Austausch zu aktuellen Erfahrungen auf den Schiffen (alle Reedereien)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ich glaube,das Problem ist eher die Buchungslage als die Begrenzung seitens der Reedereien.

    Selbst wenn die Reederei einen Wert X offiziell verkündet,sind sehr viele Reisen da aktuell noch drunter,einfach weil die Buchungen fehlen.

    Zudem halte ich 80% für völlig sinnlos, wenn es keine Maskenpflicht mehr gibt.
    Da nutzen die 20% absolut gar nichts.

    Costa Victoria October1997
    Costa Fortuna August 2011
    AidaSol Dezember 2011
    Costa Pacifica Dezember 2012
    AidaVita November 2013
    AidaMar Juni 2014
    AidaDiva September 2015
    Norwegian Epic Juni 2017
    AidaPerla Dezember 2017

    AidaBlu Oktober 2018

    Norwegian Epic Oktober 2019

    AIDAStella Dezember 2019

    Mein Schiff 6 September 2020

    Mein Schiff 2 November 2020

    MSC Splendida September 2021

    Mein Schiff 3 Dezember 2021

    Norwegian Epic Januar/Februar 2022

    AidaLuna Juni/Juli 2022

    WOnder of the Seas Oktober 2022

  • Zudem halte ich 80% für völlig sinnlos, wenn es keine Maskenpflicht mehr gibt.
    Da nutzen die 20% absolut gar nichts.

    Ich hoffe, dass Aida weiter drosselt, weil das Personal äußerst spärlich zur Verfügung steht! Es fehlen nicht nur Leute, weil sie sich andere Jobs gesucht haben, sondern weil sie selbst in Quarantäne sind🙄

    AIDAsol Weihnachten 12.2012 Kanaren
    AIDAaura 07.2014 östliches MM
    AIDAbella 08.2015 Metropolenroute
    AIDAblu 08.2016 westliches MM
    AIDAaura 08.2017 2x westliches MM

    AIDAstella Weihnachten 12.2017 Orient
    AIDAstella 06.2019 westliches MM

    AIDAblu 07.2020 Adria (ausgefallen wegen Corona)

    Mein Schiff2 07.2020 Blaue Reise

    Mein Schiff4. 08.2021 Italienische Küste

    AIDAblu Weihnachten 2021 Kanaren

    Aidablu 7.2022 Adria


  • Ich hoffe, dass Aida weiter drosselt, weil das Personal äußerst spärlich zur Verfügung steht! Es fehlen nicht nur Leute, weil sie sich andere Jobs gesucht haben, sondern weil sie selbst in Quarantäne sind🙄

    Und wo soll das Geld dann herkommen? Solche Werte wie aktuell in den Ferien müssten Standard sein!

  • Und wo soll das Geld dann herkommen? Solche Werte wie aktuell in den Ferien müssten Standard sein!

    Aber doch nicht, wenn die Servicekräfte fehlen😱


    Wenn sich die Berichte hier im Forum weiter verfestigen und sich das rumspricht, dass die Belegung mit Passagieren in Richtung 100% geht, das entsprechende Personal aber nicht zur Verfügung steht, dann wird außerhalb der Ferien nix mit mehr Buchungszahlen. Und die, die unter diesen Umständen gefahren sind, fahren so schnell nicht wieder.

    AIDAsol Weihnachten 12.2012 Kanaren
    AIDAaura 07.2014 östliches MM
    AIDAbella 08.2015 Metropolenroute
    AIDAblu 08.2016 westliches MM
    AIDAaura 08.2017 2x westliches MM

    AIDAstella Weihnachten 12.2017 Orient
    AIDAstella 06.2019 westliches MM

    AIDAblu 07.2020 Adria (ausgefallen wegen Corona)

    Mein Schiff2 07.2020 Blaue Reise

    Mein Schiff4. 08.2021 Italienische Küste

    AIDAblu Weihnachten 2021 Kanaren

    Aidablu 7.2022 Adria


    Einmal editiert, zuletzt von Juchhu ()

  • Wir hatten diese Info am 1. Tag von der Rezeption erhalten. Haben uns dann auch gar nicht weiter damit befasst.

    Aber da sieht man mal wieder, 3 Mitarbeiter - 3 unterschiedliche Aussagen, fast wie an der Aida Hotline 😊.


    Die geschlossenen Restaurants waren schade, ja. Aber die Jungs und Mädels im Bella Donna zum Beispiel waren echt so flott mit abräumen und sauber machen 👍🏻.

