Geiranger Fjord

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo, wir fahren im Juli/Aaugust die Nordland 3 und interessieren uns für den Ausflug Hel 03- Überland nach Geiranger via Briksdal. Hat diesen Ausflug schon mal jemand gemacht und kann mir darüber etwas berichten.


    Vielen Dank für alle Anworten.

  • Hallo,
    wir wollen gerne in Geirangerfjord den Ausflug Hel01 "In eine Welt voller Schönheit&Erhabenheit buchen.
    Hat jemand schon mal die Tour gemacht und ist dieser Ausflug zu empfehen?
    Im voraus schon vielen Dank.
    Gruß
    lachmaus74 :zwinker:

  • Hallo Ihr Norwegenerfahrenen,


    wir überlegen den Ausflug Hel 03 "Überland nach Geiranger via Briksdal" zu machen.
    Ich hätte aber anstatt des Mittagessens lieber mehr Zeit am Briksdalgletscher. Das Essen findet laut Beschreibung im Briksdal-Restaurant statt.
    Das hört sich für mich so an, als könnte man das Essen einfach ausfallen lassen und dann am Bus wieder auf die Reisegruppe treffen.
    Weiß jemand von Euch, ob das möglich ist, oder muss man nach dem Gletscher erst noch mit dem Bus zum angegebene Restaurant fahren?


    Danke für Eure Antwort

  • Hat jemand in letzter Zeit über AIDA den Ausflug "GEI01 - Dalsnibba & Adlerkehren" gemacht und kann diesen Ausflug empfehlen? Ist genügend Zeit an den einzelnen Haltestellen?


    LG
    Kathi

    ~ Glück ist ein Gefühl...oder eine Reise mit AIDA ~

  • Hallo Antonika
    Wir hatten letztes Jahr den Ausflug gebucht und er hat uns sehr gut gefallen. Das Restaurant ist genau am Beginn des Wanderweges, wo auch die Busse parken. Ihr könnt also auch etwas mehr Zeit am Gletscher verbringen, wenn Ihr das Essen ausfallen lasst. Zumal die Zeit für Hin-, Rückweg und Zeit am Gletscher sehr knapp ist.

  • Die Adlerkehren garantieren unvergessliche Eindrücke und super Fotomotive. Wir waren begeistert!

    48 Reisen mit cara, vita, aura, diva, bella, luna, blu, sol, mar, stella, prima, perla, 526 Nächte :sleeping:





  • Hallo Kerstin!
    Wir haben im letzten Jahr beide Ausflüge gemacht.Hat zeitlich gut gepasst.Die Scouts wussten Bescheid und wir konnten dann an Land bleiben und haben dann dort auf die Gruppe zu den Adlerkehren gewartet.
    Der RIB Boat Ausflug ist total super.Man fährt ganz nah an die Wasserfälle ran und mit hohem Tempo über den Fjord :daumen: .
    Die Fahrt auf den Dalsnibba und zu den Adlerkehren hat uns auch sehr gut gefallen.
    Viele Grüße
    Angela

  • Hat jemand in letzter Zeit über AIDA den Ausflug "GEI01 - Dalsnibba & Adlerkehren" gemacht und kann diesen Ausflug empfehlen? Ist genügend Zeit an den einzelnen Haltestellen?


    LG
    Kathi

    Ich war in der Zeit vom 13.-23.6.2013 auf der SOL und habe im Geirangerfjord genau diesen Ausflug gemacht. Es gab ihn zu verschiedenen Zeiten. Vormittags und Nachmittags. Ich hatte mich zum Glück für Vormittags (es schien die Sonne) entschieden. Nachmittags zogen dann Wolken auf und Regen. Absolut toller Ausflug. Die Fahrt zum Adlerkehren war kurz und kurvenreich und man hatte einen geilen Blick Richtung Wasserfall der 7 Schwestern. Die Fahrt zum Dalsnibba hoch dauerte danach ca. 1 Std. vorbei an wunderbarer Natur, zugefrorenen Seen und oben erwartete uns Schnee und ein genialer Blick auf unsere SOL im Fjord. Alles unbedingt machen.

  • Hallo zusammen,


    wir sind dieses Jahr zum ersten Mal mit der AIDA unterwegs und die Reise geht mit der SOL nach Norwegen :)


    Hat schon mal jemand die Wanderung am Berg Westeras (GEI 03) gemacht, ist sie zu empfehlen? Oder würdet ihr die Tour zum Dalsnibba und den Adlerkehren bevorzugen?


