Frage zu Sitzplatzreservierung bei British Airways

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Das leidige Thema Sitzplatzreservierung..


    Habe gerade mal geguckt,
    was die Sitzplatzreservierung bei BA kostet und bin fast hinten rüber
    gefallen.. 53Euro z.B für die Langstrecke pro Person im A380..


    da kommt
    ein schönes Sümmchen zusammen, wenn ich alles was wir an Sitzplätzen
    brauchen, vorab buche..



    Meine Frage.. wer hat Erfahrungswerte?
    Wenn ich bei BA den OnlineCheck In mache 24 Std. vorher, dann kann ich
    die Sitzplätze kostenlos reservieren.. hat man da noch Chancen, dann
    zusammenhängende Sitze zu bekommen? Für den Zubringerflug wäre mir das
    noch relativ egal, aber die Langstrecke würde ich doch gerne neben
    meinem Mann sitzen..


    Und wie mach ich das für die Abreise? Kann ich auf dem Schiff auch den OnlineCheck in machen?


    Würde mich über Erfahrungswerte freuen.. :frage1:

  • In knapp vier Wochen fliegen wir mit BA ex Miami. Stand heute sind auf dem Flug grad mal ne Handvoll Plätze reserviert.
    Ähnlich sah es auf unseren letzten BA Flügen nach New York und Singapur aus.


    Wie es letztlich zur Freigabe des Online Check ins aussieht vermag ich nicht zu sagen, da wir das ganze auf Grund Business Class nicht im Detail verfolgen, aber die Vorabreservierungen scheinen nicht so stark nachgefragt zu sein

  • Hallo!
    Wir sind im letzten Jahr mit BA geflogen und ich habe beim Online Check-in ohne jegliche Probleme zusammenhängende Sitze bekommen! Du bekommst auch eine mail von der BA, wenn der check-in starten kann...
    Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann logge Dich schnellstens ein, wenn das Zeitfenster dafür öffnet. Dann klappt das bestimmt!
    Auf dem Schiff habe ich auch schon den online check-in gemacht. An der Rezeption stehen Computer und Drucker, da kann man das schnell machen. Hat mich etwa 3 € Gebühren für die Zeit am Computer gekostet, die Ausdrucke sind kostenlos.
    Also alles ganz einfach :jump:
    Gruss

    Februar 2008 - Karibik - aura
    Oktober 2008 - Kanaren - bella
    Mai 2011 - östl. MM Nordroute - aura
    Juni 2013 - östl. MM Südroute - diva
    Dezember 2013 - WMM - mar
    Februar 2017 - Kanaren - blu
    Dezember 2017 - Karibik - luna
    Oktober 2018 - Adria - blu

    März 2019 - WMM - sol

  • Super..Danke für die Infos.. Dann lassen wir es einfach erstmal drauf ankommen.. sollte es doch ein paar Wochen vorehr schon "eng" werde mit sen Sitzplätzen, kann man ja immer noch buchen.. :sdanke:

  • hey, Frage hierzu:


    zum Online Checkin brauche ich eine Buchungsereferenznummer (sechsstellig, wohl Buchstaben und Zahlen-Mix).


    Nach Anruf bei Aida konnte ich lediglich eine e-Ticket nummer in Erfahrung bringen, welche allerdings 13-Stellig ist (nur Zahlen).


    wie war das bei euch beim Online-Check-in bei British Airways? Jemand schon Erfahrung und kann mir helfen?


    Danke!

    02/14: Kanaren + Madeira mit Aidastella
    08/14: Transamerika mit Aidaluna
    05/15: Ostsee mit Aidadiva
    08/15: Westeuropa mit Aidasol
    09/15: 2xMittelmeer mit Aidablu
    02/16: Metropolen mit Aidamar
    08/16: 2xMittelmeer mit Aidastella
    03/17: Transatlantik mit Aidavita
    08/17: Westeuropa mit Aidasol
    12/17: Silvester Kanaren + Madeira mit Lissabon mit Aidasol
    04/18: Frankreich, Belgien und GB mit Aidavita
    07/18: Mittelmeer mit Aidaprima
    12/18: Mittelmeer mit Aidamar

    04/19: Adria mit AidaBlu

    12/19: Silvester im Mittelmeer auf AidaSol


    und das Entdecken geht weiter.. :wiegeil::abfahrt:

  • AlexM.


    Wer einen Flug bucht (oder über einen Travelagent buchten lässt) muss in jedem Fall ein Passenger Itinerary Receipt (ITR) bekommen - entweder auf Papier ausgedruckt oder als email zugeschickt. Auf diesem Passenger Itinerary Receipt ist neben der 13-stelligen e-Ticket Nummer auch der 6-stellige PNR (Passenger Name Record) - auch Locator oder Buchungsreferenz genannt - zu lesen. Wenn AIDA den Flug für Dich gebucht hast, solltest Du das ITR von AIDA erhalten.


    Vermutlich hat AIDA alle Paxe auf diesem Flug als Reisegruppe gebucht, die dann unter einer einzigen Gruppen PNR laufen. Diese rücken sie natürlich nur höchst ungern heraus, damit nicht ein einzelner Gruppenteilnehmer die ganze Gruppenbuchung einsehen kann, verändert oder gar storniert.



    Der online-checkin ist bei BA nur bei Kenntnis des 6-stelligen Passenger Name Records möglich. Das Einchecken am Flughafen kann auch mit einem beliebigen Identitätsdokument (Reisepass, Perso) erfolgen.



    Nachtrag:


    Du kannst natürlich versuchen, BA anzurufen (Rufnummer in Deutschland: 0421-5575-758) und dort unter Angabe von Name, Flugnummer und Reisedatum nach der PNR fragen.


    .

  • Gut, dann wird das mit dem Online Check in schwierig.


    Diese PNR wollten sie nämlich nicht rausrücken. Selbst die e-ticket nummer nur auf Nachfrage.


    Trotzdem danke für deine Hilfe, werden dann erst am Flughafen einchecken:)

    02/14: Kanaren + Madeira mit Aidastella
    08/14: Transamerika mit Aidaluna
    05/15: Ostsee mit Aidadiva
    08/15: Westeuropa mit Aidasol
    09/15: 2xMittelmeer mit Aidablu
    02/16: Metropolen mit Aidamar
    08/16: 2xMittelmeer mit Aidastella
    03/17: Transatlantik mit Aidavita
    08/17: Westeuropa mit Aidasol
    12/17: Silvester Kanaren + Madeira mit Lissabon mit Aidasol
    04/18: Frankreich, Belgien und GB mit Aidavita
    07/18: Mittelmeer mit Aidaprima
    12/18: Mittelmeer mit Aidamar

    04/19: Adria mit AidaBlu

    12/19: Silvester im Mittelmeer auf AidaSol


    und das Entdecken geht weiter.. :wiegeil::abfahrt:

  • wie haben problemlos für den 3.11.18 von London nach NY sitze für 30,-€ pP reserviert. Über Aida.
    Der Hüpfer von D-Dorf nach London war uns egal, da wollten sie für die halbe Stunde 12,-€ haben glaube ich.