Sehtourist Neugierig bleiben

  • Weiblich
  • Mitglied seit 9. Juli 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
449
Erhaltene Reaktionen
1.882
Punkte
4.138
Profil-Aufrufe
1.643
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallochen,

    wollte dir nur mitteilen, ich habe meinen Beitrag nicht gelöscht, er wurde gelöscht.

    Dann weiß ich allerdings nicht, was ich in dem Thread verloren habe. Umgang mit Covid 29 Betroffenen? Was will man da hören? Auf Diskussionen habe ich mich nicht eingelassen. Ist scheinbar alles Augenwischerei. :frage1:

    Gruß Consi

  • #Ich verstehe nicht, wie man sich so bekloppt machen kann. Und mich nervt auch zusehends diese Rhetorik, die von "abgeführt werden" und dergleichen spricht. Diese Opferhaltung ist nicht zielführend. Reißt Euch doch mal zusammen. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Ihr fünf Tage in ein semigutes Hotel müsst. Das Geld bekommt Ihr zurück und gut geht es Euch wahrscheinlich auch. Das ist demgemäß kein "Alptraum" und auch kein Weltuntergang.


    Und wer hier vollmundig erzählt, dass er/sie sowieso machen würde, was er/sie so meint, der sei ganz kurz an die AGBs erinnert, die jeder von uns unterschrieben hat und deren Missachtung dafür sorgen wird, dass man einfach das Geld nicht erstattet bekommt. Aber jeder so, wie er/sie mag - nur dann bitte nicht wieder jammern.#


    Das ist übrigens keine Rhetorik, sondern war leider Realität. Es war wie „abgeführt werden“ und ich weiß berufsbedingt, wie es das von statten geht. War schon komisch, diesmal in der Mitte laufen zu müssen und nicht wie gewohnt, an anderer Position.


    Glaub mir, das möchtest du nicht erleben! Und das hat definitiv nix mit Jammern zu tun. Weltuntergang ist es nicht - richtig. Aber enttäuscht und traurig darf man sein. Und wenn dann bei einigen auch noch was schief läuft, dann wird da auch mal ganz schnell ein Albtraum aus der ganzen Sache.


    Von daher wünsche ich euch, dass ihr solche Erfahrungen nicht machen müsst und vor allem jetzt aktuell erst mal viel Spaß auf der Nova - ihr habt offenbar das Glück, was ich vor vier Wochen nicht hatte (ich selber war negativ, musste aber als Kabinen Kontakt mit von Bord)

    • Guten Morgen von der Nova.

      Auch wir haben dieses Szenario einkalkuliert. Für die, auf die das dann zukommt, tut es mir leid. Aber wir reden aneinander vorbei, das ergibt keinen Sinn.

      Ja, wir hatten Glück, dennoch muß ich mit dem Risiko leben. Und ich für mich habe schon dreimal entschieden, mir davon nicht meine Lebensfreude kaputt machen zu lassen. Denn sonst kenne ich das Risiko und wenn ich damit nicht leben kann, wähle ich eine andere Urlaubsform.

      Jetzt Aida die Schuld zu geben, ist weder erwachsen, noch zielführend.

    • Ich glaube wir reden wirklich aneinander vorbei

  • Hallo

    Amrum ist für Erwachsene genauso perfekt wie für Familien.

    Wir fahren als Paar seit über 25 Jahren nach Amrum es ist einfach Urlaub für die Seele für uns.

    Du kannst stundenlang auf dem Kniepsand laufen aber auch Fahrradfahren. Es gibt auch Wald auf Amrum auch schön zum laufen oder Fahrradfahren.

    Wenn du aber Party brauchst dann bist du auf Amrum falsch.

    Einfach mal ausprobieren. 8)

    • Das klingt phantastisch - ganz herzlichen Dank für diese Infos!