28.12.2018 - 06.01.2019

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • An besondere Veranstaltungen kann ich mich jetzt so nicht mehr so genau erinnern.
    Vor ein paar Jahre gab es als Programm auf dem Deck Feuerspucker (inkl vorbereites Feuerlöschteam von AIDA). Auch gab es auf der Bühne von den Schauspielern „Dinner for one“.
    Nach dem Feuerwerk treffen sich gefüllt alle beim Mitternachtssnack (damals mit viel Kaviar, Shrimps usw)
    Wir lassen uns überraschen, was AIDA anbietet.


    Bis bald,
    Daniel&Sabine

    3,8 rpj
    8,9 npr
    2,85 npm

  • Oh ja da können wir uns auch noch erinnern...das müsste die SOA Tour 16/17mit der Bella gewesen sein !
    Bei den Lesungen der Schauspieler ,an der Bella Bar haben wir auch gerne zugehört.


    Auch bei der Silvester Pool Party ist immer guuuuute Stimmung >>> sollte ja bei gutem Wetter stattfinden
    Denke aber wir werden eher zum Praça do Comércio gehen...!?


    Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und klar bis Freitag

    1 mal /Sol / Mein Schiff 1 / MSC Musica / Ms Coral / Nova
    2 mal Aura / Diva / Mar
    3 mal Stella / Luna / Prima / Blu / Perla / Cara
    8 mal Bella



    0 malVita und Mira


  • Wünsche einen schönen Adventssonntag.
    Letztes Jahr auf der Blu war Poolparty, na und eben in den Bars unterscheidliche Musik. Besondere Veranstaltung??? mmhh nicht wirklich, soweit ich mich erinnere. Dinner for One ja, aber als Filmchen im Theater und dann nicht mal das Original, sondern irgendein nachgemachter schrecklicher Abklatsch. Das war mal gar nix.
    Mitternachtsbuffett, ich nehme das mal an, ich kann mich nur noch an einen Pfannkuchen (anderswo Berliner genannt) und den Walzer mit meiner Freundin erinnern. Dann war für uns Feierabend, irgendwie waren wir müde.
    Ich denke das hängt sicher vom Management des Schiffes ab. Mit der Blu war ich zweimal unterwegs und beides mal insesamt nicht sonderlich begeistert. Showprogramm und so...
    Ich bin sehr auf die Mar gespannt.
    Wünsche schöne Feiertage, man sieht sich :abfahrt:

    AIDA Aura Karibik 2009, Mein Schiff 1 Kanaren 2010, Costa Pacifica ÖMM 2011, MSC Lirica Ostsee 2012, Costa Classica Adria 2012, Costa NeoRomantica Indischer Ozean Oktober 2012, MSC Armonia Rotes Meer März 2013, Costa NeoRomantica Norwegen Juli 2013, Costa Serena WMM März 2014, Cunard Queen Elizabeth Oslo Mai 2014, RCL Jewel otS Karibik Januar 2015, Aida Sol Kanaren Dezember 2015, Aida Blu Mittelmeer September 2016, Aida Blu Kanaren Lissabon Dez 2017/Jan2018, Aida Mar Spanien & Portugal Dez 2018/Jan2019 :matrose:

  • Ach Danke das hätten wir ja beinahe vergessen...kann passieren bei der Völlerei über die Festtage :sfunnypost:
    Da gehen wir morgen dran >>> ist ja immer das selbe was nehm ich mit und wie wird das Wetter :gruebel:
    Und am Ende ist sowieso die Hälfte zu viel dabei
    Naja allen eine unbeschwerte Anreise und einen guten Flug bis Malle ...bei uns wird es eine kurze Nacht morgen :zungeraus:

    1 mal /Sol / Mein Schiff 1 / MSC Musica / Ms Coral / Nova
    2 mal Aura / Diva / Mar
    3 mal Stella / Luna / Prima / Blu / Perla / Cara
    8 mal Bella



    0 malVita und Mira


  • Achtung! Spätestens morgen müssen die Koffer gepackt werden! :lachroll:
    Ich wünsche allen eine gute Anreise :abfahrt:

    Handgepäck ist gepackt. Passt aber noch nicht von den Maßen. Statt erlaubter 23cm hat die Tasche immoment fast 35 cm. Da muss ich nochmal ein wenig drin rumpuzzeln damit das passt. Aber das wird schon.


