Beiträge von AlexM.

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Auf Facebook kursieren Foto, wonach Aida am Flughafen Las Palmas belegte Baguettes, Obst und Getränke verteilt.


    Auch das Schmieren der Baguettes und die ganze Orga muss erstmal gemacht werden, sowas dauert... und mal eben von Bord wieder Lebensmittel an Land... Muss eben alles geplant, gemacht und genehmigt werden..und das kostet Zeit

    Nachdem sich die Sichtverhältnisse nicht gebessert haben und der Wind in den letzten Minuten wieder auffrischt, glaube ich nicht, dass der Airport heute wieder öffnet.

    und wenn? Wie verhält es sich mit der Dienstzeit der Cockpitcrews auf Fuerteventura, Lanzarote, Faro, etc...die ist auch endlich und Ersatzcrews werden dort nicht vorhanden sein im Überhang....für alle Gestrandeten tut es mir einfach nur total leid...

    es ist immer wieder erstaunlich, wie verzweifelt Leute sind, wenn der Veranstalter oder die Airline keine Getränke ausgeben. Also ich für mich gehe dann zum Bistro und hole mir etwas. Dafür wird das Geld bei jedem Kreuzfahrer wohl reichen um sich mit Nahrung vor Ort zu versorgen. Aber das mit den Kindern und dem Bild in Facebook ist echt das schlimmste, was ich seit Jahren gesehen habe... waHnsinn... ich bin fassungslos

    Auf der AIDA-Seite bei Facebook posten jetzt schon Leute Bilder von Kindern, die im Flughafen auf Pappe sitzen und ein Stück Pappe halten auf dem steht „Aida - gestrandete Urlaube seit fast 24 Stunden“. Davor steht ein Hut mit Kleingeld drin. Das mit dem Hut kann man nun deuten, wie man will. Aber man kann’s auch übertreiben, oder?!

    das ist ein unmögliches Verhalten Kinder so zu Instrumentalisieren. Würde ich einen wutanfall kriegen, wenn ich sowas sehen würde.

    im Hotel steht ein flipchart „Aida Gäste werden um 15.30 Uhr abgeholt „ aber ohne Ziel

    das wirst du dann sicherlich erfahren. Manchmal hilft auch durchatmen und etwas zurücklehnen. Und es wird doch logischerweise zu 99% nach Funchal gehen, da die Nova dort morgen ist.

    was bedeutet „Hebel auf den Tisch“ ? Den Ausdruck kenn ich nicht 😅 wir wissen nur das wir um 15.30 das Hotel verlassen,mehr nicht. Meine Vermutung ist der 20.20 Flug nach Funchal, dort ist aber Sturm gemeldet und ein sehr heikler Flughafen, viele Maschinen starten durch und landen nicht.

    dann bist du ja über den Flughafen dort bestens informiert:) Hebel auf den Tisch, bedeutet Vollgas.

    ... wir sind vor Jahren schon dreimal von den Kanaren nach Madeira gefahren und hatten immer sehr starken Seegang. 🤢Daher vermute ich, dass hier Aida bewusst immer mit "halber Geschwindigkeit " fährt.

    Vielleicht passen die Voraussetzungen (ruhige See) heute und Aida kann Gas geben und kommt so an, dass alle gestrandeten Gäste heute auf die Nova gehen können👍

    https://www.wetteronline.de/segeln-wind-und-wellen/atlantik


    es sollte schon leicht bewegt sein. Ententeich ist sicher nicht.

    Neuer Stand:


    wir bekommen in dem Hotel um 13 Uhr Mittag und werden um 15.30 Uhr geholt, wissen nicht wohin.. aber wenn wir mit der Maschine nach Funchal fliegen heute Abend, wird sich da um eine Übernachtung gekümmert 😳😳 das Schiff legt doch erst um 6 Uhr an.

    vllt legen sie auch noch den Hebel auf Tisch, abwarten. Hauptsache, ihr habt erstmal Infos.

