Fragen zu Phoenix-Schiffen allgemein bzw. zum Leben an Bord

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe hier nicht wirklich Infos gefunden die mir weiterhelfen - es wäre super wenn mir jemand ein paar Fragen beantworten könnte, bzw. tauchen vielleicht auch noch weitere Fragen von anderen Reisenden auf... wahrscheinlich sind die Antworten irgendwo in den diversen Threads "versteckt"...


    Interessant wäre für mich, für die Vorbereitung unserer ersten beiden Reisen auf Phönix-Schiffen ein paar Dinge:


    - Kleidung... (klar, die Herren tragen lange Hose beim Essen.)
    aber: reicht für meinen Mann eine schöne Jeans und ein gutes Shirt oder doch eher Hemden?
    Anzug? Muss der unbedingt mit?


    - Kapitänsempfang - ist auf jeder Reise? Wie sieht es mit Kurzreisen diesbezüglich aus? (4 Tage zBsp.)


    - Saunabereich? Gibt es fixe Aufguss-Zeiten wie auf Aida?
    - was gibt es dort noch - Dampfsauna etc...?
    - Fitnessbereich - Ausstattung?


    VIelen Dank an die Phönix-Erfahrenen für Eure Infos!

    Auch die weiteste Reise beginnt mit dem ersten Schritt

  • Tagsüber reichen Jeans und ein Shirt. Abends sollte es eine schöne Jeans und ein Hemd sein. Für den Kapitänsempfang ist ein Anzug, wenn man auf das Foto mit dem Kapitän will, angemessen.Für Gäste die kein Foto mit dem Kapitän haben wollen, gibt es einen anderen Eingang, dann braucht man sich auch nicht so aufpeppen. Saunabereich wie Fitnessbereich nicht getestet, aber von anderen Gästen erzählt bekommen, das beides kleiner ist, aber völlig ausreichend. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie entspannt es beim Essen zugeht. Eine ganz andere Klasse wie auf AIDA. Tischwein ist gut und wird immer großzügig eingeschenkt.

    AIDA CLUBAUSSTEIGER !!!!!

  • Lieber blumenkarl,


    vielen Dank für deine Info - dass klingt ja schon mal sehr gut.


    Wir könnten also sogar von Reise zu Reise enscheiden ob wir uns extra stylen wollen oder eben nicht... klingt hervorragend...


    Mit einem netten, kleinen Fitness- und Saunabereich sind wir vollauf zufrieden.



    Ohja - auf's entspannte Essen freue ich mich auch schon sehr. Ich schau schon immer wieder die Menüpläne an, welche auf der Phönix-Homepage veröffentlicht werden.

    Auch die weiteste Reise beginnt mit dem ersten Schritt

  • Essen ist wirklich wesentlich entspannter als auf den großen Dampfern.


    Wir haben auf unserer Kurztour keinen Anzug benötigt.


    Jeans und Shirt oder Hemd war absolut Okay und wurde auch von einem Großteil getragen.


    Ausreißer nach oben und unten gab es allerdings auch.


    Der Fitnessraum ist schon klein, wurde aber auf unserer Tour auch so gut wie nicht genutzt.


    Sauna haben wir nicht probiert.


    Alles in allem recht entspannt und relaxt

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • Hier mal ein paar Bilder vom Essen
    So gegen 22:30 gibts noch einen "Snack" sieht man auf dem Buffetfoto war aber auch mal Currywurst:)


    Sauna war ich auch, auf der Artania gibt es zwei Saunen(ca.50° und die normale ca. 80°) und ein Dampfbad plus eine "kleinen" Ruheraum. Was ich jetzt nicht weiss ob es dort zu festen Zeiten Aufgüsse gibt. Die größe ist für die Schiffgrösse aber ausreichend.
    Von den Aufmachnung aber kein Vergleich zu den "stylischen" Saunabereich bei AIDA.


