Beiträge von Poolbar2000

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Total meine Wahrnehmung, ich setze mich lieber einen Tisch weiter bevor ich mich im Urlaub noch aufregen muß!

    Ich kann mir schon sehr gut vorstellen wer der Superexperte von Aida ist! Der fährt auch mit einem Aidaaufkleber auf seinem Auto durch Bayern und malt sein Haus mit Aidalogo an! Und schreibt auch noch Aidaberichte im Namen seiner Tochter! Einfach nur peinlich!

    Das Treffen für Suitengäste gibt es seit 2015


    Auf der Blu im November 2016 fand es auf Deck 3 an der Bar statt. Es gab eine Begrüßung durch den Kapitän und den GM mit reichlich Snacks, Champagner und Smalltalk.


    Danach eine Führung über die sog. Papenburg Allee auf Deck 3 mit der Mannschaftskantine, dem Proviantlager, dem Wein- und Getränkelager und dem Kühlhaus. Dort gab es einen Aquavit und ein Photo mit den Offizieren. Das Ganze dauerte ca. 90 Minuten.

    Also das Suitentreffen gibts es mindestens schon seit 2014!

    @ Cap Hornier: So eine Art Humor gefällt mir auch. :sport1:


    Ansonsten ist hier ja manches mehr als grenzwertig. Den "Witz" zuvor finde ich einfach nur geschmacklos. :verzweifelt: Ich lache auch gern, aber über sowas ... Na ja, jeder hat einen anderen Geschmack.

    Mensch gibt es hier ein paar prüde User! Wahnsinn

    Ich hätte da mal eine Idee wie Aida den Clubstatus Gold richtig würdigen könnte. Und zwar könnten sie bei der Buchung von Flügen über Aida , einem die Möglichkeit einräumen die Flugzeiten bei mehreren Flügen sich aussuchen zu können. Das wäre mal Kundenbindung!

    Der Kranich könnte in der kommenden Woche einmal mehr am Boden bleiben: Der Lufthansa-Tochter Eurowings droht ein Arbeitskampf mit ihren Flugbegleitern. Deren Gewerkschaft Ufo wartet bislang vergeblich auf ein neues Tarifangebot.




    Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings rückt ein Streik der Flugbegleiter näher. "Wir bereiten für nächste Woche einen massiven Arbeitskampf bei Eurowings vor", sagte Nicoley Baublies, Tarifvorstand der Kabinenpersonalgewerkschaft Ufo. Mit der Eurowings-Spitze habe es seit zehn Tagen keinen Kontakt gegeben.


    Gut das wir Lufthansa ab FFM fliegen :sport1: , aber wer weiß was da noch passiert :crazy:


    Und Deine Frau hat nicht nur nen seltsamen Geschmack in Sachen Schlappen, sondern kann auch nicht lesen - oder weshalb schreibst Du es hier öffentlich, obwohl Du ihr den Grund des Verschwindens nicht nennen wolltest? :zwinker:


    Wie kommst du auf das schmale Brett das sie nicht lesen kann? Meinst du Wasserurlaub ist der Nabel der Welt?

    Tja,, bucht man Lufthansa zittert man vorm Streik, bucht man Airberlin, vor der Insolvenz. Wir haben alle beiden Gesellschaften für die nächsten Flüge individuell gebucht. Weihnachten mit AB nach Gran Canaria zur Blu und Anfang Januar nach Punta Cana zur Diva. Im März die Lufthansa nach Bangkok und zurück von Shanghai nach Berlin. Gut, der Hinflug über Zürich wird von der Swiss durchgeführt, die werden ja hoffentlich nicht streiken. Rückflug ist mir dann egal.


    Hast du vielleicht nicht vergessen einen Flug zu erwähnen den du gebucht hast?

    D

    Das geht seit Beginn der Neuorganisation des Willkommensgeschenks auf der Blu so und es wurde vertröstet, dass es besser werden soll. Das war Weihnachten und danach wurde es noch nicht besser (Februar, April und Juli 2016 beobachtet). Erst falsche Clubstufe, dann wären alle Glasschiffe kaputt. Wir versuchen es Weihnachten nochmal, dann geben wir auch bald auf oder nehmen wieder die Schlappen.


    Meine Frau hat bei uns zuhause öfter mal diese Schlappen getragen, da die Dinger sowas von häßlich sind hab ich sie mal still und heimlich entsorgt. Auf Nachfrage von ihr hab ich mich blödgestellt :zungeraus:

    Ich finde das gar nicht dreist. Dieses Forum wird von einem Reisebüro nicht nur aus Lust und Laune betrieben, sondern auch aus Werbegründen - nicht nur in diesem Thread wird es vielfach positiv erwähnt. Dann müssen die auch vertragen können, dass man - wenn es thematisch passt und es nicht Selbstzweck ist - auch mal auf die Praxis anderer Reisebüros hinweist. Das gilt für mich zumindest so lange, wie die Selbstwerbungslinks auf eigene Kreuzfahrtforen nicht unterbunden werden.


    Vollkommen korrekt, schließe mit zu 100% an!!!