Unterschiede MSC zu AIDA?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Na mir gehts nun erstmal um ein passendes Schiff mit Kleinkind. :-)


    Vermutlich sollte man nicht unbdingt in den italienischen Ferien fahren. ;-)

    Waren eh nicht in den Ferien, einmal Ende September und mit msc Ende Oktober

    AidaDiva Südostasien 2013
    AidaCara Südamerika 2013/2014
    AidaBlu Kanaren 2014
    AidaPrima 2016
    Aida Stella Orient 2016
    MSC Opera östl. Mittelmeer 2016
    Costa Favolosa Ins Land der Wikinger und Trolle 2018
    Costa Magica westliches Mittelmeer 2018
    AidaMar Westeuropa 2019
    MSC Opera Westl. Karibik 2020

    AidaPerla Karibische Inseln - 2020

    Costa luminosa Mittelmeer mit Griechenland - 2020

  • Ab Bis Genua kommen derzeit, für unseren Zeitraum, die Grandiosa und die Seaview in Frage.


    Weiter beobachten und Infos sammeln.

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Wir haben mal geschaut und einen guten Preis auf der Grandiosa gefunden, 795 Euro inkl. Flug in der Balkonkabine Fantastica. Sind die oberen Decks.


    Ab Bis Genua Inkl. Kinder Club Events.


    Was immer das ist..................

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • So, die Erkenntnis zum Wochenende:


    MSC bietet keine Art Babyphone an. :gruebel: Habe ich woanders, anders gelesen, aber gut. Seitens MSC ist es so.


    Tja, dann bleibt ja nur ne App oder ein Walkie Talkie.............. Wir haben eine Kabine auf Deck 11, Midship, Balkon. Also ich bin jetzt mal so naiv zu behaupten, da könnte es mit der Reichweite funktionieren?!:/

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Lt. dem Schiffstester geht die Grandiosa ganz klar in Richtung Familienschiff. Im Gegensatz zu den anderen Schiffen.


    Das freut mich doch zu hören, wenn es jetzt noch Babyphones gäbe, was könnte das Leben schön sein *lach*

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • MSC ist grundsätzlich eine sehr kinderliebe Reederei, auch die Kooperation mit LEGO und Chicco ist da ein klares Statement.


    Im Grunde kannst Du als Familie auf jedem Schiff von MSC eine tolle Reise haben, wobei die Neubauten natürlich ein breiteres Angebot an Aktivitäten bieten, als die ganz kleinen Schiffe der Lirica-Klasse.


    Aber wie gesagt, wir waren auf unseren bisher sieben MSC-Reisen als Familie schon auf jeder Schiffsklasse von MSC unterwegs und unserem Sohnemann hat es immer gut gefallen.


    Von daher: Mach' Dich nicht zu verrückt, MSC und Familie - das passt normalerweise schon gut zusammen.


    Im Übrigen lohnt sich die etwas teurere Fantastica-Kabinenkategorie eigentlich nur dann, wenn Dein Kind an ein paar aufpreisflichtigen Events wie dem Pizzabacken im Kids Club kostenlos teilnehmen möchte, ansonsten tut es für Familien unserer Meinung nach auch die Bella-Kategorie, da ist der Besuch im Kids Club ebenfalls enthalten. Die Kabinen sind bei Bella nicht schlechter, einzig die Lage ist häufig nicht ganz so mittig, wie bei den Fantastica-Kabinen.


    Zum Babyphone können wir Dir leider nichts sagen, weil wir das an Bord nie genutzt haben, da unser Sohnemann erstmals im fünften Lebensjahr an Bord gegangen ist.

    Lieben Gruß


    Chris


    Bisher: 4x AIDA, 3x TUI Cruises, 8x MSC, 3x Costa, 1x Carnival, 2x Color Line


    Unsere nächste Reise:


    steht aufgrund von Corona derzeit leider in den Sternen


    Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei - ich würde mich freuen!

  • Vielen Dank Chris!


    Ich denke bei der Grandiosa ist es auf den Klettergarten, den Wasserspielplatz und eben viel Indoor bezogen, oder? Ich glaube auch der Baby- und Miniclub wurde vergrößert? Es gibt ja auch einen Babycare-Service und sogar Schlafmöglichkeiten für Babys? Kinderrestaurant und Menüs? Kinderkleidung-Waschservice. Finde ich übrigens super. Werden wir auf jeden Fall buchen.


    Wir sind ja totale MSC-Neulinge. :-)))


    Babyphone ist echt ein großes Manko.


    Nur AIDA und TUI haben eigene Systeme an Bord. Ob Babyphone App und Internet Paket funktioniert, müssen wir sehen.


    Wir haben Fantastica gebucht, uns war die Lage der Kabine jetzt nicht ganz so unwichtig.

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

    Einmal editiert, zuletzt von Escape ()

  • Denke immer daran. MSC behält sich jederzeit das Recht vor, Deine Kabine zu ändern. Steht auch so in Ihren Buchungsbedingungen. Ist zwar recht selten, aber kommt vor.

  • Wenn die Kabinennummer geändert wird, muss es ja nicht immer ein Nachteil sein. Schwiegereltern haben eine Bella-Balkonkabine gebucht und eine Fantastica Balkonkabine haben sie bekommen.

