Beiträge von Anjakatharina

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Oh danke das wäre auch ne Möglichkeit alle 2 Tage. Was kostet die Tagesflat in My AIDA sehe ich nur die Pakete? Ist ja dann ein Rechenbeispiel bei 12 Seetagen. Im Hafen nehme ich ne ESim oder wenn verfügbar WLAN.


    P.s. Hab jetzt was gefunden aber nicht bei AIDA direkt. 10,- für die normale und 15,- für die Premium Variante pro Tag. Weiß aber nicht ob das so gilt?

    Exakt so geht es..

    ich habe es nach aufgebrauchten 250 MB auch so gemacht… bei den vielen Seetagen am Stück immer tageweise ( 24 Std ab nachmittags)…,


    Kann man minutengenau einfach übers Handy buchen an bord

    Ich denke das funktioniert ein bisschen anders. Jeder bekommt eine Handtuchkarte und tauscht die Handtuchkarte am Pooldeck oder wo auch immer die Handtücher ausgegeben werden gegen ein Handtuch. Gibt er/sie das Handtuch zurück bekommt er/sie wieder eine Handtuchkarte. So war das Verfahren zumindest das letzte Mal als wir mit Mein Schiff gefahren sind und auch bei NCL. Ob das so von Aida ebenfalls angedacht ist, werden wir spätestens im Oktober auf unserer Perlareise sehen.

    So war es doch früher bei aida auch schon… Dh man musste da am pooldeck mit Bordkarte und Unterschrift sein Handtuch abholen.

    Ich denke Hinweisschilder, ein Beitrag in der Aida Heute und vielleicht auch mal eine Ansage bei der Begrüßung dazu, dass in den Handtüchern (und anderen Dingen) NFC-Chips eingearbeitet sind um den Schwund zu reduzieren, würde schon einen Großteil abschrecken und soviel Alufolie zum Einwickeln hat sicher keiner dabei :lol1: .

    Warum versteht eigentlich keiner, dass es per se Diebstahl ist ?

    Hallo zusammen,

    wo macht die Luna fest im Hafen? In den Unterlagen steht nichts, nur allgemein das große Schiffe am Mega Pier liegen und kleinere weiter rein fahren! Der Liegeplatz am Mathey Wharf soll ja nicht so erschlossen sein wie am Megapier, kann da jemand was zu sagen? Sind es auch kurze Wege in die Stadt?

    Der Weg zur Wasserponton-Brücke ist gleich lang. Dort geht es ja rüber in die Altstadt .


    Es ist eine tolle Erfahrung da durch zu fahren bzw von den Schleppern da eingedreht zu werden. Und dann tagsüber vom aussendeck die ständigen Bewegungen der Brücke zu sehen.


    Zu den großen Piers ( wo echt die großen Schiffe liegen , bei uns war es Costa und die Perla)… ist der Unterschied, dass dorthin auf dem Weg noch ein Mall liegt ( eher amerikanisch) , könnt ihr aber auch hingehen.. nicht weit.

    Zum Liegeplatz hinter der Königin Emma Brücke geht man von der Brücke selbst ca 5-7 min.

    Nein , dazu muss man nicht auf die Mauer.

    Es gibt einen Fußweg entlang der westlichen Mauer in der Stadt dann.. dort befindet sich das tor ( bisserl niedrig und schmal) durch das man geht.

    Ich poste das mal hier. Kann mir mal Jemand erklären, warum ein Reise als Einzelreisender 1000 € teurer ist, als wenn ich die gleiche Reise, zum gleichen Termin und gleicher Kabine bzw. Kategorie mit einem Erwachsenen und einem Kind bis 14 Jahren buchen (7500 zu 6500).

    Das ist bei Aida nun mal so.. deswegen nehme ich heute noch meine mittlerweile „ erwachsene“ Tochter mit .. mit 23 Jahren kommt sie so zu „kostenlosem „Urlaub 😅🤔👍

    Wobei man doch aber auch bei der digitalen Sicherheitseinweisung anschließend noch zum Scannen der Bordkarte auf seine Musterstation muss. :frage1:

    Ja… aber war spannend , dass nach 4 Wochen einige sich verhielten wie früher am ersten Abend auf Deck 5.


    Sind sogar welche kollabiert vor Aufregung …

    Hat das denn schon jemand anderes erlebt in letzter Zeit?

