Beiträge von jojokinder

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Ach und noch den Frage: Kann jemand einen Shuttle-Service besonders empfehlen - Flughafen-Schiff-Flughafen. Haben dieses mal unseren Flug seperat gebucht. Oder ist es ausreichend einfach ein Taxi zu nehmen ?

    LG Susi

    Wir sind mit dem Taxi gefahren. Kostet ja nicht viel. Aida ist da ja auch schon recht teuer.

    Zurück hatten wir dann auch noch ein Pärchen, mit dem wir die Taxikosten geteilt haben. Da war es deutlich günstiger als mit AIDA.

    Ich würde immer mit dem Taxi in Dubai fahren.

    Ich habe selber schon ein Kind im Rollstuhl auf der Bühne erlebt. Es war glatte See und die Kleine wurde dann auf die Bühne getragen und konnte mitsingen.

    Ebenso habe ich schon mehrfach gesehen, dass erwachsende Personen mit ihrem Rollstuhl an Land getragen wurden. Die gesamte Gangway runter und dann auch wieder rauf. Das fand ich schon sehr anständig.

    Von Behindertenunfreundlich kann bei AIDA wirklich nicht die Rede sein.

    Hallo zusammen,


    was macht die Ausflugsplanung?


    Wir haben in Lissabon bei walk-n-roll-tours.com die "Schlaumeier"-Tour (3,5 Std. - 30€) gebucht. Bin über das Fernsehen (Hallo Deutschland - 26.08?) darauf gekommen. Die Reiseleiterin Melina kam sehr sympatisch rüber und die Tour hörte sich klasse an. Möchte sich vielleicht noch jemand anschließen?

    Meldet euch sonst gerne bei mir, dann können wir gemeinsam am Schiff starten.


    - Noch 15 Tage bis zur :abfahrt:





    Ich ordere mein Wunschmenue bei Emirates immer (ohne Aufpreis) im Voraus und das bekomme ich dann auch. Da brauche ich keinen Snack mitnehmen.

    Hallo zusammen,


    haben gerade unsere Wunschreise "Highlights am Polarkreis" gebucht :):):) und sogar schon eine Kabine zugeteilt bekommen:thumbup:.


    Wer ist noch dabei?

    Was gibt es für Ausflüge, die nicht von AIDA kommen?


    Hoffe wieder auf zahlreiche Mitfahrer aus dem Forum.

    Wir sollen ja laut Plan gegen 13 Uhr ankommen - ich habe keine Ahnung, welches Terminal da geplant ist.

    Entweder könnten wir an dem Tag noch ein bisschen in die Altstadt und mal Aufzug fahren und bummeln und am Tag 2 gleich früh morgens mit der E28 zum Friedhof und von dort aus irgendwie weiter nach Belem, oder am ersten Tag gleich nach Belem (Taxi ? - wäre der schnellste Weg vermutlich) und dort den Abend verbringen. Abfahrt an Tag 2 ist um 16 Uhr geplant.

    Wie habt ihr eure Tage gestaltet?

    Gerade bei Ankunft um 13 Uhr lohnt sich ein 24 Stunden Ticket. Damit darf man auch Aufzug fahren. Der kostet sonst auch schon richtig Geld. Mir liegt etwas von 4€ in Erinnerung. Vor 14 Uhr werdet ihr kaum an der Metrostation sein und dann habt ihr es bis zum nächsten Tag 14 Uhr. Alle Mann an Bord ist sicher 15:30/16 Uhr.

    Aufzug ist längst nicht so spannend wie man vermutet. Die Warteschlange ist immer sehr lang. Besser geht es, wenn man nach oben läuft (ist nicht weit) un dann runter fährt. Wir durften auch sitzen bleiben und noch mal rauf und runter fahren. Oben sind keine Wartezeiten unten waren es rd. 60 Minuten.

    Wieso 3 Stunden vor Abflug am Flughafen, ich dachte 2 Stunden vorher??

    Ist das nicht Langstrecke mit 3 Stunden?

    Wurde der Flug über AIDA gebucht? Dann ist man eh recht früh am Airport.

    Das ist knapp, denn ihr müsst ja schon 3 Stunden vor Abflug am Airport sein.

    Fußläufig geht gar nichts, denn ihr dürft den Hafen alleine nicht verlassen. Das wäre auch zu heiß und zu weit.

    Das ist ja ein ganz schöner Unterschied. Mir geht es eigentlich darum, wie viel Dirham ich vorher tausche.

    Der Unterschied kann stimmen. Wir sind vom Schiff zum Flughafen gefahren und da kommt ein Hafenzuschlag (5€) dazu.

    Taxameter lief bei uns auch mit. Es kann sein, dass wir aufgerundet haben (waren auch 2 Pärchen),

    Runter wird ja meistens unterschätzt. Ich wandere ja auch in den Alpen und da gibt es leider viele unerfahrene Wanderer die für den Weg runter zu wenig Zeit einrechnen und da kommt es immer wieder zu Überraschungen.

    Ich werde vor Ort entscheiden, ob alleine oder mit Aida. Sollte es vorher tagelang geregnet haben und es ist glitschig werde ich ganz drauf verzichten. Da ist mir die Gesundheit wichtiger.

    Wir sind im trockenen nach oben und bei leichtem Nieselregen nach unten gewandert. Der Rückweg war sehr anstrengend und hat auch länger gedauert. Da macht es auch keinen Unterschied ob mit AIDA oder ohne.