Kreuzfahrten mit Phoenix Reisen

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Wir haben letztes Jahr das erste Mal den Busservice nach/von Bhv genutzt und beide Strecken unterschiedlich erlebt. Bei der Hinreise hatte der Fahrer eine Namensliste der Gäste mit schon vergebenen Platznummern. Tatsächlich war das sehr entspannt, da es kein Anstehen und Drängeln gab. Vor der Abfahrt gab es dann noch einen einvernehmlichen Sitzplatztausch wegen drohender Übelkeit im hinteren Bereich.


    Die Rückreise war nicht ganz so entspannt, da freie Platzwahl, so gab es dann leider die übliche Drängelei :cry2:

  • Ich muss Phoenix mal loben. Wir haben am Freitag eine Reise gebucht und dazu hatte ich noch eine Rückfrage (wegen Kopfkissen). Heute Vormittag nachgefragt und eine Stunde später eine befriedigende Antwort erhalten. :thumbsup:

    3x Aura, 6x Bella, 2x Blu, 5x Cara, 3x Diva, 1x Luna, 7x Mar, 2x Sol, 3x Stella, 2x Vita, 3x Prima, 1x Perla, 4x Nova, 2x Mein Schiff 2, 1x Mein Schiff 3, 1x Mein Schiff 4, 2x Mein Schiff 5, 1x Mein Schiff 6, 1x nMS 1, 1x MS Albatros, 1x MS Artania, 2x Arosa, 1x Fluss mit ?, 1x MS Michail Scholochow, 2x MS Vista Star,1x Fluss Swiss Gloria, 1x MS Asara, 1x MS Antonia, 1x Viva Tiara, 1 x MS Amera, 1 x MS Adora, 1x MS Annika

  • Ich grüße von der A-Silver auf der Donaureise Richtung Eisernes Tor, im Moment in Mohacs/Ungarn.


    Die Reise startete in Passau, da wir diese Stadt noch nicht kannten sind wir drei Tage vorher angereist, mit Hotelübernachtung, es hat sich wirklich gelohnt, eine sehr sehenswerte Stadt.

    Da wir aus Düsseldorf kommen haben wir eine Zwischenübernachtung bei unserem Sohn in Aalen/BW eingelegt, sonst wäre es wirklich etwas weit mit dem PKW. Auf der Rückfahrt ist dann die Zwischenübernachtung bei unserer Tochter in Weiler zum Stein nähe Stuttgart geplant: da haben wir unsere Kinder doch gut plaziert.


    Geht zeitlich natürlich nur problemlos als Rentner.

  • roland48: da wünsche ich euch noch viel Spass und eine tolle Reise. Ich hatte sie für September gebucht, aber musste leider stornieren.

    Gruß aus Lippe

    Walter


    Wenn AIDA, dann Cara, Vita, Aura - nie wieder Ballermanndampfer

  • Dass das mit der Platzreservierung geht, zeigt doch Flixbus. Da kann ich immer einen oder mehrere Sitzplätze aussuchen und reservieren. Warum sollte das bei den Zubringerbussen nicht auch gehen?

  • Auch bei Flixbus habe ich andere Erfahrungen machen müssen. Solange auf den Strecken immer die vorgesehenen Busse eingesetzt werden können, passt es (meist), aber wenn ein Bus oder gar ein Subunternehmer getauscht werden musss, dann funktioniert es auch bei Flixbus nicht mehr. Bei Phoenix wird man versuchen, die vorhandenen Busse, die je nach anderen Aufträgen bei den Busunternehmen auch wechseln können, optimal zu füllen ohne jemanden eine Absage geben zu müssen. Daher erfolgt bei Phoenix die endgültihe Busplanung deutlich später.

    Und die Fahrer haben kein Interesse, sich um solche Probleme zu kümmern...

    Gruß aus Lippe

    Walter


    Wenn AIDA, dann Cara, Vita, Aura - nie wieder Ballermanndampfer

  • letztendlich ist es Phoenix mit allen RL, den Busunternehmen und Fahrern piepschnurzegal. Hauptsache Du buchst, ob An-/ABreise oder Ausflug. Man hält sich zurück, soweit möglich, man will eben keine Reibungspunkte mit eigener Beteiligung.

  • Artania Reise vom 28.05. bis 14.06. 2024 all inklusive . so wie bei ausgewählten Phoenix Busfahrten in 2025 gibt es auch immer mal wieder Kreuzfahrten.

    Bei den Busfahrten erschließt es sich bei mir noch nicht warum, aber bei der jetzt angebotenen Reise handelt es sich um den letzten Abschnitt der geänderten Weltreise und da will man es wohl Reisenden schmackhaft machen an Bord zu gehen oder zu bleiben.

  • Wenn einer alleine in der Reihe sitzt und ich das beim Einsteigen sehe, kann man wohl zu 99% davon ausgehen, dass er ein Alleinreisender ist :) .

    Da wäre ich aber eher bei unter 90 %

    Zuletzt mussten wir es sogar öfters erleben, dass sich Paare in verschiedene Reihen gesetzt haben damit jeder einen Fensterplatz hat. :nein1: Da war das Theater groß.

    Also wir hatten diese Jahr bei einem Phoenix Ausflug mit dem Bus ein Paar wo sich einer ganz Rechts ans Fenster gesetzt hat und der anders ganz Links ans Fenster und beide demonstrative ihre Taschen/Rucksack auf dem Sitz zum Gang gelegt haben damit sich da bloß keiner hinsetzt. Wir wussten das die beiden ein Paar bzw. zumindest sonst zu zweit auf dem Schiff unterwegs waren.


    Georg

  • Laba42 : Wurde dagegen was unternommen? Geht ja eigentlich nur wenn der Bus nicht voll ist. Bei unserer letzten Phoenix Reise waren die Busse leider immer bis auf den letzten Platz gefüllt.

    Nein, es waren aber noch Plätze frei. Das konnten die beiden aber im Vorhinein nicht wissen, schön wäre gewesen wenn sich bei beiden noch jemand dazu gesetzt hätte.


    Georg

  • Das ist aber kein Phönix-Problem, sondern immer wieder der Fall. Bei unseren Ausflügen in Norwegen war das regelmäßig der Fall. Genauso, dass diese Paare blitzschnell die Plätze, die für Mobilitätseingeschränkte reserviert waren, belegten, als klar war, dass die nicht benötigt wurden.