Orientkreuzfahrt ab Abu Dhabi oder Dubai?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo liebes Forum,


    nachdem sich mein Traum von der SOA Kreuzfahrt leider zerschlagen hat, möchte ich stattdessen die Orientfahrt wagen. Ich habe gesehen, dass man sowohl in Dubai als auch in Abu Dhabi zusteigen kann. Nun meine Frage: Was ist sinnvoller bzw. lohnt sich mehr? Von der Zeit auf See ist es auf den ersten Blick relativ gleich, Flüge sind in etwa gleich teuer, genau wie die Fahrten auch. Ist es dann völlig egal, oder gibt es irgendwelche Argumente, die mehr für den einen als für den anderen Startort sprechen? In der Stadt in der man startet hat man gleichzeitig etwas mehr Zeit - macht das dann den Unterschied?


    Und: Hat hier jemand diese Fahrt schon einmal gemacht und kann mir ein bisschen was dazu erzählen? Ich habe schon einige Erfahrungsberichte gelesen und es klingt ganz gut. Dennoch bin ich im Moment etwas skeptisch bzw. am überlegen ob ich die Fahrt buchen soll. Wobei diese Skepsis vermutlich eher mit meiner Enttäuschung zu begründen ist, da ich mich sehr auf Asien gefreut hatte und das jetzt ziemlich unerwartet nicht funktioniert.. ;)


    Vielen Dank und viele Grüße!

  • Wenn Du vorher noch ein wenig entspannen willst und die Ruhe liebst dann geh nach Abu Dhabi. Schönster Strand ist Saadiyat Island daher sind die zwei Hotels die es dort gibt auch entsprechend teuer. Relativ günstig, aber auch alles vorhanden, ist es auf Yas Island. Dubai bist Du auf Kreuzfahrt mit AIDA 2 Nächte, Abu Dhabi eine.


    LG Edu

  • Dubai ist der "Haupthafen", d.h. Welcome/Farewell Party und Programm ist auf Dubai ausgerichtet. Und bei individuellem Flug hat man mehr Auswahl fuer Dubai.


    @Julelein123 Warum hat denn Suedostasien nicht geklappt ?

    1998-2001 AIDA
    2003 Aura
    2007 Diva
    2008 Diva
    2009 Vita
    2010 2xDiva
    2011 Diva-Aura-Blu
    2012 Blu-Bella-Diva
    2013 Blu-Vita-Aura-Sol-Stella
    2014 Diva-Aura-Sol-MS3
    2015 Aura-Mar-Aura-MS3-Stella PUR
    2016 Bella-Stella-Mar-Sol-Stella-Blu
    2017 Luna-Cara-Bella PUR-Stella
    2018 Perla-2xVita-RCCL
    2019 Vita-Bella PUR-Stella-Amadea

    2020 RCCL-Mira

  • Buchst du die Flüge individuell? Zu unserem bevorzugten Flughafen kann man ab Dubai tagsüber mit Emirates fliegen, ab Abu Dhabi nur kurz nach Mitternacht mit Etihad. Mir wären die Flugzeiten wichtig

    Jai ch buche individuell. Wenn Du Düsseldorf meinst kannst Du um 2 Uhr morgens mit Etihad und um 9 Uhr mit airberlin fliegen. Ebenfalls 2 tägliche Verbindungen gibt es nach Berlin (airberlin), München und Frankfurt (jeweils Etihad).

  • clubschiff-profis.de
  • Wenn die Flüge für dich passen, würde ich über CorPies Hinweis nachdenken. Die Frage ist, ob du sozusagen eine komplette Fahrt von Welcome bis Farewell Party machen möchtest oder deiner Reise quasi hinterher- oder vorneweg fährst. Wir sind mal bei der Metropolentour in Amsterdam aufgestiegen, das war dann zwar nicht komplett "unsere Reise", die von Hamburg nach Hamburg ging, aber es war sehr angenehm, gegen den Strom zu schwimmen. Als wir "aidahungrig" ankamen, waren die anderen schon satt. Genauso waren wir entspannt, als die Neuankömmlinge in Hamburg aufstiegen, da machte uns das Gewusel weniger aus und wir gingen gemütlich ins Brauhaus. Andererseits passte die DVD nicht, wir bekamen nicht mit, was auf unserer Reise so konsumiert wurde, der Farewell-Abend war nicht unserer und wir mussten zweimal zur Seenotrettungsübung.

  • Hallo,
    wir haben die Tour von Dubai sowie von Abu Dhabi unternommen. Für uns war beim 2.mal die Anreise von Berlin direkt nach Abu Dhabi zeitlich und preislich günstiger, jedoch würde ich von dort aus nicht wieder starten. Wir sind über Nacht nach Abu Dhabi geflogen und waren gegen 9 Uhr am Schiff. Da wir so gut wie gar nicht auf dem Flug geschlafen hatten, waren wir ganz schön k.o. und haben erst einmal gefrühstückt, Kabine bezogen und etwas ausgeruht. Zwischenzeitlich war es dann 13 Uhr und um 17 Uhr legte das Schiff auch schon wieder ab. Die Seenot-Rettungsübung stand auch noch an. Natürlich hätte man noch einen Ausflug machen oder auf das Ausruhen verzichten können, wir haben uns jedoch dagegen entschieden. Nach Dubai sind wir auch über Nacht geflogen, aber da hatten wir noch den ganzen Tag und die Nacht in Dubai Zeit, da das Schiff erst am kommenden Tag gegen Mittag ablegt hat.
    VG

    Einmal editiert, zuletzt von Aber-Hallo ()

  • Hallo,


    wir haben für März auch Dubai genommen. Hier gehen ca. 2/3 der Gäste an Bord.
    Zudem kann man von Düsseldorf den Flieger (Nachtflug) nehmen und man ist durch die Zeitverschiebung morgens da und geht direkt aufs Schiff. Zurück geht der Flieger um 14:00 Uhr so hat man keine Hektik.


