Mausgatt Profi

  • aus Niederrhein
  • Mitglied seit 2. Oktober 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
815
Erhaltene Reaktionen
3.368
Punkte
7.499
Profil-Aufrufe
2.250
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo Mausgatt,

    vielen, vielen Dank für die "kurze" Info. Dann bin ich mal gespannt wieviele Paxe ab nächsten Samstag aufm Dampfer sind.


    VG

    Mamasa

  • Hallo,

    Hab gelesen das du gerade von der nova kommst. Ich fahre nächste Woche. War das Schiff mit 5000 Paxen nicht zu voll?

    Vielen Dank für eine Info


    VG

    Mamasa

    • Moin Mamasa,


      Ich bin gerade dabei, einen recht ausführlichen Bericht zu verfassen. Das wird aber noch ein paar Tage dauern. Vielleicht kommt der aber noch rechtzeitig.


      Aber erstmal zu Deiner Frage. Ich habe durch vergangene Beiträge hier erfahren, wie unterschiedlich dieselbe Situation wahrgenommen wird. Meine Aussage ist daher bitte nur sehr subjektiv zu verstehen.


      Wir haben ja eine Doppeltour gemacht ab dem 4.1. Daher hatten wir die ersten drei Tage annähernd Vollauslastung mit 6000+ Paxen.


      Dennoch empfanden wir das nicht als zu voll. Ist aber schon klar, dass man für gute Plätze im Theatrium nicht 5 Minuten vor einer Show auftauchen kann. Aber das war auch später so, als nur gut 4000 Gäste an Bord waren.


      Im Beachclub war es dann zwar voll, aber nicht beengt. Jedoch mögen wir es in diesem Fall ich voll, da die Massen auch Stimmung verbreiten. Die Band ist aber auch toll. Darauf könnt ihr euch auch freuen, wenn die noch an Bord sind und ihr gute Rockmusik mögt.


      Insgesamt hat sich alles toll verteilt. In den Buffett Restaurants war es wuselig. Aber dort ist es auch auf anderen Schiffen so und auch bei 4000 Paxen. Dennoch fühlten wir uns auch dort wohl. Wir Hafenarbeiter wegen der sehr guten Küche indem Bedienrestaurants meist die benutzt. Da war es ruhig. Das Essen war klasse. Aber da wir dort 5-6 gängig gegessen haben, waren wir jeweils rund 2 Stunden dort. Das ist nichts für jeden. Wenn es aber was für euch ist: Am Besten vorher reservieren.


      Wo man die Massen ein wenig bemerkt hat, ist bei der Wartezeit auf Cocktails. Wegen des günstigen Preises und der recht vielen Menschen mit All In hatten die viel zu tun. Teilweise war die Wartezeit größer 10 Minuten. Und die Calpis wurden zuschnallest zubereitet. Der Zucker nicht aufgelöst und die Limetten kaum ausgedrückt. Man hat also nur den Alkohol geschmeckt. Das war vor allem dann der Fall, wenn es an den Bars hektisch wird. Aber auch damit kann man sich arrangieren. Insgesamt waren die Cocktails sehr gut. Und auch die Verzierung war meist dabei.


      Fazit. Für uns war das super. Wir haben aber auch kein Problem mit voll. Die die damit ein Problem haben, haben aber kein Problem, da man dem gut aus dem Wege gehen könnte, wenn einem danach ist.


      Nimm das bitte aber wie gesagt sehr subjektiv. Wir würden wenn wir bei einer ähnlichen Route wählen könnten, immer Nova/Cosma wählen. Die Möglichkeiten sind einfachster dort…


      Lg

      Mausgatt

    • … wie die Rechtschreibung dort die Hafenarbeiten reinbekommen hat?


      Es geht dort darum, dass wir meist in den Bedienresturants waren, wegen der guten Küche … :crazy:

  • Hallo Mausgatt,


    wir haben auch Interesse an den Komoot Touren für Vik. Magst du mir die Daten auch schicken? Gerne auch per Email an lilaweiss77@gmx.de

    Vielen lieben Dank

  • Hallo Mausgatt;

    Wir sind im September in Vik und hatten da den Ausflug mit der Bahn gebucht auch wenn er sau teuer ist. Gestern ist nun eine Mail von AIDA gekommen das der Ausflug auf Grund von wenig Buchungen nicht stattfinden wird. Nun suchen wir eine individuelle Alternative. Auf Komoot habe ich nichts fertiges gefunden. Wäre nett wenn Du mir deine geplanten Touren senden würdest. E-Mail wäre bernd_bischoff@web.de

    Wir starten ab dem 11.09.22 mit der Sol

    Seit Ihr früher dort?


    LG bernd_68

    .

    • Wir konnten leider gar nicht fahren, weil ich Corona bekommen habe. Mist. Ich schicke Dir das aber gerne. Bin aber jetzt in Urlaub. LG Gerd

  • Hallo Mausgatt, wie ist das mit dem Umbuchen bei Corona kurz vor der Reise? Wenn man nach einer überstandenen Coronaerkrankung erst 8 Tage vor Reisebeginn negativ ist- darf man nicht mitfahren ?? Und was heißt Umbuchen? Mein Urlaub reicht nicht mehr für einen 2. Versuch und der Urlaubsplan für 2023 ist noch nicht ausgewürfelt. Bekommt man dann eine Gutschrift oder muss man sich sofort entscheiden für eine neue Reise??

    • Hallo Sibi, ich war sogar noch länger nicht negativ und deshalb fährt das Schiff morgen ohne uns ab. Mist. Das mit dem Umbuchen ist nicht so leicht für uns. Wir haben jetzt eine Reise für April gebucht. 1 Woche ab Rom. Sollte es wegen Urlaub oder so nicht passen, kann ich die dann erneut im Zuge des Winterversprechens wohl umbuchen. Maximal 40 Tage vorher…


      Ich hatte 3 Tage Zeit für eine Umbuchung. Aber so ist das jetzt auch eine Lösung.


      Ich hoffe, dass die Info Dir hilft.

    • Erstmal hilft mir das- Danke für die Info. Finde ich aber merkwürdig das man nur 3 Tage Zeit hat um umzubuchen. Auch nach 3 Tagen weiß ich nicht wann ich 2023 Urlaub bekomme und ich glaube nicht das meine Kollegen mitspielen wenn sie ihren Urlaub um meine Aidareise herum planen müssen. Eine Gutschrift mit der Option einer Buchung innerhalb einer befristeten Zeit wäre doch auch für Aida stressfreier....

  • Hallo Mausgatt,

    Ich hoffe, es ist ok, dass ich direkt anschreibe. Ich hätte noch eine Frage zu dem Umbuchungsangebot nach der Zuteilung. Sind die Gebühren dann 50€ pro Kabine oder tatsächlich pro Person? Weil du schriebst von 200 € und 4 Kabinen.🤔 Es kommen dann alle Kabinen neu in den Lostopf, richtig? Wir wollen mit 4 Personen 1 Meerblick und 1 Verandakabine buchen und ich fürchte den Stahlbalkon. Wäre es dann evtl. möglich, nur die Verandakabine neu auslosen zu lassen? Das Aida dass dann auch mitmachen muss, ist klar.😉 Schon mal vielen Dank und eine gute Reise!