  • Mich würde mal interessieren,ob andere Reedereien das Problem mit zu wenig Personal auch haben. Ich war im Februar mit Norwegian in der Karibik und auf der Epic waren statt normalerweise 1720 immerhin 1650 Mann/Frau an Crew drauf. Dementsprechend war alles geöffnet. Uns wurde damals gesagt,das NCL die Crew größtenteils behalten hat,weil man bei einem Neustart nicht das Problem haben wollte,das AIDA jetzt offensichtlich hat,

    Costa Victoria October1997
    Costa Fortuna August 2011
    AidaSol Dezember 2011
    Costa Pacifica Dezember 2012
    AidaVita November 2013
    AidaMar Juni 2014
    AidaDiva September 2015
    Norwegian Epic Juni 2017
    AidaPerla Dezember 2017

    AidaBlu Oktober 2018

    Norwegian Epic Oktober 2019

    AIDAStella Dezember 2019

    Mein Schiff 6 September 2020

    Mein Schiff 2 November 2020

    MSC Splendida September 2021

    Mein Schiff 3 Dezember 2021

    Norwegian Epic Januar/Februar 2022

    AidaLuna Juni/Juli 2022

    WOnder of the Seas Oktober 2022

  • Mich würde mal interessieren,ob andere Reedereien das Problem mit zu wenig Personal auch haben. Ich war im Februar mit Norwegian in der Karibik und auf der Epic waren statt normalerweise 1720 immerhin 1650 Mann/Frau an Crew drauf. Dementsprechend war alles geöffnet. Uns wurde damals gesagt,das NCL die Crew größtenteils behalten hat,weil man bei einem Neustart nicht das Problem haben wollte,das AIDA jetzt offensichtlich hat,

    Aida hat das Personal auch in dem Sinne behalten wie NCL. Am Anfang der Pandemie haben sie ja sogar noch crew weiter bezahlt, deren Vertrag eigentlich abgelaufen ist und die wegen der Einreiseprobleme nicht ins Heimatland zurück konnten, anders als andere europäische Wettbewerber. Es ist ja auch nicht so, dass Aida mit einem deutlich verringerten Crew Schlüssel im Vergleich zu früher fährt. In le Havre wird ja auch die crew Anzahl mit angezeigt und die ist auf den Aida Schiffen, die dort waren eher bei der normalen Ausstattung gewesen (600 Sphynx, 900 Prima, 1400-1500 Cosma). Aida hat jedoch auch zu normalen Zeiten verhältnismäßig wenig crew, weil Buffet Restaurants effizienter zu betreiben sind und auch keine zusätzliche crew für Roomservice oder ein zweites Mal aufräumen der Zimmer pro Tag vorgehalten werden muss. Das kann natürlich bei überdurchschnittlich vielen Ausfällen (Quarantäne) auch zu Engpässen führen.


    Das größte Problem bei Aida aktuell dürften vor allem die Ausfälle wegen positiver crew (wie bei allen Reedereien und an Land auch) und der verschärfte Mangel an höher qualifizierter Service/ Restaurant crew sein, die auch an Land gerade so begehrt ist wie nie zuvor. Deshalb dürfte besonders das Rossini auf vielen Schiffen aktuell geschlossen sein.


    Die letzten Wochen gab es außerdem besonders auf der mar und alle zwei Wochen auf der Nova und diva eingeschränkten Service, weil diese Schiffe nur sehr wenige Gäste hatten. Die mar ist wegen der vielen Stornierungen wegen der Ostsee Umroutungen teilweise mit nur 300 bis 600 Gästen gefahren (jetzt sind es ja anscheinend ja immerhin wieder mit über 1100 mehr als 50%). Da ist es logisch, dass nicht alle Restaurants am gleichen Tag und dann auch noch in zwei Zeiten öffnen, sondern dann höchstens zwei die dann über die Tage wechseln. Alle mit vollem Buffet zu öffnen wäre ja nicht nur eine Verschwendung von Lebensmitteln, sondern es würden sich auch alle beschweren, warum das Essen so kalt ist, weil wegen des fehlenden Durchsatz kaum warm nachgefüllt wird.


    Zu einem geringeren Maß sollte auch jetzt noch damit gerechnet werden, dass nicht alle Restaurants jeden Tag geöffnet werden, weil auch nur 50 bis 80 Prozent der normalen Gäste Anzahl da ist.

