Beiträge von _Meerelfe_

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Es geht auch auf diesem Weg: Rechts oben siehst du zwei übereinander liegende Sprechblasen. Wenn du mit der Maus darüber fährst, blinkt schon der Begriff "Konversation" auf. Einfach klicken und dann auf das Plus im rechten oberen Feld klicken: "Neue Konversation starten". Dort den Namen des Benutzers, den du anschreiben möchtest, einfügen und losschreiben.


    Siehe auch diesen Thread: Privatnachricht.


    Die Pinnwand-Funktion würde ich nicht empfehlen, denn dort kann JEDER mitlesen.


    Viele Grüße, Meerelfe

    Ich mache auch nur eine Kreuzfahrt im Jahr, Charlynn . Leider ... Es ist ja auch okay, wenn du das für dich so entscheidest. Das verstehe ich auch. Ich sehe es dann halt nur so, dass es für mich erst die "perfekte" Kreuzfahrt ist, wenn ich frische Luft in meiner Kabine habe ... Wenn ich morgens mit Blick aufs Meer und dem Gesang der See in Form von Meeresrauschen aufwache ... Wenn ich den Abend gemütlich auf meinem Balkon ausklingen lassen kann ... Und dass ich jedes Mal, wenn ich meine Kabine betrete, von Tageslicht empfangen werde.


    Aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker und Vorlieben. Und das ist ja auch gut und richtig so. :daumen:

    Das ist trotzdem ein Unterschied, ob man Vario innen oder Vario Balkon bucht. Bei innen hast du innen. Bei Balkon möchte man natürlich Glasbrüstung, bekommt aber als Alleinreisender nun mal leider auch oft Stahlbrüstung. Ging mir auch schon mehrfach so. Daher versuche auch ich, bei Balkon Premium zu buchen.


    Du hattest jetzt noch keine Balkonkabine, Charlynn . Aber ich kann dir versichern: Wenn du mal eine hättest, dann würdest du sicher auch gern zum Lesen oder Musikhören auf dem Balkon sitzen. Oder auch mit einem leckeren Cocktail eben nicht nur in der Bar, sondern auch mal den stimmungsvollen Sonnenuntergang auf deinem Balkon genießen. :zwinker:


    Da ich eben nicht nur zum Schlafen oder Duschen auf der Kabine bin, sondern das mein Rückzugsort mit Meeresrauschen ist, fernab vom Trubel - das braucht man auch zwischendurch mal (ich zumindest) - buche ich eben niemals innen, auch wenn es dafür eine Reise weniger ist. Ich möchte mir das ganz besondere Gefühl, auf ein Schiff zu gehen, auch weiterhin beibehalten. Das würde leider viel zu schnell verlorengehen, wenn ich mir sagen würde: "Okay, ich mach´ halt mal wieder ´ne Schiffsreise ..."


    Viele Grüße, Meerelfe

    Ja, das ist vom Inhalt her das Gleiche wie in dem von mir geposteten Link. Dort wurde auch bereits über die Umbenennung eines der Schiffe in "Otto Sverdrup" berichtet. Zwar ungewöhnlich, aber dennoch nicht neu, dass ein Schiff ein männlichen Schiffsnamen bekommt.


    Otto Sverdrup war ja ein Norweger und leitete mehrere Polarexpeditionen.

    Gibt es männliche Namen bei Schiffen?

    Wusste ich jetzt nicht!

    Damit wäre es nicht das einzige Hurtigrutenschiff mit männlichem Namen. Es gibt ja auch die "Richard With".


    Und auch die frühere "Wilhelm Gustloff" fällt mir da noch spontan ein. Sicher gibt es auch noch andere.


    Viele Grüße, Meerelfe

    Die 13 Uhr-Durchsagen gibt es aber offensichtlich auch auf anderen Schiffen. Sowohl letztes Jahr auf der Luna als auch dieses Jahr auf der Blu hat sich dann der Erste Offizier ausführlich zu Wort gemeldet - unabhängig vom Kapitän.

    Hallo Binesk , wenn du mal hier im Thread als Suchbegriff den Namen "Nitschai" eingibst, findest du außer den Posts von heute noch viele weitere, in denen Reisende, die mit Kapitän Nitschai unterwegs waren - ich ebenso - berichtet haben. Das nur als Tipp. :zwinker:


    Viele Grüße, Meerelfe

    Geld vor Ort gezogen oder zu Hause bei der Bank geholt? Meine Ahnung, was man da so braucht für Kroatien.. Sind ja zadar und Dubrovnik..

    Hallo jfknyc ,


    solltet ihr vorhaben, die Stadtmauer zu besuchen, so könnt ihr den Eintritt (ca. 29,00 € p. P.) auch mit Kreditkarte zahlen. Solltet ihr Kuna tauschen wollen, dann könnt ihr das in einer Wechselstube am Pile-Tor machen.


    Viele Grüße, Meerelfe

    Hallo und guten Abend! :ciao:


    Zunächst einmal allen, die sich hier gemeldet haben, ein herzliches Dankeschön für euer tolles Feedback! :blumen: Das hat mich wirklich sehr gefreut, da es mir zeigt, dass meine Tipps ja nach wie vor doch von einigen Mitgliedern gelesen und regelmäßig verfolgt werden.


