Austausch Alleinreisende

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Und was sollten die Alleinreisende tun um das zu ändern? Gar nicht mehr fahren und warten? keine gute Option, außer das mehr Kabinen für die ab 2er Fahrer übrig sind :zwinker::lachzwink:

    Super Route Reise :schwimmen: AIDAVita Juni 2019, HH - Montreal

    Super Wohlfühl Reise :love:    :Boot1: AIDAMar Jan - Feb 2019, Malle, Spanien, Portugal, Kanaren, Spanien, Malle


    Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 100 Kilometer in seinen Schuhen gegangen bist


    Meine Beiträge stellen NUR meine Meinung dar, sind nicht als irgendeine Form von Provokation für irgendeine Person gemeint!




  • Option 1: Andere Reedereien buchen

    Option 2: Nur Reisen bei AIDA buchen bei denen Preis/Leistung stimmt

    Option 3: Gar keine Schiffsreise buchen

    Option 4: Die aufgerufenen Preise bezahlen

    Option 5: Mitreisenden suchen


    AIDA kann nach meiner Meinung keine Einzelbelegung ohne oder nur mit geringen Zuschlag anbieten. Denn im schlechtesten Fall wären die Schiffe dann halb leer. Wenn eine Kabine in Doppelbelegung gleich viel kostet, wie zwei Kabinen mit Einzelbelegung dann würden wohl viele Pärchen oder Familien die doppelte Fläche zum gleichen Preis buchen.


    Günstige Kabinen zur Einzelbelegung gibt es halt nur, wenn das Schiff anders nicht mehr voller zu bekommen ist. Das letzte Mittel der Reederei, nach Just und den anderen Werbeaktionen.



  • Zu Option 1: Noch teurer

    Zu Option 2: Schon gemacht, darum ging es ja auch nicht

    Zu Option 3: Sehr netter Vorschlag, grenzt aber an Ausgrenzung ;(

    Zu Option 4: Muss ich ja wohl

    Zu Option 5: Heißt man wird zur Gemeinsamkeit gezwungen:frage1:


    Mir ging es um die 2 Sätze: "Alleinreisende zahlen ja auch die anderen Buchungsoptionen. Sie kann man am besten Melken" "warum sollte Aida etwas ändern, wenn es doch lukrativ für sie in dieser Art und Weise ist"


    Weil diese Argumente immer wieder kommen

    Super Route Reise :schwimmen: AIDAVita Juni 2019, HH - Montreal

    Super Wohlfühl Reise :love:    :Boot1: AIDAMar Jan - Feb 2019, Malle, Spanien, Portugal, Kanaren, Spanien, Malle


    Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 100 Kilometer in seinen Schuhen gegangen bist


    Meine Beiträge stellen NUR meine Meinung dar, sind nicht als irgendeine Form von Provokation für irgendeine Person gemeint!




    2 Mal editiert, zuletzt von Charlynn ()

  • Zu Option 1: Noch teurer

    ...

    Wirklich?

    ich habe gerade mal ein wenig gesucht.

    Da mein Budget (und leider meine diesjährige November-Planung mit AIDA) durch einen Umzug und Jobwechsel etwas umverteilt werden muß - und bin da auf durchaus überlegenswerte Alternativen gestoßen.

  • clubschiff-profis.de
  • Wirklich?

    ich habe gerade mal ein wenig gesucht.

    Da mein Budget (und leider meine diesjährige November-Planung mit AIDA) durch einen Umzug und Jobwechsel etwas umverteilt werden muß - und bin da auf durchaus überlegenswerte Alternativen gestoßen.

    Hast du da mal ein Beispiel? Jede Route würde mir auch nicht gefallen, bzw. hätte ich keine Lust drauf.

    Super Route Reise :schwimmen: AIDAVita Juni 2019, HH - Montreal

    Super Wohlfühl Reise :love:    :Boot1: AIDAMar Jan - Feb 2019, Malle, Spanien, Portugal, Kanaren, Spanien, Malle


    Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 100 Kilometer in seinen Schuhen gegangen bist


    Meine Beiträge stellen NUR meine Meinung dar, sind nicht als irgendeine Form von Provokation für irgendeine Person gemeint!




