Beiträge von Avita61

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    hatten wir auf Prima/Perla auch schon gehabt vor Corona .. war ein Buffet aufgebaut wie in den anderen.

    Nur nicht so ne große Auswahl.

    Da war es dann auch immer schön leer und meistens bis 11 Uhr oder so

    und an Seetagen dann Frühshoppen :)

    Merke: Frühshoppen macht die Dame, wenn sie frühmorgens in den Schuhladen geht, um die neuesten High Heels abzugreifen. Während dessen macht der dazugehörige Herr einen Frühschoppen im Wirtshaus seiner Wahl, bei Bier und Brezn...... :hunger: :trrink1:


    (Sorry, dass es Dich getroffen hat, lukas.prima , aber dieser Tippfehler ist wie Bord und Board.....da MUSS man eingreifen...)

    Im Beitrag 279 liest es sich doch so, als ob alles gut wäre und auch für die eventuellen Probleme werden Entschuldigungen gefunden. Wenn man es persönlich anders erlebt hat, klingt das schon wie Beschönigen.


    Und nein, ich bin nicht an Bord, war nur im April an Bord und werde zu Ferienzeiten sicher nicht an Bord gehen, wenn ich das so lese....aber ich kann mir die Zeiten zum Glück selbst aussuchen, viele andere können es nicht, weil sie an Ferien angebunden sind und wenn die enttäuscht sind, wenn es nicht läuft, kann ich das schon verstehen.


    Das Problem ist m.E. nicht so schnell lösbar. Die Reedereien werden ihre Arbeitsbedingungen für die Crew wohl verändern müssen, wenn sie in Zukunft genügend Crew anheuern wollen (was sicherlich gut ist). Wer von morgens bis abends arbeiten muss, 24/7, für einen geringen Lohn, wird das nicht immer wieder machen, oder auch machen können. Und Crew Nachwuchs zu finden wird noch schwieriger werden. Und die Schiffe mit weniger Passagieren fahren lassen, wird auch nicht gehen.


    Eine ganz vertrackte Situation.....

    Ich war im März auf der Grandiosa und alle Abendshows waren kostenlos. Es kann sein, dass diese von Dir genannten als Ersatzshows für Cirque du Soleil etabliert wurden, das müsste aber jemand bestätigen, der in letzter Zeit gefahren ist.

    Da steht aber nicht was nun genau verboten ist . Wusste ich ehrlich gesagt nicht . Wir waren nun schon dreimal in Dubai , sowohl mit dem Schiff als auch Landurlaub und ich hab immer meine komplette Reiseapotheke im Koffer mit dabei mit Medizin für alle möglichen eventualitäten , bisher hat’s noch keinen gestört . Aber klar , im schlimmsten Fall …… Unwissenheit schützt vor Strafe nicht . Deshalb hätte mich jetzt mal interessiert was nun genau verboten ist

    Ich habe auch immer alles mögliche dabei, damit ich mir im Falle des Falles erstmal selbst helfen kann. Ich war auch schon in Dubai und keiner hat irgendwas gefragt.


    Ich finde die Emirate sehr spannend, diese Unterschiede zwischen dem hochmodernen und dem traditionellen, total interessant. Burj Khalifa ist der Wahnsinn, auch das Burj Al Arab Hotel und auch der goldene Cappuccino war etwas besonderes. Und natürlich die Sheikh Zayed Moschee, der Wahnsinn. :loveyou:


    Meine Märzreise ist so aufgebaut, dass wir ein paar Häfen in den Emiraten anlaufen und dann losfahren. Ich hätte auch ohne UAE wählen können, wäre kürzer und billiger, aber das hätte ich nie gemacht. Dafür finde ich den Orient zu verführerisch. :loveyou: Die Düfte, die Farben, die Aromen, da werden einfach alle Sinne angesprochen. :slove:

    Ehrlich gesagt, ich verstehe immer noch nicht, ob ihr das absichtlich so gebucht habt, also Kinder in eine Kabine und Eltern mit Baby in die andere....ich werde aus dem Geschriebenen nicht schlauer. :gruebel:


    Verandakabine mit Lounge ist von den Betten her sicher machbar für 5 Personen, so eine hatte ich auch auf der Cosma. Allerdings waren in der Lounge zwei Sesseln und keine Couch.

    Dann hätte ich das ja erkennen müssen, stand ich letztes Jahr ja auch :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Man sieht den Fjord nicht so gut, er hat sich farbtechnisch an die Umgebung angepasst. Wenn Du das Bild vergrößerst, siehst Du ihn auf etwa 10 Uhr, inclusive eines weissen Schiffchens.


    Edit: vielleicht hätte ich im Beitrag schreiben sollen, inclusive September, weil ich es so gemeint habe: September in Norwegen würde ich noch buchen, ab Oktober wäre es mir wegen Wetter zu kritisch.

    Abwarten.

    Ich bin ab 11.09. in Richtung Norwegen unterwegs.

    Falls es Dauer-Ussel-Wetter hat, trinke ich einen Glühwein auf dich dick eingemummelt unterm AIDA-Schirm an der Oceanbar.


    Wenn die Sonne scheint (und ich „grazil“ ne Runde im Eidfjord plansche), bekommste hier Bescheid… :D

    Dir traue ich sogar das Planschen bei 12°C Aussentemperatrur und Dauerregen zu. Ich zähle Dich zu den Unerschrockenen. :pirat: :pirat:

    Ich hatte letztes Jahr im August Glück und in diesem Jahr im Juli erst Pech, wurde dann besser.

    Und ich glaube daran dass ich im September tolles Wetter haben werde :thumbsup:

    September wäre für mich Norwegentechnisch das Buchungsende. Dann lieber im richtigen Winter, Weihnachten oder so, da weiss man auch, dass es ar....kalt wird. So ein Zwischending mit kaltem Regen, uff, geht gar nicht. :sdagegen:

    Manches kann man auch mehrfach wiederholen. Ich habe WMM schon xmal gemacht, dieses Jahr auch schon zweimal. Dann gehe ich eben nicht auf Ausflüge sondern mache einen Stadtbummel mit lecker Cappuccino, Sangria oder wasauchimner und gucke mir die Leute an. Solche Wiederholungsfahrten sind immer sehr erholsam. :meinung:

    Morgen sind ja die Kanaren im Traumstart. Bei den CSP sieht man schon die Preise. Es geht bei 749€ Vario Innen incl Flug bei Doppelbelegung los. Wir Alleinreisende werden dann vermutlich bei 849€ landen.

    Sollte man bei diesem Preis zuschlagen?

    JA. Wenn alles andere (Termin, Kabine) für Dich passt. Ich habe vor C eine Woche Kanaren mit Flug im Vario ca 1200 Euro bezahlt (Balkon) und der Preis war damals echt gut. Bedenke, es sind 4-5 Stunden Flugzeit bis dahin.....