MS Artania: Kreuzfahrtträume (ART316) | 21 Nächte | 05.02.2023 bis 26.02.2023 (Sonntag, 5. Februar 2023, 00:00 - Sonntag, 26. Februar 2023, 00:00)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

Termin

MS Artania: Kreuzfahrtträume (ART316) | 21 Nächte | 05.02.2023 bis 26.02.2023

Sonntag, 5. Februar 2023, 00:00-Sonntag, 26. Februar 2023, 00:00

Teilnehmer

4 Teilnehmer, 1 Unentschlossen und 0 Absagen

Anmeldeschluss: 26. Februar 2023, 00:00
    • Offizieller Beitrag

    Philippe CLUBSCHIFF PROFIS hat einen neuen Termin erstellt:

    Zitat

    » Routenverlauf (Routenänderungen vorbehalten) 1. Tag: [...]

  • clubschiff-profis.de
  • Irgendwie juckt es uns auch in den Fingern........ (mal sehen)

    Botswana und Victoriafälle würde ich lieber ganz separat machen. Es lohnt sich, dort etwas mehr Zeit zu verbringen! Vielleicht bin ich auch voreingenommen, da wir vor 2 Jahren für 14 Tagen in der Gegend waren. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden

    Victoria Fälle sind wirklich sehr beeindruckend, für Botswana und zum Tiere angucken braucht man aber schon mehr Zeit!

    Einmal editiert, zuletzt von abfahrer ()

  • Wir haben im Moment die reine Reise ohne Vor- und Nachprogramm gebucht.

    Hin - und Rückflug haben wir auch mit gebucht, da sind wir absolut auf der sicheren Seite.

    Sind ja immerhin 3 Wochen also gehen schon mal 15 Tage Urlaub drauf.


    Und 2023 hat hoffentlich noch mehr zu bieten....:sdafuer:

  • Die ARD wiederholt gerade die "Verrückt nach Meer" - Folgen von Kapstadt über Afrikas Ostküste zu den Seychellen und zurück nach Kapstadt. Da wird sicherlich einiges von dieser Reise zu sehen sein.

    Wir sind übrigens auch dabei mit Vor-und Nachprogramm, vor Ewigkeiten gebucht.

    Ob sie wohl so stattfinden wird? :gruebel:

  • Wir interessieren uns auch für diese Reise und würden dann aber auch noch die Reise davor machen.

    38 Tage auf einem Schiff auf dem man noch nie gewesen ist scheint etwas gewagt aber die Route ist

    einfach ein Traum, wie gemalt für uns. Da kann Aida nicht mithalten. :zufrieden:

    01/2012 Aura Karibik
    12/2012 Vita Amazonas
    03/2013 Luna Transatlantik
    12/2013 Cara Südamerika
    03/2014 Diva Transarabien
    09/2014 Blu Mittelmeer
    10/2015 Mar Transamerika
    11/2015 Mar Transkaribik
    01/2016 Diva Karibik
    09/2016 Prima Metropolen
    09/2016 Bella Adria
    12/2016 Blu Kanaren
    04/2017 Bella Ciao Bella 2 :zwinker:
    04/2017 Bella Transindien
    01/2019 Luna Karibik
    01/2019 Diva Karibik

    09/2021 Mar Norwegen

    02/2022 Nova Kanaren

  • Wir interessieren uns auch für diese Reise und würden dann aber auch noch die Reise davor machen.

    38 Tage auf einem Schiff auf dem man noch nie gewesen ist scheint etwas gewagt aber die Route ist

    einfach ein Traum, wie gemalt für uns. Da kann Aida nicht mithalten. :zufrieden:

    Ich bin 2015 auch das Risiko eingegangen, mit Phoenix zum ersten Mal zu fahren (ok es waren nur 19 Tage) und ich war begeistert. Die Route war auch was Spezielles, weshalb ich es gewagt hatte. Du wirst merken, dass Phoenix ganz was anderes ist als Aida, aber wenn die Route für Dich Priorität hat, dann kann man nichts falsch machen.

    699dcfb6a9054623963364c3cc0db291e657d79e


    c7ce6ad8c20eb7838f2b600390caf8e246f251f4       971e8d55c55d1c0b7035675d44e6e19375ca8612



  • Wir waren auf der Aida auch schon mal 38 Tage am Stück auf dem Schiff. Das war schon mal kein Problem.

    Zum Glück gibt es auf der Route ja maximal 2 Seetage am Stück.

    Ich lese mich grade überall etwas ein und habe mir auch schon den ganzen Schiffsrundgang der Artania angesehen.

    Was mir ja nicht so gefällt sind die getrennten Betten. :(

    Und die Getränkeauswahl trifft auch nicht grade meinen Geschmack.

