Osterhase Aidaerfahren

  • Weiblich
  • Mitglied seit 20. August 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
143
Erhaltene Reaktionen
112
Punkte
847
Profil-Aufrufe
2.811
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ja da hast du wohl Recht .......

    Meine Reise mit meinen Freundinnen ( eine - 50. Geburtstag ) am 16.05. wurde ja auch storniert - von Aida. Wir waren uns einig es drauf ankommen zu lassen.

    Und dann kam ja auch 3 Tage vor Restzahlungstermin die Meldung :

    Keine Reisen bis Ende Mai

    Na Gott sei Dank - bekommen wir unser Geld zurück.

    Aber schade ist es schon ........

    Euch alles Gute !!!!!

    Vielleicht trifft man sich ja irgendwann mal ....... auf Aidasehen ;-))))

  • Moin Ingrid,

    es ist zwar schon ein paar Tage her ...... aber hier bin ich wieder - hab dich nicht vergessen !!

    Unser Urlaub ist wirklich noch super toll verlaufen. Wir konnten wegen Corona nur nicht mehr Kolumbien anfahren. Zwar sehr schade - aber halt höhere Gewalt. Und besser so als Krank.

    Unsere luna war Corona-frei. Ca. 8 Passagiere sind in Panama getestet worden. Am nächsten Tag die Meldung Negativ.

    Unsere Ausflüge sind alle 1 A verlaufen. Ob auf Jamaika mit Nekado, die Quad Tour in Samana, Panama mit Cultourinfo......... und auch mit Speedys nach Virgin Island.

    Besser konnte es gar nicht gehen...... eine gute Vorbereitung zahlt sich nun mal aus.

    Und was wir alles gesehen haben : Faultiere, Brüllaffen, versch. Arten von Reier, Leguane, Fledermäuse, Giftschlangen, Krokodile, Pelikane, Kapuzineraffen, ...... ect.....

    Auch auf den karibischen Inseln mit den einheimischen Bussen hat alles funktioniert.

    Am vorletzten Tag kam dann auch endlich um 16 Uhr die Durchsage, dass Deutschland die 4 Flugzeuge leer zur DomRep schicken würde - auch zeitlich wie geplant. Eigentl. hatte ich mir gar keine Sorgen gemacht. Was wollten wir eigentlich ? Unsere Reise konnte nur einen Hafen nicht anlaufen, kein Corona an Bord, geiles Wetter und super Essen !!! Die knapp 800 Personen die eigentl. weiter nach Hamburg wollten - die konnten einen leid tun !!!

    Wir konnten am Abreisetag sogar noch zu Isla Catalina rüber. Ein letztes Karibikfeeling.

    Und unsere Kabine brauchten wir auch nicht um 9 Uhr räumen - kam ja kein Passagier mehr..... also ganz easy duschen und um 15 Uhr gehen.....


    Ich hoffe Ihr seid gesund,

    ich muss nun zur Arbeit ....

    Liebe Grüße Silvia

    • Hallo Silvia,

      oh vielen Dank für deine Rückantwort, hab viel an euch gedacht, ob alles klappt.

      Na da freu ich mich aber wirklich sehr, dass ihr noch eine schöne Reise hattet.

      Man hat ja viel Geld bezahlt und freut sich dann auch dementsprechend auf so eine Traumreise.

      Du hattest ja vorher ziemliche Bedenken.

      Und wir konnten wegen der Wetterverhältnisse auch Panama nicht anlaufen.

      Cartagena finde ich , da habt ihr gar nicht so viel versäumt, wir sind da ein paar Stunden in der Stadt rumgelaufen, Strände sind da keine so tollen.

      Und prima dass es mit der Rückreise noch so gut geklappt hat.

      Gut dass ihr noch gefahren seid, wer weiß wann wir wieder auf Kreuzfahrt gehen können.

      lg Ingrid

  • Hallo Osterhase,


    hast du noch die Adresse von eurem Reisefüher Erol in Jamaica?

    Wir haben spontan gebucht und sich schon am 27.11. in Ocho Rios.

    Geführt würde mir etewas besser gefallen - und deine Tour klang toll.


    Vielleicht könntest du mir deine Antwort als Kopie auch an sonja-sander@gmx.de

    senden. DANKE


    Liebe Grüse

    SSK

  • Hallo Silvia, jetzt bins ich nochmal.

