Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Weiß evtl. jemand, an welchem Terminal die Vita in dieser Saison in Hongkong liegt? Dankeschön!

    Seit 2000 28x AIDA.... und kein Ende in Sicht!


    :wiegeil:


    Und 2020 1x Mein Schiff 2


    Cooming soon:

    2020/21 :papierschiff: stella Kanaren :abfahrt:, so Corona will....

  • Von Hongkong nach Macau:

    Im Rahmen einer Kreuzfahrt mit Starthafen Hongkong waren wir vor und nach dem Jahreswechsel 2019/20 zweimal auf eigene Faust in Macau. Eine für uns wesentliche Frage dabei war, wie kommen wir am besten von Hongkong nach Macau?

    Option 1: Fähre

    Es gibt zwei Anbieter, die beide vom China Ferry Terminal (Kowloon) und vom Sheung Wan Terminal (Hong Kong Island) aus nach Macau fahren. Der Zielhafen in Macau ist aber jeweils ein anderer. Anbieter Turbojet (rot) fährt zum Macau Outer Harbour Terminal auf der Halbinsel Macau.

    Fahrtzeit ca. 60 Minuten.

    Fahrpreis 175,- HKD (einfache Fahrt); abends und an Feiertagen kostet es mehr.

    Anbieter Cotai Waterjet (blau) bedient das südlich gelegene Taipa Ferry Terminal, sowie die Strecke HKIAirport => Taipa Ferry Terminal


    Wir sind einen Tag früher angereist und hatten in Kowloon ein Hotel in zentraler Lage, so dass wir uns für die Fahrt ab dem China Ferry Terminal entschieden haben. Es liegt in Kowloon und ist somit auch zum Kai Tak Cruiseterminal hin das am nächsten gelegene. Liegt das Kreuzfahrtschiff am Ocean Terminal, kommt man sogar zu Fuß dort hin, da sich das Ferry Terminal unmittelbar hinter der Mall des Ocean Terminals befindet. Vom Kai Tak Terminal geht das dann aber nur mit Taxi oder MTR.

    Das China Ferry Terminals ist von der Lage her zwar die beste Option, aber von der Taktung der Fähren die zweite Wahl, da sie vormittags nur alle 90 Minuten fahren. Wir haben uns am Ankunftstag mit den Örtlichkeiten am Ocean Terminal vertraut gemacht und wollten uns auch gleich ein Ticket für den nächsten Tag kaufen. Das war leider ein Feiertag, so dass zur von uns geplanten Abfahrtszeit die Economy Tickets bereits ausverkauft waren. Wer seine genaue Abfahrtszeit bereits kennt, kann auch über das Internet vorab buchen, um auf der sicheren Seite zu sein.

    Weitaus flexibler ist man allerdings beim Ferry Terminal HK (SHEUNG WAN), das sich auf Hongkong Island befindet. Hier verkehren die Fähren alle 20/30 Minuten, so dass man auch ohne Vorabbuchung selbst an Feiertagen sehr gut nach Macau kommt. Wir sind dann am Folgetag von diesem Terminal aus nach Macau gefahren. Nach dem Check Out im Hotel ging es erst zum Cruise Terminal um die Koffer abzugeben. Kein Check In am Schiff sondern gleich weiter mit dem kostenlosen Mall Shuttle bis zur Diamond Hill Mall und von hier mit der Metro bis zur Station Sheung Wan auf Hongkong Island.

    (Alternative falls der Mall Shuttle nicht fährt: Public Bus 86 ebenfalls ab Kai Tak Terminal für 6,- HKD/Person bis zur Telford Plaza Shopping Mall. Von hier mit der MTR ab Station Kowloon Bay ebenfalls bis zur Station Sheung Wan).

    Die Fahrtzeit beträgt rund 45 Minuten, wobei man zweimal umsteigen muss: (Diamond Hill => Prince Edward => Admirality => Sheung Wan). Am Ticket Counter haben wir uns sowohl für die Hinfahrt (10:10 Uhr), als auch für die Rückfahrt (16:20 Uhr) ein Ticket gekauft und sind dann vom Sheung Wan Terminal mit einer Turbojet Fähre in rund 1 h zum Macau Outer Harbor gefahren. Dort angekommen haben wir uns für einen lokalen Tourenanbieter entschieden, der dort bereits auf ankommende Touristen wartete. Auch wenn es Kosten freie Shuttle Busse gibt, die die Casinos anfahren und auch Taxen zur Verfügung stehen, die einen recht schnell zum rund 2,5 km entfernten Altstadtkern bringen, erschien uns das als die beste Wahl um einen ersten kompakten Eindruck von Macau zu bekommen.

    Auf der 4 h stündigen Tour (550,- HKD/total) ging es zu Beginn zur Guia Festung mit dem Leuchtturm, von der aus man einen schönen Blick auf Macau hat. Von hier weiter nach Süden zu einem Fotostopp an den Casinos Lisboa und Wynn. Es bietet sich dann an, weiter zum Cotai Strip zu fahren. Fotostopp am Casino Parisian, vor dem ein Nachbau des Eifelturmes steht. Anschließend Besuch des Casinos Venetian. Im Venetian befindet sich neben einem riesigen Casino auch eine Mall in deren Innerem man sich nach Venedig versetzt fühlt. Dafür sorgt ein künstlich angelegter Kanal, auf dem auch Gondeln verkehren. Umsäumt wird dieser von „venezianischen Gebäuden“, in deren unteren Stockwerken sich jeweils kleine Ladengeschäfte befinden. Überspannt wird alles von einem künstlichen Himmel. Auch die Außenanlage mit Nachbau von Campanile, Rialto- und Seufzerbrücke, sowie Dogenpalastfassade versetzen den Betrachter nach Venedig. Gemütliche 1 ½ h Stunden sollte man für diesen Abstecher einplanen, den wir bei unserem zweiten Besuch am Ende der Reise unternommen haben. Für uns ging es vom Casino Lisboa am Gouverneurs House vorbei zum A-Ma Tempel, der sich auf einer Felslandschaft befindet. Gegenüber dem Tempel steht auch das maritime Museum, für das aber bei einem Kurzbesuch die Zeit nicht ausreicht. Für uns ging es dann wieder zurück nach Norden. Nach einem weiteren Fotostopp mit Blick auf die Kapelle “Unsere Jungfrau von Penha”, den Gouverneurs Palast, das portugiesische Konsulat und den Macau Tower geht die Fahrt weiter bis zur Macau Festung.

    Bei entsprechendem Zeitpuffer lassen sich zwei weitere Stopps einbauen. Der erste am Lilau Platz mit dem Haus des Mandarin (ca. 15 Minuten) und der zweite an der St. Lawrence Kirche. Von hier aus geht es zu Fuß zum Dom Pedro V Theater, der St. Augustin Kirche, der Sir Robert Ho Tung Bibliothek und der Kirche St. Joseph (ca. 45 Minuten). Wir haben uns das beim zweiten Macau Besuch angesehen. Ist aber nicht so spektakulär und kein Muss, wenn die Zeit nicht ausreicht.

    Von der Festung aus bietet sich ein schöner Blick auf die Stadt und das Wahrzeichen von Macau, die Ruinen von St. Paul. Direkt neben der St. Paul Fassade, sind noch der kleine Na Tcha Tempel und Reste der alten Stadtmauer zu sehen. Wir fahren anschließend noch zur St. Antonius Kirche. Gegenüber der Kirche liegt der Luis de Camoes Park mit dem Casa Garden, dem ehemaligen Sitz der East India Company sowie dem protestantischen Friedhof, auf dem auch einige deutsche Gräber zu sehen sind. Anschließend fuhren wir zur Kathedrale von Macau. Von hier weiter zu Fuß zum Haus eines ehemaligen chinesischen Kaufmannes, dem Lou Kau Herrenhaus, das in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kathedrale liegt. Aus Zeitgründen verzichten wir auf die Besichtigung des Hauses und steuern die St. Dominiks Kirche an. Diese grenzt an den Senatsplatz mit seinem markanten Wellenmuster. Umrahmt wird der Platz von weiteren historischen Gebäuden, wie dem Heiligen Haus der Gnade, dem Senatsgebäude und der Macau Post. Zurück an der Kathedrale lassen wir uns noch zur Fisherman`s Wharf fahren, wo wir uns am Nachbau eines Amphitheaters absetzen lassen. Das Areal bietet Unterhaltung, Gastronomie, Hotels und Geschäfte auf rund 133 000 qm. Von hier sind es rund 15 Minuten bis zur Fähre. Um 16:20 Uhr fahren wir wieder zurück nach Hongkong Island.

