Kreuzfahrten und deren Folgen

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Womit verdienen solche Leute eigentlich ihr Einkommen? So eine Analyse wäre in diesem Zusammenhang mal interessant. Die Presse recherchiert doch immer alles (allerdings meist einseitig) ganz genau. Meine persönliche Vermutung, die meisten "Rotzlöffel " von ihrem Elternhaus bzw. vom Staat.:meinung:

  • Ein Schlepper mit "Wasserstrahler" wäre sicherlich auch sehr hilfreich gewesen

    Uihhhhh...... so mit 6 - 8 bar.

    "Waschbrettbauch ist gut, aber ein bisschen mehr ist knuddeliger." (Sagt meine Frau.)
    6924fca4e8a2f3f9a46e9ea91ca9b28ff8082d07
    Crown Jewel, Astor, MS, 2x AIDA, 8x CARA, 4x VITA, 6x AURA, 1x DIVA, 5x BELLA, 2x LUNA, 2x BLU, 4x SOL, 5x MAR,
    2x STELLA, 1x PRIMA

  • Eine weitere Forderung der sogenannten „Aktivisten“ :


    „Lasst uns mit den noch existierenden Kreuzfahrtschiffen doch lieber die Seenotrettung im Mittelmeer unterstützen“, schlagen die Aktivist*innen vor.



  • Jawoll, bei mir im "Gräbele" ist noch Platz. :sironie:

    08/15 Aura Mittelmeer11
    08/16 Diva Ostsee2
    08/17 Stella Spanien/Portugal
    08/18 Mein Schiff 2 Valletta - Triest & Adria

    08/19 Neue Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Ibiza

  • Uihhhhh...... so mit 6 - 8 bar.

    Hallo,


    diese Variante wäre evtl auch schon sehr hilfreich gewesen


    Wasserfontänen 2


    Schöne Grüße


    Heizergruss

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt) , 0 x AIDAmira
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
    1 x Mein Schiff 3 , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

  • clubschiff-profis.de
  • Hoffe die Reederei läuft Kiel trotzdem noch an, HAL ist seit 2009 ein wichtiger Stammkunde im Hafen geworden. Wäre traurig, wenn sie daraus die Konsequenzen ziehen, dann hätten diese "Aktivisten" auch noch Erfolg mit dieser Aktion gehabt.

  • Ehrlich gesagt kann ich solche sogennanten Weltverbesserer nicht mehr sehen, beziehungsweise über die lesen..die haben natürlich alle kein Handy, essen natürlich alle nur regionale Sachen, tragen selbstverständlich keine Klamotten aus Asien, lassen alle ihre Möbel beim örtlichen Schreiner produzieren, natürlich aus heimischem Holz, fahren alle nur Fahrrad usw. usw.

    Ach ja und die Gummiböötchen woher hatten sie die bloss? Seeeehr Umweltfreundlich. Nee sorry, mag keine Leute die Wasser predigen, aber Wein trinken ...

    .. genau so isses. :daumen:


    Anstatt hier mit unseren Millionen das letzte Milligramm CO2 zu vermeiden, sollten diese Supergrünen vielleicht mal das Oberstübchen einschalten und mit 1/10 des Geldes in Asien, Afrika und/ oder Südamerika ein Paar Tonnen von dem Zeug vermeiden.


    Meiner Meinung nach wird man als arbeitender Mitbürger momentan dermassen veräppelt. Da fällt mir spontan die damalige Aktion ein, bei der von der Politik Dieselfahrzeuge als das Non Plus Ultra in Sachen Umweltschutz und Energieersparnis angepriesen und auch entsprechend gefördert wurden. Haben das schon alle wieder vergessen? :gruebel:


    Wer diesem Umwelt Hype folgt, der glaubt sicher auch an die Vorteile der Energiespar- Leuchtmittel (Stichwort Quecksilber) usw. usw.


    Wann stoppen denn diese "Aktivisten" mal den ersten 15000 Kontainer- Dampfer?