    Ich habe gerade eine Nachricht an "Sunshine powerboats" in Tortola geschrieben, Ist ein Tipp von einem anderen User, der die Bootstour sehr gelobt hat nach Virgin gorda. Wenn ich Rückantwort bekomme, melde ich mich. lg Ingrid

  • Moin Ingrid,

    Vielen Dank. Ja so machen wir das.

    Grüße Silvia

  • Moin Osterhase,

    habe gelesen, dass ihr die Tour etwas eher macht als wir ......

    Du hast einen "Egbert" erwähnt ??!!! Wir würden auch gerne rüber aber ohne Aida.

    Es geht mir Speddys für 38 US$ .......... aber wenn du noch etwas besseres hast würde ich mich freuen, wenn du es mir mitteilen würdest.

    Vielen Dank und Grüße aus dem Norden

    Silvia

    • Hallo Silvia:

      Also: ich würde gerne direkt mit einem Boot zu "the bath" fahren (also ohne Fähre) , The bath ist super waren vor 5 Jahren schon dort, wie auf den Seychellen, damals Ausflug mit Aida gemacht. Ich habe das Forum durchgelesen und habe einen Eintrag gelesen, der mich total angesprochen hat. Schau mal:

      Post 354 vom Juli 2019 im Tortola-thread:

      .........................Wir haben damals spontan einen Ausflug mit "Egbert " ,im Schnellboot zu den The Bath unternommen. Es gab viele einheimische Anbieter. Zu 10 (alle vom Schiff) haben wir dann Egbert gewählt und die Tour begann. Er fuhr uns direkt zu den The Baths.Wir waren die ersten und es war ein Traum!!!! Unberührt....einfach Wahnsinn. Wir konnten die Natur in Ruhe genießen. Später kamen dann die" Aida-Ausflügler". Individuell ist einfach viel schöner.Egbert holte uns pünktlich zur vereinbarten Zeit wieder ab. Da wir gerne noch nach Norman Island (Schatzinsel) wollten, fuhr er uns auch noch dort hin. An Bord hatte er Rum und Cola... Nach 1,5 Stunden ging es dann wieder zurück zum Hafen. Es war ein wunderschöner Ausflug.( einer der schönsten !) Waren auch ne coole, spontane Truppe. Es gehört ne Prise Abenteuerlust und Vertrauen zu solch Ausflug dazu. Aber auf Egbert war Verlass. The Baths muß man gesehen haben!…………………………………...

      Also Silvia, genauso würde ich mir den Ausflug vorstellen, vor allem zu dieser Norman-island-Schatzinsel, da möchte ich auch hin.

      Jetzt ist es so. Ich hätte Egbert eine SMS geschrieben (whats app geht nicht). Er hat sich aber auf meine SMS hin nicht gemeldet. Vielleicht ist auch die Nummer nicht die Richtige. Vielleicht machen wir es so: Wir halten einfach beim Landgang Ausschau nach diesem Egbert. Und wenn wir den nicht finden: Vielleicht fahren ja noch andere Boote da hin.

      Ich hätte auch schon die Verfasserin des Posts 354 (eine Greta) schon angeschrieben, aber die hat mir nicht geantwortet.

      Das ist jetzt der momentane Stand der Dinge.

      Wäre super, falls du noch was rausbringst : wenn du dich bei mir melden würdest.

      Wenn ich noch etwas erfahre, dann schreib ichs dir auch.

      Viele Grüße aus dem Süden : Ingrid

    • Hallo Silvia,

      jetzt bins ich nochmal: Ich habe nochmal nachgeschaut:

      die Greta vom Tortola - Post hat mir schon geantwortet, konnte mir jedoch zwecks Kontaktaufnahme auch nicht weiterhelfen:

      Das hat sie mir zurückgeschrieben:

      .............Hallo Osterhase, wir sind aus dem Kreuzfahrtterminal heraus gelaufen...und dort waren die Einheimischen mit ihren Booten....auch Egbert...Er trug Basecap und Tshirt mit seinem Namen. Wir haben mit ihm dann verhandelt..wollten ja noch zu dieser anderen Insel.. Verlangte damals (2013) pro Paar 110 Dollar. Ich hoffe du findest ihn.

      Lg Greta...…………….


      Na ja wenn sie schreibt "die Einheimischen mit ihren Booten", dann werden wir doch so ein Boot auftreiben, dass uns da rüberschippert.