme geben, schätze danach auch nicht ( mehr).

    "Abzocke" ist wohl kein juristischer Begriff, eher eine subjektive Betrachtungsweise.

    In Bezug auf Ryan fühle ich mich absolut nicht abgezockt, deren Webseite ist m.E. selbsterklärend und wenn Ryan für Zusatzleistungen extra cash haben möchte, dann zahle ich oder verzichte auf die Buchung.

    Den Einwand, dass ältere Menschen eventuell Probleme mit "dem neumodischen Kram" haben, kann ich nur bedingt nachvollziehen. Es gibt immer noch stationäre Reisebüros, die auch Flüge verkaufen.

    Tante Google nennt als Synonyme für Abzocke:

    "Benachteiligung, Betrug, Nepp, Wucher"


    Würde auf den Schlüsseldienst passen, ob auf € 3 für Wasser ...???