Beiträge von sarasota

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    LH Chef Herr Spohr hat heute in der Hauptversammlung angekündigt, dass LH sämtliche Tickets bis spätestens in 6 Wochen erstattet sein werden.

    Da bin ich mal gespannt. Ich hatte LH eine Frist bis 30.06.2020 gesetzt.

    "Großzügigerweise" werde ich LH von heute an nochmal die von Hr. Spohr genannte 6-Wochenfrist einräumen.

    Falls dann nichts passiert ist, beschreite ich den Rechtsweg.

    hallo an alle. Glaubt ihr, dass im Bereich Mittelmeerkreuzfahrten die Routen dieses und nächstes jähr angepasst werden und zum Beispiel ganzjährig ein einschiffen in la spezia angeboten wird, dass man das Flugzeug umgehen kann?

    Also, ehrlich gesagt, kann ich mir das nicht vorstellen.

    An den Flugpaketen verdienen die Reedereien ein Schweinegeld, das wird man nicht so einfach aufgeben wollen.

    Und ob die Logistik für einen Wechselhafen La Spezia gegeben ist, kann ich nicht beurteilen.

    ich meine wegender "Umroutungen": Du hast eine konkrete Buchung vorgenommen, wirst jedoch zB statt Direkt auf Umsteige geführt...

    Naja, die Alternative war entweder so oder gar nicht nach LAX zu kommen.

    Ist auch schon ne Weile her.

    Und das war in den letzten Jahren leider öfters der Fall, obwohl ich sogar einmal davon profitiert habe. Statt BC non stopp service nach LAX, wurde ich in die FC über Zürich nach LAX mit Swiss umgebucht ;-)

    I.d.R. buche ich direkt bei der Airline, obwohl manchmal die Preise bei den verschiedensten Portalen günstiger sind (natürlich bei gleichen Tarifbedingungen).

    Vielleicht legt LH es darauf an, in eine Insolvenz in Eigenverwaltung zu kommen.

    Dann müssten sie die Ticketforderungen nicht begleichen, oder ? :gruebel:

    Ich schätze mal, dass viele Unternehmen "die Gunst der Stunde" nutzen und unter "Corona-Vorwand" die ohnehin geplanten Personalreduzierungen gleich mit abwickeln.

    Ich habe gerade "Verrückt nach Meer" geschaut.

    Habe ich mich "verguckt" oder ist die Casablanca Bar eine Raucherbar, irgendetwas hat da gequalmt.

    Lufthansa will nun die Rückerstattung beschleunigen:


    Quelle: hessenschau.de



    "+++ Lufthansa kündigt schnellere Rückerstattung an +++

    13.08 Uhr: Wegen Verzögerungen bei der Rückerstattung stornierter Flugtickets hat sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr bei den Passagieren der Fluggesellschaft entschuldigt. "Wir zahlen jedem Kunden seinen Ticketpreis zurück, ich kann die Kunden nur um Entschuldigung bitten", sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Die Ressourcen seien deutlich erhöht worden, um die Abwicklung zu beschleunigen. So gebe es mehr Personal in den Call-Centern. "In den nächsten sechs bis acht Wochen wollen wir den Rückzahlungsstau abgearbeitet haben. Nochmal: Ich entschuldige mich in aller Form für den Ärger", so Spohr. Zuletzt bezifferte die Lufthansa die Kundenforderungen infolge der Corona-bedingten Flugausfälle auf 1,8 Milliarden Euro. "



    Da bin ich mal gespannt...

    Heute Vormittag bekam ich einen Newsletter (Biking mit AIDA) auf meine email Adresse, die ich nur für den Newsletter angemeldet hatte.

    Heute Mittag kam ein NL (Städtetrip ins Urlaubsglück) auf die email Adresse, mit der ich bei AC buche.


    Schon interessant, wie und welche NL an wen versandt werden oder auch nicht.