Stavanger / Lysefjord - Norwegen

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Überlegen derzeit ob wir die 10 Tages Tour Nordeuropa 1 für 2008 buchen sollen. Kann uns jemand etwas zu "Stavanger" erzählen. Wer hat schon einen Reise dorthin unternommen und hat einen Ausflug über Aida gebucht oder hat etwas in Eigenregie unternommen.


    Würden uns sehr über zahlreiche Antworten freuen.


    LG Ute

    d2d223c05ba86c16016be03c6b37a8484ec95066


    147ec02e10f22b2593f6b67ad24d45650b1291fe


    In Planung:

  • Hallo,
    wir sind gerade frisch von einer Wohnmobil-Tour aus Norwegen zurück und waren unter anderem auch in Stavanger.
    Nach einigen Berichten die Stadt sei eher hässlich, eine typische Industriestadt und nicht wirklich sehenswert, waren wir dann doch angenehm überrascht! Es gibt eine wirklich hübsche Altstadt, aber auch die normale Fußgängerzone etc. sind wirklich nett!
    Ich denke, dass ihr mit der Aida mitten in der Stadt liegt oder zumindest nur einen kurzen Fußweg habt.
    Auf jeden Fall würden wir euch eine Fjordtour in den Lysefjord empfehlen - die war einfach nur genial, selbst bei nicht so schönem Wetter! Wir haben ca. 40 Euro p.P. bezahlt, was sich aber absolut gelohnt hat. Das Schiff fährt 3,5 Std., man sieht die berühmte Kanzel den Preikestolen, einen tollen Wasserfall und noch 2 kleine Sehenswürdigkeiten;-) Wir sind mit der Westcruise oder VeteranCruise? gefahren. Bei schönem Wetter würde ich aber eventuell mal nach dem anderen Anbieter schauen (ich weiss leider den Namen nicht mehr), die hatten wesentlich mehr Sitzgelegenheiten oben auf dem Sonnendeck.


    Wir liebäugeln auch schon mit einer Nordlandtour, um dieses wunderschöne Land mal von der anderen Seite kennen zu lernen:-)


    Viele Grüße Nicole

    • 08.04 Aura - -öMM
    • 08.06 Aura - öMM
    • 10.07 Vita - wMM
    • 04.08 Cara - wMM
    • 10.08 Bella - Kanaren
    • 03.09. Diva - VAE
    • 04.09. Luna - Kurztour Ostsee
    • 05.09. Luna - Kurztour Ostsee ... Glück muss man haben :sdanke:
    • 08.09 Luna - Ostsee
    • 05.13 Diva - öMM
    • 09.14 Diva - öMM
    • 04.16 Bella - Venedig-Mallorca
    • 05.18 Prima - wMM...leider ins Wasser gefallen ;(
    • 01.19 Luna - Karibik/Mexiko
  • Hallo,


    wir waren im Mai 2007 in Stavanger und haben die Tour zum Lysefjord in Eigenregie gemacht.
    Die Bootsanlegestelle ich 5 Minuten Gehweg von der AIDA-Liegestelle weg.
    Die Tour ist die gleiche wie AIDA sie anbietet, nur um 30% günstiger (OK, bei AIDA gibt`s noch eine Waffel).


    In der Stadt selber konnte ich nicht viel interessantes entdecken, nur der Besuch im Erdölmuseum soll interessant sein. :papierschiff:


    Gruß beepblue78

    AIDAvita Karibik 2004
    AIDAblu Kanaren 2005
    AIDAaura Mittelamerika 2006
    AIDAaura Ägäis 2006
    AIDAvita Norwegen 2007
    AIDAcara Transarabien 2008
    AIDAcara westliches Mittelmeer 2009
    AIDAbella westliches Mittelmeer 2009
    AIDAbella Mittelmeer/Kanaren 2011
    AIDAblu Nordeuropas Metropolen 2011
    AIDAdiva östliches Mittelmeer 2012
    AIDAdiva SOA 2013
    AIDAstella Kanaren 2013

  • Die Stadt selber ist super nett. Schöne Altstadt die zum Bummeln und einfach nett im Caffe sitzen einlädt. Das Erdölmuseum ist klasse.


    Die Tour zum Lysefjord würde ich auch direkt in Stavanger buchen. Wir haben die nicht gemacht weil wir (mit Kind) nicht mehrere Stunden im Boot sitzen wollten. Da war das Erdölmuseum schon Interessanter

  • clubschiff-profis.de
  • Wir fahren am 28.5. mit der Aura nach Norwegen. Wir wollen auch in Stavanger durch den Lysfjord fahren.
    Wie ich aus den vorherigen Berichten lese, kann man diese Tour auch in Eigenregie durchführen.