    Gerade diejenigen von euch möchte ich nicht enttäuschen. Somit findet ihr nachfolgend wieder viele Tipps für die kommenden Tage.


    Euch allen schon jetzt einen guten Start in die neue Woche und viele Grüße, Meerelfe :)


    Montag, 19. August 2019:

    10:25 Uhr, HR: Wale vor unserer Küste (Doku, 2017)

    11:10 Uhr, BR: Länder – Menschen – Abenteuer: Wanderlust in Andalusien

    12:00 Uhr, Phoenix: Hallig Hooge (Doku)

    12:15 Uhr, Phoenix: Die Strandversorger von Zingst (Doku, 2018)

    12:45 Uhr, Phoenix: Australien – Kontinent der Extreme – Das trockene Herz / Das grüne Bergland (Doku, 2017)

    13:05 Uhr, RBB: Verrückt nach Meer

    13:20 Uhr, 3 SAT: Grenzflüsse – Der Pruth: Von den Karpaten bis zur Donau / Der Tana – Naturparadies am Polarkreis

    15:35 Uhr, ANIXE HD: ANIXE auf Reisen – Flusskreuzfahrt in Russland

    16:10 Uhr, Das Erste: Verrückt nach Meer – Süße Versuchung auf Sri Lanka

    18:00 Uhr, Phoenix: Die Strandversorger von Zingst (Doku, 2018)

    18:15 Uhr, NDR: Die Nordreportage – Norderney: Von Knöllchen, Strand und Müllabfuhr

    20:15 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    22:15 Uhr, Servus TV: Departures – Abenteuer Weltreise (Doku)


    Dienstag, 20. August 2019:

    07:30 Uhr, Phoenix: Australiens Küsten (Doku, 2 Folgen)

    09:40 Uhr, ARTE: Mythos Kongo (2014)

    11:10 Uhr, BR: Länder – Menschen – Abenteuer: Vietnam in einem Zug – Eine Reise mit den „Moritzburgern“

    12:45 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    13:05 Uhr, RBB: Verrückt nach Meer

    14:15 Uhr, NDR: die nordstory – Außergewöhnliche Architektur: Hamburg (Doku, 2017)

    15:20 Uhr, ANIXE HD: ANIXE auf Reisen – Australia

    16:10 Uhr, Das Erste: Verrückt nach Meer – Traumstrände auf den Malediven

    16:55 Uhr, ARTE: Ein Jahr auf Kihnu in Estland – Leben zwischen Leichtigkeit und Schwermut

    18:30 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    20:15 Uhr, ZDF: Mit 80 Jahren um die Welt (Reise-Doku, 2019)

    20:15 Uhr, ARD-alpha: Australiens Nationalparks – Der Regenwald (Natur-Doku)

    20:15 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    21:45 Uhr, 3 SAT: Städte am Meer – Barcelona (Doku, 2017)


    Mittwoch, 21. August 2019:

    09:25 Uhr, ARTE: Wildes Spanien (Reise-Doku, 2016)

    10:25 Uhr, HR: Wanderlust!

    11:05 Uhr, ARTE: Märkte – Im Bauch von … (Doku, 2015)

    11:10 Uhr, BR: Länder – Menschen – Abenteuer: Königliche Gärten – Het Loo: Das Versailles Hollands

    12:00 Uhr, Phoenix: Ostwärts – Mit dem Rucksack der Sonne entgegen (Reise-Doku, 2008)

    12:45 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    13:05 Uhr, RBB: Verrückt nach Meer

    14:15 Uhr, NDR: die nordstory – 24 Stunden Landungsbrücken

    14:40 Uhr, RBB: Kapitän in der Nussschale – Von Ludwigshafen ans Schwarze Meer

    15:10 Uhr, Servus TV: Sierra Morena – Naturparadies am Mittelmeer

    16:00 Uhr, 3 SAT: Eine Flusskreuzfahrt durch Bayern (Doku)

    16:10 Uhr, Das Erste: Verrückt nach Meer – Ein Eisbär im Arabischen Meer

    17:15 Uhr, Phoenix: Dominica (Doku)

    17:45 Uhr, 3 SAT: mareTV – Donaudelta

    18:30 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    20:15 Uhr, ARD-alpha: Länder – Menschen – Abenteuer: Nationalpark Komodo: Leben mit Waranen

    20:15 Uhr, BR: Spaniens wilder Süden – Berberaffen in Südspanien (Doku, 2018, 1/2)

    20:15 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    21:00 Uhr, Phoenix: Geheimnisse der Ozeane – Australien und Ozeanien

    21:00 Uhr, ARD-alpha: 45 Min – Dreckige Luft vom Traumschiff? (Doku)

    21:05 Uhr, N-TV: Giganten der Geschichte – Schottlands Schicksalsburg

    22:00 Uhr, RBB: Die Nordsee – Unser Meer (Doku, 2013)

    22:10 Uhr, WDR: Kritisch Reisen – Sylt: Insel nur für Reiche? (Doku, 2019)

