Beiträge von Neuling51

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.


    mit der Jewel oder? Die Route würde mir auch gefallen, wenn der lange Flug nur nicht wäre. Fliegt ihr direkt oder mit Zwischenübernachtung?


    Es ging vorher mehr um die Möglichkeiten, nicht das etwas schlechter wäre oder so.

    Hallo Steff79, ja wir fahren mit der Jewel.

    Einen Flug haben wir noch nicht gebucht, aber uns macht ein langer Flug normalerweise nicht soviel aus. Wir hatten eigentlich vorher einen Aufenthalt in Australien geplant. Durch die Waldbrände wissen wir noch nicht wie lange wir dort bleiben werden.

    Wenn Euch der Flug zu lang ist, warum bucht ihr nicht einen Gabelflug und verbringt z.B. 2 Tage in Singapur oder Kuala Lumpur?

    Liebe Grüße Hilde

    Hallo zusammen,

    irgendwie irretieren mich die letzten Kommentare.

    Wir haben über ein Reisebüro in Deutschland für Dezember 2020 eine Kreuzfahrt von Sydney über Tasmanien nach Neuseeland gebucht.

    Somit gilt für uns wohl das Deutsche Reiserecht!!


    NCL war hier der günstigste Anbieter, welchen wir gefunden haben.

    Hat jemand schon einmal Erfahrungen mit dieser Kreuzfahrt gemacht?

    Lg Neuling 51

    Mone - Ich weiß ja nicht, was ihr alles sehen möchtet oder ob ihr nur zu einem Strand fahren wollt.

    Wenn Ihr einiges von der Insel sehen wollt, kann ich Euch Marco empfehlen. Sehr netter Fahrer.

    Tel. Nr. 00230 5752 9581

    Im Januar 2019 hat er für den ganzen Tag 80 € verlangt.

    Mauritius ist eine wunderbare Insel.


    mehr Info siehe Thread #323

    Mauritius

    Marco würde sich freuen, wenn er weiß, dass wir ihn weiter empfohlen habe.

    Liebe Grüße Hilde und Werner

    Mit den Ausflügen haben wir uns noch gar nicht beschäftigt. Ein Freund von uns war schon auf Neuseeland, und ihn werden wir zu gegebener Zeit fragen, was wir individuell oder lieber mit einem gebuchten Ausflug machen sollen.

    ja, ist ja noch ne ganze Weile hin. Würde mich über Tipps freuen!

    Schönen Sonntag Hilde

    Wir wollen mit dem Bus zum Takamaka Beach. Welche Buslinie muss man nehmen und wie lange dauert die Fahrt? Danke!

    wenn Ihr direkt fahren wollt, dann nehmt die 5. (nicht die 5A, diese fährt zur Anse Intendance).

    Ich glaube wir sind ca. 45/50 Min. gefahren.


    Wir fanden aber die Rundfahrt mit dem Bus ganz schön, da bleibt immer noch Zeit zum Baden.

    (Wir sind um 10:15 Uhr

    zuerst mit Bus 14 von Victoria die Sans Sous Road

    bis Port Glaud gefahren. Ist der einzige Bus der nur alle 2 Std. fährt.

    Dann mit 9 bis Anse Royal.

    Und danach mit 5 nach Takamaka.


    Es gibt einen sehr übersichtlichen Plan - Mahe Routes. Damit kommt man super zurecht.

    http://www.travel-and-fun.de/r…chellen/info-buskarte.htm

    @Dejoda, wenn Du mit dem Bus fährst, sollest Du Kleingeld (bis 25 SR) zum Bezahlen haben.


    Das mit dem Bus fahren war überhaupt kein Problem; dafür braucht man kein Taxi.
    Kostet 7 Rupien.
    Auf den Tafeln ist angegeben in welche Richtung der Bus fährt.
    Beim Zurückfahren sollte man etwas Wartezeit (15-30 Min.) einplanen.
    Außerdem gibt es eine Info am Bhf.