  • Bordsprache Spanisch und Englisch, Englisch geht, aber nicht Alles. Habe jetzt auf die Schnelle den Preis für so eine Reise raus zu finden, war nicht so einfach. ich habe noch nicht raus gefunden ob der Flug dabei ist oder nicht.

    Glaube auch nicht dass das das richtiges Schiff für mich wäre.

    Also DARF ich mich ab jetzt gar nicht mehr über die Ungerechtigkeit der Preise für Einzelreisende beschweren, weil es ja vielleicht doch eine Möglichkeit gäbe das zu umgehen, ob ich die will spielt dabei keine Rolle :verzweifelt::verzweifelt::verzweifelt::sironie:

    Super Route Reise :schwimmen: AIDAVita Juni 2019, HH - Montreal

    Super Wohlfühl Reise :love:    :Boot1: AIDAMar Jan - Feb 2019, Malle, Spanien, Portugal, Kanaren, Spanien, Malle


    Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 100 Kilometer in seinen Schuhen gegangen bist


    Meine Beiträge stellen NUR meine Meinung dar, sind nicht als irgendeine Form von Provokation für irgendeine Person gemeint!




  • Also DARF ich mich ab jetzt gar nicht mehr über die Ungerechtigkeit der Preise für Einzelreisende beschweren, weil es ja vielleicht doch eine Möglichkeit gäbe das zu umgehen, ob ich die will spielt dabei keine Rolle :verzweifelt::verzweifelt::verzweifelt::sironie:

    Du darfst Dich selbstverständlich beschweren, auch ironisch. Das ändert leider nichts an den Preisen für Einzelreisende, wobei ich keine Ungerechtigkeit sehe, ich werde ja nicht gezwungen die Angebote wahrzunehmen. Viele Familien mit schulpflichtigen Kindern werden sich auch beschweren, da die Preise in der Ferienzeit höher sind. Solange von den Reisenden genug Nachfrage da ist, wird sich an den Angeboten nichts ändern. Deshalb wie oben beschrieben Option 1.


    Aber es gibt Hoffnung: „Früher“ (TM) waren Reisen oft gar nicht zu buchen für Einzelbelegung. Das hat sich in den letzten Jahren mit immer größeren Kapazitäten verbessert (nicht nur bei AIDA). Die regulären Preise, gerade bei den großen Dampfern, gehen nach unten, ich denke auch die Zuschläge werden in den nächsten Jahren nach unten gehen. Erste, wenn auch halbherzige Ansätze sieht man ja auch bei den Einzelkabinen, die z.B. auch auf der Nova vorhanden sind.

  • "ich werde ja nicht gezwungen die Angebote wahrzunehmen. Viele Familien mit schulpflichtigen Kindern werden sich auch beschweren, da die Preise in der Ferienzeit höher sind. Solange von den Reisenden genug Nachfrage da ist, wird sich an den Angeboten nichts ändern"


    Die Argumente könnte man doch dann bei ALLEN Kosten anbringen. Dann dürfte man sich auch bei Mietpreisen, Lebensunterhaltungspreisen usw. nicht "beschweren"


    Du schreibst du siehst da keine Ungerechtigkeit. Die Reisen sind um Einiges teurer als bei 2er Belegung, dabei "verbrauche" ich zwar eine 2er Kabine, aber keine doppelten inkl. Getränke und ich esse auch nicht doppelt. Dass ich mehr bezahle als bei 2er Belegung ist klar, die Höhe ist dabei nicht i. O. und dass es eben Just nicht für uns gibt. Kann ja auch eine andere Form haben oder auch teurer sein.

    Aber darüber kann man sich lange unterhalten und es führt zu nix. Ich habe ja jetzt 2 Reisen mit AIDA gemacht und dabei darauf geachtet nicht über meinem Budget zu gehen. Also an mir kanns nicht liegen dass AIDA so hohe Einzelzuschläge nimmt :lachzwink:

    Super Route Reise :schwimmen: AIDAVita Juni 2019, HH - Montreal

    Super Wohlfühl Reise :love:    :Boot1: AIDAMar Jan - Feb 2019, Malle, Spanien, Portugal, Kanaren, Spanien, Malle


    Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 100 Kilometer in seinen Schuhen gegangen bist


    Meine Beiträge stellen NUR meine Meinung dar, sind nicht als irgendeine Form von Provokation für irgendeine Person gemeint!