    Meine Frage ist:
    werden Erklärungen auf der Fahrt mit dem Schiff gegeben? Wenn ja, sind die auch in Deutsch?
    Ist die Fahrzeit auf dem Lysefjord die gleiche? Bei Aida dauert die Bootsfahrt 1 Std. 30.
    Im Aidausflug ist 1 Std. Aufenthalt am Strand Helleren.


    Wer kann mir eine Antwort darüber geben? ????


    Denn der Preis ist in Eigenregie ja deutlich niedriger.



    LG
    Conny

  • Wir waren im Rahmen unserer Nordlandreise mit der Aura am 25.05.2009 in Stavanger.


    Das Wetter war toll! Sonne, blauer Himmel und 21 Grad.


    Wir haben mit Rodne Fjordcruise (http://www.rodne.no) einen Bootsausflug unternommen. Vorab per Email reserviert erhielten wir einen guten Preis von 350,-- Kronen, anstatt vor Ort 380,-- Kronen :daumen: . Bezahlt wurde direkt an Boot in bar oder mit Karte. Die Tour dauerte 3,5 Stunden und war ein landschaftlicher Augenschmaus! Wundervolle kleine Inseln mit herrlichen nordischen Häuser in Panoramalage. WOW! Außerdem fuhren wir durch etliche Schären und vorbei an Fischfarmen. Das Highlight war die Einfahrt in den Lysefjord und der Blick hinauf zum Preikestolen (Fels). Wir sahen natürlich auch einige Wasserfälle im Lysefjord.


    Die Tour wurde in vier Sprachen kommentiert (norwegisch, englisch, deutsch und französisch). ECHT KLASSE!


    Der Ausflug wurde auch über AIDA angeboten zu deutlich höheren Konditionen. Einzigster Unterschied ist, dass bei AIDA ein ca. 1 stündiger Aufenthalt am Strand der Landzunge Helleren mit Kaffee und norwegischer Waffel dabei ist. Wir hatten uns norwegisches Caramell :hunger: vorher im Supermarkt besorgt und Kaffee gab's an Bord des Bootes zu kaufen.


    Stavanger ist ein sehr hübscher Ort der gut zu Fuss zu erkunden ist. Entlang des Hafenbeckens sind verschiedene Geschäfte, Cafes, Museen, ein hübsche Kirche, nette kleine Gassen mit Geschäften...einfach schön! Wir nutzten die Zeit nach dem Bootsausflug zum Flanieren und Nachkaufen des Caramells. Herrlich!


    Janine :ciao:

    Cara-1999, 2000, 2012
    Vita-2002 + 2009
    Aura-2003, 2005, 2008, 2009, 2010, 2011+ 2016
    Diva-2007 + 2008
    MEIN SCHIFF 2 -2011
    MEIN SCHIFF 1 -2012
    Mar-2012 + 2015
    Stella 2013 2x
    Bella 2013
    Sol 2013
    Luna 2014+2015
    Blu 2016
    Prima 2016


    260 Nächte AIDA, 10 Tage MEIN SCHIFF
    14 Tage Cara (Nordlichter) gebucht

  • Kann mir jemand sagen, ob in Stavanger evtl. auch ein Wanderausflug auf den Preikestolen angeboten wird?
    Anosnsten tendieren wir nämlich auch zu der Fjordfahrt mit Rodne Fjordcruise ;)

    Auf Reisen suchen viele Deutsche eigentlich nicht das fremde Land, sondern Deutschland mit Sonne.


    Erwin Kurt Scheuch (*1928), dt. Soziologe


    Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.


    Oscar Wilde

  • Eine Wanderung zum Preikestolen könnt Ihr auch auf eigene Faust machen....


    Frage ist nur, wie lange Ihr in Stavanger liegt??!!


    Fährüberfahrt nach Tau, von dort mit Taxi oder Bus (hält direkt am Preikestolen-Aufgang) weiter...


    Aufgang bei guter Kondition 1,5, sonst rd. 2 Stunden. Unbedingt feste (Wander)Schuhe!!! Nur bei trockenem Wetter!!!


    Der Weg und die Aussicht sind einmalig!!!

  • Danke Franki!
    Wir liegen lt. AIDA voraussichtlich von 10-19 Uhr in Stavanger...Ist also bei gutem Wetter eine Überlegung wert :)

    Auf Reisen suchen viele Deutsche eigentlich nicht das fremde Land, sondern Deutschland mit Sonne.


    Erwin Kurt Scheuch (*1928), dt. Soziologe


    Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.


    Oscar Wilde

  • Ich kann dem Beitrag Nr. 8 nur zustimmen.
    Habe den "Schiffsausflug" selbst im jahr 2008 auf eigene Faust gemacht, und es war wunderschön!


