Akureyri / Island

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.

    (C. Bukowski 1920-94)

  • Hallo Novesia,


    der Preis war pro Person, auf der Homepage mit 180€ ausgeschrieben.

    Es gab noch andere Touren, hab auch ein Foto davon gemacht, aber ich hab hier noch nie ein Bild eingefügt :ssorry:

    Grüße Susanne

  • Hallo Novesia,


    der Preis war pro Person, auf der Homepage mit 180€ ausgeschrieben.

    Es gab noch andere Touren, hab auch ein Foto davon gemacht, aber ich hab hier noch nie ein Bild eingefügt :ssorry:

    Grüße Susanne

    Oh das würde mich auch interessieren


    Beim schreiben im unteren Teil auf die Büroklammer gehen und danach auf hochladen

  • Wir waren im Juli in Akureyri und hatten im Voraus für vormittags individuell eine Whale Watching Tour bei Whale Watching Akureyri - Keli Sea Tours: Traditional oak boat. gebucht. Leider war das Wetter so mistig, dass an diesem Tag alle Touren abgesagt wurden, sowohl die vom TUI angebotenen, als auch unsere. Keli Sea Tours hatte uns da schon am Abend vorher per Mail vorgewarnt, dass es sein kann, dass das Wetter zu schlecht wäre. Der Mailkontakt war sehr nett. Wir hätten wählen können und das Ticket auch an einem anderen Tag nutzen können, aber da wir ja abends Akureyri schon wieder verlassen haben, wurde uns der im Voraus bezahlte Ticketbetrag unaufgefordert sofort wieder erstattet. Das war wirklich problemlos. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

    Da die Whale Watching Tour ausgefallen ist, haben wir nach einer Alternative gesucht und uns bei der Touri-Info in Hof nach Spaziergängen, Wanderungen in der Nähe der Forest Lagoon (Forestlagoon — Forest Lagoon) erkundigt, da wir hierfür Tickets für den Nachmittag hatten. Der sehr nette Mitarbeiter hat uns Skolavarda empfohlen. Wir sind dann mit dem kostenlosen Shuttle Bus (Hinweg ab Hof jeweils zur vollen Stunde, Rückweg ab Forest Lagoon jeweils um 3/4) erstmal zur Forest Lagoon gefahren. Dort haben wir uns dann erkundigt, ob wir uns zwingend an die Ticketzeit halten müssten, nein wir waren flexibel. Wir sind dann von der Forest Lagoon (auf der Karte bei 1) aus zuerst durch ein nettes Wäldchen spaziert. Im anschliessenden Wohngebiet mussten wir dann ein paar längere Meter auf Strassen zurück legen, bevor der eigentliche Wanderweg anfing. Dieser war sehr schön und bietet tolle Aussichten. Leider war das Wetter wie vorhergesagt echt nass, es hat in Strömen geregnet und so hat es uns dann irgendwann gereicht und wir sind umgedreht und haben die nassen Klamotten mit dem Thermalwasser der Forest Lagoon getauscht. Dies war wirklich herrlich warm, sehr entspannend. Die Forest Lagoon ist nicht wirklich gross aber idyllisch und es war auch nicht zu voll. Es gibt auch eine Textilsauna und ein Kaltwasserbecken und wir haben den Bananen-Himbeer-Smothie in der Poolbar ausprobiert, sehr lecker. Da könnte ich mich daran gewöhnen.

  • Hi, der Link zur Webseite ist oben eingefügt, ein Erwachsener sind derzeit 6590 ISK und ich meine mich zu erinnern dass in den Tickets etwas von 2 Stunden drin stand, bin mir da aber nicht mehr sicher.