  • clubschiff-profis.de

  • Die Argumente könnte man doch dann bei ALLEN Kosten anbringen. Dann dürfte man sich auch bei Mietpreisen, Lebensunterhaltungspreisen usw. nicht "beschweren"


    Du schreibst du siehst da keine Ungerechtigkeit. Die Reisen sind um Einiges teurer als bei 2er Belegung, dabei "verbrauche" ich zwar eine 2er Kabine, aber keine doppelten inkl. Getränke und ich esse auch nicht doppelt. Dass ich mehr bezahle als bei 2er Belegung ist klar, die Höhe ist dabei nicht i. O. und dass es eben Just nicht für uns gibt. Kann ja auch eine andere Form haben oder auch teurer sein.

    Aber darüber kann man sich lange unterhalten und es führt zu nix. Ich habe ja jetzt 2 Reisen mit AIDA gemacht und dabei darauf geachtet nicht über meinem Budget zu gehen. Also an mir kanns nicht liegen dass AIDA so hohe Einzelzuschläge nimmt :lachzwink:

    Ja da hast Du recht. Meine Argumente kann man bei vielen Konsumgütern, Dienstleistungen usw. anbringen. Das nennt sich ganz grob “Freie Marktwirtschaft „. Über die Vor- und Nachteile in diesem Rahmen zu diskutieren bringt wirklich nichts, auch da hast Du recht. Und ich habe geschrieben, dass Du Dich beschweren kannst so viel Du willst.


    Wie ich auch schon oben angerissen habe, ist der wesentliche Grund für die Zuschläge, dass ein Kreuzfahrtschiff mehr Geld verdient, je mehr Passagiere an Bord sind. Am besten soll es über 100% ausgelastet sein. Ist gut für den Umsatz an Bord (AIDA ist übrigens sehr gut darin) und macht sich gut als Kennzahl für die Aktionäre. Dein im Reisepreis enthaltenes Essen und Trinken ist dagegen nur ein kleiner Posten in der Kalkulation.


    Das es Just nicht für Einzelreisende gibt (Auch nicht mit Zuschlägen) mag vielleicht daran liegen, dass AIDA auch damit die bereits gecharterten Flieger voll bekommen will, das geht besser mit zwei Personen oder größeren Gruppen. (Das ist jetzt nur eine Vermutung) Wahrscheinlich hat Flo recht, wenn er schreibt: „Alleinreisende zahlen ja auch die anderen Buchungsoptionen. Sie kann man am besten Melken.

  • Regt euch nicht Ober just auf, Familien können just ja auch nicht buchen. Außer man nicht für die Kinder auch eine Kabine, aber das ist ja Quatsch. Vor allem weil unsere zwei sonst nur anteilig den Flug bezahlen müssten. Aber egal, so ist es nun einmal.

    33e0feab829fbec48e0dcc1e17e2eddba44aa76f

  • Bordsprache Spanisch und Englisch, Englisch geht, aber nicht Alles. Habe jetzt auf die Schnelle den Preis für so eine Reise raus zu finden, war nicht so einfach. ich habe noch nicht raus gefunden ob der Flug dabei ist oder nicht.

    Glaube auch nicht dass das das richtiges Schiff für mich wäre.

    ...

    (Die Bordsprache wäre jetzt für mich nicht das Hauptargument pro/kontra)

    Der Preis wäre ohne Flug.

    Das mit dem "richtigen Schiff" lässt mich auch zögern...

    (Der Preis allein ist eben nicht alles)

  • Bei den erhöhten Ferienpreisen muss man auch berücksichtigen, dass dort sehr viele Kinder umsonst bzw sehr günstig mit reisen. Diese jedoch der Reederei ebend doch kosten verursachen, die auf die Erwachsenen umgelegt werden.

  • (Die Bordsprache wäre jetzt für mich nicht das Hauptargument pro/kontra)

    Der Preis wäre ohne Flug.

    Das mit dem "richtigen Schiff" lässt mich auch zögern...