    Ich muss jetzt mal meinen Frust loslassen....wir gehen am 7.3. an Bord von Aida Nova. Am 18.01.2020 haben wir eine Innenkabine der Kategorie IA auf Deck 15 genau in der Mitte zugeteilt bekommen. Heute haben wir unsere Reiseunterlagen erhalten und auf einmal stand dort, dass wir auf Deck 5 eine Innenkabine Kategorie IC und auch noch direkt hinter dem Aufzug haben. Als ich vor ein paar Tagen noch auf MyAida war, stand noch unsere "alte" Kabine auf Deck 15 drinnen. Als wir per Email bei Aida nachgefragt haben, bekamen wir zur Antwort, dass wir angeblich eine aktualisierte Buchungsbestätigung am 14.01.2020 mit der neuen Kabinenzuteilung erhalten haben. (???) Außerdem haben wir uns ja für den Vario-Tarif entschieden und somit könne Aida entscheiden, welche Kabine wir letztendlich zugewiesen bekommen. Es hatte angeblich "operative" Gründe das wir umgebucht wurden. Die Email war zudem voller Rechtschreibfehler und wurde teilweise aus verschiedenen, wahrscheinlich vorgefertigten Floskeln zusammen gesetzt, die noch nicht mal die identische Schriftgröße und Textfarbe hatten. Ich finde das mehr als peinlich. Eine kurze Info vorab per Email und vielleicht eine Entschuldigung, dass man uns "leider" umbuchen müsse, warum auch immer, wäre schön gewesen. Die Kanaren-Reise wäre meine 10.Reise, für meinen Mann die 8. mit Aida. Wir sind sehr enttäuscht und fühlen uns ehrlich gesagt wie Passagiere 2.Klasse! ;(:cursing::thumbdown:Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. wem geht es vielleicht genauso? Tipps?

    ich sehe da wenig verwerfliches, VARIO gebucht und VARIO bekommen. Und VARIO ist zweite Klasse. Erste klasse ist Premium. Und zur Kommunikation von aida, wo ich dich voll und ganz verstehen kann, sag ich besser nichts mehr....

    Ist jetzt natürlich reine Spekulation, aber vielleicht war es für den heutigen Sonntag Abend nicht mehr möglich, Ersatzflüge nach Madeira sowie den notwendigen Transfer vom Flughafen zum Schiff zu organisieren. Für den heutigen Sonntag sind in Madeira keine weiteren Anläufe von anderen Kreuzfahrtschiffen geplant, der Liegeplatz für die Nova sollte daher eigentlich verfügbar sein.


    Für alle Betroffenen ist das natürlich sehr ärgerlich, aber für solch einen Sandsturm ist natürlich niemand verantwortlich.

    bis 14 Uhr blockiert die mein schiff Herz den liegeplatz, ab dann frei. Aber wie ich sagte, Madeira ist ein spezieller Flughafen, was die ganze Sache verkompliziert

    Nicole1988 ist halt gestresst, die Odysee durch Deutschland ist auch meganervig und wenn man nicht weiss, wie es weitergeht, kann man schon mal durchdrehen. Wenn 1988 auch noch ihr Geburtsjahr ist, dann ist sie ein junges Küken mit vielleicht nicht so viel Erfahrung mit solchen Situationen.


    Nicole1988 , guten Hunger und weiterhin gute Nerven für die folgenden Stunden:daumen:

    erstmal dir weiterhin gute Nerven. Sobald aida Infos hat wirst du diese auch bekommen.
    ob du die Reise abbrechen kannst, einfach mal durchs reiserecht googlen, Zeit hast du ja.


    Mit nach Funchal fliegen ist gar nicht so einfach, da man als Pilot für den Flughafen Funchal eine spezielle Ausbildung braucht und das macht es natürlich für die Airlines schwierig, das neu zu organisieren. Wobei ich persönlich mir auxh unsicher bin, ob jede Airline entsprechend qualifizierte Piloten besitzt, insbesondere die, die normalerweise Funchal nicht anfliegen. Und hier kommt dann notfalls aida ins Boot und muss, sofern die Airline sagt, sorry Flug nicht durchführbar, eine neue Airline auftreiben um euch dahin zu bekommen. Ich hoffe du verstehst nun ein Stück weit mehr, wieso das mit den Informationen hier gerade etwas länger dauert...