    Kleiner Tipp:
    Um das "Hafenbecken"in Stavanger rumlaufen, da wo die "Touri-schiffe" abfahren, runter vom Schiff, wenn möglich noch bevor die "AIDA's" kommen, anstellen (die nehmen die Gleichen!), Tickets kann man auch vor Ort bezahlen.
    Unterwegs aussteigen ist jedoch nicht möglich, man hat aber während der gesamten Fahrt wunderschöne Aussichten. :jump: :jump: :jump:


    Abfahrten, glaube mich zu erinnern, so gg. 10.00 Uhr, und zurück nach 14.00 Uhr.


    Für den anschliessenden Spaziergang durch das kleine Städtchen mit einer kleines Einkaufs-Meile reicht die Zeit bis zum Ablegen allemal.


    Viel Spass beim Erkunden!

  • @ Franki: Hast du den Preikestolen schon gemacht?


    Hast Du nähere Infos wie man genau dorthin kommt? Ich habe gelesen, dass man wohl mit der Fähre nach Tau fahren muss. Bloss weiter....???



    Danke übrigens für den Tip mit Preikestolen. Wenn Kjerag zu weit, dann wäre das eine gute Alternative.

  • Hallo Zusammen,


    Das mit dem Preikestolen habe ich auch vor, weiß nur nicht, ob es zeitlich möglich ist. Mit der Fähre nach Tau sind es 40 Minuten, dann noch 20 mit dem Bus über Jorpeland bis zur Preikestolenhytta... dann 2 Stunden rauf, etwas oben bleiben, wieder runter laufen und dann mit Bus und Fähre zurück.


    Weiß jemand, wie man genau vom Kreuzfahrtterminal in Stavanger zu den Fähren nach Tau kommt, bzw. wie weit der Fährenanleger weg ist? Habe mir das Ganze mal auf google earth angesehen. Da sieht es ziemlich weit aus.


    Wir liegen von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr in Stavanger. Denke wir müssen dann um 17:30 Uhr zurück an Bord sein. Klappt das zeitlich?


    Gruß
    Chiara

  • Also wir haben den Ausflug zum Preikestolen über AIDA gebucht, damit wir dabei auf der sicheren Seite sind :)
    Von der Zeit her ist es also wohl machbar, aber uns war das etwas zu riskant mit Fährüberfahrt und Bus usw. ...

    Auf Reisen suchen viele Deutsche eigentlich nicht das fremde Land, sondern Deutschland mit Sonne.


    Erwin Kurt Scheuch (*1928), dt. Soziologe


    Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.


    Oscar Wilde

  • Die Tour zum Prekestolen ist meines Erachtens zu schaffen.


    Sofern möglich, geht sobald die AIDA angelegt hat und freigegen ist, von Bord. Der Weg von der AIDA zu den Fähren ist nicht weit und in rd. 10 Minuten zu schaffen. Spätestens die Fähre um 08:30 werdet Ihr erreichen (Abfahrt halbstündlich) und seid somit um 09:15 in Tau


    Neben der Autofähre gibt es auch noch Personenschiffe, die etwas schneller sind. Müsste man sich nur vorab nach den Abfahrzeiten erkundigen.


    Angekommen am Prekestolen, führt Euch ein anstrengender Weg rd. 2 Stunden (ich, normal fit, bin 1:45 gelaufen) nach oben. Vorteil ist, dass ihr recht früh ankommt und somit der Weg noch frei ist..... Oben angekommen solltet Ihr 30-60 Minuten Pause einplanen und die Aussicht genießen....


    Der Weg runter dauert auch rd. 2 Stunden (kleine Kletterpassagen durch Geröll etc., entgegenkommende Massen)...


    Insgesamt somit 5 Stunden Wegzeit. Wichtig sind feste, möglichst Wanderschuhe!


    Im Netz habe ich nicht die Abfahrzeiten der Busse von Tau gefunden.....

  • Hallo Franki ;-)




    ich weis nicht so recht, ob wir das wagen sollen??


    Die Zeit ist schon ziemlich knapp! Wir liegen nur von 10:00 - 17:00 Uhr in Stavanger.


    Da muss man sofort eine Fähre bekommen und es darf absolut nichts dazwischen kommen. Eigentlich sind wir schon Profis (geübt) für Organisation und selbst geführte Ausflüge, aber ich weis ja nicht, ob die öffentlichen Verkehrsmittel in Norwegen immer so pünklich/verlässlich sind. Wir wollten halt auf keinen Fall, dass das ganze Schiff dann auf uns warten muss!! ( Vorrausgesetzt sie würden warten!)


    Wenn wir auch auf der Aura wären, würden wir den Ausflug sicher selbständig machen, da mein Mann Hobbyfotograf ist und seine Stopps immer gerne selbst bestimmt. Aber wie gesagt, die haben halt auch zwei Stunden länger Aufenthalt in Stavanger.


