Umroutung AIDA Mar Karibik? Kein Puerto Rico

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Für den 11.12. aber bereits nicht mehr...:abschied:


    Ist doch noch drin... :Boot1:

    07/2012 AIDAbella - Westliches Mittelmeer 8
    05/2013 AIDAblu - Westliches Mittelmeer 13
    01/2014 AIDAbella - Karibik 7
    08/2014 AIDAstella - Nordeuropa 15
    01/2015 AIDAluna - Karibik 14
    08/2015 AIDAstella - Östliches Mittelmeer 17
    08/2015 AIDAstella - Östliches Mittelmeer 15
    12/2015 AIDAmar - Karibik & Mittelamerika 2
    10/2016 AIDAdiva - Von New York in die Dominikanische Republik 4
    04/2017 AIDAprima - Metropolentour 1
    10/2017 AIDAluna - New York, Florida & Karibik
    01/2018 AIDAperla - Perlen am Mittelmeer 3
    11/2018 AIDAluna - Karibik & Mexiko 3

    06/2019 AIDAnova - Mediterrane Schätze 1

    03/2020 AIDAstella - Kanaren & Madeira 1

    Einmal editiert, zuletzt von raffaida ()

  • Für den 11.12. habe ich auch gerade bei cruisetimetables gesehen, dass AidaMar verschwunden ist. Am Montag war die Mar noch zu sehen.
    Nun bin ich mal gespannt, wann uns Aida mitteilt, dass wir PR nun doch nicht anlaufen. Immerhin sind es nur noch 9 Tage bis zum 11.12.

  • Für den 11.12. habe ich auch gerade bei cruisetimetables gesehen, dass AidaMar verschwunden ist. Am Montag war die Mar noch zu sehen.
    Nun bin ich mal gespannt, wann uns Aida mitteilt, dass wir PR nun doch nicht anlaufen. Immerhin sind es nur noch 9 Tage bis zum 11.12.


    Über diesen Link ist die Mar noch gemeldet:


    http://www.cruisetimetables.co…puertorico-11dec2015.html

    luna mar aura mar vita cara cara mar diva blu bella mar diva aura vita diva aura / cosma

  • Weil sich diese "Timetables" nicht aus den Hafenmeldungen generieren sondern aus den Routendaten aus den Buchungssystemen - genauso wie man auf aida.de eine Route sieht, wird es auch in dieser Datenbank angezeigt.


    Es wird wohl eine "rechtliche" Angelegenheit sein. Wenn die Reederei kurzfristig und unvorhersehbar die Route ändert wird das rechtlich gut abgedeckt sein. Wenn sie jetzt schon WOchen vorher einen Fehler in der Planung eingesteht und die Route offiziell ändert, wird das andere Konsequenzen haben.


    Deshalb einfach schweigen und das bisherige bestätigen (kennen wir ja von AC egal ob das Routenänderungen, Reiseabsagen, .....). Die im Verhältnis zu den Personen am Schiff wenigen User hier wissen es nun und können sich schon ärgern ;-) oder umplanen und die anderen erfahren es an Bord und denken, dass es wirklich spontan und ungeplant passiert...

  • Ich habe heute nochmal von AIDA schriftlich bestätigt bekommen, dass wir am 08.01 2016 Puerto Rico anlaufen :Boot1:
    Da wir aber AIDA nicht glauben :nein1: haben wir schon mal nach individuellen Bootsausflügen nach der Insel Jost van Dyke geschaut
    und Anfragen gestartet und ............... alle Boot wurden schon von AIDA gechartert :sfunnypost: :sironie:
    Das nenne ich mal frech, da behauptet AIDA, man fährt Puerto Rico an und bucht aber schonmal Ausflüge auf Tortola :zorn:

    Arosa Blu 11/2003 Kanaren
    AIDA Vita 08/2004 WMM
    AIDA Aura 03/2005 Mittelamerika
    AIDA Cara 04/2006 WMM
    AIDA Vita 03/2007 Karibik
    AIDA Diva 03/2008 Kanaren
    AIDA Diva 03/2009 Orient
    AIDA Bella 09/2010 WMM
    AIDA Aura 02/2011 Südostasien/ AIDA Aura 2011/2012 Karibik & USA
    AIDA Cara 03/2013 Kanaren & Kapverden/ AIDA Sol 05/2013 Nordsee
    AIDA Cara 2013/2014 Südamerika
    AIDA Aura 2014/2015 Orient-Indien/ AIDA Stella 09/2015 ÖMM
    AIDA Mar 2015/2016 Mittelamerika/ AIDA Vita 11/2016 Südstaaten/ Mexiko
    AIDA Diva 01/2017 ABC Inseln Karibik/ AIDA Blu 10/2017 Adria
    AIDA Sol 03/2018 Kanaren/ AIDA Mar 06/2018 Ostsee
    AIDA Blu 01/2019 Indischer Ozean/ TUI MS 1 03/2019 Kanaren mit Madeira

    TUI MS 6 05/2019 Mittelmeer

  • Ich habe heute nochmal von AIDA schriftlich bestätigt bekommen, dass wir am 08.01 2016 Puerto Rico anlaufen :Boot1:
    Da wir aber AIDA nicht glauben :nein1: haben wir schon mal nach individuellen Bootsausflügen nach der Insel Jost van Dyke geschaut
    und Anfragen gestartet und ............... alle Boot wurden schon von AIDA gechartert :sfunnypost: :sironie:
    Das nenne ich mal frech, da behauptet AIDA, man fährt Puerto Rico an und bucht aber schonmal Ausflüge auf Tortola :zorn:



    Frechheit siegt !


    273 mal glücklich in die Koje gefallen :schlafen:





  • soooo dann mal was zu Puerto Rico


    wir wurden abends am Seetag nach Mo-Bay informiert das Puerto Rico nicht angelaufen wird, dafür Tortola
    Ausflüge wurden fix zusammengestellt, das Team hatte ne lange Schicht :meinung:
    Man konnte abends bis 23 Uhr AC Ausflüge buchen und am Folgetag (in Samana ) bis 20 Uhr.
    Der Kaptiän sagte es wurde kurzfristig von den US- behörden so verlangt ( neue aktuelle Sicherheitsstufe), war vorher nicht der Fall.
    Der facecheck in NY hätte fast 6h gedauert, für Puerto Rico sollten aber weniger Beamte an Bord kommen. Die Gefahr das viele Gäste dann nichts mehr vom Landgang haben war somit gegeben. 8h meinte er, könnte es dauern. :sdagegen:
    Wir waren auch enttäuscht, aber Tortola war eine tolle Alternative. AIDA wird sich Gedanken machen und festlegen wie es weitergeht, sie zahlen ja die Liegegebühren jetzt doppelt.


    Man muß abwarten wie sich das entwickelt und alle die die Tour gebucht haben können jetzt nach einer Ausflugalternative suchen (für Tortola)


    Der Hafen in Tortola wurde neu umgestaltet dort ist jetzt am Hafenausgang ein lokales Büro welches auch Ausflüge anbietet. 5 Varianten zu guten Preisen. Tortola ist sehr schön :meinung:


    Natürlich haben viele gemeckert wegen der Umroutung, aber das Theater wenn P.R. angelaufen worden wäre und sie kaum Zeit für den Landgang gehabt hätten, hätte ich nicht erleben wollen :zwinker:

    12.11-19.11.2011 Vita WMM
    06.05-13.05.2012 Aura Adria
    07.09-14.09.2012 Diva ÖMM15
    11.01-18.01.2013 Blu Orient
    12.05-19.05.2013 Aura Adria
    24.11-08.12.2013 Bella Karibik
    12.09-19.09.2014 Diva ÖMM17
    10.11-24.11.2014 Sol Transasien
    11.04-18.04.2015 Aura WMM1
    17.11-01.12.2015 Mar Karibik 2
    09.04-16.04.2016 Aura Spanien&Frankreich
    18.11-02.12.2017 Aura Mauritius, Seychellen & La Reunion
    17.05-27.05.2018 Stella Mediterrane Highlights 2

    11.11-18.11.2018 Stella Kanaren

    10.11.-17.112019 Stella Kanaren:Boot1:

    THE WORLD IS A BOOK AND THOSE WHO DO NOT TRAVEL READ ONLY A PAGE



    2 Mal editiert, zuletzt von udde ()

  • Auf cruisetimetables ist im Dezember und Januar auf Totola nur die Luna und die Vita gemeldet. :antwort:

