Beiträge von AlexM.

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    sorry Alex, ich habe schon an der einen oder anderen Kreuzfahrt teilgenommen und würde behaupten einigermaßen über die Leistungen der einzelnen Reedereien im Bilde zu sein, daher meine Einschätzung: die Leistungen von MSC und Costa sind mindestens gleichwertig, sie laufen sogar 2-4 Häfen mehr an. Egal was du nun als noch so marginaler Vorteil von Aida aus dem Hut zauberst, lass es einfach sein, den fast doppelten Preis rechtfertigt es definitv nicht :nein1:


    lg chris

    Es geht nicht um rechtfertigen, sondern um das ewige Gemecker über die Preise. Wenn aida zu teuer ist, bucht man eine andere Reederei ganz einfach. Ich mache es schließlich auch nicht anders. Aida kann etwas zum Preis X anbieten und der Kunde entscheidet, ob er es zu diesem Preis annehmen möchte oder nicht. Das war Auch nicht gegen dich persönlich!!, sondern allgemein die ständigen Aussagen, aida ist zu teuer und bla bla bla... das ist einfach Marktwirtschaft

    Erstens bitte die Leistungen vergleichen, Stichwort service und Getränke, und wem Aida zu teuer ist, der kann ja dann Costa und MSC fahren ;)

    die Reedereien werden froh sein, wenn die Schiffe nicht pünktlich fertig werden. Ich denke da hat sich Meyer mit seinen Kunden abgestimmt.

    davon gehe ich auch aus. Die 7-Tage-Ostsee der Cosma wird aber garantiert dann von einem anderen Schiff übernommen. Schließlich ist das eine gut gebuchte Tour. Vllt ja dann wieder mit Stockholm - wer weiß

    Laut Marinetraffic liegt die Nova noch in Funchal, lt. FB berichten Reisende das die Explorer -welche vor der Nova liegt- nicht auslaufen kann und die Nova wegen der Fahrrinne nicht dran vorbei kommt. Wenn erstmal der Wurm drin ist....

    komisch, das die Nova gerade ablegt und an der Marella vorbei fährt. Ist die Fahrrinne wohl schnell vertieft worden :sironie::lol1:


    Ankunft Teneriffa morgen 4:00 Uhr

    Laut Marinetraffic liegt die Stella immer noch in Las Palmas.

    Gibt es Infos wie es weiter geht?

    bisher nicht, gerade Bekannten gefragt an Bord. Es fehlen wohl noch anreisende Gäste und abreisende Gäste befinden sich noch an Bord. Seenotübung wurde erstmal verschoben. Plan ist eig weiterhin morgen Madeira und volle Kraft voraus, aber mal abwarten.

    Schon seltsam , das das so unterschiedlich läuft .🤷🏼‍♀️😳 Die einen fliegen , die anderen nicht . Was für ein Chaos :abschied: Ich hätte keine lust mehr für vier , fünf Tage so einen Aufwand zu betreiben . Sehr schade für alle Gäste . Irgendwie kehrt keine Ruhe ein in die Kreuzfahrtwelt .

    Naja die eine Airline hat Crew und Flugzeuge zur Verfügung oder konnte dies organisieren, die andere Airline hat keine Reserve gehabt und so weiter, da gibt es sicherlich viele Gründe.


    Insgesamt waren 100.000 Passagiere betroffen, das ist schon eine Menge Und sicherlich schwierig zu stemmende organisatorische Leistung


    https://www.kanarenmarkt.de/ka…os-und-waldbraende/122847

    Ja, aber ohne die aida Gäste. Die werden per Bus heute Nacht nach Frankfurt gefahren und morgen früh 8.30 Uhr nach Teneriffa geflogen und dann weiter nach Funchal.

    dann bist du doch bestens informiert und man bekommt genau die Leistung, die im aida Anreise Paket beinhaltet ist -> garantierte Beförderung zum Schiff, wird also erfüllt, sprich aida hat sich gekümmert, eine neue Anreise organisiert und dann wenn du es weißt, auch kommuniziert :meinung:


    für alles weitere bitte Beitrag #2849 lesen

    Wenigstens die Eurowings Kunden schaffen es auf das Schiff. Hier in Leipzig ist die Stimmung gekippt und alle sind stinksauer auf Aida und ihre Kommunikation. Eine Mail heute Mittag kam und sonst nix.

    DE1462 Leipzig-Las Palmas?


    soll doch um 22:45Uhr nach LPA rausgehen.

    Bei Vollgas ungefähr 15-16h. Allerdings sollte man auch Wind und Wellen bedenken und ob man dann noch 20kn+ laufen kann ist die Frage...

    ...EW5400 rollt in Faro zur Startbahn, geplante Ankunft in LPA ist um 16:30 Ortszeit, von AIDAcruises kam die Information, dass AIDAstella definitiv wartet.


    Ein weitere Eurowings-Flug, der gestern aus Düsseldorf gestrandet ist, ist schon unterwegs.


    Zum weiteren Routenverlauf gab es noch keine Infos:

    Weiß jemand, wann und wie Funchal zeitlich zu erreichen wäre, wenn man um 19 Uhr ausläuft?

    Ja früher hatte aida auch Mitarbeiter am Flughafen die auf Gäste mit flugpakete gewartet haben wegen dem bustransfer.

    Schade das es die dann wohl nicht mehr gibt, denn wenn keine Flüge rein kommen hätten sich diese Mitarbeiter um die Gäste am Flughafen kümmern können.

    Aber wie einige schon geschrieben haben , wenn keine Kapazitäten vorhanden sind kann man nichts machen.:meinung:

    stimmt, das Schiff "Mein Schiff 3" steht in Teneriffa nun, und mein Schiff Gäste bei Bekannten im Flugzeug werden nun mit Aida Gästen nach Las Palmas gebracht, also was da besser ist, könnte man jetzt drüber streiten. Aida liegt immerhin noch in Las Palmas

    Die Stella wird heute definitiv nicht vor 19:00 Uhr ablegen. So wie es hier im Hafen aussieht bzw. aussah, lief der Umgang mit den "Gestrandeten" bei tui-cruises deutlich professioneller ab.


    Kein Wunder, sind ja auch einige Tausend weniger.

    wenn ich Tui-cruises buche, mit Tuifly fliege ist es auch einfacher zu managen, weil alles unter einem Dach. Und Tui Hotels (RIU) gibt es auch an ziemlich vielen Orten. Sprich es sind weniger Leute, und natürlich alles unter einem Dach, was die Sache vereinfacht.

    okay. ich verstehe dich und auch alle anderen. Aber ich denke der Beitrag von der betroffenen Person, welcher auf AidaNova hat doch alles gesagt. Welche Infos soll Aida liefern? Ansprechpartner ist und bleibt die Airline.

    Hier stellt sich die Frage, mit welchen Infos Aida von den Flughäfenbehörden und den Airlines versorgt wird? Liegen Aida überhaupt mehr fundierte Infos vor??

    Diese Frage werden wir hier aber nicht seriös beantworten können, daher tue ich mich auch schwer, jetzt irgendwem die "Schuld" zu geben, sofern dies überhaupt bei diesen außergewöhnlichen Umständen kann.

    Wir steigen am Mittwoch ab Teneriffa auf die Nova zu. Das wäre schon sehr schade, aber bei Naturgewalten kann man nichts.


    Die Reisen???

    Reden wir hier von den aktuellen Reisen oder von den Kanaren Reisen?


    macht euch keine Gedanken. Es werden ganz sicher nicht alle Kanarenreisen abgesagt, da es sich um ein in der Regel wenige Tage andauerndes Wetterphänomen handelt.