Beiträge von 77Weltenbummler

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Gesammelte Erfahrungen haben wir noch nicht,

    aber wir haben eine Neuseelandkreuzfahrt mit der Celebrity Eclipse gebucht. Sie startet dieses Jahr am 10. Dezember und fährt zurück über Tasmanien. Am 23. Dezember kommt sie dann in Melbourne an.

    Die Flüge buchen wir in 1-2 Monaten selbst, da wir einen Direktflug mit Singapur Airlines von Düsseldorf nach Singapur haben möchten. In Singapur werden wir eine Nacht übernachten und dann nach Sydney weiter fliegen. In Sydney möchten wir ca. 2-3 Tage bleiben und dann an Bord gehen. In Melbourne bleiben wir auch mindestens eine Nacht, bevor wir wieder über Singapur zurück fliegen.

    Von vielen anderen AIDA Gästen haben wir nur positives über die Celebrity gehört. Allerdings ist die Bordsprache in Englisch.

    Zur Zeit hat Celebrity für diese Reise wieder Sonderangebote.

    Viele Grüße

    Ria

    Hallo Tom,

    wir fliegen am 30.11. mit Emirates nach Singapur. In My AIDA habe ich gelesen, dass man bei Emirates erst 10 Tage vorher eine Sitzplatzreservierung buchen kann. Emirates hat hierfür aber leider nur eine begrenzte Kapazität. Wenn du also bereits am nächsten Donnerstag schon fliegst, kann es sein, dass du keine Reservierung mehr buchen kannst.

    Sollte dies bei dir auch der Fall sein, dann sei doch am Abflugtag gute 3 Stunden vorher am Flughafen. Wir haben bei unseren vielen Flügen mit Emirates dann immer Sitzplätze nebeneinander bekommen.

    Ich drücke euch die Daumen.

    Ich bin aber auch ganz erstaunt, dass AIDA euch eure Ticketnummer gegeben haben. In der Vergangenheit war dies absolut nicht möglich.

    Viele Grüße

    Ria

    Ja, ich habe das Angebot auch gelesen. Transreisen werden fast immer sehr sehr günstig verkauft je näher der Termin rückt, denn viele Gäste mögen nicht so viele Seetage hintereinander.

    Ich denke aber auch, dass AIDA mittlerweile zu viele Schiffe hat, die ja hauptsächlich vom deutschsprachigen Publikum gebucht werden. Nun wird auch noch eine zweite Nova gebaut.

    Am 30.11. fliegen wir nach Singapur zur 3wöchigen Vitatour Indonesien und Australien. Leider haben wir diese Reise im Premium gebucht, da wir dachten die Nachfrage würde sehr groß werden. Doch in den letzten Tagen hat AIDA die Reise zum halben Preis im Vario angeboten. Das soll mir eine Lehre sein für die Zukunft.

    Wir beim Department of Home Affairs

    Ich war ebenfalls auf deiner o.a. Seite. Nachdem ich die Pass-Nr. eingetragen hatte, wurde uns keine Zahl zugewiesen.


    Mandy, ich habe nur eine Mail erhalten mit dem Link, dass ich meine Anmeldung bestätigen soll. Die Mail habe ich rauf und runter gelesen, eine Nr. steht dort jedoch nicht.

    Hallo Karl,

    ich habe auch zuerst dieses eine Feld frei gelassen und nur mein Geb.Datum und Passport-Nr. eingegeben. Doch dann hat man mir angezeigt, dass das Feld Application Details Reference number ein Pflichtfeld wäre.

    Wer kann mir vielleicht helfen????

    Wir haben heute nachmittag versucht über die australische Adresse das eVisitor 651 zu beantragen. Ich habe mich mit meiner Mail-Adresse registrieren lassen und auch auf den zugesandten Link zwecks Bestätigung geklickt.

    Vor der Angabe für die Passnummer ist ein Feld mit dem Hinweis "Application-Details und Reference number".

    Doch woher soll ich diese Nr. wissen?

    Ich würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

    Vielen Dank im Voraus und

    viele Grüße

    Ria

    Ja Fipsi, ich muß dir absolut Recht geben. Man soll sich wirklich nicht von den Kabinenbewertungen beeinflussen lassen.

    Wir hatten z.B. im letzten Jahr auf der Stella im Vario eine Balkonkabine auf Deck 5 zugeteilt bekommen, und ich war davon so gar nicht begeistert. Doch was ist passiert? Die Kabine war echt prima, wir hatten einen großen Balkon und waren so nah am Wasser. Da bekam man so richtiges Kreuzfahrtfeeling.

    Auf unserer Transbrasilientour hatten wir auf der guten alten Cara ganz vorn die erste Kabine die 5101. Auf der Überfahrt hatten wir schon ganz schönen Seegang und da schlugen die Wellen in die Ankertasche, was natürlich ziemlich laut war. So hatten wir echtes Seefahrergefühl, und es war eine traumhaft schöne Reise.

    Wir haben heute die 18-tägige Tour gebucht. Die Clubschiffprofis haben ja zur Zeit für diese Tour ein richtig gutes Vario-Angebot. Da muss man doch gleich zuschlagen.

    Mir wäre es zwar lieber gewesen, wenn die Transtour erst im April starten würde, denn wenn wir Europa erreichen ist es ja noch unter Umständen wettermäßig kühl. Doch egal, dann kommen eben noch ein paar warme Pullover mit in den Koffer.

    Hallo Flo on Tour,

    das ist ja echt interessant, denn ich habe u.a. Reise mit der Amadea gefunden von Chile nach Costa Rica.

    Wir haben schon einige Länder in Südamerika bereist, aber Peru und Ecuador fehlen uns noch. Vielleicht hättest du ein paar Tipps für uns. Auch von der Amadea fehlen mir jegliche Infos.

    Was mich bis jetzt von einer Buchung abgehalten hat ist die kurze Zeit zwischen unserer Vita Tour vom 1.12.-22.12.2019


    https://www.phoenixreisen.com/…earchIdCruiseDate=3070170

    Wir sind mit der Artania 2015 vom Pazifik aus durch den Panamakanal gefahren, und das war wirklich ein absolutes Highlight.

    Wir haben immer supertolle Plätze vorne am Bug bekommen, es war genug Platz für alle Gäste.

    Das Beste ist aber auch, dass wir die Sonne immer hinter uns hatten, und wir vorne im Bugbereich herrlich im Schatten stehen konnten.

    Hoffentlich geht die Tour durch den alten Kanal, denn das ganze Spektakel dort ist einfach einmalig.

    Liebe Grüße

    Ria

    Wir haben heute einen dicken Brief von AIDA erhalten. In diesem haben wir noch einmal eine Buchungsbestätigung bekommen. Daraufhin haben wir die neue Buchungsbestätigung mit der alten Buchungsbestätigung verglichen und konnten aber keine Änderung feststellen, bis auf die Rückkehr in Düsseldorf. Auf der Alten ist der 23.12. eingetragen und auf der Neuen der 22.12.

    Auch die Route haben wir genau verglichen, und sie ist unverändert geblieben. :frage1:

    Hat noch jemand von euch diese Post erhalten?

    Ein schönes Wochenende und viele Grüße

    Ria

    1 Tag Kowloon mit Märkten

    1 Tag Hong Kong Island mit Peak

    1 Tag Lantau Island ODER Macao???

    Wir waren jetzt im März mit der Bella in Hongkong. Deine 3 Vorschläge sind wirklich alle sehenswert.

    Hongkong Island mit Peak sollte aber klare Sicht sein. Wir hatten leider keine gute Sicht auf die Stadt.

    Für uns war der schönste Tag auf Lantau Island. Dort steht der größte Buddha der Welt und die weiteren Anlagen sind einfach toll. Vom Buddha aus hatten wir einen herrlichen Blick in die traumhaft schöne Landschaft.

    Viel Spaß in Hongkong

    Wir haben es 2 mal im April "versucht" mit der cara durch den NOK zu fahren, und beide Male ist er ausgefallen.

    Der April ist aber auch der ungünstigste Monat für diese Tour.

    So sind wir dann im letzten Jahr mit der MS Freya von Kiel bis Brunsbüttel gefahren, und es war echt eine traumhaft schöne Tour von morgens 10 Uhr bis abends 18 Uhr, incl. Buffet am Mittag und ein Kuchenbuffet am Nachmittag.

    Dazu hatten wir noch traumhafte 25 Grad mit strahlendem Sonnenschein.