    Ostern 2016 - Mar
    07/2016 - Luna
    10/2016 - Sol
    02/2017 - Prima
    04/2017 - Diva
    02/2018 - Prima
    08/2018 - MSC Preziosa
    10/2018 - Perla
    02/2019 - Mein Schiff 1
    04/2019 - MSC Poesia

    05/2019 - Mein Schiff 1
    06/2019 - Mein Schiff Herz

    02/2020 - Sol

    10/2020 - MSC Preziosa

    06/2021 - MS Aurelia

    08/2021 - MS Artania

  • clubschiff-profis.de
  • Wenn die Kabinennummer geändert wird, muss es ja nicht immer ein Nachteil sein. Schwiegereltern haben eine Bella-Balkonkabine gebucht und eine Fantastica Balkonkabine haben sie bekommen.

    Darum geht es überhaupt nicht. Du suchst Dir eine Fantastica Wunschkabine aus. Freust Dich auf die und MSC sagt nach Monaten, Du bekommst eine andere. Das steht so in Ihren Bedingungen. Da sind schon diverse an die Decke gesprungen. Interessiert MSC nicht.

  • Also wir haben Fantastica gebucht, wenn es dann doch Aurea wird, warum nicht. :antwort:


    Aber kommt dann auf die Lage an, auch bei Aurea.


    Wie dem auch sei, war eben auf der Internetseite, wir haben unsere Kabine noch dort stehen.


    Meinst du den Passus? Aber was ist denn "vorläufige" Kabine? Wenn ich buche ist die doch "fest"? Also so kennt man das doch oder?


    3.2. Die Mitteilung der vorläufig vorgesehenen Kabinennummer in der Buchungsbestätigung begründet keinen vertraglichen Anspruch des Kunden auf Zuweisung der genannten Kabine. Reisebüros sind zu Vereinbarungen oder Zusicherungen einer bestimmten Kabinennummer nicht bevollmächtigt. Änderungen der in der Buchungsbestätigung vorläufig vorgesehenen Kabinennummer bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit diese im Rahmen der vereinbarten Kategorie bzw. hochwertigeren Kategorie und des vereinbarten Umfangs der vertraglichen Leistungen erfolgen.

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Wenn die Kabinennummer geändert wird, muss es ja nicht immer ein Nachteil sein. Schwiegereltern haben eine Bella-Balkonkabine gebucht und eine Fantastica Balkonkabine haben sie bekommen.

    NCL führt auch Upgrades durch, somit werden wieder günstigere Kabinen frei, die dann im Sale verkauft werden können. Somit ist das Schiff gefüllt unterwegs.

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Also ich würde mich da auch nicht verrückt machen lassen. Uns ist ein Wechsel der Kabine seitens MSC auf sieben Kreuzfahrten noch nie passiert und die zwei Leute, die ich kenne, denen das bisher passiert ist, wurden beide zu ihrem Vorteil upgegradet.


    Es mag sicher Fälle geben, in denen das ungünstig gelaufen ist, allerdings denke ich auch, dass das Geschrei und Gemeckere im Internet selten repräsentativ ist, da es doch so ist, dass die Leute bei Unzufriedenheit eher etwas schreiben, als wenn alles passt.


    Von daher würde ich nicht nicht verrückt machen und im Falle eines Falles einfach mal in München bei MSC anrufen und freundlich nach einer Lösung fragen, denn auch bei MSC gilt die Devise: Wie man in den Wald hineinruft...

    Lieben Gruß


    Chris


    Bisher: 4x AIDA, 3x TUI Cruises, 8x MSC, 3x Costa, 1x Carnival, 2x Color Line


    Unsere nächste Reise:


    steht aufgrund von Corona derzeit leider in den Sternen


    Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei - ich würde mich freuen!

    2 Mal editiert, zuletzt von ck2703 ()

  • clubschiff-profis.de
  • Bei CC habe ich mal gelesen, dass eine Userin ein Upgrade in den Yachtclub bekommen hat. Aurea Balkon in Yachtclub Innenkabine. Allerdings dann ohne Getränke.


    Also ich glaube ich hätte nicht getauscht.... :gruebel:


    Oder bietet mir eine Yachtclub-Innenkabine soviel Mehrwert wie Balkon im "normalen" Bereich?


    Gut, der Yachtclub ist sicher toll, Butler, Luxus, man ist unter sich, als Paar sicher eine Alternative.


    Aber was sollen wir z. B. mit Kleinkind da. Wir wären wohl eh "draußen" unterwegs. ;) Aber ich gehe von so einen Upgrade nicht aus. ;)

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Ich hätte auch nicht getauscht.


    Die Bedingung, dass ich eine Kreuzfahrt mache ist, in einer Balkon oder Veranda Kabine. (Suite ist nicht in meinem Finanz Rahmen). Wir reisen immer zu viert (innerhalb der Ferien) dann möchte ich keine Innenkabine haben. "Off Tropic" aus

    Keine Reise - Keine Signatur! :sgenau:

  • Ich habe mal bei unserem Reisebüro gefragt.


    MSC behält es sich vor, ja, aber in der Regel behält man die gebuchte Kabine. Oder man erhält ein Upgrade.

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao:

  • Ich habe mal bei unserem Reisebüro gefragt.


    MSC behält es sich vor, ja, aber in der Regel behält man die gebuchte Kabine. Oder man erhält ein Upgrade.

    Wie Du schreibst, in der Regel. Ich kenne Berichte, wo die Kabine nicht besser wurde, es wurde in der gleichen Buchungsklasse gewechselt. Aber mache Dir keinen Hals, sondern freue Dich auf die Reise. Wird bestimmt gut.

  • Ärgerlich wäre es natürlich schon!


    Wir haben uns ja auch Gedanken gemacht welche Kabine passt. ;)

    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC --> Verschoben wegen Corona :ciao: