Beiträge von Melli Schrill

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Eben den Hinflug bei EW eingecheckt und komme nicht drauf klar, dass in Zeiten der Kontaktbeschränkungen kein Versand von Online-Bordkarten möglich ist.

    Das kann ich auch so garnicht verstehen. Typisch wieder :verzweifelt:

    Eben den Hinflug bei EW eingecheckt und komme nicht drauf klar, dass in Zeiten der Kontaktbeschränkungen kein Versand von Online-Bordkarten möglich ist.

    Die sind nicht freigeschaltet, weil sie nicht angefahren werden. Ich habe mich über den Club eingeloggt und da kann ich Ausflüge für Valencia und Korsika buchen und Marseille und Cannes tauchen da gar nicht mehr auf.

    Danke dir. Habe ich gemacht. Da geht es. Komische Sache. Aber egal. Hauptsache man weiß das dann. :thumbsup:

    Ausflüge gebucht und wie von Peggy beschrieben auf RG.

    Interessant dabei dann auch, dass Cannes und Marseille drin stehen, überall in myaida bei mir, aber man keine Ausflüge buchen kann. Das ist nicht freigeschaltet.

    Schon interessant wie das wieder läuft finde ich.

    Aber wer weiß was noch alles kommt, von daher warten wir mal ab.

    Bis dahin allen frohes schaffen und allen eine gute Zeit :thumbsup:

    Peggy1005 Danke dir… Das werde ich auch auf jeden Fall machen. Werden uns mal ein paar Ausflüge raussuchen, die uns interessieren. Dann werde ich das genauso machen, reservieren, zur Not stornieren, mir egal… Hauptsache man hat was in der Hand was man dann zur Not immer noch machen kann, wenn man dann überhaupt da hin fährt

    Freundin Man kann keine Ausflüge buchen, weil umgeroutet wird. Hatte ich glaube ich weiter vorne geschrieben, dass laut AIDA die Ausflüge für Marseille, Cannes und Barcelona der eine Tag storniert wurden/werden und nähere Infos in Kürze folgen.


    Melli Schrill Ich glaube es gibt Möglichkeiten die Ausflüge zu reservieren oder im Warenkorb zu haben ohne gleich zu bezahlen. Damit kenne ich mich aber nicht aus. Ich mache es so, dass ich alle, die ich machen will, nach und nach buche und bezahle und falls dann doch was individuelles möglich ist, werde ich die Ausflüge stornieren. Aber so kann ich erst mal sicher sein, dass das was ich machen will nicht plötzlich ausgebucht ist.

    Danke euch, bin sehr gespannt was dann am Ende wirklich geht und was nicht. Bin da aber ganz entspannt, würde statt eines Zieles auch einen Seetag nehmen, Hauptsache endlich mal wieder los. Flüge haben wir auch schon ab Düsseldorf. Liegen auch gut. Kann man mit leben.

    Melli Schrill Individuell von Bord gilt meines Wissens nur für die Norwegen-Reisen mit der Mar und nur für vollständig Geimpfte. Ich würde es mir für diese Reise auch wünschen, weil selbst für Alleinreisende die Ausflüge keine Schnäppchen sind, aber ich rechne nicht damit.

    Ja es sind wohl Gerüchte im Umlauf, dass einige Reedereien das möglich machen wollen oder schon auch machen. Wäre so schön. Frage nur. Bucht man zur Sicherheit lieber jetzt die Ausflüge oder wartet man noch. Werden die sofort abgerechnet?

    Muss mich mal kümmern.

    Hallo zusammen

    Wir haben gestern (zwei Personen) spontan ganz mutig gebucht. Ich hoffe einfach, dass es endlich mal wieder los gehen kann.

    Das wäre echt ein Traum. Ich würde mich so freuen 🤩

    Leider geht es ja schon direkt mit umroutungen los wie ich gelesen habe. War heute morgen noch bei MyAIDA drin und es stand nichts dazu. Helau.

    Warten wir es mal ab was bis dahin ist.

    Ich hörte davon, dass man wieder alleine von Bord darf. Ist das so? Weiß jemand was dazu?

    Freu mich Lg Melli :thumbsup:

    So nun sind die Flugzeiten für den Hinflug auch da. 15:05 steht drin ab Düsseldorf mit Eurowings und zurück dann 17:15

    aber achtung ist geboten

    Hin 23KG zurück nur 20kg...

    Helau, das macht ja spass

    :(

    Hallo Christian und LG aus dem Pott in den Pott

    anhand deines Profilbilds und Namens liegt der Pott sehr nahe...

    Bei Eurowings gibt es einen Flug mit der Nummer um 15:10 ab DDorf, denke mal der wird es werden.

    Ansonsten haben wir den Rückflug gestern drin gehabt, zurück 17:15 Ankunft 22:55 DDorf also letzter Drücker....

    LG
    Melli

    wir sind auch dabei....

    hätte bei dem Preis auch auf jeden Fall mit der anderen Tour gerechnet im Just aber egal. Das wird herrlich..

    Die kleinen Schiffe sind noch so richtig Kreuzfahrt.

    Glaube bei den Flügen ist noch nicht alles korrekt. Bei uns steht drin abflug DDorf 13:10 Ankunft Malle 13:20

    Glaube da sind die noch dran...

    Freunde von uns kommen auch noch mit, haben spontan noch gebucht letzte Woche.

    Freuen uns sehr.

    LG :jump:

    wir hatten alles vorab bezahlt, aber hatten auch garkeine Wahl es anders zu zahlen als komplett bei Buchung.
    Die Paare die zufällig noch mit sind, die konnten vor Ort bezahlen, aber in Bar...

    Wir waren in St. Maarten mit Bernards Tours unterwegs
    Tanja unsere Guide hat uns einen tollen Tag bereitet. Viel erkllärt einmal um die Insel sind wir gefahren und haben viel gesehen.
    Schon schlimm wieviel einfach kaputt gegangen ist durch den Hurricane.
    Ansonsten waren wir natürlich auch an dem Strand am Flughafen. Muss man vielleicht gesehen haben, aber naja. Die großen Flieger waren schon durch, bis wir da waren endlich. war der große gerade gelandet also verpasst.
    Da muss man hinterher sein, am besten vorher schon mal den Flugplan zur hand haben, damit man dann nachmittags nicht den einen noch verpasst
    wir kamen leider zu spät und somit war der gelandet.
    einen Start haben wir noch mitbekommen von einer größeren Maschine, das war schon gigantisch, aber das war es auch. Ansonsten einfach total überlaufen.
    Die Tour allerdings war gut
    Haben uns dann in der Stadt rausgelassen und sind dann dort noch bummeln gewesen, abends dann am STrand gesessen und den Sonnenuntergang geschaut und dann zum SChiff gelaufen. Das war super schön und ist auch nicht weit. ALso man kann problemlos laufen, ist wirklich nah...
    Die Geschäfte waren so lala, hatte ich mir mehr von Versprochen, aber ist in diesem Fall wie immer ansichtssache....
    Man kann auf jeden Fall alles auch gut auf eigene Faust machen, aber wir waren froh, dass wir das nicht mussten. Es war voll und überlaufen und durch die beiden anderen riesen SChiffe dann einfach zu voll.
    Daher war ein Ausflug für uns die richtige Wahl...
    Viele haben sich mit Taxis fahren lassen etc, auch ok bestimmt, aber auch nervig zum Teil.
    Daher jeder macht das beste draus. Wir waren sehr zufrieden.
    LG
    Melli :zufrieden:

    Wir haben den Ausflug mit Tauro Tours mit den Quads gemacht.
    Auf deren Internetseite kann man das sehen was man da dann alles macht.
    Ich kann nur sagen MEGA Ausflug.
    Unser Guide Melvin ein super Typ, lustig und alles lief wie am Schnürchen.
    Ersten Tender geschnappt mit den Karten am Vortag und dann rüber.
    Dort wurden wir bereits erwartet. Dann sind wir mit dem Safaribus zu den Quads gefahren. Wir haben sowas noch nie gemacht und es hat einfach nur Spaß gemacht.
    Wir haben super viel gesehen und viel erklärt bekommen. Die Tour lohnt sich riesig und kann ich nur empfehlen.
    Es waren bei uns auch einige dabei, die das schon gemacht haben und es nochmal gemacht haben, weil es einfach cool war.
    Kann ich heute absolut verstehen.
    War ein Riesen Gaudi und der Tag verging leider wie im Flug.
    Am Ende gab es dann noch Rum im Bus auf dem Weg zum Schiff und es war eine ausgelassene Stimmung.
    Großes Lob an die Jungs
    Es war ein grandioser Tag
    Wer also ein wenig Action haben will sollte versuchen das zu machen
    Die Gruppe war übrigens nicht groß und damit ein super Spaß
    Bei Aida waren es das dreifache an Quads die da standen, das stelle ich mir schrecklich vor.
    Wir waren insgesamt meine ich 6 oder 7 Quads. Mega
    LG
    Melli :zufrieden:

    Wir waren auch mit Panamataxi unterwegs.
    Problem eins war schon mal der Treffpunkt. Wir hatten einen Stadtplan bekommen, was wir ansich super fanden, leider konnte man auf der Karte nicht erkennen, dass wir da nicht lagen, wie der Plan ausgelegt war. Die haben einfach einen anderen Liegeplatz genommen und wir sind da mit 2 anderen Paaren durch diese gruselige Stadt gelaufen und haben versucht rauszufinden wo dieser Treffpunkt sein soll. Wir sind dann zum Ausgang zurück und plötzlich stand der Guide da. So wie ich verstanden habe, hatte der Guide von BisBald Tours den wohl angerufen und gefragt wo er ist. Die anderen standen da auch alle rum und es wurde gewartet. Das war schon mal blöd...
    Zumal dieser Hafen auch übersichtlich ist, man hätte es gut finden können, wenn es besser beschrieben wäre. So hatten wir auf jeden Fall einen Blick hinter die Hafenkulisse und die ist gruselig und schaurig. Dort am besten nicht rum laufen.
    Wie ich auf dem Schiff hörte, soll wohl auch ein Paar dort überfallen worden sein. aber wie gesagt nur gehört von einigen.
    Ansonsten war die Fahrt zu den Schleusen unterhaltsam und wir haben viel erfahren, Unser Guide sprach ganz gut deutsch. Aber nicht fließend, wobei mich das nicht gestört hat.
    Bei den Schleusen angekommen war gerade ein großer Pott drin, ABER auch hier, der war schon geschleust. Also kurz vor der Ausfahrt.
    Mich persönlich hat das nicht begeistert, also alles nicht, glaube nicht mal, wenn wir einen kompletten Schleusenvorgang gesehen hätten. Für mich wäre es wenn nur noch interessant AUF dem Schiff sowas zu erleben. Alles andere ist für mich nicht so interessant zumal man das ja auch schon hunderte Male im Fernsehen gesehen hat. Also naja, wenn dann nur auf dem Schiff, nicht mehr von außen aber wie immer :meinung:
    Danach ging es wie oben bereits beschrieben bei uns auch weiter.
    Ich fand den Rest des Ausflugs gelungen und uns hat alles gut gefallen. Auch das Ratequiz war witzig bei uns im Bus, aber das liegt ja bekanntlich immer an der Gruppe und an einem selbst. Wir haben fleißig mitgeraten und alle anderen auch.
    Das fanden wir echt gut und haben viel zu sehen bekommen.


    Der Unterschied zwischen Colon und Panama City war schon drastisch.. In Colon möchte man nicht tot überm Zaun hängen...


    Insgesamt waren wir zufrieden und haben alles gesehen und hatten einen schönen Tag.


    LG
    Melli :zufrieden:

    Genau den Ausflug hatten wir auch mit Euch...
    War super.
    Wir würden Ihn auch uneingeschränkt weiter empfehlen.
    Anne findet man auch bei Facebook unter Anne karibik...
    Kontakt und alles wie von Sausewind beschrieben super nett und klasse.


    Schön war, dass wir nicht nur Schiffgäste waren, sondern alle bunt gemischt, es waren auch Gäste aus den Hotels dabei und es wurden alle sprachen abgedeckt, was echt witzig war und somit hatte man dann auch nochmal andere Leute dabei und andere Sprachen, herrlich....


    Kleiner Hinweis noch!
    Saona ist völlig überlaufen, das sollte jedem klar sein. ALLE fahren dort hin und Alle machen das gleiche Programm. Hier und da ein paar Abweichungen aber das war´s... Überall fahren Boote und es ist laut und wuselig. Ich denke für einen Tag einfach was erleben mit Strand und netten Leuten ist das ok, aber Einsamkeit darf man nicht erwarten
    LG
    Melli