Beiträge von diddi4

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Es ist ja ganz interessant, über die verschiedenen Sternstunden bzw. was da so veranstaltet wurde, zu lesen. Man sollte aber nicht auf die Idee kommen, dass die auf einem Schiff immer gleich oder sehr ähnlich sind. die können sich von Tour zu Tour sehr unterscheiden, selbst bei gleichem General Manager.


    Wir buchen häufiger mehrere Reisen hintereinander und hatten häufig auch dann mehrere Sternstunden. Keine glich bis jetzt der anderen.

    Kann ich bestätigen. Für unsere Buchung im Oktober 2020 mit der Mira steht auch nichts mehr von kostenloser Sitzplatzreservierung. Hier einmal zusammengefaßt, was jetzt bei An- und Abreise steht:


    Möglichkeiten, Vorteile und Gebühren

    Sichern Sie sich Ihren Wunschplatz: Sie sitzen gerne am Fenster oder lieber auf einem Platz am Gang? Oder wünschen sich während des Fluges mehr Beinfreiheit? Sobald Ihnen die Fluginformationen- und Details mitgeteilt wurden, können Sie je nach Verfügbarkeit, Sitzplätze reservieren*.

    SITZPLATZ ECONOMY CLASS
    Ihre Vorteile:


    Freie Sitzplatzwahl
    Größere Auswahlmöglichkeit
    Erhöhte Chance, neben Ihrem Reisepartner zu sitzen


    Innerdeutsch & Kurzstrecke: ab 12€

    • Mittelstrecke: ab 20€
    Langstrecke: ab 40€

    pro Person und Einzelstrecke


    EXIT + XL SITZPLATZ
    Ihre Vorteile:


    Sie nutzen alle Vorteile der regulären Sitzplatzreservierung in der Economy Class
    Bis zu 23 cm mehr Beinfreiheit (XL Seat)

    • Innerdeutsch: ab 20€
    • Kurzstrecke: ab 35€
    • Mittelstrecke: ab 40€
    • Langstrecke: ab 90€

    pro Person und Einzelstrecke

    Was gilt es zu beachten?

    Eine Sitzplatzreservierung ist gegen Entgelt buchbar.


    BUSINESS CLASS FLUGBUCHUNG
    Kostenfreie Sitzplatzreservierung


    SONDERPLÄTZE
    Nach Verfügbarkeit können Plätze in der Mutter-Kind-Reihe oder mit mehr Beinfreiheit gebucht werden.


    RECHTLICHES

    • Die Preise gelten pro Person für die jeweilige Hauptsrecke zzgl. Zu- und Abbringerflüge.
    • Die Vergabe von Sitzplätzen ist seitens der Fluggesellschaft limitiert.
    • Änderungen sind bis kurz vor Abflug durch die Fluggesellschaft möglich.
    • Alle Flüge sind Nichtraucherflüge.


    Wie kann ich reservieren?


    ONLINE IN MyAIDA FÜR:

    Air Europa (UX) • Air Dolomiti (EN) • Air France (AF) • Arkefly (OR) • Austrian Airlines (OS) • British Airways (BA) • Brussels Airlines (SN) • Condor (DE) • Delta (DL) • Emirates (EK) • Eurowings (EW) • Finnair (AY) • Iberia (IB) • KLM (KL) • Lufthansa (LH) • Qatar Airlines (QR) • Scandinavian Airlines (SK) • Singapore Airlines (SQ) • Sun Express (XG/XQ) • Sundair (SR) • Swiss (LX) • TAP Portugal (TP) • Thai Airways (TG) • TUI Fly (X3) • Volotea (V7)

    TELEFONISCH IM
    AIDA KUNDENCENTER FÜR:

    • Ethiad Airlines (EY): Buchbar ab 14 Tage vor Reisebeginn.
    • United Airlines (UA)

    RUFNUMMER: 0381/ 20 27 07 07


    Unsere Flüge selbst stehen noch nicht fest.

    Wurde schon mehrmals hier erwähnt. scheint nur zu gehen, wo Kabinen vorhanden sind, aber nicht konsequent. Bei uns geht es bei drei Reisen nur bei einer. Allerdings gibt es auf der Mira in unserer und höherer Kategorie im Oktober 20 noch jede Menge freie Kabinen.

    Welche Währung? Grundsätzlich kann man an Bord Geld tauschen, der Kurs ist aber sehr ungünstig. Da ist es besser, bei größeren Mengen, am Automaten im Land zu tauschen. Es sind auch nicht immer alle Währungen verfügbar, Dollar aber auf jeden Fall, Norwegische Kronen mit Sicherheit auch.

    Wollt ihr zu Fuß vom Park zur Sagrada? Sind ca. 2,3 km. Von der Sagrada bis bis zum Kolumbus Denkmal sind es dann noch einmal ca. 4 km. Ist anspruchsvoll, aber machbar. Auf jeden Fall ein schöner Spaziergang. Wie weit das ein zweijähriges Kind mitmacht, aber man kann ja jederzeit dann ein Taxi nehmen.


    Wenn ihr das erste mal in Barcelona seit, Würde ich entweder den Park oder die Sagrada weglassen und mir das Gotische Viertel (Barri Gotic) anschauen. Sehenswert und man kann in den kleinen Kaffees ab und zu eine Pause einlegen.

    Ja, kan sein. Wir lagen mal im Containerterminal, ganz hinten, da ging das nicht. Ist abr schon ewig her. An den jetzt üblichen Liegeplätzen geht das wohl.

