AIDAsol: Weltreise 2021 | 117 Nächte | 25.10.2021 bis 19.02.2022 (Montag, 25. Oktober 2021, 00:00 - Samstag, 19. Februar 2022, 01:00)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

Termin

AIDAsol: Weltreise 2021 | 117 Nächte | 25.10.2021 bis 19.02.2022

Montag, 25. Oktober 2021, 00:00 - Samstag, 19. Februar 2022, 01:00

Teilnehmer

19 Teilnehmer, 0 Unentschlossen und 0 Absagen

Anmeldeschluss: 24. Oktober 2021, 00:00
  • Ja, auf der AURA 2018/19. Und es war sehr schön. In der Kabine haben wir nur geschlafen und geduscht. Auf den Außendecks war die Stimmung stets sehr gut. Insofern kann ich die Innenkabine empfehlen.

    Dem kann ich nur zustimmen, bzw. wir.

    Nur zum schlafen, ist auch schön dunkel wer es mag, und zum duschen. Ansonsten bietet ein Schiff genug Abwechslung auf verschiedenen Decks für den Abend.

  • Hallo, was sind das für Haken an der Wand? Sieht praktisch aus und schafft Platz! :daumen:

    Das waren sechs bunte Magnethaken, die ich vor der Reise mir besorgt hatte. Diese haben wir an die Wände platziert und dort unser Wintersachen aufgehangen. In die Ecke hatte ich mir einen kleinen zusammenklappbaren Bügelständer zwischen Bett und Schreibtisch gestellt. Dort hatte ich Blusen, Hemden und Kleider platziert. Somit war im Schrank reichlich Platz für die restliche Bekleidung und Wäsche. Denn für 117 Tage braucht Mann/Frau so einiges. Zumal man ab Puerto Madryn bis Puerto Monnt doch wärmere Sachen braucht.

    42919bd4ea77c9af14a39c51f2ad804f3927fd88

  • Hallo Kreuzfahrthexe,


    gute Idee mit den Magnethaken. Auf dem Markt gibt´s ja div. Anbieter und Beurteilungen ( die nicht immer positiv ausfallen) was die Tragkraft betrifft. Bei welchem Anbieter hattet ihr die Haken gekauft?

  • Genauso haben wir es auch immer gemacht. Auf einer Weltreise braucht man solche Haken. Die gibt es in allen möglichen Varianten.

    Ich habe auch Wäscheleinen gezogen um kleinere Wäschestücke aufzuhängen. 😏

    Weltreisender

  • Hallo Kreuzfahrthexe,


    gute Idee mit den Magnethaken. Auf dem Markt gibt´s ja div. Anbieter und Beurteilungen ( die nicht immer positiv ausfallen) was die Tragkraft betrifft. Bei welchem Anbieter hattet ihr die Haken gekauft?

    Habe diese bunten Haken bei A..... bestellt. Jetzt gibt es sie nur noch im 5er Set. (14,99 €) Du findest sie unter Magnetische -Aufbewahrungshaken für Cruise Kabinen. Angegeben sind 25 kg Tragkraft. Unsere Winterjacken und sonstige Bekleidungsstücke ( manchmal 3 Kleiderbügel mit Bekleidung) haben mit diesen Haken gut gehalten. Selbst bei starkem Seegang schaukelten nur die Kleidungsstücke. Kann diese Haken empfehlen.

    42919bd4ea77c9af14a39c51f2ad804f3927fd88

  • https://www.wasserurlaub.info/…f/unterstuetzt-das-forum/


    Wenn ihr über diesen link bei Amazon bestellt, tut ihr noch was gutes . 👍

    Nach unten scrollen

  • Danke für die super Ideen!

    Zur Innenkabine: Wenn man kein Problem hat immer in den öffentlichen Räumen am Schiff die Zeit zu verbringen ( auch 7 Seetage am Stück), dann reicht die Innenkabine! Ich persönlich ziehen mich auch ganz gerne mal zurück aus dem Trubel!:meinung:

  • Genauso haben wir es auch immer gemacht. Auf einer Weltreise braucht man solche Haken. Die gibt es in allen möglichen Varianten.

    Ich habe auch Wäscheleinen gezogen um kleinere Wäschestücke aufzuhängen. 😏

    Wo hast du Wäscheleinen gezogen?:frage1:

  • Ich glaubs ja nicht - Innenkabine auf einem Kreuzfahrtschiff mit Wäscheleine :lachroll::lachroll::lachroll:

    48 Reisen mit cara, vita, aura, diva, bella, luna, blu, sol, mar, stella, prima, perla, 526 Nächte :sleeping:





  • Ich glaubs ja nicht - Innenkabine auf einem Kreuzfahrtschiff mit Wäscheleine :lachroll::lachroll::lachroll:

    Auf unserer WR 2018/2019 benötigten wir in der Innenkabine weder Wäscheleine noch zusätzliche Haken. Unter den Betten war Platz für vier Koffer. In denen lagerten die Winterkleidung und/oder Kleidung, Wäsche und anderes, was in den kommenden Tagen/Wochen nicht benötigt wurde. Der Stauraum auf der AURA war somit stets ausreichend.