    (Der Preis allein ist eben nicht alles)

    Hallo, auf youtube müsste ein Video vom Schiffstester Morr über ein Schiff der Pullmantiur zu finden sein. Er berichtet immer sehr realitätsnah

  • clubschiff-profis.de


  • Mir ging es um die 2 Sätze: "Alleinreisende zahlen ja auch die anderen Buchungsoptionen. Sie kann man am besten Melken" "warum sollte Aida etwas ändern, wenn es doch lukrativ für sie in dieser Art und Weise ist"


    Weil diese Argumente immer wieder kommen

    Das ist leider so - wie oft wurde hier und auch anderswo darüber diskutiert und geschimpft. Wie oft wurde in den letzten Jahren prognostiziert, dass Aida und die anderen Gesellschaften von diesen hohen Aufschlägen wegkommen müssen, da es immer mehr Singlehaushalte gibt. Wie wir aber sehen, hat sich nichts getan. Die Reedereien beharren heute und so glaube ich auch weiterhin auf diesem Konzept. Als Alleinreisender musst Du tiefer in die Tasche greifen, kannst nicht jede Buchungsoption wählen und wirst sehr oft mit den schlechtesten Kabinen abgetan.

    Mein Diesel fährt auch ohne Bäume :lol1:

  • Grundsätzlich empfinde ich die Alleinreisenden-Politik bei AIDA zwar eher negativ.

    Gerade, wenn man AIDA noch aus Zeiten kennt, in denen der Aufschlag je nach Saison zwischen 25% und 60% lag.


    Aber dennoch muss ich sagen, dass sich auch schon einiges gebessert hat.

    Die Verfügbarkeit an Reisen ist gestiegen, es gibt immer mal wieder Aktionen, in denen der Zuschlag generell gesenkt ist, oder der Unterschied zwischen einer Innenkabine und einer Balkonkabine gerade mal 50 oder 100 Euro beträgt. Und mit der Nova gibt es "bezahlbare" Einzelkabinen selbst im Premium-Tarif.

    Und diese scheinen ja auch recht gut gebucht zu sein. Selbst in den Ferienzeiten, die man als Alleinreisender vielleicht leichter vermeiden könnte, sind diese oft schnell vergeben. (So zumindest meine Beobachtungen zu den Zeiten, zu denen ich nach für mich interessanten Reisen Ausschau halte.)

    Die Einzelkabinen werden bei zukünftigen Neubauten daher hoffentlich auch nicht weg fallen. Wenn man träumen darf, vielleicht sogar mehr werden. Und das sehe ich als Schritt in die richtige Richtung.


    Klar würde ich lieber mal zwei Reisen im Just-Tarif machen als eine Reise im Vario- oder gar Premium-Tarif.

    Aber zum einen darf ich dann die Nebenausgaben nicht vergessen, die dann doppelt anfallen würden, und zum anderen hätte ich gar nicht so viel Urlaub, wie ich benötigen würde. Ich würde mich daher wohl noch viel mehr ärgern, weil ich diese Reisen nicht machen kann. :zwinker:

    ....__
    ../___\.
    (o\_|_/o) Das Auto


    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."
    Konrad Adenauer

  • Hallo

    ich hätte da mal eine Frage an die "Erfahrenen" unter uns. Ich interessiere mich für eine Reise auf der Diva in Asien. Die Preise für Alleinreisende sind im Vario für mich recht gut, allerdings sind die Balkonkabinen noch nicht dabei. Wie stehen die Chancen das diese auch ins Vario gehen?


    viele Grüße

  • Kurz gesagt: 50 : 50 :zwinker:

    Etwas längere Version: Bei den Verfügbarkeiten für Alleinreisende kann sich der Status täglich ändern. Mal hat man Glück, und es kommt die gewünschte Reise mit der gewünschten Kategorie ins Vario, mal passiert das nicht. Der Zeitpunkt ist dabei nicht vorherzusehen. So kann es sein, dass es heute keine passenden Angebote gibt, morgen sind sie verfügbar, und übermoren wieder nicht. Nur, um nach Wochen wieder verfügbar zu sein.

    ....__
    ../___\.
    (o\_|_/o) Das Auto


    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."
    Konrad Adenauer