Hellesylt / Norwegen

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo,
    laut Fahrplan der MAR ab 17.08.2012 liegt das Schiff am 21.08. nur von 08:00 bis 09:00 in Hellesylt(?).
    Handelt es sich hier um einen Druckfehler oder hab ich mich verlesen oder was ist der Grund für diesen kurzen Stop?
    Am selben Tag geht es ja zwei Stunden später schon weiter in Geiranger... :frage1:
    Danke fürs Aufklären...

    Ich hab sie alle gehabt...AIDA Fan seit dem ersten Mal mit der Cara 2003


    AIDA sagt, die kommende Reise findet statt! Ganz sicher!

    Großes Indianerehrenwort! Na dann...ick freu mir druff :trrink1::pirat:
    c71771a66a645cd0023a822549c5cd9390318827

  • Ich war zwar nicht mit Aida, sondern mit einem anderen Schiff auf der Route, aber, in Hellesyt wird nur kurz gehalten und Leute die einen Ganztagesausflug machen, werden an Land gebracht und dann geht es weiter durch den Fjord nach Geiranger. Drücke euch die Daumen, daß ihr gutes Wetter habt, denn die Einfahrt durch den Fjord ist wirklich traumhaft!!!!


    Katschy :schwimmen:

  • Ich war am 11.06. mit der MAR im Geiranger Fjord. Dort wurden nur die Leute ausgetendert, die über AIDA einen Ausflug gebucht hatten. Vornehmlich Radfahrer. Indivduell kommt man da nicht von Bord :traurig:

    Aura Karibik 2004
    Blu Kanaren 2005
    Mar Nordeuropa 2012

  • Ohne geguckt zu haben findet man Tipps hier: Norwegen/ Geiranger Fjord

    2009 AIDA bella
    2010 AIDA diva
    2010 AIDA blu
    2011 AIDA bella
    2011 AIDA aura
    2012 AIDA luna
    2012 AIDA mar
    2013 AIDA diva
    2013 AIDA bella
    2014 AIDA blu

    2019 AIDA mar
    to be continued

  • Hallo Reisende22,


    Die Gegend im Jostedalsbren Nationalpark ist wunderschön, im Nationalpark gibt es für mich die besten Waffeln, die ich auf 3 Aida Fahrten nach Norwegen probieren durfte ( inkl im Ausflug Hel02). Der Dalsnibba bietet einen grandiosen Ausblick in den Geirangerfjord und auf das wartende Schiff.


    Berichten kann ich über Hel02 Wanderung über das Flo-Gebirge und Hel03 Über Land nach Geiranger via Briksdal.



    Hel 03: Für den Weg hinauf zum Briksdalgletscher sollte man gut laufen können oder man nimmt ganz bequem unten eines der urigen Trollgefährte(Norwegische Kronen mitnehmen).


    Der wunderschöne Weg direkt neben einem Eisfluss ist im Hochsommer eine tolle Erfrischung. Die Landschaft ist wirklich sehr beeindruckend,. Auf dem Weg zum Gletscher führt der Weg über eine Brücke direkt unterhalb eines Wasserfalls entlang.


    Wir sind mit unserer Kamera durch den vom Wasserfall erzeugten Sprühnebel gelaufen, da uns die Perspektive mit dem Regenbogen begeistert hat.


    Gott sei Dank hat sie es überlebt, aber es ist ein enormes Risiko. Die Bilder waren sensationell.


    Wichtig: wer hoch läuft und unten nicht bezahlt hat muss auch wieder runter laufen, es wird niemand von oben mitgenommen. Es war ein wunderschöner Ausflug, den ich sehr empfehlen kann.


    Auch die Wanderung Hel02 ist sehr schön. Sie führte durch ein Bilderbuch-Tal mit vielen Wasserfällen. Der Weg ist bis zur Pause nur leicht ansteigend.


    An einer malerisch an einem See gelegenen Hütte - einige nahmen ein Bad- gab es dann eine Pause. Wir hatten von Aida dafür einen Rucksack mit Proviant erhalten. Danach kam dann ein sensationeller Blick auf den Jostedalsbreen Nationalpark.


    Der Abstieg aber hatte es dann in sich. In Serpentinen, grob geröllig, zeitweilig gefühlte 10 % Gefälle, zog sich der Abstieg hin. Dabei genossen wir das einzigartige Panorama und den türkisfarbenen See tief unter uns, der von einem Gletscher gekrönt wurde.


    Wanderstiefel mit entsprechendem Profil sind sehr zu empfehlen . Ich bin aufgrund meines zu geringen Profils -wie auf Eis-gleichzeitig mit beiden Füßen weg gerutscht und habe auf dem Rücken liegend einige Wanderer unserer Gruppe überholt . Dank meines Rucksacks bin ich weich gelandet und es ist nicht passiert.


