An - und Abreise Dubai über AIDA

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo zusammen,

    wir möchten die Dubai-Tour am 03.01.2020 machen. Hat irgendjemand eine Idee, welche Fluggesellschaft von Düsseldorf eingesetzt wird?

    Wir möchten gerne Condor umgehen und statt dessen Emirates "erwischen". Oder macht es mehr Sinn, auf Vario zu warten (geplant ist Traumstart um 12) und die Flüge separat zu buchen?

    Danke für eure Hilfe

    Es ist davon auszugehen, dass ab Düsseldorf eine Condor-Maschine eingesetzt wird. Wenn diese voll ist, wird vermutlich Emirates gebucht...

    :abfahrt: ... "To travel is to live" ... :abfahrt:
    18. 09/2019 Mediterrane Schätze 1 - AIDAnova

    19. 11/2019 Asien mit Singapur - Mein Schiff 6
    20. 03/2020 Winter im hohen Norden - AIDAcara

    21. 10/2020 Von Kreta zu den Seychellen - AIDAblu

    22. 03/2021 Von Bangkok nach Shanghai - AIDAbella

  • Hallo Zusammen,

    ich bin zwar neu im Forum angemeldet, aber schon lange Mitleser. Und nun möchte ich auch gern mal antworten. Wir fahren nun seit 2010 mit AIDA und haben auch immer entsprechend die Flüge über AIDA gebucht. Unser erster Flug nach Dubai war 2011 ab Hamburg mit TUIFly, der beste Flug aller Zeiten, 2 Maschinen zeitgleich ab Hamburg, dadurch waren sie nicht voll belegt und jeweils blieb der Mittelplatz frei, perfekt. Das Essen war völlig ok, es gab die ganze Nacht durchweg Getränke, die Crew super nett, nach einer Woche der Rückflug ab Dubai mit der kompletten Crew vom Hinflug.


    Später dann einige Flüge mit Emirates ab Hamburg und ab Düsseldorf, von Emirates waren wir eigentlich ein wenig enttäuscht. Sehr eng, ganz wenig Beinfreiheit, das Essen naja, die Crew ziemlich eingebildet, und wir sind wirklich nicht anspruchsvoll.


    2018 dann die Transreise mit AIDAdiva von Warnemünde nach New York und weiter nach Montreal, die absolute Hammerreise, einfach super, es hat alles gepasst. Und über den Rückflug von Montreal nach Frankfurt mit Condor, gebucht hatten wir die Premium Economy, gab es nichts zu meckern, es gab eine warme Mahlzeit, morgens noch ein kleines Frühstück und die Nacht durch auch immer ausreichend Getränke.


    Am Sonntag geht es von Hannover nach Venedig, mit SunExpress, damit sind wir noch nicht geflogen, wir sind gespannt.

    Allen einen schönen Abend und herzliche Grüße.

  • Wir waren schon div. Male in VAE und haben auch die Orienttour schon 4 mal mit AIDA und TUI gemacht. Wir haben die Kreuzfahrten immer mit eigener Buchung über Emirates gemacht und können dies nur empfehlen. Wir haben immer schon den Mittagsflug genommen, im Hotel ausgeschlafen und dann aufs Schiff. Von der Kostenseite war dies in unseren Fällen nie teurer als das Anreisepaket von AIDA/TUI, wir waren aber ausgeschlafen und enspannt auf dem Schiff gelandet. Taxikosten in Dubai sind sehr gering. Davon abgesehen, ist es ein großer Unterschied, Emirates A380 mit tollem Service und Entertainment zu fliegen, anstelle von uralt Condor-Material. Übrigens, Condor landet in Dubai auf dem Dubai-World-Flughafen, am anderen Ende von Dubai mit entsprechendem, langen Transfer, Emirates am Dubai International in der Nähe des Hafens.

  • Hallo in die Runde,

    Wenn es die persönlichen Urlaubstage erlauben, geht nichts über eine selbstorganisierte

    Anreise und entsprechendem Voraufenthalt.

    Unterschätzt bitte nicht die späten Flugzeiten ab Deutschland bzw. Ankunftszeit in Dubai mit

    3 Stunden Zeitverschiebung.

    Am Anreisetag auf der Aida gab es bei unserer letzten Fahrt im April 2 Gruppen von Gästen:

    Individuelle vorzeitig in Dubai angereiste Gäste mit einem entspanntem Lächeln,

    und der große Rest sah halt etwas anders aus.

    Ich persönlich würde keine Panik schieben, mir individuelle Flüge mit vernünftigen Flugzeiten aussuchen und vorher anreisen.

    Im Übrigen ist es auch kein besonders schöner Abschluss einer Reise um 1:30 Uhr im Marktrestaurant zu frühstücken, damit man den Busshuttle um 2:30 Uhr nehmen muss.


    Lg Michael

    43x Aida ohne Cara und Perla :foto::foto:
    Demnächst M I R A, NOVA fällt leider aus.

  • Die einzige Möglichkeit Condor zu umgehen dürfte ein Flug ab MUC sein, weil da meist Etihad und Emirates gebucht werden. Alle anderen Flughäfen haben entweder Condor (meist 757-300) oder TuiFly (mit 737-800 oder 737 Max8) als Alternative...

    Genau so.


    Ich hatte etwas zu lange gewartet jetzt über Weihnachten, war ab DUS Emirates, als der Preis langsam anstieg, habe ich noch schnell bei AIDA direkt gebucht, minimal teurer dann aber leider mit Condor Chartermaschine.||

    War nicht so doll, dafür aber die Reise als solches.

  • clubschiff-profis.de
  • Wird Abu Dhabi direkt von AIDA angeflogen oder geht's über Duabi mit dem Bus aufs Schiff?

    Ich habe in der letzten Saison immer wieder geschaut, was für Flüge angeboten worden sind. Allerdings hauptsächlich ab München.

    Generell kann man sagen, dass beide Häfen (Dubai und Abu Duabi) auch über alle drei Flughäfen in der Region (Abu Dhabi, Dubai International und Dubai World) bedient werden.


    So konnte ich zum Beispiel bei den Flugpaketen ab MUC bei Reisen ab Abu Dhabi sehen, dass hauptsächlich Etihad mit Abu Dhabi verkauft wurde, aber es gab auch Flüge mit Emirates mit Dubai International angeboten worden.