Bezahlung von Ausflugsvormerkungen über MyAIDA

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ich habe eine Frage an alle Erfahrenen im Forum: Bis zu welchem Zeitpunkt muss ich Ausflüge, die ich in den Warenkorb gelegt habe, bezahlen bevor sie automatisch rausfliegen? Ich habe mir einen Wolf gesucht und nebenbei unterschiedliche Aussagen (von direkt - über einen Monat vor der Tour - bis eine Tag vorher) erhalten.

    Besten Dank

  • Wenn sie nur im Warenkorb liegen, sind sie nicht gebucht. Du musst weiter auf den Bezahlvorgang gehen und dort z.B. gegen Rechnung auswählen. Dann bekommst Du eine Bestätigung, in der drinsteht, dass die Rechnung bis spätestens 30 Tage vorher bezahlt sein muss (Zahlungseingang bei AIDA). Solange ist dann der Ausflug reserviert, nach Zahlung wird er fest, ansonsten fliegt er raus.

  • Für unsere Reise mit der Nova im September haben wir bis 20 Tage vor Reisebeginn Zeit unsere in MyAIDA gebuchten Leistungen zu bezahlen. Allerdings muss man - wie Pinguin2013 schon erwähnt hat - den Kassengang bis zum Schluss durchziehen und die Leistungen auf Rechnung einbuchen.

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    18. 09/2019 Mediterrane Schätze 1 - AIDAnova

    19. 11/2019 Asien mit Singapur - Mein Schiff 6
    20. 03/2020 Winter im hohen Norden - AIDAcara

    21. 10/2020 Von Kreta zu den Seychellen - AIDAblu

    22. 03/2021 Von Bangkok nach Shanghai - AIDAbella

  • BuR

    Das hängt mit der Zahlungsart zusammen.

    Zahlungsart Rechnung geht nur bis 30 Tage vorher. Sofortüberweisung geht noch 4 TAge vorher. Drei Tage vor Abreise ist myAida ohnehin dicht.


    Aber Vorsicht, wenn du Ausflüge oder anderes nur im Warenkorb hast, kann

    1. der Artikel bis zum Kassengang ausverkauft sein oder

    2. kann sich der Preis geändert haben.

  • Aus dem Warenkorb fliegt kein Ausflug raus, denn dort wird er dauerhaft gespeichert. Das ist aber eine trügerische Sicherheit, denn mir ist es passiert, dass sogar noch am selben Tag die Rechnung nicht mehr abgerufen werden konnte! Begründung: Der Ausflug ist ausgebucht!


    Allerdings wird überhaupt nicht beim Buchungsvorgang auf diesen Umstand hingewiesen.

    Und bis heute stehen die Ausflüge in MyAIDA, so wie versprochen: DAUERHAFT.

    Auch werde ich bei jeder Öffnung von MyAIDA darauf hingewiesen, dass noch 4 Artikel zur Zahlung bereitstehen.

  • Die Ausflüge sind Dir erst sicher, wenn du den Kassengang durchgezogen hast...

    Wenn man nicht gleich zahlen möchte, kann man das ja auch auf Rechnung machen.

    Der Warenkorb ist quasi sowas wie nen Merkzettel, wenn man nicht direkt buchen will. Ist bei Amazon ja ähnlich. Einen Artikel im Warenkorb haben ist keine Garantie dafür, dass man ihn auch bekommt...

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    18. 09/2019 Mediterrane Schätze 1 - AIDAnova

    19. 11/2019 Asien mit Singapur - Mein Schiff 6
    20. 03/2020 Winter im hohen Norden - AIDAcara

    21. 10/2020 Von Kreta zu den Seychellen - AIDAblu

    22. 03/2021 Von Bangkok nach Shanghai - AIDAbella

  • und dann heisst es auch nach dem Zahlen


    "Bestätigung Ihrer MyAIDA Reservierung"

    Die Buchung erfolgt unter Vorbehalt. Die verbindliche Buchung erfolgt erst nach vollständigem Zahlungseingang!


    und erst mit Email:


    Bestätigung Zahlungseingang Rechnung Nr. CRP128xxxxx


    ist der Ausflug sicher.

  • ....daher zahle ich gleich mit KK !

    252 mal glücklich in die Koje gefallen !



    next: bella 04/11/19 von Dubai nach Bangkok - later: mira 20/01/20 Südafrika & Namibia - then: sol 15/11/20 westliches Mittelmeer & Kanaren

  • Ich habe mir auch angewöhnt, so bald wie möglich alles was mich interessiert zu buchen - mit Zahlungsart "auf Rechnung".

    Neben der sicheren Reservieren schütze ich mich auf vor Preissteigerungen - ich habe daraus gelernt, als die Internetpakete umgestellt worden und dank dem neuen Tarifgefüge "Welt" ein deutlich Aufschlag angefallen ist....

    10/13 Blu - 10/14 Blu - 2/15 Mar - 10/15 Stella - 2/16 Blu - 4/16 Prima - 7/16 Prima - 10/16 Vita - 5/17 Bella (Pur) - 07/17 Perla - 11/17 Bella (Pur) - 4/18 Prima
    11/18 Nova - 12/18 Nova - 12/18 Mein Schiff 1 - 1/19 Nova - 5/19 - Bella (Pur) -7/19 Bella (Nordkap)
    Gebucht: pfeil_rechts.gif 11/19 / Sol - 11/19 - Mira Tauffahrt - 6/20 Bella - Nordische Inseln mit Island

  • Aus dem Warenkorb fliegt kein Ausflug raus, denn dort wird er dauerhaft gespeichert. Das ist aber eine trügerische Sicherheit, [...]

    Umgekehrt hatten wir bei unserer letzten Reise zu Reisebeginn Ausflugstickets in der Kabine für Ausflüge, die ich mal in den Warenkorb gelegt hatte, aber dann doch nicht machen wollte. Ich habe sie aber auch nicht gelöscht, da sie ja eh nicht bindend gebucht waren und ich bis zur Abreise dann nicht mehr in MyAida war.


    Auf der Kabine haben wir uns dann ganz schön gewundert. Auf Nachfrage hiess es, dass davon ausgegangen wurde, dass wir die fixe Buchung vergessen hätten. Daher wären uns die Tickets nun ausgedruckt und das Bordkonto entsprechend belastet worden. Wir könnten die Tickets aber gerne zurückgeben, was wir dann auch getan haben.


    Das wird so aber sicher nur bei Ausflügen gemacht, wenn noch viele Plätze frei sind... also nichts, worauf ich mich verlassen würde.



    Abgesehen davon habe ich schon ganz oft Ausflüge auf Rechnung gebucht und wenn sie bis 30 Tage vor Reiseantritt nicht bezahlt sind, werden sie automatisch gelöscht.

    AIDAmar 08/2014: Ostsee 2
    AIDAluna 10-11/2015: Transkaribik 7
    AIDAstella 07/2016: Spanien & Frankreich 3
    AIDAdiva 10-11/2016: Von New York nach Barbados 2
    AIDAmar 05/2017: Ostsee 1
    AIDAluna 08-09/2017: Von Kiel nach New York
    AIDAprima 04/2018: Kanaren & Madeira 3
    AIDAdiva 11-12/2018: Karibik & Mittelamerika 2

  • Umgekehrt hatten wir bei unserer letzten Reise zu Reisebeginn Ausflugstickets in der Kabine für Ausflüge, die ich mal in den Warenkorb gelegt hatte, aber dann doch nicht machen wollte. Ich habe sie aber auch nicht gelöscht, da sie ja eh nicht bindend gebucht waren und ich bis zur Abreise dann nicht mehr in MyAida war.

    Auch wir hatten bei Ankunft auf der cara sofort am Ausflugsschalter nachgefragt, und wirklich, die vorher nicht bezahlbaren Ausflüge waren für uns vorgemerkt.

    Also habe ich dann einen Bootsausflug fest gebucht und über das Bordkonto bezahlt.
    Also war es gut, die My AIDA Reservierungen stehen zu lassen, denn diese werden nicht automatisch gelöscht

  • Wie es im Einzelfall genau gehandhabt wird, ist wohl reine Spekulation.


    Ich könnte mir vorstellen, dass die Reservierungen beibehalten werden, wenn der Ausflug nicht ausgebucht ist.

    So kann AIDA nochmal Kunden ansprechen/ locken und evtl. doch noch für den Ausflug gewinnen.


    Wenn der Ausflug aber online vorher ausgebucht ist, bin ich mir sehr sicher, dass die Reservierungen gelöscht werden.



    Auf jeden Fall würde ich mich auf dieses Vorgehen nie verlassen, wenn ich einen Ausflug ganz sicher machen will - bei unserer ersten Reise klingelte der Wecker um 23.50 vor dem Buchungsstart - zwar unnötig, aber war irgendwie auch witzig :-)

    AIDAmar 08/2014: Ostsee 2
    AIDAluna 10-11/2015: Transkaribik 7
    AIDAstella 07/2016: Spanien & Frankreich 3
    AIDAdiva 10-11/2016: Von New York nach Barbados 2
    AIDAmar 05/2017: Ostsee 1
    AIDAluna 08-09/2017: Von Kiel nach New York
    AIDAprima 04/2018: Kanaren & Madeira 3
    AIDAdiva 11-12/2018: Karibik & Mittelamerika 2