    Aber: diesen Ausflug würde ich jederzeit wieder machen. Diesmal mit den richtigen Schuhen und Wanderstöcken. Er war nicht so anstrengend wie der später angebotene Wanderausflug. Da ging es auf einen Berg. Er war viel kräftezehrender- steil hinauf- wurde jedoch als einfacher und für Kinder passend verkauft. Unsere Wanderung mussten wir bei den Scouts abholen... da es ein sehr schwieriger Ausflug sei.... Am Ende wurde erzählt dieses Mal sei niemand gestürzt. Das haben wohl nicht viele mitbekommen und es war auch nichts passiert. Die Gefällestrecke war wohl das eigentlich gefährliche.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    7 Mal editiert, zuletzt von Fuego ()

  • Hallo @S und Y,


    ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass ihr von eurer Reise zurück seid ;)
    Habt ihr in Hellesylt den Ausflug 04 gemacht? Wenn ja, wär's prima, wenn ihr kurz berichten würdet :sbitte:
    LG, Susch

  • Hallo@Susch
    Ja, wir sind wieder wohlbehalten zurück von der wunderschönen Fjord Tour mit der SOL. Wir haben in Hellesylt den Ausflug HEL04 gemacht. Sind 8.30 Uhr los von Hellesylt und waren 2 Busse. Nach ca. 3 Minuten erster Stop am größeren Wasserfall in Hellesylt. Dann weiter zu einem See gefahren und wieder Fotostop, immer vorbei an imposanter Landschaft. Dann wieder zurück nach Hellesylt, wo die AIDA gerade in Richtung Geiranger abgelegt hatte. Kurz darauf wieder kurzer Stop, wo man eigentlich die AIDA vorbeifahren hätte sehen können, wenn kein Nebel gewesen wäre. Dann weiter zum Skigebiet Stranda, wo wir mit einer Seilbahn ca. 8 Minuten auf einen Berg gefahren sind. Im Nebel unten gestartet, dann durch die Wolkendecke hindurch, und oben auf 1042 Meter war strahlender Sonnenschein und die vielen Berge ringsum sehr schön zu sehen. Es bot sich ein atemberaubender Blick, da das ganze Tal in Nebel gehüllt war und oben Sonne pur. Dann gab es dort oben ein sehr gutes Mittagessen mit regionalen Köstlichkeiten in kalter und warmer Form. Nach der Talfahrt sind wir mit dem Bus Richtung Trollstigen gefahren. Wir wollten eigentlich zu dem Aussichtspunkt fahren, standen aber fast 1,5 Stunden im Stau, da es sehr neblig war und sehr viele Fahrzeuge aller Art unterwegs waren. Unverrichteter Dinge mussten wir wieder umkehren, aber durch den Nebel hätte man ja nichts gesehen. Dann haben wir noch einen außerplanmäßigen Stop an einem weiteren Wasserfall gemacht. Anschließend sind wir noch zu dem Aussichtspunkt „ Adlerkehren“ gefahren. Hier war das Wetter wieder besser, so das man die AIDA im Geiranger Fjord liegen sehen konnte. Zum Schluss sind wir dann die Adlerkehren hinunter bis in den Ort Geiranger gefahren, wo dann der Ausflug ca. 18.00 Uhr endete. Während des Ausflugs sind wir auch noch 2x mit der Fähre übergesetzt.
    Fazit: Insgesamt ein toller Ausflug, der bei schönerem Wetter sicherlich noch imposanter wäre, aber fürs Wetter kann ja keiner was. Eine Anmerkung muss ich noch machen. Unser Reiseleiter sprach leider kein gutes Deutsch, so das man ihn schlecht verstand. Da hätten wir uns gewünscht, bei dem doch preisintensiven Ausflug einen doch besser Deutsch sprechenden Guide gehabt zu haben.

  • clubschiff-profis.de
  • Wir haben am 16. Mai die gleiche berauschende Tour gemacht, ohne Stau.


    Allerdings war auf dem Berggipfel starker Nebel und so konnten wir die Schönheit der Berge nur erahnen. Das Büffett im „Paviljong Roalden“ war ausgezeichnet, auch der "Trollstigen" zeigte sich verhangen. Wir waren mit unseren Bussen fast allein am Infogebäude.


    Unser örtlicher Reiseleiter war ein "ausgewanderter" Deutscher, der Tourpreis war gerechfertigt.


    Auf der Rückfahrt wurde das Wetter besser und an den zahlreichen Fotostopps wurden tolle Fotos gemacht.