    Umweltschutz finde ich super, hoffentlich merken mal einige in Deutschland das es Weltweit nur eine Umwelt gibt! :meinung:

    1185056ec51e4db7cc17626c4c3abae999e3b515

    5c7816d9e56729290d9c898b3a080e8fba99a22f


    3a072c53fd7cac8bffd25d85e6c3e25f8ff219d6

    2019 Aida Stella Italien& Mittelmeerinseln

    2019 Aida Diva Karibik& Mittelamerika 2
    2018 Aida Blu
    2018 Aida Diva
    2017 Aida Luna
    2016 Aida Aura
    2015 Celebrity Silhouette
    2014 Aida Stella:loveyou:
    2013 Norwegian EPIC
    2013 Aida Diva
    2012 Splendour Of The Seas
    2012 Brilliance Of The Seas
    2011 Costa Magica
    2011 Norwegian EPIC
    2011 Adventure Of The Seas
    2010 Mein Schiff
    2009 Norwegian Jade
    2008 Aida Diva :loveyou:

  • Die Politiker haben doch schon lange nichts mehr zu sagen, die Industrie bestimmt wo’s langgeht und was verkauft werden soll. Gedroht wird dann immer mit dem Verlust von Arbeitsplätzen.

  • Die Politiker haben doch schon lange nichts mehr zu sagen, die Industrie bestimmt wo’s langgeht und was verkauft werden soll. Gedroht wird dann immer mit dem Verlust von Arbeitsplätzen.

    Das sollte aber langsam dem Dümmsten klar sein. Die Wahlen könnte man sich sparen.:gruebel:

  • Warum machen diese Umweltschützer eigentlich solche Aktionen nicht in Abu Dhabi - das lohnt sich doch viel mehr ... und die machen das nur 1x :thumbsup:

    2x, das erste und letzte Mal. :meinung:

    "Waschbrettbauch ist gut, aber ein bisschen mehr ist knuddeliger." (Sagt meine Frau.)
    6924fca4e8a2f3f9a46e9ea91ca9b28ff8082d07
    Crown Jewel, Astor, MS, 2x AIDA, 8x CARA, 4x VITA, 6x AURA, 1x DIVA, 5x BELLA, 2x LUNA, 2x BLU, 4x SOL, 5x MAR,
    2x STELLA, 1x PRIMA

  • JA, ja, die Umweltindustrie...


    Heute CO2, Ozonloch hatten wir auch schon einmal. Aber wenn es nichts zu beschützen gibt, gibt's auch keine Gelder mehr für die Forschungseinrichtungen.


    Der Erderwärmung ist das egal. Die Kalt- und Warmphasen kommen und gehen, schon Jahrhunderte vor CO2.

    Aber selber mal denken und sich Erkundigungen einholen, dass ist zu viel Arbeit. Dann lieber der breiten Masse hinterher laufen...


    2% der weltweiten Schifffahrt bestehen aus Kreuzfahrtschiffen. Das steht natürlich nicht in der Zeitung, wenn über die Idioten im Kieler Hafen berichtet wird.

  • Es war nur eine Frage der Zeit, dass es zu solchen Protesten kommen würde, die ich durchaus mit einer gewissen Sympathie sehe, weil die Kreuzfahrtschiffe nun einmal umweltmässig die Pest sind. Ich fahre trotzdem damit, weil ich keinen Bock habe, den Weserradweg herunterzuradeln oder Ähnliches.


    Ich halte nichts davon, die Aktivisten hier zu verurteilen und ihnen inkonsequentes Verhalten vorzuwerfen, weil vielleicht jemand von denen mit dem Auto angereist. Wer ist schon in jeder Hinsicht konsequent? Leider werden die Leute gleich immer reflexartig in eine Schublade gesteckt und schlecht gemacht. Das ist ein Problem, über das wir reden müssen. Zuhören und freundlich sein wäre schon mal ein Schritt, statt Leuten mit anderer Meinung gleich die Pest an den Hals zu wünschen. Die Welt ist kompliziert, aber die Demokratie ist immer noch die beste Staatsform. Es gibt keine einfachen Lösungen.


    Und zum Klimaschutz: natürlich sind Kreuzfahrtschiffe schlimm. Aber es sind nicht sehr viele. Viel wichtiger wäre ein Kohleausstieg 2021 und eine Stärkung des Bahnverkehrs. Die Schiffe müssen natürlich sauberer werden. Das gilt aber insbesondere für die Frachtschifffahrt - da ist noch viel mehr im Argen.


    Also habt Spaß - and be more kind.

    Weserfähre Hemeln 2010

  • Ich gebe mal etwas zu Bedenken:


    Bis 1980/81 hat eine große deutsche Chemiefirma verdünnte Flusssäure (auch Fluorwasserstoffsäure genannt) auf Tankschiffe verladen und diese Flusssäure in die Nordsee gekippt. Das nannte man "Verklappen" und das war damals ganz legal. Es hätte andere Möglichkeiten gegeben, doch diese wären deutlich teurer gewesen.


