AIDAperla und Karibik ?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • @IsaPiesa1211 Danke für die ausführliche Beschreibung, die wir nur bestätigen können, sind ebenfalls am Freitag von der Perla zurückgekehrt! Wir mögen diese Schiffsklasse aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten ohnehin sehr gern und das Patiodeck war in der Karibik ein Traum, mit wirklich reichlich Platz für jeden.


    Bemerkenswert fand ich, dass die Erkrankungswellen von der Schiffsleitung einfach verschwiegen wurden. Dass etwas nicht stimmt, konnte jeder, der mit offenen Augen übers Schiff geht, direkt erkennen. Dennoch: Durchsagen, gründlich auf die eigene Hygiene zu achten, hätte ich mir schon gewünscht, damit sich vielleicht doch der eine oder andere Nicht-Hände-Wascher besinnt... Ebenso würde ich mir wünschen, dass in den Publikumsbereichen IMMER auf Hygiene geachtet wird, nicht nur bei akut steigenden Fallzahlen. Wir haben in diesen Tagen die Pools, öffentl. Toiletten und Buffets gemieden und sind halbwegs gesund durchgekommen. Seit dem letzten Reisetag rebelliert allerdings nun etwas der Magen, woran es liegt (Ansteckung oder der diesmal wirklich üble Eurowings-Flugfraß oder Zeit- und Klimawechsel) kann ich natürlich nicht sagen.


    Aufgefallen ist mir ansonsten, dass das Personal in den Bedienrestaurants trotz nur geringer Schiffsauslastung oft einen gehetzten, überforderten Eindruck machte, ob Casa Nova oder Rossini. Die AIDA-typische Fröhlichkeit fehlte uns diesmal sehr. Einzig das Buffalo ragte mit hervorragendem Service positiv heraus, das Rossini (2x probiert) hingegen ging gar nicht - Aperitif kam erst zum 2. Gang, mal wurde ein Gang vergessen, Wein nachschenken mussten wir selbst etc. Und die durchaus konstruktiv gemeinte Kritik interessierte offenbar die Rest.-Managerin nicht wirklich... Der schlechte Service gerade im Rossini hat diesmal unser Bordkonto geschont.


    Ansonsten: Karibik, immer wieder gerne, auch mit einem großen Schiff!

  • joannaoli ... du triffst es auf den Punkt, dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen :sdanke:^^

    11/2016 AIDAluna - Karibik & Mexico
    02/2018 AIDAaura - Mauritius, Seychellen & Madagaskar
    11/2018 AIDAperla - Karibik ABC-Inseln
    03/2019 AIDAprima - Orient ab Dubai

    06/2019 AIDAnova - Mediterrane Schätze 1

    11/2019 AIDAvita - Singapur & Indoniesien mit Bali




    3521674469091a36af6ae93cdcb24de0bfbfd9e5

  • Wir waren auch 14 Tage auf der Perla, ich freue mich nun seeeeehr auf die Vita im Januar :thumbsup: wir haben einige nette Leute wieder getroffen, aber das Schiff ist mir zu groß :meinung:

    2006 Blu Kan.
    2007 Aura Karib,Diva Kan.
    2008 Diva WMM, Bella Kurztour,Bella Kan.
    2009 Diva Transar.Diva ÖMM.
    2010 Luna Kan.,Bella WMM
    2011 Aura Asien,Blu Norde., Diva ÖMM
    2012 Luna Karibik,Aura Adria,Aura Transam.
    2013 Vita Amazonas,Stella März Clubnacht,Aura Adria,Blu WMM,Mar WMM+ÖMM,Stella Kan.
    2014 Diva Transar.,Blu WMM,Sol HH-PMI
    2015 Vita Karibik,Aura WMM,Stella ÖMM
    2016 Mar Karibik, Mar Metropolen :birthday:,Prima Fanreise,Blu WMM,Diva Transam.
    2017 Aura Orient/Indien,Cara NOK,Stella WMM,Blu Adria,Perla WMM
    2018 Aura Selection,Stella WMM,Perla Karibik
    2019 Vita Selection,Nova WMM,Cara Selection,Cara Selection Silvestertour :stossen:

    2020 Nova Kan. :birthday:, Mira Selection, Bella PMI-DXB

    2021 Vita Selection,

  • Sind auf der Karbik-Tour mit der Perla zwei vollständige Seenotrettungsübungen für alle in La Romana und Barbados? Oder ist die für alle nur in La Romana und in Barbados nur eine Einweisung für die Zugestiegenen?

    wir sind gestern von der Perla zurück gekommen. Wir mussten in Barbados und in La Romana die komplette SNRÜ mitmachen

