Kreuzfahrthexe Schüler

  • Mitglied seit 17. Januar 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
8
Erhaltene Reaktionen
26
Punkte
591
Profil-Aufrufe
372
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Was hätte denn das XXL Weltreise Internetpaket gekostet? Wir planen aktuell 2022/23 die Weltreise zu machen.

    • Hallo @ Paddelbootheizer

      Das Internetpaket = 4 GB hat 119,90 € gekostet. Für uns hat es ausgereicht. Jeden Tag haben wir die E`mails abgefragt und über WhatsApp mit der Familie kommuniziert. FaceTime , Bilder usw. haben wir immer in den Häfen über freies Wifi gemacht .

      LG Diddi

    • Hallo Diddi,

      vielen Dank für deine Antwort. Ich hätte noch ein paar Fragen parat, die einfach mal stelle und überlasse es dir sie zu beantworten.

      1. Habt ihr die ganze Reise gemacht?

      2. Wenn ja, was habt ihr für Ausflüge ausgegeben und

      3. was für Getränke bzw. Nebenkosten (Rossini, Shop etc.)?

      4. Wie habt ihr die Reise versichert, da es bei der Reiselänge und Reisepreis ja sicherlich nicht so einfach ist eine Versicherung zu finden.

      Wäre schon von dir zu hören.

      Ein schönes WE

      Grüße Mathias

    • Hallo Mathias,

      Zu deinen Fragen ;

      1. Ja wir haben die ganze Reise gemacht . ( 117 Tage )

      2. 2 Ausflüge ( Ushuaia und Osterinsel ) haben wir über AIDA gebucht, 2 Ausflüge privat schon von Deutschland ( Rio de Janeiro, Puerto Monnt) und die restlichen,

      haben wir vor Ort mit Taxis ,oder am Hafen ( dort stehen Anbieter ) gemacht. Bezahlt haben wir überwiegend in $ oder €. Eintrittsgelder haben wir meißtens über KK

      abgewickelt. Ca. 1400 € für alle Ausflüge haben wir ausgegeben . .

      3. Für die zusätzlichen Getränke haben wir uns vorab die Genießerkarte gekauft, mit 100 € aufgeladen , dafür aber dann nur 90 € bezahlt. Dieses haben wir dann vor Ort

      noch 2 mal wiederholt. Insgesamt waren es 300 € für 270 € . Damit waren wir auch 2 mal im Selektions-Restaurant ( Rossini ) essen. Getränke zu den Mahlzeiten sind

      ja sowieso im Reisepreis inbegriffen.

      Mit den anderen Nebenkosten für Shop usw. liegt es an jedem selbst, was er sich gönnt.

      4. Die Reise haben wir über AIDA (Hanse Merkur) pro Paar - direkt bei Abschluß der Weltreisebuchung - versichert. Nicht zu vergessen ist die

      Auslandskrankenversicherung. Die normale Auslandskrankenversicherung hat nur eine Gültigkeit von 42 Tagen. Deshalb mußten wir auch hier für diesen gesamten

      Zeitraum ( also 117 Tage ) eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Dieser Betrag ist je nach Alter ganz gewaltig. Aber sehr zu empfehlen.


      Ich hoffe, das ich dir damit weiterhelfen konnte.

      LG Diddi

    • Dann sage ich mal recht vielen Dank. Das sind schon mal paar Werte mit denen man Kalkulieren kann.

  • Halli Hallo,


    es hat sich jetzt ergeben, das wir doch den 22 Personen Bus nehmen "müssen" . Also solltet ihr immernoch gern den Ausflug mitmachen wollen, dann meldet euch bitte bei mir. Ich brauche eure kompletten Namen.

    Am besten wäre eine kommunikation über Whatsapp, das geht am schnellsten. 0172 36 56 493

    Viele Grüße Frank

    • Hallo,

      wir würden gerne den Ausflug mitmachen. Momentan sind wir bis 24.2. in der Karibik unterwegs. Ab dem 26.2. sind wir wieder zu Hause.Danach melden wir uns.

      LG Diddi

  • Leider sind die 4 Plätze weg, das sich ein größerer bus lohnt, sollten minimum 8 Personen zusammen kommen.

    Tut mir leid.


    Gruß Frank

  • Auf der 1. Seite - Nr.9 von MadOliver gibt es ein Link discover-rio.com unter Ausflüge Punkt 7
    oder 8 sowie die Preisliste.

  • Hallo zukünftiger Weltreisende, auch ich habe die Berichte von Wolfgang und Gisela
    im Stillen gelesen und finde es sehr informativ, was die Beiden so alles erlebt haben.
    Wir sind ebenfalls bei der nächsten Weltreise-Runde dabei und plane auch viele
    Ausflüge auf "eigene Faust". Ist das Interesse an Ausflügen "auf eigene Faust"
    vorhanden? Dann könnte man evtl. das eine oder andere in Gruppe unternehmen.
    Wir sind 3 Erwachsene.
    LG Helene