Babyphone/Funkgeräte an Bord

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo. Wisst ihr ob man sich ein Babyfon auch nur für einen Tag ausleihen kann? Normal ist unser Kind immer lange wach im Urlaub aber wir wollten uns eventuell einmal die Tour de Bar gönnen. Bzw. alternativ kann er im Kids Club betreut werden?

  • Hallo. Wisst ihr ob man sich ein Babyfon auch nur für einen Tag ausleihen kann? Normal ist unser Kind immer lange wach im Urlaub aber wir wollten uns eventuell einmal die Tour de Bar gönnen. Bzw. alternativ kann er im Kids Club betreut werden?

    ich denke zu der Zeit hat der Kids Club nicht mehr geöffnet, die Tour de Bar ist ja immer abends oder?

    :matrose: AIDA verliebt :matrose:

  • Hallo,

    wir fahren im März mit der Stella, ich überlege gerade ein Babyphone zu buchen. Aber eine Frage hätte ich: Kann das Babyphone in zwei Kabinen genutzt werden? Also wenn meine Tochter bei meinen Eltern schläft in der einen Kabine und in der anderen Nacht bei uns? Oder sind die Kabinen gebunden?

  • Ich hab mich versucht durchs Forum zu suchen, hab aber irgendwie nicht wirklich was dazu gefunden.


    Hat die AURA mittlerweile auch ein Babyphone?


    Ansonsten verstehe ich nicht so wirklich, wie das dort gehen soll...

    2015: RCL Allure of the Seas - Östliche Karibik

    2017: AIDAluna - Norwegische Fjorde

    2019: AIDAperla - Metropolen ab Hamburg

  • Hallo,


    habt ihr Erfahrungen mit Babyphone Apps? Könnt ihr Apps empfehlen?


    :sdanke:

    An anderer Stelle wurde von einer App gesprochen, die kein Internet benötigt sondern bei einem Geräusch eine vorher definierte Nummer anruft. Ihr dürft dann nur nicht rangehen, sonst wird es teuer....

    Wie heißt die App?


    wir nutzen zuhause über WLan die Dormi App (Babyphone mit Videofunktion).

    Klappt das an Bord?

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Die App heißt Babyphon (Baby Monitor) vom Entwickler Tappy Taps. Und davon die Vollversion nutzen.

    Hat bei uns super geklappt.

    Das ist es oder?


    https://www.babymonitor3g.com/de/


    Das läuft jetzt mit Wlan an Bord?


    Allerdings wenn das Wlan an Bord langsam ist, läuft das nicht oder?


    Wir stellen uns jetzt die Frage ob wir für 100 Euro ein Internetpaket kaufen sollen oder nicht. :frage1:

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

    Einmal editiert, zuletzt von Escape ()

  • clubschiff-profis.de
  • schnecke82


    Ich bin doch hier was die Schiffe betrifft Off Topic :-DDD


    Wir fahren doch in einer Woche mit MSC. Die haben keine Babyphones an Bord.


    Der AIDA-Thread hier ist der einzige der sich mit der Thematik beschäftigt. ;-)


    Also Internetpaket und Babyphone-App


    Zu der Wlan-Qualität bei MSC kann ich nix sagen.

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Genau die braucht WLAN. Der Entwickler hat aber auch die App https://babymonitoralarm.info/de/ im Angebot. Da wird dann angerufen wenn das Baby weint, also ohne WLAN / Internet.