    Viele Grüße

  • Hallo,


    Dalsnibba und Adlerkehren ist toll, haben wir vor 3 Jahren gemacht.
    Dieses Jahr machen wir die Wanderung auf dem Westeras..
    Du kannst eigentlich nichts falsch machen beim Buchen....


    Liebe Grüße
    Tarja

    AIDAbella westliches Mittelmmeer 2009
    AIDAluna Nordeuropa 2010
    AIDAdiva östliches Mittelmeer 2011
    Aidabella Westliches Mittelmeer 2012
    Aidasol Nordeuropa 2013
    AIDAdiva Östl.Mittelmeer 2014
    [AidastellaKanaren9 2014]


    AidaBella Metropolen 4 2015
    AidaBella Adria 2016

  • Hallo,


    wir starten am 14.06. unsere Reise mit der Aida. Wir würden in Geiranger gerne über die Aida den Ausflug "Dalsnibba & Adlerkehren" buchen. Hier hat man zwei Uhrzeiten zur Auswahl: 11:15 Uhr oder 15:00 Uhr.


    Hat jemand Erfahrungen, welche Uhrzeit die bessere wäre (z.B. wettertechnisch, Touristenmengen,...)?


    Danke und Gruß


    Ina

  • Wir haben die bei unserer Reise die letzte Ausflugzeit genommen, da es am Nachmittag meist eher aufreisst (laut meinen amateurhaften Wetterkenntnissen), waehrend am Morgen die Wolken noch tief haengen. In unserem Fall war es auch so. Ob das nun die Regel ist, weiss ich allerdings nicht.

  • Hallo


    der neue Fußweg über die Treppen entlang des Wasserfalls ist echt schön. Ideal um nach (oder vor) einem Ausflug noch ein wenig durch den Ort zu schlendern. Fotografen finden hier viele schöne Motive.
    Wir sind auch gerade zurück gekommen und hatten ein traumhaftes Wetter mit einer irren Fernsicht vom Dalsnibba.
    Wir haben den Ausflug mit AIDA gebucht und waren morgens unterwegs. Da hat man die Sonne auf dem Dalsnibba noch im Rücken und kann gut fotografieren und die Fernsicht genießen. Am Nachmittag schaut man gegen die Sonne, dass ist dann nicht mehr so ideal. Vieles wird dann im Dunst untergehen.


    Leider hat es AIDA an dem Tag fast geschafft uns den Tag zu versauen. Wir mussten uns für den Ausflug schon um 10:45 im Theatrium treffen, weil der Ausflug um 11:15 losgehen sollten. Man konnte sich noch so gerade eben an Deck die 7 Schwestern ansehen und musste dann los. Das ist schon schade, wenn man die Einfahrt nach Geiranger durch die schmutzigen Scheiben der Luna ansehen muss und von den ganzen Erläuterungen des Lektors nichts mehr mitbekommt, anstatt an Deck zu stehen. Wenn man dann aber noch 1 (in Worten EINE!) Stunde warten muss, bis es endlich mit dem Tendern losgeht, kann einem das schon den Spaß nehmen. Die Zeit hätten wir lieber an Deck verbracht, zumal Geiranger eines der absoluten Highlights der Reise ist. Das haben wir bei AIDA bislang nicht erleben müssen. Viele andere Ausflüge waren perfekt organisiert und auch vom zeitlichen Ablauf gut abgestimmt.


    Noch ein Tipp zum Tendern. Wenn morgens alle an Land wollen wird es sehr eng in den Booten. Diese Art von "Gemütlichkeit" wird nicht jeder schätzen. Wenn am Nachmittag alle zurück wollen, darauf achten, ob die Tenderboote am Schiff auch gleich anlegen können. Wir hatten das zweifelhafte Vergnügen 15 Minuten vor der AIDA auf dem Wasser warten zu müssen, bis zwei andere Boote vor uns entladen und wieder beladen wurden. In der Zwischenzeit darf man schön das Abgas des Tenderbootes einatmen. Wir hätten einfach noch am Ufer in der Sonne warten sollen...


    LG herbie1990

  • Hallo pollypocket,


    wir haben den kombieniertwen Ausflug "Dalsnibba und Adlerkeren" mit einer super Reiseleiterin (Deutsch-Norwegerin)
    über Aida gemacht.
    Im Nachhinein war der Ausflug nicht nur dank der erfrischenden Kommentare der Reiseleiterin all sein Geld wert.
    Wir waren im Juli 2012 im Norden.
    Zu dem Zeitpunkt war die Straße zum Dalsnibba gerade 1 Woche vom Schnee (2m) offen.
    Auch die Adlerkeren sind unser Meinung nach ein Highlight, weil man da auch einen super Blick
    in 2 Richtingen auf den Geiranger Fjord hat.
    Viel Spaß in Geirager, Lenz 43

  • Dalsnibba und adlerkeren werden vor und nachmittags angeboten. Sind Ende August da. Überlegen jetzt zu reservieren. Gibt es Erfahrungen wann es besser ist, morgens oder abends.