    23:45 Uhr, ANIXE HD: ANIXE auf Reisen – Taiwan


    Donnerstag, 22. August 2019:

    07:30 Uhr, Phoenix: Australiens Küsten (Doku, 2 Folgen)

    10:25 Uhr, HR: Wildes Japan – Tropenstrand und Bärenland

    11:10 Uhr, BR: Länder – Menschen – Abenteuer: Im Etosha-Nationalpark – Leben und Arbeiten in Namibia

    12:00 Uhr, Phoenix: Die Namib (Doku)

    12:45 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    13:00 Uhr, ARTE: Dänemark – Glück und Meer – Auf dem Festland (Doku, 2015)

    13:05 Uhr, RBB: Verrückt nach Meer

    13:20 Uhr, 3 SAT: Inselträume – Die Kykladen / Island / Die Ostfriesischen Inseln (Doku, 2018)

    13:30 Uhr, Phoenix: Geheimnisse der Ozeane – Australien und Ozeanien

    14:40 Uhr, RBB: Das segelnde Klassenzimmer – Klassenfahrt mal anders (Doku, 2017)

    15:10 Uhr, Servus TV: Griechenland – Von den Gipfeln bis ans Meer: Epirus (Doku)

    15:20 Uhr, ANIXE HD: ANIXE auf Reisen – Algarve

    15:35 Uhr, 3 SAT: Der Pazifische Feuerring – Neuseeland / Vanuatu / Indonesien / Kamtschatka / Hawaii / Alaska / Mexiko / Guatemala / Ecuador / Chile (Doku, 2011)

    16:10 Uhr, Das Erste: Verrückt nach Meer – Der Duft des Orients

    18:30 Uhr, Phoenix: Neuseeland – Rivalen der Urzeit (Doku, 2017)

    19:10 Uhr, Welt: Die Megaschiff-Bauer – Hinaus auf hohe See / Jungfernfahrt

    19:15 Uhr, Phoenix: Geheimnisse der Ozeane – Australien und Ozeanien

    20:15 Uhr, ARD-alpha: Reisen in ferne Welten – Neuseeland: Sehnsuchtsziel im Südpazifik (Doku, 2015)

    20:15 Uhr, NDR: Länder – Menschen – Abenteuer: Kirgistan – Hochgebirgsland voller Schätze (2018)

    21:00 Uhr, NDR: Länder – Menschen – Abenteuer: Abenteuer Armenien


    Freitag, 23. August 2019:
    07:30 Uhr, Phoenix: Ausgerechnet Island (Doku, 2018)
    09:35 Uhr, HR: Weltspiegel-Reportage – Perus Amazonas (Doku, 2019)
    10:25 Uhr, HR: Wanderlust!
    10:25 Uhr, BR: Schleswig-Holsteins schönste Förde – Die Schlei
    13:00 Uhr, ARTE: Dänemark – Glück und Meer – Auf den Inseln (Doku, 2015)
    13:05 Uhr, RBB: Verrückt nach Meer (2015)
    13:15 Uhr, 3 SAT: Die Meeresgärtner von Sansibar (Doku)
    13:35 Uhr, 3 SAT: unterwegs – Brasilien / Argentinien / Costa Rica / Australien / Nord-Thailand / Malediven (Doku, 7 Folgen, läuft bis 18:30 Uhr)
    15:10 Uhr, Servus TV: Griechenland – Von den Gipfeln bis ans Meer: Thessalien (Doku)
    16:10 Uhr, Das Erste: Verrückt nach Meer – Ahoi, Perlen der Ostsee (2017)
    18:15 Uhr, WDR: Wunderschön!
    20:15 Uhr, NDR: die nordstory – Kontrolle auf See: Mit der Wasserschutzpolizei auf Streife (Doku, 2019)
    20:15 Uhr, SWR: Expedition in die Heimat – Mit dem Hausboot auf dem Neckar (Doku, 2019, 1/2)
    20:15 Uhr, RBB: 50 Gründe, Kopenhagen zu lieben (Doku, 2019)
    20:15 Uhr, HR: Menorcas stille Magie – Von stolzen Pferden, einsamen Küsten und geheimnisvollen Steinen (Doku, 2019)
    21:00 Uhr, HR: Mallorcas stille Seiten – Inseltouren abseits des Sommertrubels (Doku, 2017)
    23:45 Uhr, ANIXE HD: ANIXE auf Reisen – Flusskreuzfahrt in Russland

    da kann mir bestimmt jemand sagen wie weit es von der Schlossgarage zum Ostseekai ist ?

    Also, wenn es die ist, an der ich letzten Sommer bei meinem gemütlichen Spaziergang unterhalb des Schlosses in der Nähe des Ostseekais vorbeigekommen bin, dann 5 Minuten zu Fuß.

    Das ist ja nun jetzt auch nicht relevant, ob da ein oder zwei Becher sind. :meinung:


    Als ich jedenfalls die ersten Berichte über diese engen "Schläuche" für Alleinreisende an Bord von AIDAnova gelesen habe, stand für mich ganz schnell fest, dass ich so eine Kabine niemals buchen werde.