    Ansonsten Frage ich mich was ich im Aufgabegepäck vergessen habe. Der Koffer wiegt Gerade Mal 16,3 kg. Eigentlich fehlt nur noch der Kulturbeutel.

  • clubschiff-profis.de
  • Hallo in die Runde, sofern sie der eine oder ander hier nochmal meldet. Zunächst gebe ich zu, ich war nicht beim Fantreffen. Ich hatte diverse Terminbestätigungen zu erledigen und musste einige Ablkärungen machen, weil ich vorzeitig in Barcelona ausgeschifft bin. Und dazu noch, ich hatte keine richtige Lust mehr.


    Bereits beim einchecken schon am Flughafen in Hannover und dann an Bord war mir klar, auf diesem Dampfer waren hauptsächlich Paare, befreundete Paare, Familien und ganze Clans von Freunden und Familien, Mama, Papa, drei Kinder plus Oma. Als Alleinreisende war ich hier völlig fehl am Platze.


    Mögliche Kennenlerntreffen wurde auf völlig blöde Zeiten gelegt....es gab ein Kennenlerntreff (nicht explizit für Alleinreisende) am ersten Seetag um 19 Uhr, zur besten Menüzeit (ich hatte ein Dreigang Menü in der Sushibar), dann gab es ein Alleinreisenden Frühstück früh um 9 Uhr in Cadiz nach dem Anlegen , wer soll dann da bitte hin? Naja, ich selbst bin mal vorbei, nachdem ich schon gefrühstückt hatte, außer mir kam auch niemand. Treffer. Ich hatte dann einen Ausflug, bin da auch nett ins Gespräch gekommen mit einem netten älteren Ehepaar, die ich dann auch immer mal wieder auf dem Schiff getroffen war. Ich sage an dieser Stelle mal Danke.
    Aber es gab ein Barrierefrei Treff am ersten Seetag um 9 Uhr. ich habe mehr Menschen barrierefrei gesehen als Alleinreisende. Es fehlt wohl an einem Anti Diskriminierungsgebot für Alleinreisende.


    Das eine dazu ist die Politik der Reederei beim Angebot an Alleinreisende, das andere die Organisation an Bord. Ich habe mich darüber mit einem der Gastgeber beim "Frühstück für AR" unterhalten und dann am Silvester Abend den GM persönlich dazu gesprochen. Der ging im Buffalo von Tisch zu Tisch und landete auch bei mir. Er meinte so etwa könnten 20 Einzelkabinen vergeben sein. Naja, lassen wir mal die Hälfte davon Anhängsel von anderen sein, bleibt die Masse von 10 Menschen, die ich dann auch nicht getroffen habe.


    Nunja. Es war mein einsamster Jahreswechsel unter 1000 Menschen den ich je hatte. Prost. Ich stand mit meinem Cocktail auf dem Pooldeck und niemend hat es gemerkt.


    Diese Erfahrung muss ich kein zweites mal machen. Letzlich habe ich sehr wahscheinlich mit meinen ganzen Nebenkosten für Ausflüge, Wellness, A la Carte Menüs und Bordausgaben und natürlich dem nicht geringen EK Zuschlag plus Anreisepaket mehr bezahlt (vgl. mit Innen Kabine) als so manches Paar. Ich weiß nicht ob Aida das auch mal merkt, dass wir auch gute Kunden sind. Wir sollen uns mal schön auf die Kanaren und die Metropolen Route konzentrieren und die Schiffsfüller machen.


    Die Tour für sich hat mir abgesehen davon trotzdem gefallen, natürlich habe ich hier und da mal Gespräche angezettelt und bin ins Gepräch gekommen. Aber das hatte nichts mit Anschluss finden zu tun. Meine größte Kritik geht hier an die Reederei mit der Verkaufspolitik für Alleinreisende.