    2009 AIDA Vta westliche Karibik :serledigt:


    2011 AIDA Vita oestliche Karibik und Mittelamerika :pirat:


    2012 AIDA Aura noerdliche Karibik :crazy:


    2013 AIDA Vita Amazonas :tanzgott:


    2014 AIDA Aura Suedostasien :sgenau:
    2015 AIDA Luna Karibik :pirat:
    2016 AIDA Mar Karibik und Mittelamerika :daumen:

  • Für den 11.12. habe ich auch gerade bei cruisetimetables gesehen, dass AidaMar verschwunden ist. Am Montag war die Mar noch zu sehen.
    Nun bin ich mal gespannt, wann uns Aida mitteilt, dass wir PR nun doch nicht anlaufen. Immerhin sind es nur noch 9 Tage bis zum 11.12.


    Sie werden es euch vorher garnicht mitteilen sondern erst wenn ihr auf dem Schiff seid um event. Stornierungen im Vorfeld zu vermeiden. Das und nichts anderes ist Sinn und Zweck der Übung obwohl man schon genau weiß das PR garnicht mehr angelaufen wird.

  • Ich habe heute nochmal von AIDA schriftlich bestätigt bekommen, dass wir am 08.01 2016 Puerto Rico anlaufen :Boot1:
    Da wir aber AIDA nicht glauben :nein1: haben wir schon mal nach individuellen Bootsausflügen nach der Insel Jost van Dyke geschaut
    und Anfragen gestartet und ............... alle Boot wurden schon von AIDA gechartert :sfunnypost: :sironie:
    Das nenne ich mal frech, da behauptet AIDA, man fährt Puerto Rico an und bucht aber schonmal Ausflüge auf Tortola :zorn:


    Natürlich wirst Du angelogen, aber das wissen wir doch schon.( Siehe Prima) Verlogen aber der Preis stimmt. :meinung:

  • Warum zieht eigentlich niemand die Möglichkeit in Betracht, dass AIDA zum gegenwärtigen Zeitpunkt alles versucht um die angebotene Route nach San Juan zu realisieren und demzufolge vielleicht noch in Gesprächen mit den Behörden und Agenturen ist? Vielleicht wurde die Entscheidung ja tatsächlich noch nicht getroffen!

  • Wer sagt denn eigentlich, dass AIDA z.B. in Sachen Istanbul bei der stella gelogen hat? Hat jemand Beweise dafür? Der einzige "Beweis", der hier im Forum je erwähnt wurde, war die Hafenmeldung für Heraklion.


    Wenn einer von euch AIDA wäre und so etwas zu entscheiden hätte: Wie würdet ihr denn verfahren? Natürlich würdet ihr schon mal einen Liegeplatz in einem Alternativ-Hafen reservieren. Sicher ist sicher! Und natürlich würdet ihr so lange wie möglich versuchen, die Original-Route beizubehalten. Immerhin war ein Anlauf von Istanbul ja nicht so abwegig. Andere Reedereien sind da ja auch noch hingefahren. Die Situation in Istanbul war eben nicht so dramatisch wie in Aschdod oder Tunis, wo man sofort Konsequenzen zog. Gerade in Sachen Aschdod hat AIDA 2014 bewiesen, dass sie im Notfall SOFORT für alle ausstehenden Touren umrouten. Aber die Sachlage war in Istanbul eben anders. Dass man zeitgleich einen Plan B in der Tasche hat, ist für mich kein Beweis für eine Lüge.


    Und in Sachen Puerto Rico gehe ich ebenfalls davon aus, dass hinter den Kulissen hart verhandelt wird, was die nächsten Touren anbelangt. Warum sollte AIDA sofort aufgeben? Sie wollen doch nach Puerto Rico, sonst hätten sie sofort Tortola in den Routenverlauf aufnehmen können. Und selbst wenn jetzt tatsächlich Puerto Rico nicht mehr von AIDAmar angelaufen wird und das jedes Mal erst an Bord bekannt gegeben wird, ist es trotzdem möglich, dass sie es wirklich immer bis zuletzt versucht haben.


    So denke ich - und ich hoffe, ich habe Recht. Das mag der ein oder andere jetzt naiv finden. Ich finde diese ewige Schwarzmalerei schrecklich, immer erst vom Worst Case auszugehen, immer dem Gegenüber erstmal schlechte Absichten zu unterstellen. Das ist nämlich - leider - typisch deutsch.