  • Morris

    Hat den Titel des Themas von „Akureyri“ zu „Akureyri / Island“ geändert.
  • Liebe Kreuzfahrer*innen,

    wir freuen uns schon auf unsere Tour Island&Grönland, 22 Tage mit der luna im August. Wir sind zu 2 Erw. und 2 Grundschulkinder und die teueren Ausflugspreise möchten wir nicht bezahlen.
    Wir legen um 09:30 an und liegen über Nacht im Hafen von Akureyri bis am nächsten Tag um 16:00 Uhr.
    Mitwagen ist über Check24 am günstigsten (ca. 250 € für 2 Tage). Ich stell mir nur die Frage, ob man in der Nähe vom Schiff über Nacht gut parken kann?
    Hat hier jemand schon Erfahrung gemacht? Alternative wäre nur für 1 Tag (kostet aber 207€, macht deshalb eigentl. keinen Sinn), aber dann kann man auch außerhalb weniger sehen.
    Nachstehend die Route. Ist wohl mit 300 KM und 4 Std. reine Fahrzeit noch etwas zu lange. Wobei für 2 Tage dann OK.
    Für Erfahrungsberichte, auch was sich vielleicht auf der Route nicht lohnt, bin ich sehr dankbar!
    LG Nutshell

  • Moin,

    wollt ihr die Rundreise an eine Tag machen? Wenn ja, sehr sportlich! Zumal das ja keine Autobahnen sind und man noch was sehen will.

    Wenn die Rundreise an zwei Tagen stattfindet soll dann fahrt ihr aber über Nacht nicht zurück zum Schiff, wegen der Parkplatz Frage?


    Falls das nicht schon eingeplant war (kann man auf der Screenshot nicht genau sehen ) würd ich zwischen C und D noch hier schwimmen gehen


    Georg

  • Wir hatten letztes Jahr auch einen Mietwagen in Akureyri, allerdings ohne Overnight.


    Direkt vor dem Hafen gibt es einen großen Parkplatz. Der war halb leer, allerdings weiß nicht, ob der gebührenpflichtig ist.


    Da wir nur einen Tag hatten, sind wir einen großen Teil des Diamond Circles gefahren, haben aber etwas abgekürzt.


    An Eurer Stelle würde ich einfach drauf los fahren und schauen, wie weit ihr kommt. Das Schiff könnt Ihr ja nicht verpassen...


    Viel Spaß!

    Next Cruises:

    Mallorca - Antalya

    f58c9918885f44e2c1ca696579c18bba08ad4832

    Metropolen

    af1a1e403306ca3098b83e1a6966626895ae563b

  • Herzlichen Dank für euere Antworten. Wir würden am Abend in der Nähe des Hafens parken. Die Strecke an einem Tag ist sicher etwas zu ambitioniert. Deshalb mach ich mir nochmal Gedanken über die Aufteilung. Wahrscheinlich wirklich am besten am 1. Tag einfach den Circle beginnen, bis man keine Lust mehr hat. Wenn man schon bei E ist (Dettifoss) macht es zeitlich kaum einen Unterschied ob man dann wieder zurückfährt oder oben rum zurück.

  • Nutshell


    Sind auch mit der Luna unterwegs und hatten ein Auto über MietwagenBilliger gebucht.

    Kontrolliere vor ab über welchen Anbieter das geht. Bei uns war es FTI, die ja Insolvenz angemeldet haben.

    Wollten dann gleich das Auto stornieren, was jedoch nicht mehr ging. Haben jetzt ein zweites Auto gebucht und hoffen, dass wir das Geld für den ersten Wagen zurück bekommen

  • Nutshell


    Sind auch mit der Luna unterwegs und hatten ein Auto über MietwagenBilliger gebucht.

    Kontrolliere vor ab über welchen Anbieter das geht. Bei uns war es FTI, die ja Insolvenz angemeldet haben.

    Wollten dann gleich das Auto stornieren, was jedoch nicht mehr ging. Haben jetzt ein zweites Auto gebucht und hoffen, dass wir das Geld für den ersten Wagen zurück bekommen

    Wir haben auch ein Auto über Check 24 gebucht. Ging leider auch über Drive FTI. wurd en von Check 24 angeschrieben,dass es nicht sicher ist, dass wir es bekommen. Konnten es stornieren aber bisher kam noch keine Rückerstattung. Versuchen es jetzt über Visakarte Cash back. Wir haben jetzt auch noch mal ein Auto direkt über Europcar gebucht

    Einmal editiert, zuletzt von el-capitano () aus folgendem Grund: Text in Zitat verschoben