    Einmal editiert, zuletzt von MK6 ()

  • Die letzten Wochen gab es außerdem besonders auf der mar und alle zwei Wochen auf der Nova und diva eingeschränkten Service, weil diese Schiffe nur sehr wenige Gäste hatten. Die mar ist wegen der vielen Stornierungen wegen der Ostsee Umroutungen teilweise mit nur 300 bis 600 Gästen gefahren (jetzt sind es ja anscheinend ja immerhin wieder mit über 1100 mehr als 50%). Da ist es logisch, dass nicht alle Restaurants am gleichen Tag und dann auch noch in zwei Zeiten öffnen, sondern dann höchstens zwei die dann über die Tage wechseln. Alle mit vollem Buffet zu öffnen wäre ja nicht nur eine Verschwendung von Lebensmitteln, sondern es würden sich auch alle beschweren, warum das Essen so kalt ist, weil wegen des fehlenden Durchsatz kaum warm nachgefüllt wird.


    Zu einem geringeren Maß sollte auch jetzt noch damit gerechnet werden, dass nicht alle Restaurants jeden Tag geöffnet werden, weil auch nur 50 bis 80 Prozent der normalen Gäste Anzahl da ist.

    Ach Gott, so einfach ist das aber nicht. Die Leute finden es schade, wenn Restaurants wie das Rossini nicht auf haben, ja, aber deshalb würde doch keiner sich aufregen, wenn es wegen sehr geringer Auslastung bei der Reise so ist. Hier wurde aber berichtet, dass auf Reisen so viel Küchenpersonal fehlte, dass man zB einzelne Speisen schon ein Paar Minuten nach Öffnung der normalen Restaurants nicht mehr bekam, sie wurden auch nicht mehr aufgefüllt! Es wurde sich massiv beschwert und dennoch kann da keiner vor Ort was ändern, Personal unzählig in Quarantäne und ohnehin zu wenig da.

    AIDAsol Weihnachten 12.2012 Kanaren
    AIDAaura 07.2014 östliches MM
    AIDAbella 08.2015 Metropolenroute
    AIDAblu 08.2016 westliches MM
    AIDAaura 08.2017 2x westliches MM

    AIDAstella Weihnachten 12.2017 Orient
    AIDAstella 06.2019 westliches MM

    AIDAblu 07.2020 Adria (ausgefallen wegen Corona)

    Mein Schiff2 07.2020 Blaue Reise

    Mein Schiff4. 08.2021 Italienische Küste

    AIDAblu Weihnachten 2021 Kanaren

    Aidablu 7.2022 Adria


  • wenn man nicht weiß, wie viele Leute Vollauslastung sind, nützt die Paxzahl nicht so viel


    Schwierig wird es, wenn man viel bezahlt hat uns wenig Leistung erhält.

  • wenn man nicht weiß, wie viele Leute Vollauslastung sind, nützt die Paxzahl nicht so viel

    ja, hab ich auch schon drüber gegrübelt und dann immer zum jeweiligen Schiff gegoogelt, die max Paxzahl ist dort zu finden. Aber bevor jeder das machen muss, wäre vielleicht sinnvoller, wenn jeder, der so lieb ist und hier eine Zahl beitragen will, die Auslastung in Prozent angibt. Also Paxzahl bei der Reise : Paxzahl die möglich wäre (internet)🥰

    AIDAsol Weihnachten 12.2012 Kanaren
    AIDAaura 07.2014 östliches MM
    AIDAbella 08.2015 Metropolenroute
    AIDAblu 08.2016 westliches MM
    AIDAaura 08.2017 2x westliches MM

    AIDAstella Weihnachten 12.2017 Orient
    AIDAstella 06.2019 westliches MM

    AIDAblu 07.2020 Adria (ausgefallen wegen Corona)

    Mein Schiff2 07.2020 Blaue Reise

    Mein Schiff4. 08.2021 Italienische Küste

    AIDAblu Weihnachten 2021 Kanaren

    Aidablu 7.2022 Adria


  • Man sollte berücksichtigen, dass die Zahl der Passagiere und Crew Betriebsinterna sind, die den Gast erstmal nichts angehen.


    Wird eine Zahl veröffentlicht hat man auch keinen Anspruch auf Richtigkeit, wenn das in die eine oder andere Richtung „angepasst“ wird, kann das auch bestimmte Gründe haben oder auch nur aus Fahrlässigkeit oder Unwissenheit passieren.