    32 AIDA-Kreuzfahrten mit insgesamt 345 Nächten :wiegeil:
    2x Helios-Klasse | 6x Hyperion-Klasse | 24x Sphinx-Klasse
    2x nova | 4x perla | 2x prima | 1x stella | 4x mar | 6x sol | 6x blu | 3x luna | 4x bella


    25 Rundreisen: 9x Nordeuropa | 1x Ostsee | 7x Kanaren | 5x WMM | 1x Adria | 1x Karibik | 1x Indischer Ozean
    7 Transreisen: 1x Westeuropa | 1x Mittelmeer & Transkanaren | 1x Adria & ÖMM | 1x Adria & Transarabien | 2x Karibik & Transatlantik | 1x Transamerika

    Persönliche "Jungfernfahrt": 3.9.2010 - Mittelmeer mit AIDAbella
    Bislang letzte Reise: 25.10.2019 - Mediterrane Schätze 2 / Von Barcelona nach Gran Canaria mit AIDAnova


  • So denke ich - und ich hoffe, ich habe Recht. Das mag der ein oder andere jetzt naiv finden. Ich finde diese ewige Schwarzmalerei schrecklich, immer erst vom Worst Case auszugehen, immer dem Gegenüber erstmal schlechte Absichten zu unterstellen. Das ist nämlich - leider - typisch deutsch.


    Yep.. das finden wir naiv... es sei denn du kannst uns Beispiele nennen bei der die Schwarzmalerei mal nicht eingetroffen ist. Das ist nicht typisch deutsch.. typisch AC ist eher die Lügerei.

  • Yep.. das finden wir naiv... es sei denn du kannst uns Beispiele nennen bei der die Schwarzmalerei mal nicht eingetroffen ist. Das ist nicht typisch deutsch.. typisch AC ist eher die Lügerei.


    Wer ist wir? Du und alle anderen hier?


    Ich sagte doch: Natürlich kann es sein, dass AIDAmar in dieser Saison Puerto Rico nicht mehr anlaufen wird. Und natürlich kann es sein, dass es immer erst kurzfristig an Bord bekannt gegeben wird. Aber wer sagt dir dann, dass AIDA es für alle Touren schon Ende November wusste? Niemand! Lediglich dein Glaube an das Schlechte im Menschen sagt dir das! Ich sage ja noch nicht einmal, dass eine Lüge seitens AIDA unmöglich ist. Natürlich nicht! Aber so etwas einfach zu behaupten, kann ich nicht ausstehen. Beweise deine Behauptung! Und zwar nicht mit eins, zwei Indizien oder schlechten Erfahrungen. Aber ist schon klar: Andere müssen jetzt beweisen, dass AIDA die Wahrheit sagt. In diesem Land gilt ja die allseits bekannte Schuldvermutung.

    32 AIDA-Kreuzfahrten mit insgesamt 345 Nächten :wiegeil:
    2x Helios-Klasse | 6x Hyperion-Klasse | 24x Sphinx-Klasse
    2x nova | 4x perla | 2x prima | 1x stella | 4x mar | 6x sol | 6x blu | 3x luna | 4x bella


    25 Rundreisen: 9x Nordeuropa | 1x Ostsee | 7x Kanaren | 5x WMM | 1x Adria | 1x Karibik | 1x Indischer Ozean
    7 Transreisen: 1x Westeuropa | 1x Mittelmeer & Transkanaren | 1x Adria & ÖMM | 1x Adria & Transarabien | 2x Karibik & Transatlantik | 1x Transamerika

    Persönliche "Jungfernfahrt": 3.9.2010 - Mittelmeer mit AIDAbella
    Bislang letzte Reise: 25.10.2019 - Mediterrane Schätze 2 / Von Barcelona nach Gran Canaria mit AIDAnova

  • Und warum wurde man dann bei der Mittelmeer-Tour wochenlang erst bei Abfahrt auf dem Schiff darüber informiert das Tunis nicht mehr angefahren wird? Weil das die Politik von Aida ist! Die Paxe werden nicht nur in Rostock für dumm verkauft sondern sehr oft auch an der Rezi!

  • clubschiff-profis.de