Beiträge von Juchhu

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.


    ganz einfach er soll im Internet bei Tante G. die Bus Verbindungen vom Marco Polo zum Schiff suchen .

    Jou, und wo liegt das Schiff? Was gibt man als "Haltestelle" dort ein? Selbst wenn ich ein Taxi vorher buchen will, weiß ich nicht, was ich eingeben muss, wo uns das Taxi (nämlich am Schiff) abholen soll, um uns zum Flughafen Marco Polo zu bringen...:traurig:

    Haben leider keine Bewertung gefunden! Stimmt jetzt wo Du es schreibst, wir hätten auf Deck 15 den Beach Club über uns gehabt, trotz IA Kategorie. Vielleicht ist dann die neue Option doch nicht so schlecht?! :lachzwink:

    Ja, die Deklaration IA, IB, IC ist eine rein für den Ort auf der Etage definierte Einteilung. Also IA sind die mittig gelegenen, IB mehr nach vorn und hinten und IC weit vorn (so ungefähr) gelegenen Kabinen. Diese Einteilung sagt absolut nichts über die individuelle Lautstärke in der Kabine z.B. aufgrund eines darüber gelegenen Beachclubs oder einer Küche oder Stühlen, die unsanft über den Boden rutschen und Krach in der darunter liegenden Kabine machen. Nie über die Bezeichnung ärgern, erstmal schauen. :zwinker:

    Hamsi31 Habt ihr denn mal in die Kabinen Bewertungen geschaut? Nur weil das Eine eine IA, das andere eine IC Kabine ist, heißt das nicht, dass die IC Kabine schlechter sein muss, das kann auch umgedreht sein! Deck 15 ist ganz schön weit oben und da in einer Innenkabine kann bei heftigem Seegang unangenehm sein, da bist du auf Deck 5 viel besser aufgehoben. Fahrstuhlnähe ist mit Sicherheit kein Problem für die Kabine, da hört Ihr nix. Und von der Ausstattung her ist eh jede Innenkabine gleich. Wenn Du über der Deck 15 Kabine irgendwelche öffentlichen Bereiche hast, dann kann das auch laut werden, über der Deck 5 Kabine hast Du bestimmt nur ne andere Kabine. Schaut sie Euch in Ruhe an und wenn wirklich Mängel sind, dann geht Ihr freundlich - wie Manu_ela sagt - zur Rezeption...

    Der hatte mir aber mal zu verstehen gegeben, dass Buchungen 1 Erwachsener+1 Kind nicht so seins sind, sondern immer nur mindestens zwei Vollzahler. Daher war ich dann zu einem "klassischen" Reisebüro gegangen.

    Das kann ich bestätigen. Zwei Erwachsene sind beim Forenbetreiber meist sehr gut aufgehoben und kommen oft günstiger weg, als wenn sie bei AIDA direkt buchen. Wenn der zweite in der Kabine ein Kind/Jugendlicher ist, kehrt sich das oft um. Ich bin dann nicht zu einem anderen Reisebüro, sondern direkt bei AIDA, meiner Reiseberaterin, gelandet :)

    @Avita, ich habe die Umroutung / neues Angebot von Aida akzeptiert und daraufhin die Flüge umgebucht. Jetzt wurde die Reise seitens Aida abgesagt

    Die umgebuchten Flüge hatten ja jetzt nichts mehr mit China zu tun ,da die neue Tour ja von Singapur- Indonesien-Singapur gehen sollte.

    Ich weiß nicht, wie hier irgendjemand denken kann, Pech gehabt! Das ist doch nie und nimmer dem Kunden anzulasten. Man akzeptiert die Umbuchung, bucht seine Flüge um und dann sagt Aida - zu Recht - die Reise ab, kümmert sich aber um solche Fälle hier nicht... Reisebommel, probiere es nochmal. Und nochmal. Bei Aida, bei der Fluggesellschaft. Singapur wird bestimmt bald nicht mehr angeflogen. Da muss doch was zu machen sein

    Also das ist wirklich allerhand! Da kann ich Deinen Unmut vollkommen verstehen. Sagen diese Fahrt aus planerischen Gründen ab und schicken dann eine Mail, als hättest Du storniert :crazy:. "Weil es bei Stornierung keinen anderen Text gibt" :lechz:

    Kann es vielleicht sein, dass die Crew jeden Tag gewischt hat und der Ruß aber sofort wieder drauf war :frage1:. Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass die das nicht als ihre Aufgabe ansehen und selbst auf Nachfrage nix tun...

    allerdings müsste ich dazu wissen bis wann man auf der Nova eingeschifft haben muss. Das Schiff soll laut Internetseite von Aida um 22uhr den Hafen verlassen. Ich wäre um Erfahrungen oder Antworten von euch sehr Dankbar.


    Baerchen03

    Du meinst sicher "eingecheckt":lachroll:. Da solltest Du - wenn es um so eine offensichtlich knappe Planung geht - direkt in Rostock anrufen und planen. Bis 20:30 müsste es gehen, aber lass Dir das lieber offiziell sagen. Und es kann unvorhegesehene Dinge geben, die das Schiff auch mal eher auslaufen lassen, unplanmäßig. Ich würde da schon Puffer einbauen und nicht später als 18:30 Uhr einchecken.

    es geht mir rein um den Zeitraum der Qurantäne ob das Pech ist oder ob die Menschen wenigstens ihren Lohn bekommen oder ob sie doppelt und dreifach gestraft sind.

    https://www.focus.de/finanzen/…arantaene_aid_444132.html


    das habe ich gefunden, damals ging es um die Quarantäne bei Schweinegrippe; da steht, dass die Behörde, die die Quarantäne verhängt hat, den Lohn ersetzt. Ob das allerdings auch für ausländische Behörden gilt:gruebel:

    Und ich bin halt nicht so der Telefonbucher ;-), muss ich vielleicht mal ändern.

    Nein, das musst Du ja nicht. Du kannst Dir das Angebot auch erstmal zuschicken lassen und in Ruhe anschauen und vielleicht auch vergleichen mit einem Angebot von einem anderen Vermittler. Einzig die telefonische Kontaktaufnahme, um überhaupt ein oder zwei Angebote als Alleinreisende für Deinen Wunschtermin zu erhalten, die wirst in Kauf nehmen müssen.:zwinker:

    Lohnt es sich denn den Ausflug mit dem Bus nach London zu machen? Meine Töchter würden dies so gerne sehen. Dies würden wir dann über die Aida buchen, sicher ist sicher bei dieser weiten Entfernung. Oder was meint ihr?


    Viele liebe Grüße

    Meine Kinder wollten damals auch unbedingt nach London und wie haben bei AIDA den Ausflug "London auf eigene Faust" gemacht, da bringt Euch der Bus ziemlich weit "zum Geschehen", bei uns war es gegenüber vom Big Ben. Und wir waren auf dem London Eye (tickets ohne Anstehen vorher im Internet besorgt), sind durch den St. James Park zum Buckingham Palce gelaufen, haben dort tolle Fotos beim Wachwechsel gemacht und sind dann wieder zurück, alles ganz gemütlich. Ja, es hat sich gelohnt und die Kids waren seelig. Die Busfahrt dauert 2h jeweils, aber man hat in London mal die Nase reingehalten und kann was erzählen.:daumen:

    Ich konnte jetzt schon auf mehreren Reisen die Genießerkarte auch erst später - mitten während der Reise - kaufen! Beim ersten Mal dachte ich auch "Glück gehabt" - es hat aber jetzt auch bei weiteren Reisen problemlos funktioniert! :stossen:

    Irgendwie finde ich das auch logisch: Es ist ja eigenes Riskio: wenn ich am letzten Tag der Reise die Genießerkarte mit 100 Euro Guthaben für 90 Euro kaufe, dann muss ich die noch abtrinken, ein verbleibender Rest verfällt ja. Warum sollte AIDA da nicht mitspielen, ist doch egal, ob ich die am ersten oder 3. oder 8. Tag kaufe. Ist ja was anderes als bei der Flat, also beim Getränkepaket...