    Cara Whn/Silv 2001 Karibik; Vita Whn/Silv 2002 Karibik; Vita Dez 2005 Karibik; Aura Dez 2006 Karibik; Cara Feb 2007 Orient; Vita Dez 2008 Karibik; Bella Okt 2009 wMM; Aura Nov 2010 soA; blu Nov 2011 RM; diva Jul 2012 öMM; blu Sept 2013 wMM; Vita Aug 2014 wMM/Atl; Bella Dez 2014 Karibik; Aura Aug 2017 wMM; Stella Dez 2017 Orient; blu Dez 2018 Ind.Ozean; Luna Dez 2021 Karibik; blu Mai 2022 Adria; Aura Dez 2022 Südafr./Namibia; ... ; Bella Mrz 2024 Asien; ...

  • Letztendlich interessiert es einen ja auch hauptsächlich für die eigene geplante Reise. Und wie die aktuelle Auslastung heute ist, sagt wenig über die Auslastung in naher Zukunft aus, es kann doch in wenigen Wochen ganz anders Aussehen ( Sommerferienstart u.a. ).

    2022 - blu: Adria, diva: Ostsee

    2021 - blu: Griechenland

    2020 - aura: England/Irland

    2019 - aura: Biscaya, nova: Mittelmeer

    2018 - blu: Adria

    2017 - stella: Orient

    2016 - sol: Kanaren

  • Ein weiterer Punkt ist zurzeit, dass nach dem Restart viele Verträge der ServiceCrew auslaufen und neue Mitarbeiter schwer zu binden sind. Auf der Nova haben wir mit ServiceCrew gesprochen, deren Verträge gestern und in nächster Zeit auslaufen. Einige wechselten während ihrer Vertragszeit (bis zu 10 Monaten) bis zu 3mal die Dampfer der Flotte.

    54 x Wasserurlaub auf allen Dampfern von AC 2009 bis 2022

    7 x MS3, MS5 und MS6

    1 x MSC

    demnächst Prima, Aura, Bella

    _____________________________________________________________________________________

    :Boot1: Mein Schiff Mrz 2020 -

    :Boot1: Mai 2020 - Vita - last Cruise with AC??? (hat nichts mit Corona, sondern mit Wertschätzung zu tun) abgesagt von AC

    :Boot1: Überraschungscruise :kiss:erledigt - abgesagt von MS -

    :Boot1: September 2020 (gebucht 2018) - abgesagt von AC -

    :Boot1: Juli 2022 - abgesagt von AC :traurig:


    ____________________________________________________________________________
    "Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt."
    E. Fromm

  • clubschiff-profis.de
  • Ein weiterer Punkt ist zurzeit, dass nach dem Restart viele Verträge der ServiceCrew auslaufen und neue Mitarbeiter schwer zu binden sind. Auf der Nova haben wir mit ServiceCrew gesprochen, deren Verträge gestern und in nächster Zeit auslaufen. Einige wechselten während ihrer Vertragszeit (bis zu 10 Monaten) bis zu 3mal die Dampfer der Flotte.

    Das ist ja das ganz große Problem. Verträge laufen aus, aber der Arbeitsmarkt gibt im Moment nicht genügend Personal her, um die Abgänge wegen Vertragsende zu ersetzen UND die erhöhte Nachfrage wegen dem generellen Hochfahren der Kapazitäten zu befriedigen.

    Und dazu kommt Omikron, was die ganzen Hygienekonzepte übern Haufen wirft und zu erhöhtem krankheitsbedingten Ausfall führt.


    Dummerweise wird auch die Auslastung hoch gefahren und für die Passagiere werden die Regeln gelockert. Das führt zu dem falschen Gefühl der Sicherheit, weil C. ja vorbei ist…

    Damit wird auch Corona in die Mannschaft hinein getragen, was die Probleme weiter verschärft.


    Und dann bleiben Restaurants geschlossen, weil nicht genug Personal an Bord ist. Wir hatten letztes Jahr auf der Transreise mit der Bella in den Orient die 60% Auslastung (ca. 1500 Passagiere) - aber alle Restaurants waren offen.

    Auf unserer Tour im Mai nach Island hatten wir auch 1.500 Passagiere an Bord - aber das Bella Vista war geschlossen. Offiziell wegen der geringen Auslastung. Aber man hat das in den anderen Restaurants deutlich gemerkt - es war schwerer einen Platz zu bekommen.