  • clubschiff-profis.de
  • wir sind gestern von der Perla zurück gekommen. Wir mussten in Barbados und in La Romana die komplette SNRÜ mitmachen

    Danke für die Info
    Das dachten wir uns schon und haben uns schon ein bisschen darauf eingestellt :(


    Wir sind noch etwas "geschädigt" von unserer letzten SNRÜ auf der Prima. Da standen wir fast ne Stunde in der Galerie weil sich zwei Passagiere nicht auffinden liessen :zorn:
    Auf ner Cara,Vita....und Aussendeck wäre das sicherlich etwas entspannter gewesen ;)


    Aber nochmal zurückzukommen auf die Perla und die Karibik, wie war Eure Tour ?


    Wünsche allen hier einen schönen Sonntag und frohe Weihnachten :)

  • Wir waren auch in der Galerie/ Fotoshop. Wir hatten allerdings „Glück“ weil unser 5 jähriger an beiden Tagen eingeschlafen ist und so wenigstens einer von uns mit ihm sitzen durfte und dann auch etwas früher gehen durfte. Natürlich mit dem Versprechen sich den Sicherheitsfilm auf dem Bord TV anzuschauen ^^


    Unsere Reise war super! Wir waren sehr gespannt auf die Perla, da wir bisher nur die kleineren Schiffe gekannt haben und wir ja doch vorher so einiges Negative gelesen hatten. Wir haben (bis auf einmal) immer gleich einen Platz gefunden und ich fand es auch nicht übermäßig voller, wie wir es auf den kleineren Schiffen erlebt haben. Man muss aber auch fairerweise dazu sagen, dass nur 3000 Passagiere und 150 Kinder an Bord waren. In der Ferienzeit würde ich die großen Schiffe allerdings meiden. Laut den Kidsclub Mitarbeitern sind da, je nach Route, 1.300 Kinder an Bord. Das kann ich mir sehr schwer entspannt vorstellen ;( .


    Aber die Route ist ein Traum, besonders die ABC Inseln haben es uns angetan. Wir haben 2011 fast die gleiche Route schon gemacht und ich würde sie jederzeit wieder machen, freut euch drauf!

  • zur Zeit leider zwei Seenotrettungsübungen

    Reise mit Aida seit 13.Dez.2008
    bisher 50 mal mit Aidaschiffen gereist : Mein Schiff westliches Mittelmeer und nördliche und südliche Karibik
    .



    Dein persönlicher Kreuzfahrt Tickerada523f146602f19d9a382bb987fca53034e2c5e



  • clubschiff-profis.de
  • Hallo @IsaPiesa1211, vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Anfangs hast du geschrieben: "Da wir bereits 2016 mit der Luna in der Karibik unterwegs waren, gab es hier zwischen den beiden Schiffsklassen gute Vergleichsmöglichkeiten." Ich finde die Route sehr spannend und würde sie eventuell im April 2020 als Transatlantikreise machen. Mit der Luna bin ich schon über den Atlantik gefahren und würde da nicht zögern zu buchen. Aber die Perla kenne ich noch nicht und kann aufgrund der doch unterschiedlichen Meinungen noch nicht entscheiden, ob ich eine 25 Tage-Reise auf diesem Schiff verbringen möchte. Deshalb meine Bitte, nochmal die von dir festgestellten, wesentlichen Unterschiede zwischen Perla und Luna KURZ IM VERGLEICH zu benennen, sowohl positive wie auch negative. Danke.

    2011 AIDAblu Ostsee

    2012 AIDAmar Westeuropa

    2012 AIDAbella Kanaren & Madeira

    2013 AIDAaura Adria

    2013 AIDAluna Hamburg - New York

    2014 AIDAvita Kanaren & Kapverden

    2015 AIDAbella Westeuropa

    2016 AIDAmar Jamaika - Hamburg

    2016 AIDAsol Norwegische Fjorde

    2017 AIDAcara Kanaren & Azoren

    2017 AIDAaura Kreta - Mauritius

    2018 AIDAcara Ostsee

    2019 AIDAmar Spanien, Portugal & Kanaren

    2019 AIDAvita Kreta - Mallorca

    2020 AIDAstella Kanaren & Madeira

  • Ich hoffe, die Antwort kommt nicht auch mit Fullquote.
    Ist echt mühsam...