    Auf den langen Reisen war es jetzt zb im Februar 24 so, dass nach 4 Wochen wieder eine Präsenzübung auf Deck 5 stattfand…

    ( die erste Digital)

    Was ich gut fand.. nicht jeder wusste wirklich wohin und wie man die Weste anlegt 🤷‍♀️

    Wenn ihr mit uns am 8.10. gestartet seid, dann ja, NYC war schwül und regnerisch. Aber der Rest der Reise war wettertechnisch so, wie man es im Indian Summer erwartet.

    Jepp.. wir waren vors 3 Tage in New York bei Regen und feuchte. Haben erstmal alles dünne gleich auf aida weggewaschen


    Und waren sehr enttäuscht dass die Aida-Radtour ausfiel w/ schlechten Wetter.


    Den Rest der Reise fanden wir sehr schön, das Wetter wurde zwar kühler aber jeden Tag Sonne und man konnte alles super draussen machen/ erlaufen.

    Kann ich nur bestätigen. Damals Mitte Oktober war es auf den Seetagen doch sehr ungemütlich und stürmisch, dazu ab Quebec sehr sehr kalt. Die Aussenberiche waren nach New York quasi nicht zu nutzen bei dem Wind und Regen und einige Balkontüren konnten die Kälte und das Wasser nicht dämmen und es sammelte sich die Nässe und Kälte in der Kabine.

    Im September war es hingegen traumhaft. Klar wurde es Abends auch kalt, aber die Häfen bei 20 Grad und Sonnenschein zu erkunden ist wesentlich schöner gewesen als bei Kälte und Wind.

    Deswegen sollte man im Oktober eher eine Südstaaten Runde bevorzugen.

    Wir hatten Anfang Oktober 2017 auf der Ny-Montrealreise das Problem, dass ein Hurrikan bis Boston hochzog..

    Unfassbares wärme und Regen in NY und Aida sagte die Ausflüge in NY alle ab 🤷‍♀️


    Nebel und Hitze ..

    18.10.2022 bis 14.11.2022

    Auch zu einer anderen Zeit wäre die Temperaturen ähnlich.

    Wir waren auch dabei….


    Hatten ab der Hälfte der Strecke nach Walfisch bay dann morgens sweatjacke überm Shirt an.. und wieder knielange Sporthosen.


    Nachmittags aber immer am pooldeck gelegen und ins Wasser/ Pool gegangen


    Ausflüge walfishbay/ lüderitz / Kapstadt : immer in Tshirt und ne sweatjacke / leichtes tuch dabei gehabt ..


    Nur abends war es windiger/ kühler..Dh fleecejacke oder sweatjacke mit Jeans bei veranstaltungen aussendeck

    Umbuchen ( im premium) geht nur bei ähnlichem Reisezuschnitt…. Dh am Ende des Tages „ gleicher Reisepreis oder mehr“

    Wir sind letztes Jahr von Mallorca nach Bangkok gefahren und danach noch 6 Monate durch Asien gereist. Erst vor 5 Tagen sind wir wieder in Deutschland gelandet.

    Wir sind zu dritt (ein Kind) mit 40 KG gereist. Dieses Jahr werden wir vermutlich wieder von Mallorca bis Bangkok fahren, falls der Preis stimmt. Wir werden unser Gepäck dann noch mal deutlich reduzieren. Ich bin daher ein wenig amüsiert über die Beiträge.

    Glaubt mir, je weniger Kleidung, desto entspannter wird die Reise :zwinker:

    Ja, da musste ich jetzt lachen.. bin von 3-6 Wochen mit aida schon mehrfachst gefahren und hatte immer zu viel mit..

    War grad Stadt/Sporturlaub Griechenland und hatte wieder zuviel mit

    Im kommenden Winter gehst es erst nach Dubai dann aida -Orienttour und direkt weiter 3 wochen Asien..wird nur noch 1 mittlerer Koffer…


    Und ich musste lachend an die Gäste jetzt auf der Aida- 6 Wochen -Reise im Winter denken, die meinten, sie waschen 6 Wochen nicht .. lüften würd reichen..


    Jedem seins .. aber ich präferiere waschen und immer weniger Gepäck 🍀

    Thema Taxi in Korfu :


    Geht nicht zum taxi-Schalter im Flughafengebäude… sind extrem teuer


    Ich bin dann raus zu den schwarzen Taxen und habe das erste Taxi dort genommen


    Netter Fahrer.. und 40% weniger bezahlt als innen im Gebäude.


    ( auch Frühs stehen schon welche dort)


    Persönliche Erfahrung jetzt im Mai 2024