    🛳 2013 - Aida Blu - Westliches Mittelmeer
    🛳 2014 - Aida Diva - östliches Mittelmeer
    🛳 2015 - Mein Schiff 2 - westliches Mittelmeer mit Ibiza
    🛳 2016 - Mein Schiff 4 - Südnorwegen mit Kopenhagen
    🛳 2017 - AIDA Prima - Metropolen
    🛳 2017- Mein Schiff 2 - Adria mit Kroatien
    🛳 2018- Disney Magic - WESTLICHES MITTELMEER

    🛳 2019- Carnival Liberty - Bahamas

    🛳 2019- Disney Fantasy - Karibik
    🛳 2020- Mein Schiff 3 - Island/Schottland ———wegen Corona untergegangen :titanic:







  • Dalsnibba und adlerkeren werden vor und nachmittags angeboten. Sind Ende August da. Überlegen jetzt zu reservieren. Gibt es Erfahrungen wann es besser ist, morgens oder abends.

    Natürlich kann man nie vorhersagen wie das Wetter wird. War allerdings bisher 2 Mal dort und würde zu Nachmittags tendieren. Morgens ist es meist noch ziemlich neblig und trüb. Reisezeit war Mitte/Ende August.

    Seit Mai 2004 :Boot1: 213 Tage an Bord :matrose: 183 Tage AIDA :loveyou: 30 Tage Mein Schiff :ciao:

    2004 ~ AIDAvita westl. MM

    2005 ~ AIDAaura Adria & östl. MM

    2009 ~ AIDAbella Kanaren

    2011 ~ AIDAdiva Orient

    2012 ~ AIDAblu Rotes Meer :papierschiff: AIDAmar Nordeuropa

    2013 ~ AIDAdiva Transasien :papierschiff: AIDAsol Nordeuropa :papierschiff: AIDAmar westl. MM

    2014 ~ AIDAdiva östl. MM :papierschiff: MS 3 Transkanaren

    2015 ~ AIDAblu westl. MM :papierschiff: MS 3 Transatlantik

    2016 ~ AIDAbella Transadria :papierschiff: AIDAprima Metropolen

    2017 ~ AIDAaura westl. MM

    2018 ~ AIDAaura Westeuropa :papierschiff: AIDAdiva Nordamerika

    2019 ~ AIDAaura Nordeuropa :papierschiff: AIDAprima Orient :papierschiff: AIDAluna Transkaribik

  • Hallo,


    die Frage könnt m.E. nur ihr selbst beantworten. Dalsnibba und Herdalsseteralm sind ja zwei Paar Schuhe. Ihr könnt ja mal bei Youtube suchen; zur Herdalsseteralm und Adlerkehren gibt´s auf jeden Fall etwas.
    Kultur gibtßs halt bei der Alm. Beim Dalsnibba finde ich einfach die Fahrt auf die Höhe interessant und dabei das Durchqueren der verschiedenen Vegatationszonen. Zudem ist der Blick über das Fjell schon genial (ist aber meine reine persönliche Meinung).


    Bzgl. der Uhrzeit wäre sicher auch die Frage worauf es euch ankommt. Die Temperaturen sind vom Wetter abhängig. Nur der Sonnenstand ist recht unterschiedlich. Dafür vielleicht mal bei suncal.net vorbeischauen.


    Gruß
    Jens

    Ich zieh mich erstmal weitgehend zurück. Wenn ich noch weiter mit dem Corona-Hype in Kontakt komme, werd ich verrückt. Vielleicht ist die Welt in 4 Wochen normaler geworden.

  • Wir hatten das auch dass ein Ausflug nicht mehr Buchbar war. Wir hatten was anderes reserviert. Sind aber dann am Anreise Tag zu den Scouts und konnten umbuchen. Oft springen Gäste ab oder die Busse werden kurzfristig aufgestockt. Bei uns im Bus wir hatten die Kombi Tour waren einige spätbucher. Was das Wetter angeht Poker.... Wir hatten Glück.
    Ähnlich in trollstigen da ist der Busfahrer die Route andersrum gefahren wir hatten gute Sicht und die anderen Nebel. Das Wetter schlägt dort schnell um.

    Keine Signatur kann ausdrücken, welche Bedeutung das Reisen für mich hat!