Erste Arosa -Tour ! Hab noch Fragen.

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Wir starten am 25.12. unsere Arosa-Tour, die Weihnachtsmärkte Rhein Süd. Hat die schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, wo das Schiff da liegt? Kann man zuFuss in die Städte oder per Taxi oder ist es ratsam die angebotenen Bustransfers zu buchen? Die ich jetzt für reine Transfers ziemlich teuer finde.

    2009 SOA TRANS
    2013 Karibik
    2014 Südamerika und Kap Hoorn :wiegeil:
    2015 Karibik 14
    2016 Karibik 17
    2016 Transamerika
    2017 Polarkreis mit der Cara

  • Meinst Du die Tour von Köln über Mannheim, Kehl und Mainz zurück nach Köln?


    In Köln liegt Ihr wahrscheinlich im Deutzer Hafen (schau mal in Deine Reiseunterlagen). Falls Du den Transfer vom Hauptbahnhof zum Schiff nicht sowieso dabei hast (Premium-Tarif), lohnt es sich hier eher, öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi zu nutzen, als den recht teuren Transfer über A-ROSA. Falls Ihr in der Nähe des Hauptbahnhofs liegt, brauchst Du gar keinen Transfer, sondern kannst bequem laufen.


    In Mannheim kann man auch zu Fuß ins Zentrum laufen. Die Reise ist bei uns schon ein paar Jahre her, ich meine aber, dass es ca. eine halbe Stunde gedauert hat.


    Von Kehl aus kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Straßburg fahren (erst mit dem Bus, der nicht weit vom Anleger entfernt abfährt, auf die französische Rheinseite, dort dann umsteigen in die Straßenbahn. Man kann beim Busfahrer ein Ticket erwerben, dass sowohl für den Bus als auch die Straßenbahn gilt.). Zu Fuß ist die Entfernung ins Zentrum von Straßburg zu weit. Bei gutem Wetter gibt es ggf. auch die Möglichkeit, sich von A-ROSA Fahrräder zu leihen.


    Mainz: hier lagen wir sehr zentral, man konnte gut zu Fuß in die Innenstadt laufen.


    In Köln und Kehl hat A-ROSA feste Anleger, die immer genutzt werden. Ob das in Mannheim und Mainz auch so ist, weiß ich nicht, von daher kann dort ggf. der Liegeplatz variieren. Ich meine, mal gelesen zu haben, dass anstatt in Mainz auch manchmal auf der anderen Rheinseite in Wiesbaden angelegt wird.


    Viele Grüße und viel Spaß bei Deiner Reise
    Stefanie

  • Kann die Aussagen von Stefanie komplett so bestätigen. Haben die Tour letztes Jahr gemacht. Klappt alles wunderbar alleine.


    Gruß Detlef

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • Danke für die Infos. Wir hätten den Transfer in Köln inklusive. Die anderen Orte werden wir dann wohl auch selbst machen. Könnt ihr mir noch sagen, ab wann man auf‘s Schiff kann? Schon vor 14 Uhr? Ab 14 Uhr geht der Shuttle und die Kabinen sind dann wohl auch fertig. Steht so in den Unterlagen, aber keine Uhrzeit ab wann man einchecken kann

    2009 SOA TRANS
    2013 Karibik
    2014 Südamerika und Kap Hoorn :wiegeil:
    2015 Karibik 14
    2016 Karibik 17
    2016 Transamerika
    2017 Polarkreis mit der Cara

  • Die Kabinen waren bei uns auch nicht früher fertig. Hat man uns jedenfalls so mitgeteilt. Wir wurden vorher noch in Köln abgesetzt und so konnten wir noch den dortigen Weihnachtsmarkt mitnehmen. Wir sind dann zu Fuß über die Brücke zum Schiff und kamen dann im Laufe des nachmittags dort an.

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • clubschiff-profis.de