    Nun gut.Ich hoffe alle sind wohl behalten zurück. Ich bin es seit gestern schon. Ich wünsche allen noch ein schönes gesundes neues Jahr.
    L. G. Ines

    AIDA Aura Karibik 2009, Mein Schiff 1 Kanaren 2010, Costa Pacifica ÖMM 2011, MSC Lirica Ostsee 2012, Costa Classica Adria 2012, Costa NeoRomantica Indischer Ozean Oktober 2012, MSC Armonia Rotes Meer März 2013, Costa NeoRomantica Norwegen Juli 2013, Costa Serena WMM März 2014, Cunard Queen Elizabeth Oslo Mai 2014, RCL Jewel otS Karibik Januar 2015, Aida Sol Kanaren Dezember 2015, Aida Blu Mittelmeer September 2016, Aida Blu Kanaren Lissabon Dez 2017/Jan2018, Aida Mar Spanien & Portugal Dez 2018/Jan2019 :matrose:

    Einmal editiert, zuletzt von blackcharly ()

  • Moin Ines - nun, erstmal glaube ich zu wissen, wer dann da abends zwei oder dreimal öffentlich ausgerufen wurde in Barcelona.


    Zum deinem Problem, des allein-seins...


    Ich frage mich, was AC da hätte besser tun sollen? Es gab unser Fan-Treffen, den Kennenlern-Treff (warum sollte es nur ein Treffen für Alleinreisende sein?!) und sogar das von dir angesprochene Frühstück. Dann gab es diverse Angebote darüberhinaus. Es gab Tische in den Restaurants, an denen man sich hätte dazu setzen können und Versuchen können in Gespräch zu kommen. Es gab Sportangebote, Shufflebord, Spiele, Aktiv-Bingo (spätestens hier hättest du eine ausgelassene Truppe treffen können - ich sag nur "wuff" ) und und und.


    Dass du so gar keinen Anschluss gefunden hast, ist schade, aber das liegt ganz sicher nicht an AC. Denn es ist von AC echt freundlich, dass sie sowas überhaupt anbieten. Sie müssten gar keine solcher Treffen anbieten, machen es aber. Inwiefern man sich dann auf diverse Geschichten einlässt, hängt doch von jedem selbst ab, oder irre ich mich?!

  • nun, erstmal glaube ich zu wissen, wer dann da abends zwei oder dreimal öffentlich ausgerufen wurde in Barcelona.

    Ich habe extra mich nochmal an der Rezi versichert, dass genau das nicht passiert. Meine vorzeitige Abreise war bereits vorher geplant. Es gab aber noch eine weitere unplanmäßige Abreise in Barcelona, da war der sicher eher gemeint.


    Ich frage mich, was AC da hätte besser tun sollen?

    Die Zeiten einfach etwas besser planen. Wie gesagt. AR Frühstück im ersten Hafen um 9 Uhr??? Wo jeder von Bord geht. Ich war ja dort, aber kein anderer. Warum nicht am ersten Seetag? Weil da barrierefrei dran war? Geht das nicht parallel? Das Kennenlerntreff hatte ich als solches nicht wahr genommen, ich hatte hier auch die Reservierung im Sushi. Wie auch da gesagt, beste Menü Zeit. Die Zeiten für vorreservierte Menüs waren nur noch knapp zu bekommen. Es war alles ausgebucht, da war nicht mehr viel mit aussuchen. Warum plant man sowas nicht für den Nachmittag ein?


    shufflebord, Spiele, Aktiv-Bingo (spätestens hier hättest du eine ausgelassene Truppe treffen können - ich sag nur "wuff" )

    Ich muss nicht alles haben, derartiges liegt nun mal nicht jedem. Und als Paar sagt sich das viel einfacher, als wenn du alleine bist. Setz dich mal alleine zum Aktiv Bingo dazu. Ich glaube nicht, dass du da vor lauter Spass gleich hochspringst.