    Ich werde ihn auf jeden Fall vorher nochmal kontaktieren, bzgl. Treffpunkt & evtl. Erkennungszeichen...
    ... und die anderen individuell gebuchten Anbieter auch.
    LG Michi


    Hallo Michi,
    ich hatte auch alle Guide´s ein paar Tage vorher noch mal angeschrieben. So bringt man sich zumindest in Erinnerung, wenn etwas untergegangen ist.
    Bei uns hat dann auch alles gut geklappt.
    LG Hilde

    @Ja, Boxster da hast Du recht. Es ist so viel Gewusel am Hafeneingang. durch Fragen nach Juluot haben uns die anderen Guide´s dann zu ihm geführt,
    So wie Jo_62 schreibt, hat er offensichtlich kein Schild hochgehalten.
    Wir hätten auch gerne von einem Einheimischen etwas mehr über das Land erfahren, was man nicht in Büchern nachlesen kann. Aber der Guide hatte eben nur das auf Lager, was er gelernt hat und auch keine Englisch- Kenntnisse.
    Trotzdem waren es schöne Ausflüge.


    @Jo-62 ich bin jetzt fast neidisch,


    dass ihr die Kanalfahrt gemacht habt. Zumal ich ja die Visitenkarte zu Hause habe. Naja, die Zeit im Hafen ist leider oft so kurz, so dass es halt immer nur ein Hineinschnuppern ist
    Ich habe immer die Erfahrung gemacht, dass man um ein Land und die Leute näher kennen zu lernen, schon über einen längeren Zeitraum durchs Land reisen muss.

    @Also ich kann nichts negatives über Juluot sagen. Wir hatten in Ansiranana bei Juluot 2 Plätze für den Ausflug zu Rote Tsingy gebucht.
    Obwohl er keine weiteren Mitfahrer hatte, hat er nicht abgesagt, sondern wir sind zu zweit mit Fahrer und Guide gefahren.


    Der Guide konnte jetzt nicht so viel Deutsch. So das Übliche, was er den Touristen erzählt. Da hätte ich gerne noch etwas mehr über das Land erfahren.
    Wir haben am Hafenausgang Juluot auch nicht gleich gefunden und daher andere außen stehende Fahrer gefragt. Diese haben uns dann weitergeholfen.
    Wahrscheinlich hatten wir das Schild mit unseren Namen übersehen.


    Ansonsten hätte es ja immer noch die Möglichkeit gegeben über Handy anzurufen!
    @JO_62 es wäre deshalb für künftige Ausflugsbucher schon sehr hilfreich, wenn Du die Gründe dafür angeben könntest.

    Gerli1974. Es gibt doch bestimmt einen Thread zu Euren Reisedaten. Frag doch da mal nach.


    Für Nosy Iranja und Antsoha waren es bei Patrick ca. 40 Personen in 3 Booten.
    Er ist inzwischen also schon ein Kleinunternehmer und es kommen sicherlich genügend Personen zustande.
    Wir hatten vorher nur für 2 Personen gebucht und dies hat wunderbar funktioniert. Mit jedem Boot ca. 14 Personen fährt ein Guide mit.

    Der Wir haben ebenfalls den Ausflug Nosy Iranja und Antsoha mit Patrick Amidany gemacht.

    Der Lemurenwald war sehr beeindruckend.


    Die Kontoktdaten:


    Whatsapp: +261342842256


    Mobile: +261324484118


    amidanypatrick@gmail.com




    In Antsiranana waren wir mit Juluot Rote Tsingy mit Ramena unterwegs, da Patrick ausgebucht war. War aber auch alles in Ordnung.

    Er hat mehrere Guide´s und Fahrer genauso wie Patrick.


    Ob sich rote Tsingy lohnt, muss man selbst entscheiden. Wir waren etwas enttäuscht, da wir in Bolivien wesentlich größere gesehen haben.

    Die Fahrt bis dort hin dauert 2 Stunden auf sehr schlechten Straßen mit vielen Schlaglöchern.
    Die Autos sind nicht klimatisiert. Also nichts für Leute welche Rückenprobleme haben.