    Gruß aus Dortmund

  • Wollen im Feb. 17 mit Stella ab Abu Dhabi 2 Runden (2 x 7 Tg.) fahren und 3 Tage früher anreisen. Bei 14 Tagen Orient ist man sowieso 2 Tage in Abu Dhabi und 4 in Dubai.
    Alternativ könnte wir auch in Dubai zusteigen und dort 2 Tage verlängern.
    Variante "A" wären in Summe rund 5 Tage Abu Dhabi und 4 Dubai, Variante "B" 2 Tage Abu Dhabi und 6 Dubai.
    Was ist sinnvoller?

    für mich ist die Welt zu groß (und das Leben zu kurz) um jemals Clubstufe Gelb zu erreichen ...

  • clubschiff-profis.de
  • In Dubai hast du viel mehr Möglichkeiten, also Dubai.


    2002 Arosa
    2003 Arosa
    2005 blu
    2010 aura
    2013 MS 1
    2013 mar
    2014 mar, bella, diva
    2015 stella, cara.
    2016 bella, vita, blu , mar
    2017 cara, diva
    2018 mar, vita, luna.
    2019 nova, aura, bella, Vita, Vita.



    c45f86e80ab714acb5abfcf5f8e38e6939652fc3


    020878320589995847beefabab383c8e6af30986
    fa508b7c290e6b16b3ce5db0b41263f6eb050fe5

  • Danke für die Hinweise ...
    Bleibt trotzdem die Frage, ob es Sinn macht die 7-tägige Tour ohne Absteigen 2 mal zu fahren?
    Wir reisen mit 9-jährigem Kind das die Sonne geniesen soll... (eigentlich waren 14 Tage Karibik geplant - nur boykottieren wir die völlig überteuerten Anreisepakete dorthin ...)

    für mich ist die Welt zu groß (und das Leben zu kurz) um jemals Clubstufe Gelb zu erreichen ...

  • Also wir fahren auch zweimal.
    a) möchte ich nicht für 7 Tage so lang in den Flieger,b) eine Woche Aida ist mir zu wenig, kaum bist Du da, bist Du wieder weg und c) die Region bietet so viel, ich hätte mich z. B in Musket zwischen Natur oder Souk gar nicht entscheiden können, Abu Dhabi möchte ich in die Wüste aber auch in die Moschee und Dubai bietet so viel.
    für die Creek Region plane ich z.B einen Tag,
    ausserdem hat man ja Urlaub.
    Ist aber nur meine Meinung, gibt sicher Leute, die grasen das in 7 Tagen ab.
    LG Michaela

  • Hallo Michaela,


    wir waren jetzt auf der Weihnachtstour auf der Stella und wären noch sehr gerne eine weitere Woche mitgefahren. Diese Tour kann man sehr gut zweimal hintereinander fahren, ohne dass man Langeweile verspürt. Wir hatten ein Paar an Bord, welches die Reise 7x hintereinander fährt.


    Das Wetter war auf unserer Tour super.


    LG
    Olchi

    2005 Aura Adria+ÖMM
    2008 DIVA Kanaren
    2009 DIVA WMM
    2010 DIVA ÖMM+NCL Gem ÖMM-Adria
    2011 CARA Nordeuropa+Aura Schwarzes Meer
    2012 Blu Orient+NCL Epic WMM+Aura Transamerika+Mar Rotes MeerSilvester
    2013 Aura Adria+Stella Nordeuropa+Mar WMM+Aura SOA Weihn./Silv.
    2014 Aura Antalya/Venedig+Mar Ostsee+Diva ÖMM 15+17+Blu Mallorca-Gran Canaria+Vita Karibik Silvester
    2015 Aura Mittelmeer+Sol Westeuropa+Stella Antalya-Mallorca+Blu Kanaren Silvester
    2016 Bella Mallorca-Venedig+Bella Adria+Aura WMM+Stella Orient Weihnachten
    2017 Bella Bangkok/Shanghai+Blu Adria+Stella WMM+Perla WMM+Blu Kanaren-Portugal Silvester
    2018 Blu Mallorca-Venedig+Perla Metropolen+Sol Norwegen+Luna Karibik

    2019 Nova WMM+Blu Adria+Bella SOA

  • Hallo und danke,
    spricht also viel für 2 mal ...
    würden trotzdem im Anschluss noch 2-3 Nächte in Dubai bleiben. Welche Hotelempfehlung gebt ihr 9-jährigen Kindern die gerne baden?

    für mich ist die Welt zu groß (und das Leben zu kurz) um jemals Clubstufe Gelb zu erreichen ...