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 2018


    Gebucht:

    MS ❤️ MM 05.2020

    MS 5 Singapur -Hongkong 12.2020

    MS Artania Panamakanal - Nordamerika 01.2022

    Einmal editiert, zuletzt von Laba42 ()

  • Ich kann das oben geschriebene nur bestätigen. Bin auf MS Artania gefahren und war total begeistert. Es gibt zwei Bedienrestaurants (*Vier Jahreszeiten* und *Artania*). Dort ist man als Mann abends am besten mit Chinos oder einer guten Jeans und einem ordentlichen Hemd angezogen. Am besten noch ein legeres Cordsakko drüber - fertig. Der Service in den Bedienrestaurants ist unglaublich profffessionell und zuvorkommend. Es gibt extra einen Getränkekellner (gelbe Weste), der im Gegensatz zu den Speisekellnern (blaue Weste) ständig aufmerksam umhergeht und schaut, wo er noch nachschenken darf. Der includierte Tischwein war wirklich gut. Die Atmosphäre, vor allem im Vier Jahreszeiten war sehr, sehr entspannt und elegant zugleich. Deshalb würde man sich auch sicherlich etwas unwohl fühlen, wenn man dort in zu legeren Klamotten sitzen würde. Alles kein Vergleich zu AIDA. Sehr zu empfehlen !

    luna 11/09 Kanaren
    luna 04/10 Kanaren-HH
    bella 09/10 WMM
    luna 02/11 Karibik
    cara 04/11 Metropolen
    diva 08/11 ÖMM
    diva 02/12 Asien
    cara 04/12 Nordeuropa

    sol 07/12 Ostsee

    cara 10/12 Transbrasilien
    stella 03/13 Emden-HH
    aura 07/13 Schwarzes Meer
    aura 08/14 Schwarzes Meer
    cara 10/14 Nordeuropa
    vita 04/15 Transamerika
    mar 08/15 Ostsee
    mar 10/15 Ostsee
    cara 04/16Kanaren
    blu 11/16 Kanaren
    blu 11/16 Kanaren
    prima 09/17 Metropolen
    prima 11/17 Westeuropa
    perla 03/18 Metropolen

    cara 06/18 Ostsee
    perla 09/18 Metropolen
    perla 10/18 Metropolen
    cara 02/19 Westeuropa

    perla 05/19 Metropolen

    stella 09/19 Mittelmeer

    nova 11/19 Kanaren

    mar 02/20 Westeuropa

  • Es gibt extra einen Getränkekellner (gelbe Weste), der im Gegensatz zu den Speisekellnern (blaue Weste) ständig aufmerksam umhergeht und schaut, wo er noch nachschenken darf.


    Das stimmt "meine" Kellnerin hat mich nach dem ersten Abend immer mit Namen angesprochen und die Bierbestellung ging quasi per Blickkontakt :daumen:


    Georg

    AIDAdiva wMM 08.07 - AIDAvita Karibik2 Jahreswechsel 08/09 - AIDAluna Ostsee Kurztour 05.09 - AIDAdiva öMM 10.09 - AIDAvita wMM 09.10 - AIDAvita Amazonas2 04.11 - AIDAluna Karibik Jahreswechsel 11/12 - AIDAblu Transeuropa 05.12 - AIDAbella Kurztour1 04.13 - AIDAaura Adria 2 09.13 - AIDAaura SOA 10 01.14 - AIDAluna Kurztour 05.14 - AIDAblu wMM 09.14 - MS Artania Kurztour 12.14 - AIDAaura wMM 05.15 - MS 2 Transarabien 11.15 - AIDAdiva Hamburg New York 09.16 - MS 6 Mittelamerika 12.17 - MS 3 Transasien 2018


    Gebucht:

    MS ❤️ MM 05.2020

    MS 5 Singapur -Hongkong 12.2020

    MS Artania Panamakanal - Nordamerika 01.2022

  • Vielen vielen Dank für eure Infos und die Bilder!!!!




    Die Vorfreude steigt schön langsam - morgen in 5 Wochen starten wir unsere erste von drei gebuchten Phönix-Reisen.

    Auch die weiteste Reise beginnt mit dem ersten Schritt

  • Liegt daran, daß ich viel über Tapatalk vom Handy aus schreibe. Da steht die Option wohl nicht zur Verfügung.


    Trotzdem gerne ;-)

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • ...man wird hier richtig neugierig auf die Phoenix-Schiffe gemacht ... wenn wir die Routen bei AIDA durchhaben ( es kommt noch Karibik, USA/Canada) , wird es sicher eine Option sein ... es sei denn AIDA hat dann auch ähnliche attraktive Ziele (Afrika, Australien , usw.) , was ich mir aber ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen kann ... :bye1:

    2010 blu, 2011 bella, 2012 blu, luna, 2013 diva, 2014 diva, 2015 sol, aura, 2016 diva, prima, 2017 bella, luna

  • Ich habe mir auch mal die Routen angeschaut. Und habe doch auch was tolles gefunden. Im August 2016 nach Grönland, obwohl Kälte jetzt nicht so mein Ding ist. Aber da wir aus beruflichen Gründen an die Schulferien gebunden sind, gibt es halt nur das. Aber egal.


    In meinem Bekanntenkreis gibt es jemand er immer mit Phönix fährt. Artania und Amadea findet er ganz toll. Nur Albatros gefällt ihm nicht.


    War schon mal jemand von Euch auf der Grönland Tour?


    LG Ulli

  • Hallo Isi,
    ich kann die meisten o.a. Antworten bestätigen, wir sind gerade von der Panamakanal-Tour mit der Artania zurück.
    Die gesamte Organisation von Phoenix ist echt klasse. Die Artania ist in einem guten Zustand, ständig werden kleinere Rostflecken sofort bearbeitet.
    Abends war mein Mann mit einer langen Hose und einem kurzärmeligen Hemd genau richtig angezogen.
    In unseren 17 Tagen hatten wir insgesamt 3 Galaabende mit Kleidervorschlag "elegant". Dies galt auch für das Buffet-Restaurant. Das hat meinem Mann nicht so sehr gefallen, dass er 3 mal das Jacket und eine Krawatte anziehen musste, zumal es auf unserer Reise so richtig heiß war. Es gab natürlich auch Gäste die sich an den Kleidervorschlag nicht gehalten haben.
    In den Menue-Restaurants geht es wirklich sehr ruhig und angenehm zu, die gesamte Crew ist supernett und freundlich. Bereits am zweiten Frühstückstag wussten sie welche Teesorte mein Mann gern hätte.
    Allerdings haben wir auch über gewisse Dinge gestaunt und zwar:
    Bei der Hauptspeise am Mittag oder am Abend gab es immer nur eine Sorte Fleisch und eine Sorte Fisch. Dies gilt auch für das Buffet-Restaurant. Als es dann einmal Leber gab, hatte ich also keine andere Wahl.
    Beim Gala-Abend bestand die Hauptspeise aus einem kleinen Stück Schweinefilet mit einer Minibeilage Gemüse. Die Qualität der Speisen war aber immer sehr sehr gut.
    Da wir im letzten Jahr auf der Norwegian Sun waren, hatten wir einen guten Vergleich zum Thema Menue-Restaurants. Dort waren wir von der Vielfalt an Angeboten in der Speisekarte total begeistert.


    Der Altersdurchschnitt auf unserer Reise war sehr hoch. Ich bin zwar auch schon Ü60, doch mir haben die Generationen von 0-55 Jahren echt gefehlt. Doch dies ist meine eigene Empfindung. Unserem Mitfahrer hat dies eben überhaupt nicht gestört. Doch manchmal fühlte ich mich eben wie in einem Altersheim.


    Nach dieser Reise habe ich nun auch einen Vergleich mit Schiffen und rein deutschen Gästen und auf der Sun mit internationalen Gästen. Auf der Sun war die Rücksichtsnahme auf die mitreisenden Gäste ganz besonders einmalig, und auf der Artania haben wir auch deutsche Gäste mit etwas eigenartigem Verhalten kennen gelernt, so wie es bei AIDA eben auch passiert.


    Viele liebe Grüße
    vom Weltenbummler

    cara - Südamerika-Kap Hoorn, Transbrasilien, Nordeuropa-Spitzbergen, Kapverden, Winter im hohen Norden, 2 x gescheiterter Nord- Ostseekanal
    vita - Amazonas, Indonesien und Australien
    aura - Norwegen, Orient/Indien
    diva - westl. Mittelmeer, Kanaren, Dubai, Karibik
    bella - Kanaren, Karibik, Südostasien, Mallorca/Venedig incl. Kotor, von Bangkok nach Shanghai
    luna - Ostsee, Norwegen, Transamerika
    blu - Westeuropa, Transeuropa, Suezkanal
    sol - Kanaren
    mar - westl. Mittelmeer, Metropolentour, Ostsee
    stella - Clubnacht, Nordeuropa 15, von Dubai nach Mallorca
    perla - Metropolentour
    NCL Sun - Alaska
    MS Artania - Panamakanal

    MS Freya - Nord- Ostseekanal

    Einmal editiert, zuletzt von 77Weltenbummler ()

  • Vielen lieben Dank - es ist schön die vielen Berichte zu lesen. 77Weltenbummler - vielen DANK!!!


