Detlef Hahn Meister

  • Männlich
  • 76
  • aus Ottweiler/ Saarland, bin eigentlich aber aus Berlin
  • Mitglied seit 1. Juni 2005
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.737
Bilder
3
Erhaltene Reaktionen
2.533
Punkte
11.535
Profil-Aufrufe
5.847
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Zum Thema Individualbuchung:


    Da haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Preislich sind individuell gebuchte Flüge meist wesentlich günstiger als die AIDA-Flugpakete, bei Fernreisen mit einer Hotelübernachtung als Puffer und Transfer kommt man dann letztlich in etwa zum gleichen Preis.


    Aber: Ich suche mir selbst aus,


    -         mit wem ich fliege (AIDA nimmt immer mal wieder Airlines, die ich mir selbst nie aussuchen würde und mit denen ich eigentlich auch nicht fliegen wollte),

    -         ob ich eine Zwischenlandung machen möchte (hat AIDA z.B. bei Asienflügen häufig immer einmal dabei und möchten wir eigentlich nicht),

    -         wann ich fliege und wann ich ankomme (wir haben es in Zeiten, in denen wir noch pauschal gebucht haben, zuletzt öfters erlebt, dass wir ganz spät aufs Schiff kamen, sofort zur Seenotrettungsübung mussten, wir nichts gegessen hatten, keine Koffer da waren, um Mitternacht ausgepackt werden musste und das Ablegen nicht wirklich genossen werden konnte, in meinen Augen also Stress pur war).


    Da wir nach unserer Ankunft in Punta Cana eine Nacht gemütlich in Bavaro verbringen und samstags um die Mittagszeit unseren Transfer zum Schiff nehmen, kommen wir mit Sicherheit wesentlich entspannter an als jeder AIDA-Pauschalurlauber.


    Die Wahrnehmungen, was Stress ist und was nicht, sind auch zugegebenermaßen unterschiedlich. Für uns ist die beschriebene Variante mittlerweile die Bessere und Entspanntere.


    Das Restrisiko des „Zuspätankommens“ (etwa durch Streiks) oder gar der Insolvenz einer Airline (Condor, Geld futsch) hat man natürlich – als AIDA-Pauschalurlauber – nicht.

    • O.K. Ich bin vermutlich schon viel älter als Du und deshalb ist es für mich wohl stressiger. :-)

  • Ich bin auch mit Christian Strassnig unterwegs. Ich habe die Tour Panama Stadt und Kanal gebucht. Beginnt um 06:45 und endet um 15:45 Uhr.
    https://www.cultour.info/singl…luege-in-Panama-und-Colon

  • Moin Detlef,

    bin aus der Karibik Gruppe 29.02.-14.03. ..... in Costa Rica machen wir schon einen Ausflug mit Cariari Tours......... aber was machst du in Colon ?

    Lust auf Panama und Stadt ? Wir fahren mit Cultourinfo. Christian ;-)

    LG aus dem Norden

  • Hallo,


    wie kommt man am besten vom schiff zum Park Güell und von da aus zur Seilbahn?

    geht das zu Fuß?

    • Hallo, fährst am besten mit der METRO ab Bhf. Drassanes (am Anfang der Ramblas) in Richtung Trinitat Nova und steigst Bhf. Lesseps aus. Von dort aus etwa 700 m durch die Travessera de Dalt und dann linksab in die Carrer de Larrard (ist ausgeschildert). Und diese dann bergauf bis zum Park. Oder nicht die Carrer de Larrard, sondern schon vorher links abbiegen in die Av. del Santuari de Sant Josep de la Muntanya. Dort gibt's auch ein kurzes Stück Rolltreppe.
      In Barca gibt's mehrere Seilbahnen. Welche meinst Du denn?

  • Hast Du noch nie Jägermeister getrunken ? Der Kommt aus Wolfenbüttel !