    Die Idee mit den Haken gefällt mir, falls dort nicht Kleidung dauerhaft hängt.

  • Reise- und Krankheitskostenversicherung

    Das Unvorhergesehene ist ja Motivation für dieses Abenteuer, aber es kann auch negativ Unvorhergesehenes geschehen - dann gehört eine Reiseversicherung (Reiserücktritt, Auslands-Krankenversicherung) dazu - das ist eigentlich immer so bei einer Kreuzfahrt. Dafür haben wir eine Jahresversicherung und die paarmal, in denen es in den letzten Jahren Probleme gab, wurde das unbürokratisch und reibungslos reguliert. Die deckt aber nicht die Risiken einer solchen Weltreise ab.


    Da wir hier viele in langen Reisen erfahrene Mitreisende haben:

    Habt ihr Erfahrungen mit den diversen Anbietern?

    Wer bietet eine solche Versicherung bei dem Reiseumfang überhaupt an? Auch bei einem höheren Lebensalter?

    Ist die in den Platin-Kreditkarten enthaltene Versicherungsleistung eine Alternative? Wo verbirgt sich da ggf. der Haken?

    Weiß das jemand?

    blu Kanaren 3/15, stella pur 11/15, Hurtigruten 12/15, prima Vortour 4/16, luna 4/16, luna Polarkreis 6/16, vita 10/16, sol Transreise 10/16, cara Norwegen 2/17, prima 4/17, bella pur 5/17, Diana Götakanal 6/17, luna Transreise 8/17, luna Karibik 9/17, bella pur 11/17, cara Weltreise 3/3 1/18, perla Chaosfahrt 3/18, sol 4/18, MS4 5/18, blu Adria 5/18, bella Fjorde 7/18, E2 NOK 8/18, cara Grönland 8/18, QM2 10/18,blu Adria 10/18, MS4 Orient 12/18, blu Mauritius 3/19, bella Pur 05/19, nova Mittelmeer 05/19, E2 Trans 05/19, bella GB+Schottland 8/19, aura Schären 09/19, a-rosa Duoro 11/19, E Orient 11/19, a-rosa Donau 01/20, Luna (abgebrochen) 03/20

    Cosma 07/21, Sol Weltreise 10/21

  • Ausflüge auf Abwegen

    Da, wo mehrere Häfen angefahren werden, könnte das eine Gelegenheit sein, das Land etwas intensiver zu erkunden:


    Rio/Buenos Aires:

    Es könnte schön sein, die Iguazu- Wasserfälle zu erleben.

    Das Angebot von Aida das an einem Tag mit Hin- und Rückflug von Buenos Aires aus zu machen, klingt etwas stressig.

    Die Alternative könnte sein, am zweiten Tag in Rio vom Schiff zu gehen und dorthin zu fliegen, vor Ort mit einem der vielen Anbieter Nationalpark und die Wasserfälle zu erkunden und dann nach zwei Übernachtungen nach Buenos Aires zu fliegen. Dort dann noch etwas Nachtleben und am Folgetag wieder aufs Schiff.

    Kann jemand aus Erfahrung berichten?

    Hat jemand Interesse, sowas mitzumachen?


    Chile:

    Wir überlegen, von Puerto Montt einen Mietwagen zu nehmen und über die Panamericana Straße 5 durch Chile nach Santiago fahren (eine Übernachtung irgendwo zwischendurch). Und vielleicht in der BioBio-Region einige Winzer besuchen und auch weiter nördlich desgleichen im Mapa Valley.

    Gibt es Erfahrungen und/oder Gleichgesinnte zum mitplanen/mitfahren?


    Australien:

    Man kann wohl mit dem Zug von Adelaide nach Perth fahren: Die Indian Pacific braucht dafür 3 Tage, 2 Nächte und wenn es 2021 wieder geht und dann auch nach dem Fahrplan in 2020 (jeweils Donnerstagabend - Samstagnachmittag) würde das passen.

    (https://journeybeyondrail.com.au/…/india…/adelaide-to-perth/)

    Von Adelaide ging vor Corona-Zeiten auch ein Flugzeug zum Uluru (Ayers Rock). Den muss man eigentlich ja auch gesehen haben, wenn man in Australien ist. Das würde dann auch funktionieren - sonst würde es zeitlich eng.