    Es fanden sich damals Aktivisten, die mit verschiedenen Aktionen auf diesen Missstand aufmerksam gemacht haben. Das reichte von Flugblättern über Unterschriftensammlungen bis hin zur Blockade der Verladebrücke. Heute ist so etwas wie diese "Verklappung" undenkbar. Doch es hätte sich nie etwas geändert, wenn es diese oder andere - damals natürlich illegale - Aktionen nicht gegeben hätte.


    Wenn alle immer nur zusehen, wird sich nie und nirgendwo etwas ändern und manchmal sind die Mittel eben so, dass sie Aufmerksamkeit erregen. Gewalt gegen Menschen und Sachen lehne ich ab, bestimmte Aktionen jedoch sind mitunter notwendig. (Und bevor einer fragt: Ja ich war dabei, allerdings habe ich mich nicht auf die Verladebrücke getraut - belegte Brötchen und heiße Getränke bringen, das war unser Job.)


    Wir mussten damals die gleiche Kritik einstecken. Wir haben es ausgehalten.


    Übrigens: Auf andere Länder zeigen, bringt auch niemanden weiter, denn wir sind verantwortlich für das, was wir tun, nicht für das, was andere tun.

    :daumen:

    Einmal editiert, zuletzt von Morris ()

  • clubschiff-profis.de
  • Sorry, da bin ich ganz andere Meinung.


    Das ganze nennt sich gefährlicher Eingriff in den Schifffahrtsverkehr.

    Wenn dann noch ein Betretungsverbot für das Hafengelände ausgesprochen wird und man sich darüber hinwegsetzt, sprechen wir von Hausfriedensbruch.

    Da sind wir nicht mehr bei einem Bagatellverfahren.


    Die Aktivisten mögen ihre Gründe haben ( unabhängig von meiner persönlichen Meinung ) dürfen diese auch vertreten, aber nicht auf so eine Art und Weise.


    Ich persönlich hoffe auf eine ordentliche Strafe, zumindest aber die entstandenen Kosten für den Steuerzahler sollten dabei umgelegt werden.


    Bitte nochmal. Es geht mir nicht um deren Meinungen sondern ums handling.


    Gruß Detlef

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • Detlef du hast ja grundsätzlich natürlich Recht,

    aber

    das handling der Personen und die Verfolgung solcher "Aktivitäten" wird politisch mit Samthandschuhen angefasst,

    warum auch immer

    Der Mensch kann nicht dümmer daherreden, als er ist.
    (Chinesische Weisheit)

  • ....wobei hier eher der § 124, statt § 123 StGB in Frage käme, neben 315, 315a und 240 StGB

    252 mal glücklich in die Koje gefallen !



    next: bella 04/11/19 von Dubai nach Bangkok - later: mira 20/01/20 Südafrika & Namibia - then: sol 15/11/20 westliches Mittelmeer & Kanaren

  • Prima, es gibt auch sinnvolle Beiträge!

    Aber warum hat die Polizei, siehe oben "die Idioten" (die keine eigene Meinung haben dürfen) erst am Abend aufgeräumt? Ich glaube, unsere Polizisten waren wie jedes Wochenende eh schon am Limit und mussten zu Ihren üblichen 400 Überstunden wieder was anhängen; die Rechnung dafür bezahlt ihr, liebe Arbeitnehmer.

    Einen "Wasserstrahler" wird die Polizei nicht so schnell einsetzen, in Stuttgart wurde sie dafür bestraft (mich wundert es nur, dass Erblindete Autofahren können).

  • Anzeige wegen Hausfriedensbruch u.a. wird sicherlich erstattet und es wird auch zu Verurteilungen kommen - zu Recht.

    Die Reederei kann und wird wegen Ausfall klagen (wenn sie es für nötig hält) und wahrscheinlich gewinnen - auch das zu Recht.

    Sieht sich die Hafengesellschaft geschädigt, klagt sie ebenso - nochmals zu Recht.


    Das sind die normalen Folgen solcher Handlungen und das ist auch gut so. Da sind wir durchaus d'accord. Was wären sonst unsere Regeln wert?

    :daumen:

  • clubschiff-profis.de