    Und gefühlt war auch weniger Personal in den Restaurants.


    Neben anderen Sachen, wie zum Beispiel die geringe Anzahl an Fotografen an Bord und es war auch kein Filmteam mit dabei.

    Dass die Kunstgaleristin kurz nach der ersten Kunstauktion krank wurde und deswegen die Galerie nicht besetzt war.


    Das sind ein paar Punkte, die das Reiseerlebnis schmälern. Das i-Tüpfelchen war dann das Souvenier, was wir mit gebracht haben: eine (leichte) Corona-Erkrankung.



  • Fichtenmoped


    ich wollte nicht so weit ausholen, vielen Dank für Deine umfangreichen Ergänzungen. Vollkommene Zustimmung, zumal wir auf der Nova zum nahenden Reiseende feststellten, dass immer mehr Paxe niesten oder husteten - muss ja nicht immer gleich DAS VIRUS C. sein, aber auffällig fanden wir es schon. Sehr viele haben keine Auslandskrankenversicherung und gehen bei Symptomen nicht ins Hospital, weil sie den "Eintritt" + Behandlungs- und Medikosten nicht bezahlen möchten. Bei MSC kommt man seit letztem Sommer ohne eine Versicherung erst gar nicht auf`s Schiffchen.


    AC bietet zum Reiseende kostenpflichtige Antigen- (49,00 €) und PCR-Tests (75,00 €) an... hoffe, ich habe die Summen korrekt behalten, habe die Abreiseinfo nicht mitgenommen.


    Maskentragende Paxe waren sehr überschaubar, uns hat es nichts ausgemacht, teilweise ein wenig belächelt zu werden... hoffen wir, dass uns das erspart bleibt, was ihr als Souvenier mitgebracht habt.


    VG

    54 x Wasserurlaub auf allen Dampfern von AC 2009 bis 2022

    7 x MS3, MS5 und MS6

    1 x MSC

    demnächst Prima, Aura, Bella

    _____________________________________________________________________________________

    :Boot1: Mein Schiff Mrz 2020 -

    :Boot1: Mai 2020 - Vita - last Cruise with AC??? (hat nichts mit Corona, sondern mit Wertschätzung zu tun) abgesagt von AC

    :Boot1: Überraschungscruise :kiss:erledigt - abgesagt von MS -

    :Boot1: September 2020 (gebucht 2018) - abgesagt von AC -

    :Boot1: Juli 2022 - abgesagt von AC :traurig:


    ____________________________________________________________________________
    "Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt."
    E. Fromm

  • MK6


    Vielen Dank für diese sehr interessante Darstellung :blumen:. Bin sehr gespannt, wie es mit mit zunehmender Ferienzeit ausschauen wird.


    @All

    Schließe mich Avita61 an und hoffe, dass die Crew ebenfalls aufgestockt wird. Ein Perso-Puffer bei Erkrankungen leider jetzt schon nicht gegeben, sonst würden nicht einige Restaurants geschlossen sein (Nova: Rossini, Fuego Poolgrill).


    VG

    54 x Wasserurlaub auf allen Dampfern von AC 2009 bis 2022

    7 x MS3, MS5 und MS6

    1 x MSC

    demnächst Prima, Aura, Bella

    _____________________________________________________________________________________

    :Boot1: Mein Schiff Mrz 2020 -

    :Boot1: Mai 2020 - Vita - last Cruise with AC??? (hat nichts mit Corona, sondern mit Wertschätzung zu tun) abgesagt von AC

    :Boot1: Überraschungscruise :kiss:erledigt - abgesagt von MS -

    :Boot1: September 2020 (gebucht 2018) - abgesagt von AC -

    :Boot1: Juli 2022 - abgesagt von AC :traurig:


    ____________________________________________________________________________
    "Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt."
    E. Fromm

  • Die Zahlen zeigen, dass aktuell nur die großen Schiffe durch Familien mit Kindern (Sommerferien) nahezu voll ausgelastet sind.

    Die Sphynx-Schiffe (mit Ausnahme der Blu) haben gerade mal etwa die halbe Passagier-Ladung an Bord, daher auch die teils Super-Angebote.


    Liegt wohl auch daran, dass gefühlt fast die gesamte Flotte ab Deutschland nach Nordeuropa fährt und man sich selbst Konkurrenz macht.

    38fdba65795d71e621b8e15093a2dcdcf1c8b2de