    Hat jemand Erfahrung damit oder kennt jemand, der jemand kennt, der jemand kennt...?

    blu Kanaren 3/15, stella pur 11/15, Hurtigruten 12/15, prima Vortour 4/16, luna 4/16, luna Polarkreis 6/16, vita 10/16, sol Transreise 10/16, cara Norwegen 2/17, prima 4/17, bella pur 5/17, Diana Götakanal 6/17, luna Transreise 8/17, luna Karibik 9/17, bella pur 11/17, cara Weltreise 3/3 1/18, perla Chaosfahrt 3/18, sol 4/18, MS4 5/18, blu Adria 5/18, bella Fjorde 7/18, E2 NOK 8/18, cara Grönland 8/18, QM2 10/18,blu Adria 10/18, MS4 Orient 12/18, blu Mauritius 3/19, bella Pur 05/19, nova Mittelmeer 05/19, E2 Trans 05/19, bella GB+Schottland 8/19, aura Schären 09/19, a-rosa Duoro 11/19, E Orient 11/19, a-rosa Donau 01/20, Luna (abgebrochen) 03/20

    Cosma 07/21, Sol Weltreise 10/21

  • Hallo zurgo,

    bei den Platin Kreditkarten bist du höchstens 6 Wochen versichert.

    Für die Dauer einer Weltreise gibt es etliche Versicherungen. Wir waren immer bei der Hanse Merkur Versicherung. Die kannst du auch über Aida buchen.

    Gruß Norbert

    Weltreisender

  • Hallo zurgo,

    bei den Platin Kreditkarten bist du höchstens 6 Wochen versichert.

    Für die Dauer einer Weltreise gibt es etliche Versicherungen. Wir waren immer bei der Hanse Merkur Versicherung. Die kannst du auch über Aida buchen.

    Gruß Norbert

    Wir empfehlen auch die HanseMerkur direkt über AIDA zu buchen. Sie war bei unserer WR 2018\19 mit der AURA die Günstigste.

    Gruß Wolfgang

  • clubschiff-profis.de
  • Hallo zusammen,


    wir haben uns nach Prüfung einiger Versicherungen für die Allianz Travel entschieden. Sollte die Reise aufgrund einer ambulanter Behandlung nicht angetreten werden können, lässt sich der 20 % Selbstbehalt ausschließen. Natürlich kostet dieser Risikoausschluss einen gewissen Mehrpreis im Gegensatz der von Hanse Merkur angebotenen Reiseversicherung. Würde sich im Ernstfall unserer Ansicht nach mehr als ausgleichen. Es gab Versicherungen die selbst den Reisepreis einer Innenkabine nicht mehr versicherten.

  • Wir haben eine Jahresversicherung über die Allianz, die deckt allerdings nur 42 Tage ab! Vor Corona haben wir die Auskunft bekommen, dass wir für die restliche Zeit dann noch eine Zusatzversicherung brauchen, die aber nicht so teuer gewesen wäre, wie die Hanse Merkur Versicherung (finde ich schon sehr teuer!). Wie das jetzt ist muss ich auch erst noch klären, aber ist ja auch noch ein wenig hin!

  • Hallo zusammen,

    wir machen nur die Teilstrecke Mauritius-Hamburg und vorher 2 Wochen Mauritius!

    Diese Tour haben wir in diesem Jahr mit der Aura gemacht und waren so begeistert, dass wir sie wiederholen!

    Südamerika (alles mit privaten Anbietern gesehen, gebe gerne Erfahrungen und Adressen weiter) und Südsee mit Australien kennen wir schon!

    Ich hoffe wir haben einen regen Austausch zusammen!


    Sonnige Grüße aus Köln von Ecki & Karin.

  • Hallo zurgo,

    bei den Platin Kreditkarten bist du höchstens 6 Wochen versichert.

    Für die Dauer einer Weltreise gibt es etliche Versicherungen. Wir waren immer bei der Hanse Merkur Versicherung. Die kannst du auch über Aida buchen.

    Gruß Norbert

    Danke für den Hinweis. Ich habe das Kleingedruckte mal rausgekramt und nachgelesen (Amex Platinum Business): Die Krankenversicherung geht bis 120 Tage Reisedauer. Das würde also gerade eben ausreichen. Reiserücktritt und - abbruch ist allerdings nur bis 6000 Euro/Person und Reise versichert. Das könnte man aufstocken auf 10.000 Euro/Person und Reise. Das reicht also bei weitem nicht.

    blu Kanaren 3/15, stella pur 11/15, Hurtigruten 12/15, prima Vortour 4/16, luna 4/16, luna Polarkreis 6/16, vita 10/16, sol Transreise 10/16, cara Norwegen 2/17, prima 4/17, bella pur 5/17, Diana Götakanal 6/17, luna Transreise 8/17, luna Karibik 9/17, bella pur 11/17, cara Weltreise 3/3 1/18, perla Chaosfahrt 3/18, sol 4/18, MS4 5/18, blu Adria 5/18, bella Fjorde 7/18, E2 NOK 8/18, cara Grönland 8/18, QM2 10/18,blu Adria 10/18, MS4 Orient 12/18, blu Mauritius 3/19, bella Pur 05/19, nova Mittelmeer 05/19, E2 Trans 05/19, bella GB+Schottland 8/19, aura Schären 09/19, a-rosa Duoro 11/19, E Orient 11/19, a-rosa Donau 01/20, Luna (abgebrochen) 03/20

    Cosma 07/21, Sol Weltreise 10/21