    Ich glaube wir werden uns für einen selbst organisierten Auflug mit dem Schiff in den Fjord entscheiden (Prekesolen von unten) und später dann noch Stavanger erkunden, ist vielleicht etwas entspannter ;-)




    Hast du vielleicht auch Erfahrung mit den Ausflügen ab Ulvik bzw. Eidfjord?


    Da bin ich auch schon verdammt lange dran, denn dort haben wir das gleiche Problem. Da wir eben individualisten sind und unsere Ausflüge eigentlich lieber alleine machen, wollten wir den Tagesauflug mit der Bergensbahn und Flambahn auch alleine unternehmen.


    Leider aber darf man ja in Ulvik nur von Bord, wenn man einen Ausfllug über Aida gebucht hat! Und diese zwei Stunden fehlen uns dann, wenn wir erst ab Eidfjord die Möglichkeit haben den Auflug vielleicht in umgekehrter Reihenfolge zu machen.


    Also werden wir wohl doch in den sauren Apfel beissen und den Auflug ab Ulvik buchen. Wir sind zu dritt und dieser kostet über 400,- EUR was nicht gerade günstig ist! Ok, es wird viel geboten (Fähre, Bus, Bahn, Flambahn und Mittagessen), aber ich bin mir sicher, dass wir den Auflug günstiger planen könnten (habe mir mal die Preise für die Bergbahnen angeschaut) und mein Mann hätte vorraussichtlich mehr Zeit zum fotografieren. Ein Mittagessen wollen wir eigentlich auch gar nicht, da man auf der Aida sowieso immer viel zu viel isst!!! Da reicht auch mal ein Apfel (zumindest denken wir so) .Zuhause Frühstücken wir auch nicht so ausgiebig (lecker) und essen dann nochmal zweimal warm!!


    Also vielleicht hast du uns ja einen Tipp oder Erfahrung mit diesem angebotenen Ausflug??




    vg Dori :ciao:

    3 Mal editiert, zuletzt von Dori ()

  • Also ich habe folgende Fahrpläne gefunden:


    http://www.veolia-transport.no…au_preikestol_eng2010.pdf


    http://www.tide.no/uploads/doc…avanger-Tau_2010-2011.pdf


    Vielleicht helfen jemanden diese Links.


    Die Fähre fährt wohl jede halbe Stunden und Busse gibt es, wenn sie nicht direkt mit den Fähren korrespondieren alle 15 Minuten. Wenn das mal nicht passen sollte oder knapp wird, kann man auch ein Taxi nehmen. Selbst mit Fähre und Taxi kommt man auf umgerechnet was bei 45€ p.P., mit Bus 34 € p.P. das ist weniger als die Hälfte dessen, was Aida für den Ausflug verlangt. Ich denke aber 8 Stunden sollte man haben. 4 Stunden zum rauf und runter laufen, 2 Stunden fahrt und eine Stunde oben. Da plane ich lieber dann noch eine Stunde mehr ein, falls die Busse nicht korrespondieren usw.


    Wir haben uns jetzt entschieden, die Tour auf eigene Faust zu machen, aber wir liegen auch von 8:00 bis 18:00 Uhr in Stavanger. Müssen dann wirklich nur vom Schiff, sobald es freigegeben ist und wenn es stimmt, was hier geschrieben wurde (10 Minuten bis zum Fähranleger) dann klappt das hoffe ich ohne das wir Stress mit der Aida bekommen und nach Bergen hinterher fahren müssen.


    Gruß
    Chiara

  • Hallo,



    wir waren im letzten Jahr auf dem Preikestolen. Wir hatten eine eigene Rundreise in Norwegen gemacht und genügend Zeit.


    Hier einige Eindrücke - auch vom Weg:



    http://home.fotocommunity.de/a….php?id=458944&d=18510215



    Unterschätzt die Tour nicht. Ihr braucht wirklich gute Wanderschuhe - in Norwegen regnet es oft und dass der komplette Weg trocken ist, ist ziemlich selten. Wir mussten durch einen Wasserfall über glitschiges Geröll aufsteigen - ich konnte nur staunen, dass hier noch nicht mehr passiert ist.



    LG Gabi19

    Alle Reiseberichte in Bildern:
    http://portfolio.fotocommunity.de/agabi
    Ostsee mit AIDA blu
    Östliches Mittelmeer mit AIDA Diva
    Westliches Mittelmeer mit AIDA blu
    Adria mit AIDA Aura
    Highlights am Polarkreis mit AIDA Luna
    Orient mit AIDA stella
    Montreal - New York mit AIDA Diva
    Spanien und Portugal mit AIDA stella
    Südamerika mit Kap Hoorn mit Norwegian Sun
    Alaska mit Norwegian Jewel

    Winter im hohen Norden mit AIDA aura