    Den Alterschnitt werden wir minimal :kissme: nach unten drücken - wir sind im Mai 4 Personen zwischen 45 und 51. Sind aber so, dass wir alle eigentlich immer netten Anschluss gefunden haben.


    Denkt ihr dass es bei unserer Kurzreise im Mai (Einlaufen beim Hafengeburtstag :wiegeil: ) auch einen Gala-Abend geben wird? Es wäre sicher ein schöner Anlass um schick gekleidet zu Speisen... im Hintergrund Hamburg, Sonnenuntergang... Schiffe-Paraden... ***träum***


    Im August sind wir dann eine Woche unterwegs, da kommt der schöne Anzug meines Mannes auf jeden FAll mit. Ebenso dann auf der 10-Tages - Tour...


    Wir werden dann alle drei SChiffe ausprobiert haben - und uns dann möglicher Weise für eine längere Reise entscheiden...

    Auch die weiteste Reise beginnt mit dem ersten Schritt

  • Ich denke eher nicht, dass es einen Gala Abend geben wird.


    Aber frag einfach bei Phönix nach. Die werden dir sicherlich etwas sagen können.


    Da ist man noch sehr kundenorientiert.

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • Möchte diese Gelegeheit nutzen, um nach Erfahrungen von Alleinreisenden mit Phönix zu fragen !?

    „Entweder werden wir einen Weg finden oder wir machen einen!“ – Hannibal


    273 mal glücklich in die Koje gefallen !


    01/2021 luna Karibik & Mittelamerika

    11/2021 blu von Kreta zu den Seychellen




  • kann dir leider nur sagen, dass es in den Restaurants große Tische für Alleinreisende gab.


    Zu Preisen oder Programmen habe ich leider keine Info.

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • zu den ganzen Phoenix-Themen hier - als ziemlich "erfahrener" auf diese Schiffen:
    an den Gala-Abenden (Käptn´s-Dinner) ist etwas formelle Kleidung in der Service-Restaurants so etwas wie Pflicht. Die Artania hat ein SB-Restaurant, das dann auch fein eingedeckt ist, aber ich bin zuletzt (hab schließlich Urlaub) mit dunkler Stoffjeans + weißes Hemd OHNE Schlips + Sakko dorthin...und war SO nicht alleine. Geht prima.
    Grds ist zum Abendessen lange Hose - auch Jeans - und Hemd oder Piqué-Shirt für den Herrn angemessen, Damen auch in Hosen + Shirt oder Bluse passt abslout. Kombi bzw Anzug sieht man auch, aber eher seltener (zumindest auf Albatros und Artania)
    Es gilt: Albatros ist das legerste (SB-Rest. nur im Freien) mit festen Tischen drinnen, Artania auch leger (SB-Restaurant drinnen + im Freien) mit freier Platzwahl, Amadea etwas vornehmer (kein SB-Restaurant) mit freier Platzwahl.
    Die Artania hat mit Abstand die größten Freiflächen-


    Allein-reisende können sich zB am speziellen Tisch für Alleinreisende treffen, aber es ist völlig unproblematisch, sich mit anderen dort hinzusetzen, wo man will, Singles + Paare / Familien zusammen, geht prima. Albatros hat aber feste Tische! Phoenix hat besonders auf "Langstrecken" viele ältere Singles (wer hat sonst die Zeit dafür?), die meisten davon sind sehr gesellig.
    Die Single-Zuschläge gehen "ab 5%", muß man im Katalog bzw Internet nachschlagen, hängt von der Route ab. Phoenix ist sehr Singel-freundlich, hat halt viele ältere Langzeitreisende (manche haben schon eine Hand voll Weltreisen hinter sich).


    Noch Fragen?

  • Wir sind demnächst zum ersten mal mit dem Phönix Schiff Artania unterwegs, sind bisher immer nur mit AIDA unterwegs gewesen, habe mit Interesse diese Beiträge gelesen. Kann uns bitte einer über die Essenzeiten auf der Artania etwas näheres sagen, z.B. Abends nur eine Tischzeit in allen Restaurants oder etwas ähnliche Zeiten wie auf den AIDA Schiffen??



    Danke für Eure Mühe!!!! und viele Grüsse :sdanke: