Avita61 Fortgeschrittener

  • Weiblich
  • aus Bayern
  • Mitglied seit 25. Januar 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
169
Erhaltene Likes
1.276
Punkte
2.811
Profil-Aufrufe
472
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo in die Runde der Umbuchenden,


    Wir müssen unsere Transreise ABC_Inseln bis Hamburg (02.04.20 ab München - 28.04.20 an Hamburg) mit der Perla aus familiären Gründen zurück geben und suchen Ersatz für uns.

    Falls jemand Interesse hat bitte melden.

    • Danke für die Anfrage, aber kein Interesse....

  • Hallo Avita61

    unsere nachfolgenden Reisen ab Singapur und Dubai können wir derzeit nicht kostenfrei stornieren. Dies wird von AIDA derzeit noch abgelehnt. Wir verhandeln noch und schreiben evtl. mit neuen Argumenten den Presidenten Eichhorn an. Deshalb warten wir noch ab. Wir wollen ohne finanziellen Verlust in die Karibik reisen.

    Gruß

    Wolfgang

    • s.o.

    • OK, klar, das leuchtet mir ein. DIe erste Reise wäre stornierbar, aber nicht die anderen....das ist natürlich ein schwieriger Fall. Puuhh, da wünsche ich Euch viel Glück, dass alles nach Euren Vorstellungen klappt!

    • Ich danke Dir!

  • sorry ... weiter unten steht es ... darf ich Fragen wie hoch die Stornogebühren sind?

    Kann man auch den Rückflug kostenlos storniernen, wenn der Hinflug nicht möglich ist?

    • Wie gesagt, von ca 550 Euro würde ich nur 100 wiederbekommen. Deswegen abwarten...mein Ticket ist mit einem Buchungscode versehen, es ist ein Ticket und deswegen dann komplett stornierbar, wenn die Entscheidung der LH bekannt wird. Ich hoffe das hilft...

    • Danke für die Antworten.

      Uns wurde gesagt, dass der Rückflug auf keinen fall stornierbar ist, da sich die Kulanzen nur auf China beziehen.

      Da wir noch ein Hotel in Singapur gebucht haben und da auch stornieren müssten haben wir nun notgedrungen den Flug umgebucht.... sonst hätten wir noch mehr Kosten. Die Lufthansa hat in dem Fall abgeraten zu warten, da die Umbuchungsgebühren eher steigen...

      Alles bescheiden, die neue Route finden wir nämlich so gar nicht toll

    • was ich noch schreiben wollte .... wir haben auch nur einen Buchungscode ...

      Da sind wohl nicht alle am Telefon gleich kompetent ...

      Hätten wir das Hotel in Singapur nicht gebucht wäre dein abwarten wohl die beste Lösung!

  • .... was hat die Lufthansa gesagt? Uns wurde nur angeboten gegen eine Gebühr umzubuchen ....

    • LH hat mir gesagt, dass eine Stornierung zum jetzigen Zeitpunkt nicht gebührenfrei wäre, bei meinem Ticket würde ich nur ca 100 Euro zurückbekommen. Die Dame meinte, ich soll mal so eine Woche abwarten, weil die Lagebewertung dann u.U. so wäre, dass China auch weiterhin nicht angeflogen wird. Dann würde LH selbst stornieren und ich bekomme mein Geld zurück....sie war voll im Bild, dass das ein Flug ist, der zur Aida Reise passt, anscheinend gab es heute schon mehr Anrufe hierzu.

  • War es gut die Diskussion mit Leuten zu eröffnen, die in der Regel nicht betroffen sind und in der Regel nicht zum Thema schreiben?

    Ich jedenfalls beteilige mich im neuen Thread nicht.

    Wir sehen uns hoffentlich gesund auf der Bella.

    Meine Vermutung: Wir steigen statt in Shanghai in Singapur auf und dann geht es in Richtung Europa. Wir sind dann vermutlich dabei.

    Grüße

    Wolfgang

    • Tja, ich dachte es wäre eine gute Idee...war wohl nix. Ich bin jetzt auch raus, lese zwar noch aber sage nichts mehr. Ich habe private Verbindung nach China und telefoniere fast täglich dahin, deswegen weiss ich, dass dort eine Psychose herrscht und die Menschen am Rad drehen, das können wir uns hier gar nicht vorstellen. Noch nicht....

      Ich warte auf eine Reaktion von Aida, ich wollte wirklich nur diese Tour fahren, von Singapur nach Europa will ich nicht....andere Touristikunternehmen bieten Umbuchungen an, stornieren alle Reisen wie z.B. Studiosus und Aida spielt das Drei-Affen-Spiel, so jedenfalls mein Eindruck. Sogar Firmen haben ihre Reisen nach China gestoppt, Webasto sowieso aber auch andere wie man so liest. Klar ist es ein wirtschaftlicher Schaden, aber in dieser Situation m.E. das Beste.....ich möchte auch nicht in Gefahr kommen, dass ich womöglich in Asien bin und nicht mehr heimkommen kann, weil Flughäfen schliessen.

      Wir haben noch etwas Zeit, also warten wir ab was kommt. Irgendwannmal müssen sie die Karten auf den Tisch legen.....

    • So ist es. Abwarten und nicht selbst stornieren. AIDA wird uns eine Alternative anbieten und/oder (zurück-) zahlen (evtl. auch entgangene Urlaubsfreuden z.B.).