    Weitere Informationen zu Macau gibt es auf der deutschen Homepage von Macaotourism.

    Übersichtskarte Macau:



    Option 2: Bus

    öffentlicher HZMB Shuttle Bus über die Hong Kong–Zhuhai–Macau Bridge ab HongKong Port auf Lantau Island. Der Bus fährt zu Stoßzeiten alle 5 Minuten, sonst alle 10-15 Minuten.

    Fahrtzeit ca. 35 Minuten.

    Fahrpreis 65,- HKD (einfache Fahrt)

    Da unsere Kreuzfahrt in Singapur endete, haben wir uns im Rahmen des Rückflugs zu einem erneuten Stopp in Hongkong entschieden, und für die erste Übernachtung ein Hotel auf Macau gebucht. Direkt vom Flughafen auf Lantau Island fahren ebenfalls Fähren nach Macau (Cotai Waterjet), allerdings nach Macau Taipa, das südlich der Halbinsel Macau liegt. Hotels und viele der Casinos, sowie der Flughafen von Macao sind hier gelegen. Unser Hotel ist allerdings auf der Halbinsel Macau, so dass wir auf die Fähre verzichtet haben, zumal diese nur am Vormittag und dann erst wieder um 18:00 Uhr nach Macau gefahren ist. Nach unserer Landung am HKIA gegen 14:00 Uhr geht es erneut durch die Immigration und dann zum Kofferband. Danach zum Taxistand und mit einem blauen Lantau-Taxi für rund 45,- HKD zum HZMB HongKong Port - Fahrtzeit rund 10 Minuten. Hier geht es erneut durch die Passkontrolle und dann zum Ticketschalter für den Bus (65,- HKD/Person), der über die Hong Kong–Zhuhai–Macau Bridge nach Macau fährt. Vom Kofferband bis zum Einstieg in den Bus vergingen gerade einmal 30 Minuten. Die Fahrtzeit mit dem Bus nach Macau beträgt weitere rund 35 Minuten. Am HZMB Macau Port geht es noch durch die Macau Immigration und dann per Taxi zum Hotel. Auch am HZMB Macau Port gibt es ebenfalls lokale Tourenanbieter, die ihre Dienste offerieren.


    Option 3: Helikopter und Option 4: Privater Transport

    vervollständigen das Bild, sind aber entsprechend kostenintensiv.

    11 x AIDACara, 5 x AIDAVita, 9 x AIDAAura, 1 x AIDAblu, 1 x AIDADiva, 4 x AIDABella, 7 x AIDALuna, 3 x AIDABlu, 1 x AIDASol, 2 xAIDAMar, 4 x AIDAStella


    1. Clubnacht AIDAMar; 2. Clubnacht AIDAStella


    3 Mal editiert, zuletzt von pugnaira ()

  • Hallo,


    haben die "Dschunken" in Hong Kong jetzt ausgedient ?


    https://www.travelnews.ch/crui…ken-jetzt-ausgedient.html


    Ich durfte mit diesen "Dschunken" auf den Gewässern von Hong Kong auch schon fahren


    Unsere "Dschunke" fährt das Anlegemanöver an der Anlegestelle in Kowloon



    Schöne Grüße


    Heizergruss

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt) , 0 x AIDAmira
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
    1 x Mein Schiff 3 , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    2 Mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • Das wäre schade denn obwohl wir dieses Jahr nicht nach HongKong kommen bleibt unser Plan dort hinzureisen erhalten.


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 2018


    Gebucht:

    MS ❤️ MM 05.2020, MS 5 Singapur -Hongkong 12.2020

    MS 3 Norwegen mit Spitzbergen 06.21

    MS Artania Panamakanal - Nordamerika 01.2022

  • Das wäre schade denn obwohl wir dieses Jahr nicht nach HongKong kommen bleibt unser Plan dort hinzureisen erhalten.


    Georg

    es war wirklich sehr schön mit der nostalgischen Dschunke in den Gewässern von Hong Kong zu fahren


    ich habe von unserer Dschunke noch ein Bild in dem Beitrag mit dem Link eingefügt

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt) , 0 x AIDAmira
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
    1 x Mein Schiff 3 , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

  • das ist doch auch ein schönes Panorama mit der Dschunke vor der Skyline von Hong Kong

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt) , 0 x AIDAmira
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
    1 x Mein Schiff 3 , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-