    AIDAcara 2006, 2007,2012, AIDAbella 2009, AIDAblue 2011
    AIDAmar 2013, 2017, 2 x AIDAdiva 2013, 2019, AIDAstella 2015, Mein Schiff 3 2015
    AIDAsol 2015, AIDAprima 2016, Artania 2016,, Harmony of the Seas 2016,
    AIDAperla 2 x 2017, 2018 , Mein Schiff 4 2018, AIDAnova 2 x 2019:Boot1:

  • Danke Euch für eure Berichte!


    Wie sieht es eigentlich Wetter-technisch ende März in der Karibik aus?

    Juni 2016 mit der Blu im Mittelmeer = Infiziert <3

    Dezember 2016 mit der Sol Kanaren

    Dezember 2017 mit der Prima Kanaren

    März/April 2019 mit der Perla durch die Karibik <3




    2fe8873ae77c6bffa2854d5b56aed7efe13aa330

  • Danke Euch für eure Berichte!


    Wie sieht es eigentlich Wetter-technisch ende März in der Karibik aus?

    Glaube, da kann dir keiner eine zufriedenstellende Antwort geben. Wir waren jetzt 3x in der Karibik (November, Februar und März) und hatten immer Glück mit dem Wetter. Die Gäste, die letztes Jahr 2 Wochen vor uns gefahren sind, hatten allerdings Pech gehabt und es hat wohl ziemlich oft geregnet. Glaub einfach daran, dass du gutes Wetter haben wirst :)

    Glück ist, die nächste Kreuzfahrt zu planen, während man noch unterwegs ist :matrose:




    8f154ce42144a7c3d7c4c17a95f210c7ddbb1164



  • clubschiff-profis.de
  • Zwei Wochen vor der Reise im November, Februar oder März ?
    Februar und März zählen zu den stabileren Monaten hinsichtlich des Wetters. Wir waren fast ausschließlich Anfang März in der Karibik, immer (sehr) warm und angenehm. Selten Regen, dann meistens als willkommene Erfrischung.

    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    (C. Bukowski 1920-94)

  • @Ramo Auf jeden Fall war letztes Jahr im Januar eine Tour mit zwei Wochen Regen und teilweise "kalten" Temperaturen, meine Eltern waren da. Das erste mal Karibik für sie und ich hatte das Wetter so toll angepriesen (wir waren immer im Dezember). Meine Eltern hatten wirklich jeden Tag Regen (und nicht nur einmal am Tag ein kurzer Schauer) und abends und auch zweimal tagsüber war es so frisch, dass man langärmelig an haben musste. Das kenne ich aus der Karibik gar nicht, bei uns waren es selbst nachts immer mindestens 25 Grad. Sorry für :sot: Über Ende März kann ich nämlich nichts berichten :ssorry:

    33e0feab829fbec48e0dcc1e17e2eddba44aa76f

  • Ja das Wetter ist nicht mehr wie früher. Somit war die Überdachung der Perla auch vom Nutzen. Wir haben die Reise trotzdem genossen und fanden das Schiff nicht so schlecht
    wie von einigen geschrieben. Es gabe immer Platz zur Essenszeit und auch dort wo wir hin wollten.
    Leider gibt es immer wieder Paxe die denken, sie sind die größten und müssen sich auch so aufführen. Es gab Mitreisende die sich lautstark beschweren mussten das Ihr Ausflug nur mit einem Begleiter war der englisch gesrochen hat.Stand aber auch zur Info im Text der Bestellung und auf den Tickets.
    Es gab auch einen Gast, der gerade zugestiegen war und seine erste Zigarette nach dem Flug vernicht,ete und gleich loslegte mit negativen Gesprächen über das Schiff. War ja auch seine erste Kreuzfahrt mit AIDA.
    Unser Fazit: Schiff ist nicht so schlecht wie es einige darstellen. Man muss sich damit beschäftigen und auch dazu lernen.
    Der Abflug von La Romana war der Wahnsinn pur. So einen Flughafen habe ich noch nie erlebt. Dort könnte Fraport mal investieren. Als Anfang eine Anzeigetafel.
    Das Essen bei Eurowings ist das letzte. Nach dem Kuchen spielte mein Magen verrückt. Das Wasser im Tetrapack kann man auch zurück geben.


    Sitzplatzreservierung über AIDA hat funktioniert.

  • Danke für eure Antworten! Das es keine genauen Angaben geben wird, war mir klar ;) Geht ja auch schlecht, aber Erfahrungswerte ;)

    Juni 2016 mit der Blu im Mittelmeer = Infiziert <3

    Dezember 2016 mit der Sol Kanaren

    Dezember 2017 mit der Prima Kanaren

    März/April 2019 mit der Perla durch die Karibik <3




    2fe8873ae77c6bffa2854d5b56aed7efe13aa330

  • clubschiff-profis.de