    Einfach zu netten Gesprächen zusammenkommen, sich zufällig oder verabredet treffen. Aber wenn keine anderen AR an Bord sind, kannst du auch keinen treffen. Auf dieser Reise war einfach nicht das passende Publikum. Es waren ja kaum EK im Verkaufskontingent. Ich habe das noch lange beobachtet nachdem ich gebucht hatte. Da ist das eben auch die logische Folge. Im Jahr zuvor hatte ich eben andere Erfahrungen. Auch was den Austausch hier im Forum angeht. Da war richtig was los hier. Da waren auch mehr EK im Angebot. Und ich sage es gerne nochmal, Alleinreisende geben richtig viel Geld aus an Bord. Die Kritik geht hier an die Verkaufspolitik der Reederei.


    Ich weiß wie Kreuzfahrten geht, ich war schon mit vielen Reederein unterwegs. Natürlich nicht immer allein. Ich bin da auch ziemlich offen und ganz sicher bin ich nicht auf den Mund gefallen, wenn es darum geht Small Talk zu eröffnen.

    AIDA Aura Karibik 2009, Mein Schiff 1 Kanaren 2010, Costa Pacifica ÖMM 2011, MSC Lirica Ostsee 2012, Costa Classica Adria 2012, Costa NeoRomantica Indischer Ozean Oktober 2012, MSC Armonia Rotes Meer März 2013, Costa NeoRomantica Norwegen Juli 2013, Costa Serena WMM März 2014, Cunard Queen Elizabeth Oslo Mai 2014, RCL Jewel otS Karibik Januar 2015, Aida Sol Kanaren Dezember 2015, Aida Blu Mittelmeer September 2016, Aida Blu Kanaren Lissabon Dez 2017/Jan2018, Aida Mar Spanien & Portugal Dez 2018/Jan2019 :matrose:

    2 Mal editiert, zuletzt von blackcharly ()

  • Schade Ines, dass es bei Dir mit dem Kennenlern Treff nicht geklappt hat, es wr zwar nur eine kleine Zahl da, aber mit 80 % haben wir uns täglich getroffen :-) Zudem war das Aktiv Bingo auch super lustig, vorallem unser Spaß Tisch. Auch im Brauhaus haben wir immer jemanden zum Mitschunkeln gefunden. Aber ich kann mir vorstellen, dass es generell nicht einfach als Alleinreisende ist. Wir hatten halt das GlücK, dass wir viele von der Crew kennen lwrnen konnten, da wir ihnen im Gedächtnis waren aufgrund unseres Geburtstags ans Bord, incl. Ständchen beim Fantreffen und im Brauhaus. Nochmals Danke dafür!

  • Hallo Wuff-Aktiv-Bingo-Tisch ;-) Wir sind die Neulinge von 2 Tischen weiter ;-) Es war soooo witzig.


    @ Ines: Bevor ich meinen Mann traf, war ich 5v Jahre alleine unterwegs und habe immer jemanden getroffen, auch Paaren habe ich mich angeschlossen.

  • Hallo Ihr von der Tour,
    könnte mir mal jemand was zum Wetter und Seegang erzählen auf dieser Tour. Nur damit ich mal einen Eindruck bekomme.
    Ich weiß das kann nächstes Jahr ganz anders sein. Aber würde mich doch freuen was darüber zu hören. Danke.
    Gruß
    Tom

    2e6027f460a668ecd92f54ee7a7268ab19b44ea4

    3b73bcd688d07756fd850dbf095985791e27a60e



    vor diesen Touren


    29 Seenotrettungsübungen :schwimmen: uff dem "Buckel und der Planke"

  • Genau! Nachts und früh morgens war es kalt! Im Laufe des Tages gingen die Temperaturen in der Sonne auf 13 bis 17 Grad hoch. Ganz ganz oft strahlend blauer Himmel und keine Wolken am Himmel. Für diese Jahreszeit kann man sich nicht mehr wünschen.
    Seegang war echt nicht viel. Alles Prima auf der mar!!!!

    • Clausemann

    41 cruises auf: AIDA - cara, blu (alt), aura, vita, diva, bella, luna, sol, blu, mar, stella, prima, perla & nova sowie Norwegian sun

    next cruise: 08/20 mar