    01/2012 Aura Karibik
    12/2012 Vita Amazonas
    03/2013 Luna Transatlantik
    12/2013 Cara Südamerika
    03/2014 Diva Transarabien
    09/2014 Blu Mittelmeer
    10/2015 Mar Transamerika
    11/2015 Mar Transkaribik
    01/2016 Diva Karibik
    09/2016 Prima Metropolen
    09/2016 Bella Adria
    12/2016 Blu Kanaren
    04/2017 Bella Ciao Bella 2 :zwinker:
    04/2017 Bella Transindien
    01/2019 Luna Karibik
    01/2019 Diva Karibik

    09/2021 Mar Norwegen

    02/2022 Nova Kanaren

  • Cami Wie gesagt, Aida und Phoenix unterscheiden sich schon grundsätzlich. Auch das Publikum an Bord bei Phoenix ist älter. Rambazamba wie bei Aida wirst Du bei Phoenix nicht finden. Die Kabinen sind bei Aida schöner, aber bei Service und Routen kommt Aida nicht mit. Gilt übrigens auch für TUI. In Deinem Fall, zumindest so wie ich Dich verstanden habe, würde ich vielleicht doch nicht gleich eine so große Phoenixreise machen, sondern kleiner anfangen wie z.B. mit einer Schnupperreise von 3 bis 5 Tagen. Wenn aber die Route für Dich das wichtigste ist, dann macht man mit Phoenix nicht viel falsch. Ich fahre zwar auch noch Aida, weil es mir gefällt, aber die großen Reisen mache ich fast ausschließlich nur noch mit Phoenix, weil mir das Gesamtpaket dort mehr zusagt. Außerdem mag ich kleine Schiffe lieber ;)

    699dcfb6a9054623963364c3cc0db291e657d79e


    c7ce6ad8c20eb7838f2b600390caf8e246f251f4       971e8d55c55d1c0b7035675d44e6e19375ca8612



  • Falsche Biersorte oder die Cocktails? Cocktails haben sie immer gut gemischt und die Preise sind moderat. Aber ich stimme Flo zu, wenn Du eine besondere Route möchtest, bist Du bei Phoenix gut aufgehoben. Wir sind schon häufig mit denen gefahren, wissen um die Vor- und Nachteile, sind aber noch nie enttäuscht worden. Wenn wir einfach nur auf´s Schiff wollen für eine, sagen wir mal, 08/15 Route nehme wir auch AIDA oder je nach Angebot eine andere Gesellschaft

  • clubschiff-profis.de
  • Falsche Biersorte oder die Cocktails? Cocktails haben sie immer gut gemischt und die Preise sind moderat. Aber ich stimme Flo zu, wenn Du eine besondere Route möchtest, bist Du bei Phoenix gut aufgehoben. Wir sind schon häufig mit denen gefahren, wissen um die Vor- und Nachteile, sind aber noch nie enttäuscht worden. Wenn wir einfach nur auf´s Schiff wollen für eine, sagen wir mal, 08/15 Route nehme wir auch AIDA oder je nach Angebot eine andere Gesellschaft

    Kein Bananensaft, keine Milchshakes/Frozies und nicht meinen Heißgeliebten Erdbeer Daiquiri und kein Frozen Coffee.

    Aber zum Glück weiß ich das ja vorher. So jetzt genug davon, ich melde mich hier wieder wenn

    ich gebucht habe. :zwinker:

    01/2012 Aura Karibik
    12/2012 Vita Amazonas
    03/2013 Luna Transatlantik
    12/2013 Cara Südamerika
    03/2014 Diva Transarabien
    09/2014 Blu Mittelmeer
    10/2015 Mar Transamerika
    11/2015 Mar Transkaribik
    01/2016 Diva Karibik
    09/2016 Prima Metropolen
    09/2016 Bella Adria
    12/2016 Blu Kanaren
    04/2017 Bella Ciao Bella 2 :zwinker:
    04/2017 Bella Transindien
    01/2019 Luna Karibik
    01/2019 Diva Karibik

    09/2021 Mar Norwegen

    02/2022 Nova Kanaren

  • So wir haben jetzt gebucht :zwinker:

    01/2012 Aura Karibik
    12/2012 Vita Amazonas
    03/2013 Luna Transatlantik
    12/2013 Cara Südamerika
    03/2014 Diva Transarabien
    09/2014 Blu Mittelmeer
    10/2015 Mar Transamerika
    11/2015 Mar Transkaribik
    01/2016 Diva Karibik
    09/2016 Prima Metropolen
    09/2016 Bella Adria
    12/2016 Blu Kanaren
    04/2017 Bella Ciao Bella 2 :zwinker:
    04/2017 Bella Transindien
    01/2019 Luna Karibik
    01/2019 Diva Karibik

    09/2021 Mar Norwegen

    02/2022 Nova Kanaren

  • Hallo in die Runde!

    Die Reise rückt näher und ich lasse in kleinen Mengen langsam Vorfreude zu.

    Phoenix hat den Flug nach Mauritius mit Vorprogramm bekannt gegeben.

    Weiß jemand die Flug-Nr. z.B. Avita61 ?

    LG

  • Falls Interesse an individuelle Ausflug auf Mauritius besteht kann ich Euch Brigitte Telefonnummer geben.

    Ich war 2020 sehr angetan was Brigitte in Programm gehabt hat. Kleine Minivan Gruppen.

    Auch Katamaran Ausflug mit grillen auf der Yacht und Schnorcheln.

    Sie war jahrelang tätig für große Reederei bis sich selbstständig gemacht hat. Brigitte ist eine deutsche die ausgewandert ist und lebt auf der Insel.

    Wie natürlich Corona alles beeinflusst hat kann ich natürlich nicht sagen. Und ob die Telefonnummer noch aktiv wird kann auch nicht garantieren. Vielleicht einfach probieren.

    Kiek nich in‘t Muuslock,kiek in de Sünn .