    Aber soweit mir in Erinnerung ist, kann man aber nicht bis zum Schiff laufen, das das im Hafengelände nicht erlaubt ist. Wann kommt man bei der Nova aufs Schiff? Wir reisen einen Tag vorher am 10. Oktober an.

    Und sind die wirklich baugleich mit der Luna etc.

    Ja, ist eine norale große Kabine (knapp 17 m²), ziemlich weit vorne. Dürfte nur beim An- und Ablegen und bei starken Seegang laut sein.

    Wo kann man während der Reise in die Rechnung einsehen?

    Am Computerterminal im Repzeptionsbereich mit Deiner Bordkarte. Bei vielen Schiffen im TV im Zimmer. (wird beschrieben). Es kommen keine Gebühren seitens Aida hinzu dazu. Ich gebe aber immer schon vorher im Manifest meine Kontonummer zum Abbuchen der Beträge an, das ist die sicherste Methode, da alle abgebuchten Beträge ohne Angabe von Gründen bis zu 6 Wochen zurückgebucht werden können (kann allerdings bei berechtigten Abuchngungen teuer werden :cry2:)

    Haben alle die Mail von Aida wegen der Ausflüge Ilulissat bzw Ilimanq bekommen? Sind ja zum großen Teil storniert worden. Jetzt gibt es wieder Ausflüge in die Diskobucht. Buchen kann man aber zur Zeit nur über den alten Planer bzw von meinem Smartphone ging es auch. Im "neuen" Reiseplaner kann man für Ilimanq noch keine Ausflüge buchen.

    Die ADAC Gold Karte/Visa hat einen weiteren Vorteil

    Ja, aber da muss ich ADAC-Mitglied werden, das will und brauche ich nicht. Bis auf das Tanken bietet meine Hausbank Karte auch all diese Vorteile und sie kostet mich gar nichts, bei genügend Jahresumsatz auf der Karte und spart mir auch noch die Kontoführungsgebühren.

    die das Kreditkartenunternehmen oder die Bank erhebt

    Meinst Du bei Bargeldabhebungen oder Fremdwährungseinsatz? Das ist noch eine Hürde. Wenn ich im europäischen Ausland mit €-Währung Bargeld mit der Comdirect-Visacard abhebe, fallen nicht unerhebliche Gebühre an (glaube 6 €), mit der EC-Karte von der Comdirect nicht. Bei meiner VB-Mastercard-Gold fallen neuerdings bei Bargeldabhebungen in nichteuropäischen Ausland auch keine Gebühren seitens der VB an, wohl aber mit der EC-Karte, egal ob nichteuropäisch oder €-Land. Ist schon verzwickt. Muss mal nachfragen, wie das jetzt bei der Mastercard ist bei Bargeldabhebungen in €-Ländern ist.


    Meine Masterd Gold kostet 9 € p. Monat (die komplette Kontoführung samt Girokonto), allerdings wird je nach Umsatz (alle 3000 €) auf der Karte mir ein Bonus gutgeschrieben. Bei 12 000 € im Jahr ist die Kontoführung bei der VB dann praktisch umsonst.

    bei der man beim Abheben im nichteurop. Ausland keine Gebühren am GA bezahlt.

    Das würde nur gehen, wenn die Bank dir die Gebühren nachträglich dafür ersetzt, wie es früher die Comdirect oder die DKB gemacht habe. Mittlerweile macht das wohl keine Bank mehr. Auf die Gebühren Am Geldautomaten im Ausland haben die hiesigen Banken keinen Einfluss.


    Gebühren fallen bei fast allen Kreditkarten bei Bezahlung in Restaurants oder anderen Geschäften bei Fremdwährung an. Die können zwischen 0,5 und 1,7% oder mehr liegen. Die einzige Kreditkarte, die keine Gebühren nimmt, die mir bekannt ist, ist die Advanzia. Aber die hat auch ihre Tücken. Man kann dort kein Geld im Voraus einzahlen, um ein gewisses Guthaben anzulegen. Die Rechnung kommt immer am 4. des Monats, dann hat man bis zum 20, Zeit, sie zu bezahlen. Danach fallen 20 % Verzugszinsen an.

    Sorry, den sehe ich nicht im Fahrplan.

    Du hast recht, ich habe die Abfahrtzeit der Fähre genommen. Wirklich blöd. Der Preis von aida ist wirklich total überteuert. Ich habe damals, obwohl genug Zeit, auch den Aida-Ausflug genommen. Es ist der reine Transfer, Fähre - Bus - Fähre. Einen Aida-Guide habe ich auf der Wanderung nicht gesehen, jeder lief für sich alleine, was ja auch gut so ist. Aber dafür 107 €????

    Man sollte darauf achten, dass die Kreditkarte "gedeckt" ist. D. h., der maximale Deckungsbetrag nicht überschritten wird. Wie hoch der ist, sagt Dir Deine Bank bzw. kannst Du im Onlinekonto nachschauen. Bei Aidareisen fällt ja meistens kein kleiner Betrag an und man ist schnell an der Deckungsgrenze.


    Auch die im Monat schon getätigten Zahlungen berücksichtigen. Habe mal dumm geguckt, als meine Hotelbezahlung wegen Nichtdeckung abgelehnt wurde. Hatte ganz vergessen, dass ich einige kleinere Abbuchungen im Monat hatte.