    Kontaktdaten:
    E-Mail:joleguide@gmail.com
    Ich kommunizierte mit ihm auf deutsch über WhatsApp: +261 34 21 213 23


    In Tamatave haben wir vor dem Hafen ein Taxi genommen. Wir sind mit 4 Personen für 60,00 € zum Lemurenpark nach Ivondro gefahren..
    Preis aushandeln. Die Taxi-Mafia wollte dann 20€ mehr und kassiert gleich den Betrag ein. (wir haben auf 60€ bestanden)
    und dafür dem Fahrer am Schluß noch 20,00 € gegeben. Der Fahrer hat uns dann auch noch stolz seine Familie vorgestellt und sein Haus gezeigt.


    Vielleicht wäre die Kanalfahrt interessanter gewesen. ?(
    Unser Taxi-Fahrer hat uns ein Visitenkärtchen mitgegeben.
    Chrismiatours Mada - Tel. +261 32 027 6208
    http://www.reinetina-pangalanes.com - reinetina.pangalanes@gmail.com
    Die Kanaltour wird aber auch von Mad`ex angeboten.

    @werder, Öffnungszeiten AVIS Station in der Rue Jules 83 - 7:30 bis 11:30 u. 14 bis 17 Uhr.
    ich habe gehört, dass es Ausnahmen gibt wenn ein Kreuzfahrtschiff im Hafen liegt.
    Bei uns war es Donnerstag und Freitag, also kein Thema - wie kommst Du auf Sonnabend?


    Die Mitarbeiter sind sehr nett.


    Hab eine Tel.Nr. auf unserer Buchungsbestätigung.
    0262 31 20 00 - Vielleicht kann man da mal nachfragen. Sprechen gut Englisch.

    @kitipausi. Deinen Beitrag kann ich nur beipflichten.
    Schön, dass Du zu dem Forum gestoßen bist. :P
    Ich wünsche Euch eine schöne Reise!


    Wir haben Mitte Dezember spontan für 15.-29.1.19 gebucht. Es war unsere erste Kreuzfahrtreise.
    Durch das Stöbern hier, habe ich in kürzerster Zeit alle Kontaktdaten und Informationen erhalten.
    Alle angegebenen Kontakte, bei denen wir Ausflüge gebucht hatten waren pünktlich und zuverlässig.
    Ich danke noch mal allen Usern, die nützliche Hinweise hier ins Forum eingestellt haben und mir so die Planung erleichert haben.


    Lg Hilde

    Gerade zurück von der KF.
    Wir sind am Ankunftstag (8:35) zuerst mit dem öffentlichen Bus (20, 20A u. 22) in den Norden gefahren. Sind am Beau Vallon ausgestiegen und danach zurück nach Viktoria gefahren.
    Noch durch die Stadt gebummelt und in den Botanischen Garten.


    Am letzten Tag 28.1.19 - um 10:15 mit Bus 14 die Sans Sous Road (aufpassen fährt nur alle 2 Stunden) bis Port Glaud. Dann mit 9 bis Anse Royal.
    Und dann mit 5a zum Intendance und danach mit 5 nach Takamaka.
    Klappt hervorragend. Wir haben nur einmal etwas länger gewartet.
    Zurück von Takamaka mit der Buslinie 5 nach Victoria.


    Es gibt einen sehr übersichtlichen Plan - Mahe Routes
    http://www.travel-and-fun.de/r…chellen/info-buskarte.htm


    Lg Hilde

    rita1965; ja war super.
    Auch alle unsere anderen Ausflüge haben super gut geklappt. Alle Kontakte hatte ich hier aus dem Forum.


    Nosy Be mit Patrick



    Die Kontoktdaten:


    Patrick Amidany spricht deutsch - Private Tour Nosy Be –


    Whatsapp: +261342842256


    Mobile: +261324484118


    amidanypatrick@gmail.com





    Antsiranana mit Juluot

    Kontaktdaten:


    E-Mail:joleguide@gmail.com


    Ich kommunizierte mit ihm auf deutsch über WhatsApp: +261 34 21 213 23


    auf den Seychellen waren wir nur mit den öffentlichen Busen unterwegs hat auch gut geklappt.

    @ SilinaM,
    frag doch mal über chat bei AIDA nach. Die können Dir sagen ab wann man von Bord kann. Das Schiff legt ja schon um 2 Uhr an und man ist gleich am Hafenausgang. Es gibt allerdings dann noch kein Frühstück.