    Die von AIDA angebotene Tour HEL04 ist sehr zu empfehlen :daumen:

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden
    --->
    23.08. - 03.09.20 STELLA Italien & Mittelmeerinseln

    18.01. - 01.02.20 LUNA Karibik & Mittelamerika

    19.09. - 22.09.19 BELLA Kuzreise ab Kiel
    11.08. - 25.08.19 BELLA Großbritanien und Irland
    12.04. - 03.05.19 PRIMA Dubai -> Mallorca
    22.11. - 26.11.18 MAR Kurzreise
    13.05. - 23.05.18 SOL Norwegens Fjorde
    20.05. - 27.05.17 MAR Ostsee
    27.02. - 05.03.16 MAR Westeuropa
    26.04. - 10.05.15 SOL Westeuropa
    ... weitere werden kurzfristig ins Haushaltsbudget übernommen

  • Hallo @S und Y,
    vielen Dank, dass ihr so schnell und umfassend geantwortet habt :thumbsup: Und @hammu sei natürlich auch gedankt :D
    Aufgrund eurer guten Bewertungen werde ich den Ausflug für meine Eltern wohl buchen, muss nur noch das Wetter mitspielen :/

  • Ausflug HEL04
    Wir sind vorgestern von der Sol abgestiegen und hatten in der Vorwoche den Ausflug HEL04 in Hellesylt gebucht. Es war ein traumhafter Ausflug, der den hohen Preis wert war. Wir hatten einen deutschen Guide, der absolut spitze war. Das Wetter spielte uns, trotz schlechter Vorhersage, in die Karten und wir hatten zu jederzeit klare und weite Sicht. Das lokale Mittagesssen ist spitze gewesen.
    Wir empfehlen den langen Tagesausflug uneingeschränkt weiter!

  • Hallo @Mlin, danke für deinen Bericht. Würdest du vielleicht noch kurz schreiben, welche Ziele sich hinter dem Ausflug "HEL04" verbergen? Das macht das Ganze etwas eindeutiger.


    :sdanke: und viele Grüße, Meerelfe

    "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)

  • Ausflug HEL04
    Wir sind vorgestern von der Sol abgestiegen und hatten in der Vorwoche den Ausflug HEL04 in Hellesylt gebucht. Es war ein traumhafter Ausflug, der den hohen Preis wert war. Wir hatten einen deutschen Guide, der absolut spitze war. Das Wetter spielte uns, trotz schlechter Vorhersage, in die Karten und wir hatten zu jederzeit klare und weite Sicht. Das lokale Mittagesssen ist spitze gewesen.
    Wir empfehlen den langen Tagesausflug uneingeschränkt weiter!

    Das hört sich gut an...
    Wir haben den Ausflug für unsere Reise mit der Bella ebenfalls gebucht...
    Und hoffe, dass das Wetter wenigstens etwas gnädig mit uns sein wird:)

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    19. 11/2019 Asien mit Singapur - Mein Schiff 6

    20. 03/2020 Winter im hohen Norden - AIDAcara

    21. 10/2020 Von Kreta zu den Seychellen - AIDAblu

    22. 03/2021 Von Bangkok nach Shanghai - AIDAbella

  • Für uns war im Mai die HEL04 das Topereignis unserer Fahrt. Hoher Schnee auf dem Berg in Stranda, verbunden mit der Seilbahnfahrt und Einkehr im (neugebauten) Berghaus. Top Büffett.
    Fantastische Ausblicke während der Panoramafahrt, nur das Wetter hätte, zumindest auf dem Berg, etwas besser sein können.

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden
    --->
    23.08. - 03.09.20 STELLA Italien & Mittelmeerinseln

    18.01. - 01.02.20 LUNA Karibik & Mittelamerika

    19.09. - 22.09.19 BELLA Kuzreise ab Kiel
    11.08. - 25.08.19 BELLA Großbritanien und Irland
    12.04. - 03.05.19 PRIMA Dubai -> Mallorca
    22.11. - 26.11.18 MAR Kurzreise
    13.05. - 23.05.18 SOL Norwegens Fjorde
    20.05. - 27.05.17 MAR Ostsee
    27.02. - 05.03.16 MAR Westeuropa
    26.04. - 10.05.15 SOL Westeuropa
    ... weitere werden kurzfristig ins Haushaltsbudget übernommen

  • Hallo,


    kann man in Hellesylt nur Ausflüge über AIDA buchen oder gibt es auch vor Ort Anbieter. Oder kann man gar etwas auf eigene Faust unternehmen? Das was hier bisher geschrieben steht hört sich alles wahnsinnig toll an, wird aber so weit ich es überblickt habe immer von AIDA organisiert. Eigentlich buche ich generell keine Ausflüge über AIDA, da diese immer so überlaufen und überteuert sind. Vielleicht ist es hier ja anderes....?