Online

Dipsy Schüler

  • Männlich
  • 57
  • aus Sachsen
  • Mitglied seit 16. Juli 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
20
Bilder
6
Erhaltene Reaktionen
53
Punkte
370
Profil-Aufrufe
899
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo Dipsy,

    wie war es in Peking. Hast du irgendwo schon darüber berichtet? Ich kann leider nichts finden. Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Urlaub!!!!

    • Hallo ihr lieben,

      nein ich habe noch nichts berichtet, der Alltag hatte mich/uns dann doch zu schnell wieder. Was Peking anbelangt, so bin ich mir mit meiner Frau einig - wir waren mal da, aber unbedingt nochmal hin müssen wir nicht. Sommerpalast, verbotene Stadt, Platz des himml. Friedens, okay. Highlight war der Ausflug zur Mauer nach Mutiyanyu (nicht Badaling, da fahren sie alle hin). Das war schon beeindruckend und ein historischer Moment. Sind mit der Seilbahn hoch und auf der Sommerrodelbahn runter :). Ansonsten ist Peking eine Großstadt mit jeder Menge Stau. Shanghai hat uns da viel besser gefallen. Ist natürlich Geschmackssache. Die Zugfahrt war auch Klasse, man merkt absolut nichts von der Geschwindigkeit, nur wenn mal ein Zug entgegen kommt oder man durch einen Bahnhof rauscht. Also insgesamt war es okay, mehr aber auch nicht. Die Betreuung und organisation durch chinahighlights war total Klasse, unser beiden Guides waren Spitze und auch sonst hat alles super geklappt.


      Also soweit von mir, Shanghai würden wir auf jeden Fall mal wieder besuchen und ansonsten war die Schiffsreise natürlich das Highlight an sich, uns hat es in Vietnam mit am besten gefallen.


      Liebe Grüße


      Tino

    • Vielen lieben Dank, für deine Infos. Flüge nach Peking sind schon gebucht, also werden wir uns überraschen lassen. 2017 waren wir mit der Bella schon Mal in Shanghai und hatten noch 2 Tage drangehängt. Die Stadt hat mir auch total gut gefallen, auch das ist ein Grund warum wir die Tour noch einmal machen.

      Zwei Fragen hätte ich noch: In welchem Hotel seid ihr abgestiegen? Und wenn du mir sagen könntest, was ihr für Peking für das Rundum-sorglos-Paket bezahlt habt. Wir überlegen nämlich noch, ob wir die Stadt zum Teil auf eigene Faust machen.

    • Übernachtet haben wir im Kellys Courtyard Hotel (http://kellys-courtyard-hotel.hotels-beijing-ch.com/de/) das war absolut ausreichend. Ziemlich versteckt in engen Gassen, aber gut und für Peking Verhältnisse sehr preiswert.


      Für den Rest haben wir 530 Euro pro Person bezahlt, da war wie gesagt alles mit drin, sämtliche Eintritte, Fahrten (auch die Zugfahrt), in Shanghai auch die Fahrt auf den Shanghai Tower, jeden Tag eine Mahlzeit im Restaurant und englischsprachiger Guide.


      Liebe Grüße

      Tino

    • Vielen lieben Dank, du hast mir wirklich weiterheholfen.

      Vielleicht sieht man sich ja mal,

      bis dann Heti

    • Hallo Dipsy,

      ich bins noch mal wieder. Wieviele Tage, bzw. Nächte hat euch der Reiseführer von Lan eigentlich in Peking und Shanghai begleitet?

      Liebe Grüße

      Heti

  • Wir sind auch bei der Tour dabei... hätten auch Interesse mit dem Zug zu fahren... (auch wegen Feiertag und wohl vollen Straßen) habt Ihr Euch da schon Infos geholt wann Züge gehen und wo man Fahrkarten bekommt...... lg Heike u. Micha